Country Club Schloss Langenstein

18/9 Loch

Country Club Schloss Langenstein
Country Club Schloss LangensteinCountry Club Schloss LangensteinCountry Club Schloss LangensteinCountry Club Schloss LangensteinCountry Club Schloss Langenstein

Country Club Schloss Langenstein

Schloss Langenstein 16, D-78359 Orsingen-Nenzingen, Deutschland

Charakteristik

Der Meisterschaftsplatz -Herzstück von Schloss Langenstein- besticht durch seine weitläufige Landschaft und die jede für sich charakteristische und einzigartige Spielbahn. Langenstein ist seit seiner Entstehung Austragungsort verschiedenster Deutschen Meisterschaften und EPD-Tour Turnieren.

Eröffnet in 1991 und vollendet in 1992, wurde Langenstein von Rod Whitman designed, der mit Pete Dye und Bill Core weltweit viele renommierte Anlagen gebaut hat.

„Der Herrgott muss auch ein begnadeter Golfer sein“ – Mit diesem Satz beschrieb er seinen ersten Eindruck als er zum ersten Mal das Felsental unter dem Schloss mit seiner urigen Schönheit sah. Zu der Charakteristik von Langenstein gehören neben der einzigartigen Kombination aus unberührter Natur und top gepflegten Spielbahnen zweifelsfrei die großzügigen und stark ondulierten Grüns, welche zu den Anspruchsvollsten in ganz Deutschland gehören. Whitman wollte von Anfang an einen für alle Spielstärken fairen aber auch sportlich interessanten Platz kreieren, bei dem dem Golfspieler verschiedenste strategische Optionen geboten werden.

Golfplätze

18-Loch Platz

Design: Rod Whitman

Gelände: Leicht hügelig mit Wasserhindernissen

Schwierigkeitsgrad: Sportlich - Anspruchsvoll

Scorekarte
TeeParCRSlopeLänge
Weiß (Herren)-74.11326343 m
Gelb (Herren)7271.91325983 m
Blau (Damen)-741335396 m
Rot (Damen)7274.11315281 m

9-Loch Kurzplatz (Par 3)

Scorekarte
TeeParCRSlopeLänge
Gelb (Herren)---694 m
Rot (Damen)---694 m

Übungsmöglichkeiten

  • Driving Range (40 Rangeabschläge, davon 15 überdacht)
  • Putting Green
  • Übungsbunker

Gästeinformation

18-Loch Platz

Gäste sind jederzeit willkommen.
Anmeldung ist notwendig.
Clubausweis mit eingetragenem Handicap (54) ist erforderlich.
Sa./So./Feiertage ist Handicap 36 erforderlich.

VcG-Spieler sind zugelassen.

9-Loch Kurzplatz (Par 3)

Gäste sind jederzeit willkommen.
Anmeldung ist erforderlich.
Keine Clubmitgliedschaft notwendig. PE ist erforderlich.

VcG-Spieler sind zugelassen.

Etikette

Softspikes erforderlich.

Hunde angeleint erlaubt. Handy auf dem Platz nicht gestattet.

GPS-Geräte zugelassen.

Greenfee-Preise

18-Loch Platz

GreenfeeMo. - Fr.Sa./So./Feiertage
März - November 2017
18-Loch-Greenfee
Regulär85 €105 €
Abendtarif (ab 17:00 Uhr)60 €75 €

Jugendliche und Studenten bis 27 Jahre erhalten 50% Ermäßigung.

9-Loch Kurzplatz (Par 3)

GreenfeeMo. - Fr.Sa./So./Feiertage
Tagesgreenfee25 €25 €

Jugendliche bis 18 Jahre erhalten 50% Ermäßigung.

Driving Range

Montag - Sonntag
Balltoken (20 Bälle)2 €

Ausstattung

Club Einrichtungen

  • Clubhaus
  • Konferenzraum
  • Gästesanitär
  • Parkplatz für Hundebesitzer
  • Ladeschiene für Gästecarts
  • Birdiekarte
  • Golfplatz akzeptiert Kreditkarten

Restaurant

Restaurant Toscana
Tel.: +49 7774 506 71
toscana@schloss-langenstein.com
Kreditkarten akzeptiert.
Ruhetag: Montag

Pro-Shop

KB Golf-Store
Tel.: +49 7774 506 72
service@kbclub100.com
Kreditkarten akzeptiert.

Ausrüstung zur Miete

  • Leihschläger
  • Trolley zu mieten
  • Elektrotrolley zu mieten
  • Elektrocart zu mieten

Golfunterricht

Golfschule Schloss Langenstein
info@schloss-langenstein.com
www.schloss-langenstein.com/Golfschule

Die moderne Golfschule "Schloss Langenstein" bringt Jedermann/-frau mit attraktiven Angeboten den Spaß am Golfen näher.

Der Club

Clubinfos

Gegründet: 1991
Mitgliedschaft: möglich - Mehr Infos

Personen

PositionName
SportdirektorJan Boonekamp+49 7774 506 51
PräsidentColin Piltner
ClubmanagerColin Piltner
ClubsekretärinJudit Pàva+49 7774 506 51
Pro-Shop-LeiterKevin Berger+49 7774 506 72
ProJonas Golz+49 178 542 7663
ProIgor Brandstätter+49 176 246 757 35
HeadgreenkeeperAlex Buhl

Bewertungen

4.7 von 5 Sternen16 Bewertungen

5 Sterne:
12
4 Sterne:
3
3 Sterne:
1
2 Sterne:
0
1 Stern:
0
Eine Bewertung schreiben

Die neuesten Bewertungen

thola 114 Bewertungen

Schön abwechslungsreich

Der Zustand des Platzes war bis auf die von den Krähen zerstörten Stellen ausgezeichnet. Einzig die Löcher rund um den See (Backnine) waren so nass, dass man mindestens ein Loch besser gesperrt hätte. Alternativ hätte man einen Marschall entsenden können, der die leider vielen Sünder darauf aufmerksam gemacht hätte, die tiefen Divots wieder zurückzulegen.

Aufgrund von Unterhaltsarbeiten (sämtliche Damenabschläge werden komplett erneuert, einige Greens erweitert) erhielten wir richtigerweise eine reduzierte Greenfee. Das Spielvergnügen war nur marginal beeinträchtigt. Toll der Reinigungsservice nach der Runde.

Vom Design her überzeugen die Backnine sehr durch ihre Abwechslung, den Schwierigkeitsgrad und die landschaftliche Schönheit. Die Frontnine sind sowohl einfacher als auch etwas simpler gestaltet. Trotz Höhenunterschieden kann man den Platz gut zu Fuss gehen.

Das Personal war von A-Z sehr freundlich. Im Restaurant hatten wir eine etwas begriffsstutzige Bedienung. Mit Hilfe des Chefs klappte aber alles. Die Speisekarte ist sehr attraktiv (italienisch), der Service speditiv und die Qualität ok bis gut (Focaccia, Spaghetti Gamberetti und Tagliatelle Salmone). Mit Salz wurde dabei recht grosszügig umgegangen...

celticpoog 16 Bewertungen

Nicht entgehen lassen

Auch wenn die Region keine Golfhochburg ist, ist dieser Platz eine Anreise wert. Front- und Backnine haben ein komplett unterschiedliches Layout. Dabei sind die Backnine mit Schloss und Felsen imposanter, wobei der Ausblick auf den ersten 9 Löchern auch seinen Reiz hat. Der Platzzustand ist preisgemäß gut. Der Platz ist insgesamt anspruchsvoll und abwechslungsreich. Das Sekretariat ist freundlich und professionell, wie eigentlich alles hier. Das Halfwayhaus lädt wirklich zu einer kurzen Pause ein, die aber nicht verpflichtend ist.
PS: Wer hier in der Nähe Urlaub macht, sollte den 9 Loch Platz als Übungseinheit auch einplanen. Toller Ausblick und Klasse Gelegenheit, das kurze Spiel zu trainieren.

wolfibua 2 Bewertungen

Gepflegter, interessanter Platz in gutem Zustand

Einer der schönsten in Süddeutschland - wie eingangs behauptet - ist er m.E. aber nicht, wenn man ihn mit bayerischen Voralpenplätzen vergleicht. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist grenzwertig.
Was fehlt sind die Beschreibungen der Bahnen an den Tees und Hinweise auf das jeweils nächste Tee (kein grosses Problem, da man ein ein kostenloses Birdie-Book im überaus freundlichen Sekretariat erthält). Die Wege von einem Loch zum anderen sind teilweise auch etwas lang.
Wirklich verärgert hat mich am 6.6.2018 allerdings der arrogante, oberlehrerhafte Marshall am Starter-Häuschen. Auch die Verordnung einer Zwangspause von 10 Minuten nach dem Loch 9 habe ich noch nirgends erlebt (soll da die Gastronomie unterstützt werden?).
Insgesamt kann man aber durchaus eine schöne Golfrunde spielen!

Country Club Schloss Langenstein - schon mal dort gewesen? Berichten Sie davon!

Eine Bewertung schreiben

Alle 16 Bewertungen ansehen