Golfreisen Teneriffa

Golfreisen Teneriffa

Eine Urlaubsinsel für alle JahreszeitenInfo & Fotos

Golfurlaub auf Teneriffa

Der Name Teneriffa steht für "schneebedeckter Berg".

Die Phönizier waren wahrscheinlich um 1100-800 v. Chr. die ersten „Besucher“. Erst zwei Hundert Jahre später 1341 kamen portugiesische Seefahrer und entdeckten Teneriffa zum zweiten Mal.

Von 1494 bis 1496 wurde Teneriffa dann von Alonso de Lugo unterworfen und zu einer Kolonie Spaniens erklärt.

Die Ureinwohner, die "Guanchen", wurden dabei besiegt. Teneriffa wurde als letzte der Kanarischen Inseln der spanischen Krone unterstellt. Aufgrund der günstigen Lage der Kanarischen Inseln für die spanischen Schiffe, die nach Amerika segelten, kam es zu einem raschen wirtschaftlichen Aufschwung. Durch diese hervorragende Lage kam es natürlich auch zu Überfällen, zuletzt 1797 durch englische Einheiten unter dem Kommando von Admiral Nelson, dem dabei der rechte Arm von der Kanone "El Tigre" abgeschossen wurde, die heute noch in den Hafenanlagen von Santa Cruz zu besichtigen ist.

Eine individuelle Beratung oder eine Buchung mit Startzeiten,
etc. bekommen Sie unter Email: travel@albrecht.de,
Tel. +49 (89) 85853-300 (Mo-Do: 9:00 - 18:00 Uhr, Fr: 9:00 - 17:00 Uhr)
oder Fax. +49 (89) 85853-197.