Golf Club Arzaga

18/9 Loch Resort

Golf Club Arzaga
Golf Club ArzagaGolf Club ArzagaGolf Club ArzagaGolf Club ArzagaGolf Club ArzagaGolf Club ArzagaGolf Club ArzagaGolf Club ArzagaGolf Club ArzagaGolf Club ArzagaGolf Club ArzagaGolf Club ArzagaGolf Club ArzagaGolf Club Arzaga

Golf Club Arzaga

via arzaga, 1, I-25080 Calvagese della Riviera - Lago di Garda - Brescia, Italien

Tel.: +39 030 680600, Fax: +39 030 680 6270

Golfpakete

mit Golf Club Arzaga
Hotel Villa Luisa Resort & Spa

Hotel Villa Luisa Resort & Spa 4 Sterne

San Felice del Benaco, Italien

4 Nächte mit Frühst. und 3 Greenfees

Weitere im Angebot enthaltene Golfplätze: GardaG&CC, Chervò Golf San Vigilio, Ca'degli Ulivi Golf, GC Paradiso del Garda und Franciacorta GC

ab 635,- pro Person Mehr Infos
Hotel Villa Luisa Resort & Spa

Hotel Villa Luisa Resort & Spa 4 Sterne

San Felice del Benaco, Italien

7 Nächte mit Frühst. und 5 Greenfees

Weitere im Angebot enthaltene Golfplätze: GardaG&CC, Chervò Golf San Vigilio, Ca'degli Ulivi Golf, GC Paradiso del Garda und Franciacorta GC

ab 1259,- pro Person Mehr Infos
Hotel Villa Luisa Resort & Spa

Hotel Villa Luisa Resort & Spa 4 Sterne

San Felice del Benaco, Italien

4 Nächte mit Frühst. und 3 Greenfees

Weitere im Angebot enthaltene Golfplätze: GardaG&CC, Chervò Golf San Vigilio, Ca'degli Ulivi Golf, GC Paradiso del Garda und Franciacorta GC

ab ,- pro Person Mehr Infos
Hotel Monte Baldo & Villa Acquarone

Hotel Monte Baldo & Villa Acquarone 4 Sterne

Gardone Riviera, Italien

3 Nächte mit Frühst. und 2 Greenfees

Weitere im Angebot enthaltene Golfplätze: GardaG&CC

ab 375,- pro Person Mehr Infos
Hotel Monte Baldo & Villa Acquarone

Hotel Monte Baldo & Villa Acquarone 4 Sterne

Gardone Riviera, Italien

7 Nächte mit Frühst. und 3 Greenfees

Weitere im Angebot enthaltene Golfplätze: GardaG&CC und Chervò Golf San Vigilio

ab 692,- pro Person Mehr Infos
Grand Hotel Fasano & Villa Principe

Grand Hotel Fasano & Villa Principe 5 Sterne

Gardone Riviera, Italien

4 Nächte mit Frühst. und 2 Greenfees

Weitere im Angebot enthaltene Golfplätze: GardaG&CC

ab 500,- pro Person Mehr Infos
Grand Hotel Fasano & Villa Principe

Grand Hotel Fasano & Villa Principe 5 Sterne

Gardone Riviera, Italien

7 Nächte mit Frühst. und 3 Greenfees

Weitere im Angebot enthaltene Golfplätze: GardaG&CC

ab 875,- pro Person Mehr Infos
Hotel Madrigale

Hotel Madrigale 4 Sterne Superior

Veneto, Italien

7 Nächte mit Frühst.

ab 479,- pro Person Mehr Infos

Charakteristik

In den Hügeln des Gardasees gelegen, zwischen Desenzano und Brescia, in der Ruhe ländlicher Atmosphäre, wurde der neue und in Italien erste von Jack Nicklaus II entworfene 18-Loch Golfplatz eröffnet. Geradezu "hineinmodelliert" in die sanfte Landschaft, mit geschwungenen, breiten Fairways, tiefen Bunkern und Seen, ermöglicht es Arzaga I allen Golfern vom Amateur bis hin zum Pro, wunderschönes Golf in entspannter Atmosphäre genießen zu können.

Golfplätze

18-Loch Jack Nicklaus II Platz

Design: Gary Player & Jack Nicklaus

Gelände: Flach - Hügelig mit Wasserhindernissen

Schwierigkeitsgrad: Sportlich - Anspruchsvoll

Scorekarte
TeeParCRSlopeLänge
Weiß (Herren)7273.21306410 m
Gelb (Herren)7271.71265960 m
Schwarz (Damen)7273.61295380 m
Rot (Damen)7272.81285180 m

9-Loch Gary Player Platz

Gelände: Flach - Hügelig mit Wasserhindernissen

Schwierigkeitsgrad: Sportlich - Anspruchsvoll

Scorekarte
TeeParCRSlopeLänge
Weiß (Herren)3671.81333027 m
Gelb (Herren)3669.91282860 m
Schwarz (Damen)3672.21252634 m
Rot (Damen)3671.41232495 m

Übungsmöglichkeiten

  • Driving Range (30 Rangeabschläge, davon 10 überdacht)
  • Putting Green
  • Pitching Green
  • Chipping Green
  • Übungsbunker

Gästeinformation

Beide Golfplätze

Gäste sind jederzeit willkommen.
Anmeldung ist notwendig.
Clubausweis mit eingetragenem Handicap (36) ist erforderlich.

Etikette

Softspikes erforderlich.

Hunde nicht erlaubt.

GPS-Geräte zugelassen.

Greenfee-Preise

18-Loch Jack Nicklaus II Platz

GreenfeeMo. - Fr.Sa./So./Feiertage
17. Januar - 22. März und 4. November - 17. Dezember
18-Loch-Greenfee
Regulär55 €78 €
Jugendliche bis 18 Jahre28 €40 €
9-Loch-Greenfee
Regulär32 €48 €
Jugendliche bis 18 Jahre16 €24 €
23. März - 3. November
18-Loch-Greenfee
Regulär78 €98 €
Jugendliche bis 18 Jahre37 €54 €
Tagesgreenfee
Regulär96 €140 €
Jugendliche bis 18 Jahre48 €70 €
9-Loch-Greenfee
Regulär40 €56 €
Jugendliche bis 18 Jahre20 €30 €

Jugendliche bis 18 Jahre erhalten 50% Ermäßigung.

9-Loch Gary Player Platz

GreenfeeMo. - Fr.Sa./So./Feiertage
17. Januar - 22. März und 4. November - 17. Dezember
9-Loch-Greenfee
Regulär32 €48 €
Jugendliche16 €24 €
23. März - 3. November
9-Loch-Greenfee
Regulär40 €68 €
Jugendliche20 €30 €

Jugendliche bis 18 Jahre erhalten 50% Ermäßigung.

Driving Range

Montag - Sonntag
Benutzung der Driving Range10 €
Balltoken (36 Bälle)2 €

Greenfee-Ermäßigung für Golf Fee Card-Inhaber. Mehr Infos

Ausstattung

Club Einrichtungen

  • Clubhaus
  • Konferenzraum
  • Gästesanitär
  • Hallenbad im Club
  • Schwimmbad
  • Sauna
  • Ladeschiene für Gästecarts
  • Birdiekarte
  • Golfplatz akzeptiert Kreditkarten
  • Bar

Restaurant

Il Grill
Tel.: +39 030680600, Fax: +39 0306806270
restaurants@palazzoarzaga.com
Kreditkarten akzeptiert.

Pro-Shop

CHERVO'
Tel.: 030-6806171, Fax: 030-6806473
arzaga@chervotrades.com
Kreditkarten akzeptiert.

Ausrüstung zur Miete

  • Leihschläger
  • Trolley zu mieten
  • Elektrotrolley zu mieten
  • Elektrocart zu mieten

Golfunterricht

Golf School Zappa
Tel.: +39 030 6806266, Fax: +39 030 6806473
golfacademy@palazzoarzaga.com
www.arzagagolf.com

Der Club

Clubinfos

Gegründet: 1998

Personen

PositionName
PräsidentAlberto Treves de Bonfili
DirektorMichele Pani
ClubsekretärinNadia Piantoni+39 030 6806266
ProFrancesco Parisella+39 030 6806266

Bewertungen

4.1 von 5 Sternen45 Bewertungen

5 Sterne:
17
4 Sterne:
20
3 Sterne:
5
2 Sterne:
2
1 Stern:
1
Eine Bewertung schreiben

Die neuesten Bewertungen

Rodigan 42 Bewertungen

Toller Platz

Wir haben Anfang Juni den Jack Nicklaus Platz gespielt und warwn von der ganzen Anlage sehr angetan.
Der Platz ist vielleicht noch nicht voll eingewachsen, aber nach 20 Jahren kann man die Idee des Platzdesigns sicherlich ablesen.
Man sollte sich daher nicht täuschen lassen durch die breiten Fairways, die zum einen sicherlich spielfreundlich sind, da eher selten Bälle verschwinden.
Die Grüns sind allerdings alle gut verteiligt und ein guter Score fällt einem nicht vor die Füße. Man merkt, dass der Platz mit Verstand angelegt wurde und kein Zufallsprodukt ist.
Der Pflegezustand war Anfang Juni ausgezeichnet. Hier gab es wirklich nichts zu kritisieren.
Im Clubhaus sitzt man nach der Runde angenehm.
Das Essen haben wir nicht getestet, so dass wir hier keine Auusage treffen können.
Insgesamt ein Platz, der sich zu spielen lohnt.

Daniel P. 17 Bewertungen

Gut gepflegter Golfplatz mit zwei unterschiedlichen Courses

Ich komme schon seit zwölf Jahren immer wieder in das wunderbare Palazzo Arzaga und spiele hier immer wieder gerne eine Runde Golf. Wobei der 27-Loch Arzaga Golfclub zum einen ein 18 Loch Golfplatz ist der von Jack Nicklaus gestaltet wurde sowie ein 9-Loch Kurs ist, den Gary Player gestaltet hat. Dieser ist auch der eindeutig schönere und bietet auch einige spielerische Herausforderungen, da er schön in eine zum Teil Hügelige Landschaft integriert worden ist. Die beiden schönsten Holes sind hierbei eindeutig die beiden Löcher 1 & 8.

Der Jack Nicklaus Kurs gestaltet sich jedoch viel weitläufiger und deutlich weniger anspruchsvoll und abwechslungsreich. Er zeichnet sich durch sehr breite Fairways aus, die vor allem Anfängern sehr entgegenkommen. Für fortgeschrittene Spieler ist er bei mehrmaligem spielen doch eher langweilig, obwohl er durchaus eine gute Länge vom Tee bis zum Grün benötigt. Die meisten Grüns liegen oft erhöht, sind schnell sowie teilweise recht onduliert und gut von Bunkern verteidigt. ein richtiges Signatur Hole fehlt hier, mein Favorit ist das Loch 2. Man merkt dem Platz deutlich an, dass er noch relativ jung ist und da er recht einfach zu spielen ist, tummeln sich hier eben auch viele Golfanfänger. Was mir in den letzten Jahren zunehmend negativ auffällt ist, dass viele Spieler ihre Divots nicht zurücklegen. In einem solchen Ausmaß habe ich das noch auf keinem Golfplatz erlebt.
Golfsekretariat und vor allem der Caddymaster sind sehr freundlich und hilfsbereit. Das Club Restaurant bietet einen wunderbaren Ausblick das Personal Ist aber leider auch hier eher langsam.

Katz 19 Bewertungen

Schräge Nummer, eher für Sozialgolfer...

... dass alle hin laufen - obwohl alles doch nur recht mittelmäßig ist - muss es etwas anderes sein: vielleicht das Gefühl, endlich "dazu" zu gehören, seinen fahrenden Panzerschrank neben all die anderen stellen zu dürfen? ein Golfplatz über den zwei Hochspannungsleitungen laufen und bei dem ein wirklich unansehnliches Hotelgebäude immer im Blick ist kann kein guter Golfplatz sein. Daran kann es also nicht liegen, Der Pflegezustand war selbst für Anfang März nicht ganz in Ordnung, der Platz ist heillos überspielt: massenhaft Divots (die in dieser Jahreszeit nicht anwachsen können), lauter Trampelpfade, alle Fahnen krumm und schief in den ausgeleierten Bechern) nichts niemals gewässert, deshalb alles steinhart - die langen Schläge sind so viel zu einfach. (wobei sich hier die grundsätzliche Frage auftut, weshalb gerade der italienische Platzbau nur parkland courses kennt, wo doch bei der dortigen Trockenheit links courses vernünftig wären, schon wg. der sparsameren Bewässerung und der zufälligeren Ballverteilung - damit es nicht zu einfach wird - siehe oben)... alles in allem nicht sehr erfreulich incl. des mittelmäßigen Essens... also nicht mehr...

Golf Club Arzaga - schon mal dort gewesen? Berichten Sie davon!

Eine Bewertung schreiben

Alle 45 Bewertungen ansehen