Golf Platz Rheintal GmbH & Co. KG

18/6 Loch

Golf Platz Rheintal GmbH & Co. KG
Golf Platz Rheintal GmbH & Co. KGGolf Platz Rheintal GmbH & Co. KGGolf Platz Rheintal GmbH & Co. KG

Golf Platz Rheintal GmbH & Co. KG

An der B 291, D-68723 Oftersheim, Deutschland

Tel.: +49 6202 56390, Fax: +49 6202 56393

Charakteristik

Das etwas hügelige, von jahrhundertealten Sanddünen durchzogene Gelände wird im Süden und Westen von dichtem Kiefernwald begrenzt. Im Osten geht der Blick über Felder bis nach Heidelberg und zum Odenwald. Der alte Baumbestand verleiht dem Par 71 Kurs eine besondere Atmosphäre und lässt auch bei großer Sommerhitze ein angenehmes Spiel zu. Wasserhindernisse sind zwar nicht vorhanden, dafür verteidigen Bunker die schwer zu spielenden Grüns.

Der Golfplatz

18-Loch Platz

Eröffnet 1971. Design: Bernhard von Limburger.

Gelände: Leicht hügelig

Schwierigkeitsgrad: Sportlich - Anspruchsvoll

Scorekarte
TeeParCRSlopeLänge
Gelb (Herren)7170.31305705 m
Rot (Damen)7169.11254631 m

Übungsmöglichkeiten

  • Driving Range (14 überdachte Rangeabschläge)
  • Putting Green
  • Pitching Green
  • Chipping Green
  • Übungsbunker

Gästeinformation

18-Loch Platz

Gäste sind jederzeit willkommen.
Anmeldung ist notwendig.
Clubausweis mit eingetragener PE ist erforderlich.

VcG-Spieler sind zugelassen.

Etikette

Softspikes erforderlich.

Hunde nicht erlaubt.

GPS-Geräte zugelassen.

Greenfee-Preise

18-Loch Platz

GreenfeeMo. - Fr.Sa./So./Feiertage
18-Loch-Greenfee60 €80 €
9-Loch-Greenfee35 €45 €

Jugendliche und Studenten erhalten Ermäßigung.

Driving Range

Montag - Sonntag
Benutzung der Driving Range10 €
Balltoken (20 Bälle)2 €

Ausstattung

Club Einrichtungen

  • Clubhaus
  • Gästesanitär
  • Birdiekarte
  • Golfplatz akzeptiert Kreditkarten
  • Pro-Shop

Restaurant

Fairway Golfrestaurant
Tel.: 06202-9263191
fairway-golfrestaurant@gmx.de

Ausrüstung zur Miete

  • Leihschläger
  • Trolley zu mieten
  • Elektrocart zu mieten

Der Club

Clubinfos

Gegründet: 1971
Mitgliedschaft: möglich

Personen

PositionName
PräsidentMarco Armbruster
ManagerinPetra Heinemann06202-56390
ProSebastian Otten0173-7954345
HeadgreenkeeperMartin Bucher
Leiter GastronomieKlaus Scheunemann06202-9263191
Leiter GastronomieTom Krause06202-9263191

Bewertungen

4.1 von 5 Sternen10 Bewertungen

5 Sterne:
4
4 Sterne:
3
3 Sterne:
3
2 Sterne:
0
1 Stern:
0
Eine Bewertung schreiben

Die neuesten Bewertungen

Eschenried 69 Bewertungen

Sehr ruhiger Platz im Wald mit Potenzial

Habe den Platz im Rahmen eines Turniers Mitte Juli gespielt und mir erzählen lassen, dass es früher ein Platz der Amerikaner (oder Canadier) war und es sehr schwierig war, das alte Baurecht (=gar keines) an die neuen Gegebenheiten und Naturschutzbedingungen anzupassen.
Dafür ist es sehr gut gelungen.
Platz liegt ca. 2 km von der letzten Hockenheimringkurve entfernt mitten im Wald, bietet breite Bahnen und fast immer einen Fairwayteppich vom Feinsten!
2 Bahnen wurden allerdings regelrecht in die Anlage hineingepresst (Wir brauchen noch PAR 4) - aber OK!
Übungsgelände ist unter aller Kanone (Holzbälle, Matte und Enge), aber es wird kräftig an was Neuem gewerkelt!!! Es kann nicht alles plötzlich wie eine 1 dastehen.
Das Clubhouse hat von außen (gewollt!!!) Armycharne, ist innen aber toll ausgebaut. Sehr schöner Santär- und Umkleidebereich.
Essen ist sehr gut, der Service von anscheinend für das Turnier organisierten jungen Damen unschlagbar. Die sind sowas von auf Zack!
So schön wie es war - trotzdem bleibt Durchschnitt übrig

martins 42 Bewertungen

Alte Bäume und sonst?

Habe den Platz gestern gespielt. Der Baumbestand ist wirklich alt und nett, aber das Platzdesign...

Jede Bahn ist einfach nur geradeaus zu spielen, das wars! Wenig Bunker und keine Wasser- oder andere Hindernisse.

Die Grüns hatten teilweise noch Pilzbefall, sind insegsamt aber schwerer zu lesen, als sie aussehen.

Einfach ist der Platz aufgrund der Baumreihen nicht, man kann Bälle verlieren, wenn man streut.

Auf den letzten Bahnen kommt etwas Finesse ins Spiel, da dort ein Grün ca. 30 Meter hoch angespielt werden muss und das Profil etwas hoch und runter geht.

Es gibt wohl einen neuen Investor, der auch schon das Eine oder Andere verändert, aber um den Platz interessant zu gestalten, müsste schon richtig Geld in die Hand genommen werden.

Für mich ist definitiv keine Wiederholung geplant.

Andi 8 Bewertungen

Man spürt das Alter

Sobald man auf diesem Platz die ersten Bälle spielt, spürt man das Alter einfach. Der Platz ist wirklich über die Jahre gewachsen und man fühlt, dass er nicht mehr der Jüngste ist. Und das ist für einen Golfplatz schließlich etwas sehr positives. Neben den teilweise schmalen Fairways und sehr schnellen Grüns, macht der Höhenunterschied und der alte Baumbestand jedes Loch zu einem Unikat.
Im Sommer spenden die Bäume kühlenden Schatten und man spürt den Vorteil der Bäume.

Es gibt zwar auch ein kleines verstecktes Übungsareal, ein Puttinggrün und eine kleine Driving Range, aber diese beiden Trainingsmöglichkeiten bieten nur wenig für ein anspruchsvolles Training aller Schläger.

Das Restaurant mit seiner Terasse über dem 18. Grün läd ein die Golfrunde entspannt ausklingen zu lassen. Neben sehr guten Burgern sollte jeder die Spareribs versuchen. Nicht nur hier spürt man noch die amerikanischen Wurzeln des Golfclubs.

Viel Spaß auf diesem tollen Platz,
Andreas

Golf Platz Rheintal GmbH & Co. KG - schon mal dort gewesen? Berichten Sie davon!

Eine Bewertung schreiben

Alle 10 Bewertungen ansehen