5 Sterne

Casa de Campo

La Romana, Dominikanische Republik

Unsere Angebote

Summer Golf Offer: 7 Nächte & 5 unlimited Greenfees

  • 7 Übernachtungen in einem Superior Casitas Zimmer inkl. Frühstück
  • Unlimited Greenfees inkl. Golfcart zur Auswahl auf: Teeth of the Dog, The Links, Dye Fore
  • Unlimited Rangebälle an den Spieltagen
  • 1 resort touring cart pro Zimmer für den gesamten Aufenthalt
  • Zugang zum Fitness center
  • Wi-Fi
  • Das Angebot ist auch in besseren Zimmerkategorien verfügbar: Elite Patio, Elite Balcony, Elite Deluxe.

Termin: 21.4. - 31.10.2019

COURSE CLOSED FOR ANNUAL MAINTENANCE

Teeth of the Dog: June 24 – July 28, 2019 & September 23 -29, 2019

The Links: July 29 – August 25, 2019

Dye Fore Chavón June 3 – 30, 2019

Dye Fore Marina July 1 – 28, 2019

Dye Fore Lakes October 7-27, 2019

Gerne buchen wir Ihnen einen Flug und einen Mietwagen zu den tagesaktuellen Preisen.

Weitere Termine auf Anfrage.

ab 1226,- pro Person bei Doppelbelegung (€ 1867,- bei Einzelbelegung)

Information & Buchung

7 Nächte & 5 Greenfees (Superior Casitas)

  • 7 Übernachtungen in einem Doppelzimmer Superior Casitas
  • 5 Greenfees pro Person (je 2x Teeth of the dog und Dye Fore, 1x The Links) .
  • 1 / 2 Golfcart und kostenlose Rangebälle bei allen Golfrunden.
  • kostenlose Aufbewahrung der Golfausrüstung.
  • Touring Cart (4-Sitzer) für die Nutzung innerhalb der Resortanlange.
  • kostenlose Nutzung des Fitness Bereiches und kostenloses Wifi.
  • Die Unterkunft von bis zu 2 Kindern unter 12 Jahre im Zimmer der Eltern ist kostenlos.

Termine und Preise:

Terminbei Doppelbelegungbei Einzelbelegung
4.1. - 20.4.2019ab € 2086,- ab € 3694,-
21.4. - 31.10.2019ab € 1489,- ab € 2560,-
1.11. - 20.12.2019ab € 1728,- ab € 2978,-

Preise pro Person. Weitere Termine auf Anfrage.

zuzüglich Caddie auf Teeth of the Dog (verpflichtend!)

1-2 Spieler 25 $ pro Runde

3-4 Spieler 40 $ pro Runde

zahlbar vor Ort

Gegen Aufpreis können Sie den Aufenthalt mit Frühstück oder mit dem Paket "Casa de Campo Inklusive Experience" buchen.

Gerne buchen wir Ihnen einen Flug und einen Mietwagen zu den tagesaktuellen Preisen.

Dieses Paket können Sie auch in einer besseren (höheren) Zimmerkategorie buchen:

ab 1489,- pro Person bei Doppelbelegung

Information & Buchung

Casa de Campo – das Golf-Paradies in der Karibik

Wer von einem luxuriösen und individuell gestalteten Karibik-Urlaub träumt, der ist hier an der Südost-Küste der Dominikanischen Republik genau richtig. Hier befindet sich das Juwel Casa de Campo Resort in La Romana, nur jeweils 50 Fahrminuten von den Flughäfen Santo Domingo und Punta Cana entfernt, sensationelle fünf Minuten vom kleinen Airport La Romana, der u. a. von New York aus angeflogen wird. Aus Deutschland kommend ist man also bei günstiger Verbindung in nur knapp zwölf Stunden im Paradies!

Das Wort Hotel wird dem, was der Erholungssuchende vorfindet, dabei ebenso wenig gerecht wie der Begriff Resort: Auf annähernd 3000 Hektar erstreckt sich die Anlage entlang der weißsandigen Meeresbuchten unweit der Stadt La Romana.

Keimzelle der Anlage sind die 64 Zimmer in der Pete Dye Golf Lodge, dem ursprünglichen Hotel von Casa de Campo. Diese liegen ebenso zentral wie die Elite Zimmer und Suiten, alle mit Patio oder Balkon, die sich im neueren Hotel befinden, das u .a. zu den „Leading Hotels of the World“ zählt. Von hier sind es nur ein paar Schritte in eines der beiden zentral gelegenen Restaurants La Cana oder Lago Grill mit mediterranen Köstlichkeiten, die Sie mit Blick aufs Meer und aufs spektakuläre Loch 18 eines der Golfplätze genießen. Alternativen bieten darüber hinaus exquisite Küchen in den Restaurants an der Marina, am Strand oder in Altos de Chavon.

Wer jedoch ganz für sich sein und dennoch im Paradies urlauben will, der wählt eine der circa 50 Villen mit eigenem Pool, teilweise direkt am Meer gelegen, mit Butler- und Maid-Service. Die Villen verfügen je nach Größe über drei bis zehn Schlafzimmer mit je eigenem Badezimmer und entsprechend dimensioniertem Wohn- und Essbereich: ideal für größere Familienclans oder Freundesgruppen! Die Architektur unterstreicht den lokalen Flair: Mahagoniholz und Natursteinböden in sanften Farben sorgen in den Villen wie auch in den Räumen jeder anderen Kategorie für anheimelnde Wohnlichkeit. Für die etwas größeren Entfernungen ins Restaurant, zum Golfen, Tennis- oder Polospielen steht vor jeder Villa mindestens ein kleines, vier Personen fassendes Fahrzeug bereit.

Kinder werden in Feriencamps in die Sportarten eingewiesen, die ihre Eltern schon lieben: Golfen, Angeln und Hochseefischen, Schnorcheln, Tauchen, Segeln, Reiten und Kajakfahren. Außerdem stehen drei Polofelder und eine Schießanlage zur Verfügung.

Nach einer revitalisierenden Verjüngungskur – entweder in den großzügigen Suiten und Gartenanlagen des Spa oder aber in Ihrem eigenen Domizil – lassen Sie den Tag bei einem Ausflug in die mittelalterliche Welt von Altos de Chavon ausklingen: Das künstlich geschaffene aber dank handwerklicher Bauweise absolut authentisch wirkende Örtchen lädt zum Shoppen der Erzeugnisse aus der international renommierten Designerschule ebenso ein wie zum Dinner oder Kunstgenuss im griechisch anmutenden Amphitheater: Einst von Frank Sinatra eingeweiht gastieren dort heute Stars von Andrea Bocceli über Sting bis Rihanna.

Doch was wäre Casa de Campo ohne seine Golfplätze, die allesamt von Pete Dye designt wurden und zu den besten der Karibik gehören. Bereits in den 70ern hat Dye mit dem „Teeth of the Dog“-Course, der mit sieben Löchern an der Korallenküste liegt, einen Akzent gesetzt, der Casa de Campo als Golf-Reiseziel weltbekannt gemacht hat. Mit dem zweiten Course des Resorts, den „Links“, setzte Dye den hohen Qualitätsanspruch fort. Authentische Schönheit und technische Herausforderungen prägen hier Spiel und Stimmung. Doch aller guten Dinge sind bekanntlich drei: Mit dem „Dye Fore“ wurde von Pete Dye im April 2003 eine neue golferische Attraktion an das Casa de Campo Resort übergeben, die sich als besondere Meisterleistung darstellt. Der Golf Course liegt eingebettet in die natürliche Umgebung der Berge, hoch über dem Urwaldfluss Chavon, unterhalb des Künstlerdorfes Altos de Chavon und dennoch fast direkt an der Karibischen See. Der Course bietet dramatische Ausblicke, stellt hohe, aber faire Anforderungen an die Spieler – ein Erlebnis der besonderen Art. „Dye Fore“ wurde in 2011 dann auch noch um weitere neun Löcher erweitert, Design, natürlich wieder von Pete Dye.

Hotel Information

5-Sterne-Luxus-Resort, 185 Elite Hotel Zimmer und Suiten, 65 Pete Dye Lodge Zimmer, Villen, 6 Restaurants, 7 Bars, Shops, Amphitheater, Poolanlagen, Beach Clubs, Marina, Tennis Center mit 13 Plätzen, Reitzentrum, Polo, Spa, Gym, Kinderbetreuung, 3 Golfplätze mit 63 Löchern.

Teeth of the dog-Course

Karte & Umgebung

Route berechnen

Nächster Flughafen

La Romana (LRM) - 7 km, 8 Minuten

Bewertungen

100% Echte Bewertungen von Albrecht Golf Travel Kunden

9,4/10

Ergebnis aus 9 Bewertungen

Hotel Personal
9,4
Hotel Zustand/Sauberkeit
9,7
Zimmerkomfort
9,7
Lage des Hotels
9,7
Golfplätze
10
Preis-Leistungs-Verhältnis
8,1
10
Reiner K.

Österreich

Paar, 7 Nächte

Einfach nur perfekt!

Ein "Muss" für den passionierten Golfer.

9,2
Heinz-Georg

Deutschland

Paar, 5 Nächte

Exelentes Hotel mit spitzen Golfplätze

Es handelt sich um ein exzellentes Hotel mit kleinen Nachlässigkeit. Z.B. unser Wasserhahn im Bad wackelte. Das Preis-Leistungsverhältnis ist nicht sehr gut.
Alle Speisen sind etwas überteuert, das gleiche gilt für die Getränke.
Insgesamt ist das Hotel und die ges. Anlage jedoch 5 Sterne plus.
Die Golfplätze sind spitze. Das Personal ist sehr aufmerksam. Der Service ist ebenfalls spitze.

9,2
Claudia

Deutschland

Paar, 7 Nächte

Spektakuläre Golfplätze in traumhafter Kulisse

Wer der Nebeldecke des europäischen Winters entfliehen möchte und ein gepflegtes Ambiente und traumhafte Golfplätze schätzt, ist hier am richtigen Ort: Wir waren in einem Elite Patio Zimmer, das grosszügige Raumverhältnisse und einen schönen Ausblick bietet. Zimmer sowie die gesamte Anlage sind sind sehr sauber und gepflegt. Während des gesamten Aufenthaltes steht der vor dem Zimmer geparkte Golfcart zur Verfügung, mit welchem man sich auf dem weitläufigen Gelände fortbewegen kann. Von der mondänen Marina über das schicke Strandlokal bis hin zum antiken Dörfchen, das Resort bietet viel Abwechslung; auch in kulinarischer Hinsicht. Einzig beim Frühstück haben wir uns nicht sehr wohl gefühlt: das Buffet ist zwar riesig und reichhaltig, doch die Platzverhältnisse im Lokal sind beengend.
Wir durften bereits an vielen Orten auf diesem Planeten Golf spielen, haben jedoch noch nie so nah am Meer gespielt wie auf dem Teeth of the Dog; dieser Platz ist der Hammer. Der hügelige Dye Fore Course bietet spektakuläre Sicht in die Berge und auf die Marina. Der Links Platz ist wie seine berühmten zwei Brüder extrem gepflegt, bietet jedoch weniger Abwechslung und wenige Wasserhindernisse. Alle drei Plätze können je nach Tageszeit stark belegt sein und man muss langsames Vorwärtskommen einkalkulieren.
Wir können dieses Resort auf jeden Fall weiter empfehlen und werden selbst wieder kommen.
Claudia und Dieter

Casa de Campo

La Romana, Dominikanische Republik

www.casadecampo.com.do

Eine individuelle Beratung oder eine Buchung mit Startzeiten,
etc. bekommen Sie unter Email: travel@albrecht.de,
Tel. +49 (089) 85 85 33 00 (Mo-Fr jeweils 9.00 - 18.00h)
oder Fax. +49 (089) 85 85 3-197.