Franciacorta Golf Club

27 Loch

Franciacorta Golf Club
Franciacorta Golf ClubFranciacorta Golf ClubFranciacorta Golf ClubFranciacorta Golf ClubFranciacorta Golf ClubFranciacorta Golf Club

Franciacorta Golf Club

Via Provinciale, 34/B, I-25040 Nigoline di Corte Franca (BS), Italien

Golfpakete

mit Franciacorta Golf Club
Hotel Villa Luisa Resort & Spa

Hotel Villa Luisa Resort & Spa 4 Sterne

San Felice del Benaco, Italien

3 Nächte mit Frühst. und 2 Greenfees

Weitere im Angebot enthaltene Golfplätze: GC Arzaga, Chervò Golf San Vigilio und GC Villa Paradiso

ab 474,- pro Person Mehr Infos
Hotel Villa Luisa Resort & Spa

Hotel Villa Luisa Resort & Spa 4 Sterne

San Felice del Benaco, Italien

7 Nächte mit Frühst. und 5 Greenfees

Weitere im Angebot enthaltene Golfplätze: GardaG&CC, GC Arzaga, Chervò Golf San Vigilio und GC Paradiso del Garda

ab 1379,- pro Person Mehr Infos
Hotel Monte Baldo & Villa Acquarone

Hotel Monte Baldo & Villa Acquarone 4 Sterne

Gardone Riviera, Italien

7 Nächte mit Frühst. und 3 Greenfees

Weitere im Angebot enthaltene Golfplätze: GardaG&CC und GC Arzaga

ab 699,- pro Person Mehr Infos
Hotel Madrigale

Hotel Madrigale 4 Sterne Superior

Veneto, Italien

7 Nächte mit Frühst.

ab 479,- pro Person Mehr Infos

Charakteristik

Ein Meisterschaftsplatz mit hoher sportlicher Qualität, sehr geschickt und abwechslungsreich komponiert. Blumenbeete und Rosen schmücken die Abschläge, manikürte Fairways schlängeln sich an einem See entlang oder führen mit sanften Steigungen und Gefällen durch den Wald. Attraktion sind die beiden Inselgrüns 5 und 11. Ein Golfplatz für mittlere und bessere Golfer, auf dem man mit viel Freude spielt und die Natur genießt.

Der Golfplatz

18-Loch Championship Course

Eröffnet 1986. Design: Pete Dye. Typ: Parkland.

Gelände: Leicht hügelig mit Wasserhindernissen

Schwierigkeitsgrad: Sportlich - Anspruchsvoll

Scorekarte
TeeParCRSlopeLänge
Weiß (Herren)7372.61346143 m
Gelb (Herren)7372.11325921 m
Blau (Damen)7374.51335465 m
Rot (Damen)7373.81315231 m

Übungsmöglichkeiten

  • Driving Range (30 Rangeabschläge, davon 22 überdacht)
  • Putting Green
  • Pitching Green
  • Chipping Green
  • Übungsbunker

Gästeinformation

18-Loch Championship Course

Gäste sind jederzeit willkommen.
Anmeldung ist notwendig.
Clubausweis mit eingetragenem Handicap (54) ist erforderlich.

Etikette

Softspikes erforderlich.

Hunde nicht erlaubt. Handy auf dem Platz gestattet.

GPS-Geräte zugelassen.

Greenfee-Preise

18-Loch Championship Course

GreenfeeMo. - Fr.Sa./So./Feiertage
18-Loch-Greenfee60 €85 €
Tagesgreenfee70 €100 €
9-Loch-Greenfee30 €45 €

Jugendliche bis 18 Jahre erhalten 50% Ermäßigung.

Driving Range

Montag - Sonntag
Benutzung der Driving Range10 €
Balltoken (30 Bälle)2 €
Albrecht Greenfee-Aktion

Mit dem Albrecht Golf Führer Deutschland 20/21 erhalten Sie in diesem Club folgendes Angebot:

  • 2 x Wochentags 20% Greenfee-Nachlass (valido solo dal lunedì al venerdì, esclusi giorni di festività)

Mehr Infos

Ausstattung

Club Einrichtungen

  • Clubhaus
  • Konferenzraum
  • Gästesanitär
  • Schwimmbad
  • Birdiekarte
  • Golfplatz akzeptiert Kreditkarten
  • Golfunterricht
  • Bar
  • Snack Bar

Restaurant

Bistrò del golf
Tel.: 030-984673
ristorante@franciacortagolfclub.it
Kreditkarten akzeptiert.
Ruhetag: Dienstag

Wine shop

Pro-Shop

Tel.: 030-9828330, Fax: -9828330
Kreditkarten akzeptiert.

Ausrüstung zur Miete

  • Leihschläger
  • Trolley zu mieten
  • Elektrotrolley zu mieten
  • Elektrocart zu mieten

Der Club

Clubinfos

Gegründet: 1986

Personen

PositionName
PräsidentCarlo Borghi
GeschäftsführerDiego Cancarini
ClubsekretärinAnna Spatti
ClubsekretärinDaniele Leporati
SchriftführerinCarla Paoli
Pro-Shop-LeiterinMichela Comelli
ProMario Ugo Pasini
ProMax Confalonieri
ProetteAndrea Zani
Leiter GastronomieStefano Finazzi

Bewertungen

4.6 von 5 Sternen26 Bewertungen

5 Sterne:
17
4 Sterne:
7
3 Sterne:
2
2 Sterne:
0
1 Stern:
0
Eine Bewertung schreiben

Die neuesten Bewertungen

Dottorebernardo 28 Bewertungen

Toller Platz mit herausfordendem Lay Out

Das ist sicher einer der Spitzenplätze in Norditalien. Die Mitarbeiterinnen im Sekretariat sind freundlich und effizient. Das Clubrestaurant hat eine hervorragende Küche mit ebenfalls freundlichem Service.
Nun zum Wichtigen: Die Kurse Brut und Saten sind kreativ und sensibel in die leicht hügelige Landschaft gelegt. Die Abschläge sowie Fairways gut gepflegt und die Grüns schnell und spurtreu. Die Herausforderungen sind vielfältig und benötigen eine konstante Konzentration im Spiel. Für meinen Geschmack ist der Kurs Saten um eine Spur interessanter zu spielen.
Das Lay-Out des Kurses Rose ist, wie schon in den vorigen Bewertungen beschrieben, mit Abstand uninteressanter. Nur die Löcher 1,2 und 9 haben einen gewissen Charme.
Resümee: Die Kurse Brut und Saten lohnen einen längeren Aufenthalt und sind absolut empfehlenswert!

CaLanzen 1 Bewertung

Zweigeteilt - eher enttäuschend

Wir haben uns tierisch auf den Platz gefreut. Vor ca. 1,5 Jahren habe ich ihn schon mal gespielt und zwar die Bahnen ‚Brut‘ und ‚Saten‘. Ich war sehr begeistert. Dieses Jahr wurden wir auf Saten und Rose geschickt. Saten wieder klasse: toller Zustand, gut gepflegt, liebevoll designed. Und dann kam ‚Rose‘. Dieser Teil hat mit Leading Golfplatz so gar nichts zu tun. Nichts dort ist liebevoll, sehr viel Straße, Bunker nicht spielbar. Man geht sogar kurz vor Ende zwei Abschlagsplätzen entgegen. Wir hatten das Gefühl, dort ‚dürfen‘ die Touristen spielen. Sollte ich nochmal herkommen, dann nur die Bahnen Saten und Brut. Ansonsten ist es das Geld nicht wert.

Rodigan 45 Bewertungen

Toller Platz

Wir haben den Platz Anfang Juni 2019 gespielt und waren sowohl vom Layout, als auch vom Pflegezustand begeistert.
Der Platz hat interessante Löcher bei denen immer mal wieder Wasser ins Spiel kommt.
Einige Löcher sind rund um einen großen See angelegt, der immer wieder schöne Perspektiven bietet.

Der Pflegezustand war ausgezeichnet.
Lediglich die Bunker hätten mal wieder eine maschinelle Bearbeitung vertragen können.

Die Karte im Clubhaus, das übrigens architektonisch sehr interessant ist, ist überschaubar, aber ausreichend.

Für den Platz lohnen sich auch ein paar Kilometer Umweg, vor allem wenn man mit Leisurebreaks für 60.-€ zu zweit spielt.

Kommentar von Carla, Clubsekretär von Franciacorta Golf Club
4. Juni 2019
  • Automatische Übersetzung
  • Originalversion

Vielen Dank für Ihre Bewertung Wir hoffen, Sie bald für eine weitere wunderbare Golfrunde in Franciacorta begrüßen zu dürfen. Freundliche Grüße Mehr

Vielen Dank für Ihre Bewertung Wir hoffen, Sie bald für eine weitere wunderbare Golfrunde in Franciacorta begrüßen zu dürfen.
Freundliche Grüße

Übersetzt von Google.

Franciacorta Golf Club - schon mal dort gewesen? Berichten Sie davon!

Eine Bewertung schreiben

Alle 26 Bewertungen ansehen