Amarilla Golf & Country Club

18/9 Loch

Amarilla Golf & Country Club
Amarilla Golf & Country ClubAmarilla Golf & Country ClubAmarilla Golf & Country ClubAmarilla Golf & Country ClubAmarilla Golf & Country ClubAmarilla Golf & Country ClubAmarilla Golf & Country ClubAmarilla Golf & Country ClubAmarilla Golf & Country Club

Amarilla Golf & Country Club

Urb. Amarilla Golf, E-38639 San Miguel de Abona-Tenerife, Spanien

Tel.: +34 922 73 03 19, Fax: +34 922 78 55 57

Golfpakete

mit Amarilla Golf & Country Club
Sheraton La Caleta Resort & Spa

Sheraton La Caleta Resort & Spa 5 Sterne

Teneriffa, Spanien

5 Nächte mit Frühst. und 3 Greenfees

Weitere im Angebot enthaltene Golfplätze: Golf del Sur, Golf Costa Adeje, Golf Las Américas, Buenavista Golf at Meliá Hacienda del Conde und ABAMA Golf

ab 615,- pro Person Mehr Infos
Sheraton La Caleta Resort & Spa

Sheraton La Caleta Resort & Spa 5 Sterne

Teneriffa, Spanien

7 Nächte mit Frühst. und 5 Greenfees

Weitere im Angebot enthaltene Golfplätze: Golf del Sur, Golf Costa Adeje, Golf Las Américas, Buenavista Golf at Meliá Hacienda del Conde und ABAMA Golf

ab 914,- pro Person Mehr Infos

Charakteristik

Die 1988 von Donald Steel erbaute Anlage hat eindeutig Links-Charakter. Der großzügige Platz besticht durch seine sehr schöne Gestaltung und herrlichen Meerblick. Kleine Grüns und hügelige Fairways machen das Golfspiel abwechslungsreich, aber nicht allzu schwierig.

Golfplätze

18-Loch Amarilla Golf Platz

Design: Donald Steel. Typ: Links.

Gelände: Hügelig mit Wasserhindernissen

Schwierigkeitsgrad: Anspruchsvoll

Scorekarte
TeeParCRSlopeLänge
Weiß (Herren)71--5891 m
Gelb (Herren)71--5512 m
Rot (Damen)71--4848 m

9-Loch Pitch & Putt-Platz

Typ: Parkland

Gelände: Leicht hügelig mit Wasserhindernissen

Scorekarte
TeeParCRSlopeLänge
Gelb (Herren)---709 m
Rot (Damen)---709 m

Übungsmöglichkeiten

  • Driving Range (30 Rangeabschläge)
  • Übungsbereich
  • Putting Green
  • Pitching Green
  • Chipping Green
  • Übungsbunker
  • 3 Loch Kurzplatz

Gästeinformation

18-Loch Amarilla Golf Platz

Gäste sind jederzeit willkommen.
Anmeldung ist erforderlich.
Handicap 28 (Herren) / 36 (Damen) ist erforderlich.

9-Loch Pitch & Putt-Platz

Gäste sind jederzeit willkommen.

Etikette

Softspikes empfohlen.

Hunde angeleint erlaubt.

GPS-Geräte zugelassen.

Greenfee-Preise

18-Loch Amarilla Golf Platz

GreenfeeMo. - Fr.Sa./So./Feiertage
November - März
18-Loch-Greenfee
Regulär92 €92 €
Jugendliche bis 16 Jahre46 €46 €
9-Loch-Greenfee
Regulär60 €60 €
Jugendliche bis 16 Jahre30 €30 €
1. April - 30. Oktober
18-Loch-Greenfee75 €75 €
9-Loch-Greenfee45 €45 €

Jugendliche/Studenten bis 16 Jahre erhalten 50% Ermäßigung.

9-Loch Pitch & Putt-Platz

GreenfeeMo. - Fr.Sa./So./Feiertage
9-Loch-Greenfee17 €17 €

Driving Range

Montag - Sonntag
Benutzung der Driving Rangekostenlos
Balltoken (20 Bälle)1 €

Ausstattung

Club Einrichtungen

  • Clubhaus
  • Gästesanitär
  • Schwimmbad
  • Birdiekarte
  • Golfplatz akzeptiert Kreditkarten
  • Bar
  • Snack Bar
  • Beverage Cart

Restaurant

Casa Club
Tel.: 0034 922 785 124, Fax: 0034 922 785 777
comercial@amarillagolf.es
Kreditkarten akzeptiert.

Pro-Shop

Amarilla Golf
Tel.: 00 34 922 730 319, Fax: 00 34 922 785 557
comercial@amarillagolf.es
Kreditkarten akzeptiert.

Ausrüstung zur Miete

  • Leihschläger
  • Trolley zu mieten
  • Elektrotrolley zu mieten
  • Elektrocart zu mieten
  • Caddie

Der Club

Clubinfos

Gegründet: 1989

Personen

PositionName
PräsidentinMª Angeles Ascanio Cullen
GeschäftsführerEduardo Tavío Ascanio
Pro-Shop-LeiterinEva Sanz
ProJavier Toll Mesìa
ProJorge Segura
HeadgreenkeeperHector Torres

Bewertungen

3.4 von 5 Sternen31 Bewertungen

5 Sterne:
7
4 Sterne:
9
3 Sterne:
8
2 Sterne:
3
1 Stern:
4
Eine Bewertung schreiben

Die neuesten Bewertungen

peter CH 180 Bewertungen

Gediegenes golf für ein moderates green-fee

Ab loch 3 (bis etwa 14), und wenn man die teilweise etwas "rustikale" umgebung ausblendet, ist amarilla ein fordernder und ansprechender golfplatz auf welligem und hügeligen gelände.
Richtig langweilig wird’s nie und bei manchen löchern liegt nicht viel streuung drin, sonst ist der ball schnell mal in der steinigen kaktuswüste verloren. dafür hat es zwischen tee-box und greens meist keine hindernisse, abgesehen von den üblichen bunkern rund ums green, mit ziemlich gutem sand.
Die fairways waren ausgezeichnet, die grüns top, schön onduliert und sehr schnell. zwei par 3 löcher, unten an der beach, darf man sicher als signature-holes bezeichnen.
Platzbeschriftungen und distanzinformationen sind eher auf der marginalen seite und ein gediegenes 19. loch konnten wir nicht finden. der teil kritisierte fluglärm (anflugschneise) hat mich in keinster weise gestört.

für ein ziemlich moderates greenfee bekommt man eine gediegene golfrunde geboten. das P/L-verhältnis stimmt hier definitiv. bewertung im grenzbereich von sehr soliden 3* und knapp 4* – ich hab’s aufgerundet. und ich würde den platz jederzeit wieder spielen.

T.E. 17 Bewertungen

Eine schöne Golfrunde gespielt

Wir sind das erste mal auf Teneriffa sind aber begeistert von den Plätzen. Wir haben im Vorfeld die Greens gebucht und alles klappt reibungslos. Alle sind äußerst freundlich, trotz Hochsaison. Der Platz war in einem sehr guten Zustand und es hat Spaß gemacht ihn zu spielen.

s.lueke 1 Bewertung

Der beste Platz auf Teneriffa in der Gesamtbetrachtung

Der Preis ist im Verhältnis zu dem was geboten wird hervorragend.
Ich habe nur freundliche Menschen erlebt. (Wie man in den Wald reinruft...) Der Zustand ist nicht immer optimal, aber man muß auch mal sehen, das es hier fast nie regnet und das Wasser begrenzt ist. Ich lebe auf der Insel und spiele den Platz das ganze Jahr über und bin sehr zufrieden. Der Platz hat zwar mittelbreite Fairways, aber es gibt selten einen ebenen Stand, von daher nicht sooo eibfach. Es gibt immer wieder ein tolles Panorama (zum Meer hin oder auch mal in Richtung Bege) Ich finde es spannend, wenn hier über den schlechten Zustand gemeckert wird und gleichzeitig über Baustellen (Die ja den Zustand verbessern sollen) Da der Platz das ganze Jahr über geöffnet ist, gibt es halt mal ne Baustelle. DerPlatz ist der günstigste auf der Insel. Wenn jemand dann über 70 Euro für eine Runde meckert, solte er auch mal sagen, das die anderen Plätze dann zu der Zeit 130 Euro kosten und auch mal eine Baustelle etc. haben.
Ich kann den Platz nur jedem empfehlen und bin mir sicher, das kaum einer sein Handycap hier bestätigt.

Amarilla Golf & Country Club - schon mal dort gewesen? Berichten Sie davon!

Eine Bewertung schreiben

Alle 31 Bewertungen ansehen