Golf- und Land Club Oberpfälzer Wald e.V.

18 Loch

Blick auf das Clubhaus vom Grün der Bahn 1
Blick auf das Clubhaus vom Grün der Bahn 1Das berühmte Waldloch auf der Bahn 14Blick auf die Terrasse der Clubgastro

Golf- und Land Club Oberpfälzer Wald e.V.

Ödengrub 1, D-92431 Neunburg vorm Wald, Deutschland

Tel.: +49 9439 466, Fax: +49 9439 1247

Charakteristik

Um Ihre Leidenschaft „Golf“ ausleben zu können, kommen sie auf die Anlage des im Jahre 1978 gegründeten Golf- und Landclubs Oberpfälzer Wald. Er gehört zu den schönsten Golfplätzen der Oberpfalz. Die 18 Bahnen liegen in einer Talmulde inmitten eines Landschaftsschutzgebietes in der reizvollen Region des Oberpfälzer Waldes. Das wunderschöne Gelände lädt ein zu einem abwechslungsreichen und rundum erholsamen Spiel. Das spektakuläre Loch 9 (50 Höhenmeter bergab) begeistert nahezu jeden Golfer. Auch wenn sich der Golfer ganz auf sein Spiel konzentriert, so sollte er den fantastischen Panoramablick auf die herrliche, umliegende Landschaft genießen. Die herrliche Aussicht über das Oberpfälzer Seenland entschädigt sicherlich auch für den einen oder anderen nicht so perfekten Schlag. Ein kulinarisches "Hole in one" bietet die abwechslungsreiche Küche in unserem Clubrestaurant, wo sie sich nach einer gelungenen Golfrunde wunderbar stärken und in angenehmer geselliger Atmosphäre den Tag ausklingen lassen.

Der Golfplatz

18-Loch Platz

Gelände: Hügelig mit Wasserhindernissen

Schwierigkeitsgrad: Sportlich - Anspruchsvoll

Scorekarte
TeeParCRSlopeLänge
Gelb (Herren)7270.71355778 m
Blau (Herren)7267.91265239 m
Blau (Damen)7273.51275239 m
Rot (Damen)7271.51254903 m

Übungsmöglichkeiten

  • Driving Range (20 Rangeabschläge, davon 14 überdacht)
  • Putting Green
  • Pitching Green
  • Chipping Green
  • Übungsbunker

Gästeinformation

18-Loch Platz

Gäste sind jederzeit willkommen.
Anmeldung ist notwendig.
Clubausweis mit eingetragener PE ist erforderlich.

VcG-Spieler sind zugelassen.

Etikette

Hunde angeleint erlaubt. Handy auf dem Platz gestattet.

Greenfee-Preise

18-Loch Platz

GreenfeeMo. - Fr.Sa./So./Feiertage
18-Loch-Greenfee60 €70 €
9-Loch-Greenfee30 €35 €

Jugendliche und Studenten erhalten 50% Ermäßigung.

Driving Range

Montag - Sonntag
Benutzung der Driving Range6 €
Balltoken (25 Bälle)1 €
Albrecht Greenfee-Aktion

Mit dem Albrecht Golf Führer Deutschland 19/20 erhalten Sie in diesem Club folgende Angebote:

  • 2 x 2 Greenfees zum Preis von 1
  • 2 x 30% Greenfee-Nachlass

Mehr Infos

Ausstattung

Club Einrichtungen

  • Clubhaus
  • Gästesanitär
  • Birdiekarte
  • Golfplatz akzeptiert Kreditkarten

Restaurant

Frauke Dietrich
Tel.: 09439-1079, Fax: 09439-1079
kontakt@golfrestaurant-oberpfalz.de
Kreditkarten akzeptiert.
Ruhetag: Montag und Donnerstag

Saison von April bis Oktober

Öffnungszeiten: Dienstag, Mittwoch, Freitag, Samstag und Sonntag ab 12 Uhr, Küche bis 21:00 Uhr.

Donnerstag nach Vereinbarung oder bei Turniertag geöffnet.

Auch Nichtgolfer sind herzlich willkommen!!!

Pro-Shop

Tel.: 09439-466, Fax: -1247

Ausrüstung zur Miete

  • Leihschläger
  • Trolley zu mieten
  • Elektrocart zu mieten

Golfunterricht

Florian Bänsch
Tel.: 0170-1829926

Trainerstunden über das Sekretariat buchbar.

Der Club

Clubinfos

Gegründet: 1977
Mitgliedschaft: möglich

Personen

PositionName
PräsidentHorst Jäger
VizepräsidentWerner Dietrich
MarketingWerner Dietrich
ClubsekretärinKarola Leitl
SchriftführerinMaria Troppmann
ProFlorian Bänsch
GreenkeeperThomas Fischer
GreenkeeperRudolf Stangl
Leiterin GastronomieFrauke Dietrich
SchatzmeisterWilfried Bühner
JugendwartTobias Schober
SpielführerNico Wagner
Ladies-CaptainDr. Monika Rauner
Mens-CaptainJosef Beer

Bewertungen

3.8 von 5 Sternen12 Bewertungen

5 Sterne:
2
4 Sterne:
5
3 Sterne:
5
2 Sterne:
0
1 Stern:
0
Eine Bewertung schreiben

Die neuesten Bewertungen

helfentanz 2 Bewertungen

Kann man spielen, muss aber nicht sein

Die Anlage war Anfang April in gutem Zustand Einige Bahnen sind interessant und schön.
Sehr bergig, teilweise steil. Eigentlich ohne Elektrotrolley nur für Athleten zu empfehlen.
Quer zum Hang verlaufende Löcher, am stärksten die 10, sehr unangenehm.
Viele blinde Löcher und auch viele Grüns, die bei 100m nicht richtig ein gesehen werden können.
Sekretariat sehr freundlich.

antz7 3 Bewertungen

Schöner Platz...

Nach einem sehr freundlichen Empfang spielten wir den Platz Anfang April.
Die Grüns wurden noch nicht aerifiziert und waren überraschend gut nach dem Winter. Auch der Pflegezustand des gesamten Platzes war gut. Da die Bahn 2 gerade umgebaut wird, spielten wir ein provisorisches Par 3. Nette Idee. Highlight war das neunte Loch... Hier spielt man durch eine Waldschneise ins Tal hinunter. Dieses Par 4 kann man entweder auf der rechten Seite abkürzen, wenn man einen hohen Schlag über die Bäume versucht oder eben einfach gerade ins Tal schlägt, was den zweiten Schlag aber auch nicht wesentlich länger macht (ca. 100 Meter). Hier ist es wichtig, vorher zu überlegen, welchen Schläger man für den Abschlag wählt.
Manche Löcher erfordern etwas strategisches Spiel andere wiederum laden auch ein, mehr zu riskieren.
Für eine entspannte Runde ist ein Cart empfehlenswert.

Uwe6 6 Bewertungen

Zu empfehlen...

Meine Frau und ich waren am vergangenen Sonntag bei bestem Golfwetter im Rahmen unserer 500% Mitgliedschaft (Zollmühle, Gerhelm, Steigerwald, Schönbronn, Oberpfälzer Wald) das erste mal auf dem Platz.
Die zuvor ge- und beschriebenen Bewertungen waren ja nicht unbedingt ermutigend, aber wer nicht wagt...

Die Anreise war unproblematisch, Parkplätze in ausreichender Anzahl vorhanden und der Empfang im Sekretariat war herzlich. Da die Bahn 2 gerade gerichtet wird, gibt es ein kurzes Par 3 zu Beginn der Runde.

Ich empfand den Platz als durchaus anspruchsvoll: Das Spielen in Schräglagen oder auf Plateaus ist für uns ungewohnt und bedarf einer Umstellung. Ein Schläger mehr ist hin und wieder durchaus angebracht. Die Grüns waren in einem sehr guten Zustand allerdings sehr schnell. Die meisten Fahnenpositionen sind einsehbar und somit auch für eine Erstspieler gut zu spielen.

Die ersten 4 Bahnen und das Loch 18 schlängeln sich durch ein Tal, die weiteren befinden sich auf einem höher gelegenem Plateau. Immer wieder gibt es Möglichkeiten sich von der wunderschönen Gegend beeindrucken zu lassen.

Dass der Platz Bälle schluckt (wie in einer Bewertung geschrieben), kann ich nicht bestätigen. Ich spiele gerne auch mal links und rechts, habe aber keinen Ball verloren.

Das Loch 9 ist ein echtes "Signature Hole". Es geht durch und über eine enge Waldschneise richtig abwärts. Wirklich beeindruckend. Vom Höhenunterschied mit dem Abschlag in Wiggensbach im Allgäu vergleichbar.

Die weiteren Bahnen sind eine gelungenen Mischung zwischen "normalen" Löchern und dem einen oder anderem, welches durchaus "tricky" ist. Dazu gehören für mich das Loch 1 und die 18

Nach unserer Runde haben wir dann noch einen Zwischenstopp auf der Terrasse eingelegt. Sehr aufmerksame und nette Bedienung, gutes Angebot und entspannte Atmosphäre.

Wir hatten uns für die 18 Loch ein Cart reserviert. Eine wahrlich gute Entscheidung, denn der Platz ist wirklich sportlich angelegt und verlangt gute, eher sehr gute Kondition.

Mein Fazit:
Die durch die Bewertungen hervorgerufene Skepsis hat sich ins Gegenteil gewandelt. Der Platz ist für mich nicht einfach zu spielen aber doch sehr reizvoll. Der Platz mit den Grüns, die Sekretariat mit dem Clubhaus und die Gastronomie sind besuchenswert.

Für den Golfer oder die Golferin, der/ die mal einen "etwas anderen Platz" spielen möchte, ist der Golf- und Land-Club Oberpfälzer Wald zu empfehlen.

Als Partnerclub im Verbund von 500% Golf ein toller Bereicherung.
Wir kommen wieder!

Golf- und Land Club Oberpfälzer Wald e.V. - schon mal dort gewesen? Berichten Sie davon!

Eine Bewertung schreiben

Alle 12 Bewertungen ansehen