Bewertungen

für Country Club Schloss Langenstein, Orsingen-Nenzingen, Deutschland

4.7 von 5 Sternen15 Bewertungen

5 Sterne:
11
4 Sterne:
3
3 Sterne:
1
2 Sterne:
0
1 Stern:
0
Eine Bewertung schreiben

Bewertungen 1 - 15 von 15

celticpoog 14 Bewertungen

Nicht entgehen lassen

Auch wenn die Region keine Golfhochburg ist, ist dieser Platz eine Anreise wert. Front- und Backnine haben ein komplett unterschiedliches Layout. Dabei sind die Backnine mit Schloss und Felsen imposanter, wobei der Ausblick auf den ersten 9 Löchern auch seinen Reiz hat. Der Platzzustand ist preisgemäß gut. Der Platz ist insgesamt anspruchsvoll und abwechslungsreich. Das Sekretariat ist freundlich und professionell, wie eigentlich alles hier. Das Halfwayhaus lädt wirklich zu einer kurzen Pause ein, die aber nicht verpflichtend ist.
PS: Wer hier in der Nähe Urlaub macht, sollte den 9 Loch Platz als Übungseinheit auch einplanen. Toller Ausblick und Klasse Gelegenheit, das kurze Spiel zu trainieren.

wolfibua 2 Bewertungen

Gepflegter, interessanter Platz in gutem Zustand

Einer der schönsten in Süddeutschland - wie eingangs behauptet - ist er m.E. aber nicht, wenn man ihn mit bayerischen Voralpenplätzen vergleicht. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist grenzwertig.
Was fehlt sind die Beschreibungen der Bahnen an den Tees und Hinweise auf das jeweils nächste Tee (kein grosses Problem, da man ein ein kostenloses Birdie-Book im überaus freundlichen Sekretariat erthält). Die Wege von einem Loch zum anderen sind teilweise auch etwas lang.
Wirklich verärgert hat mich am 6.6.2018 allerdings der arrogante, oberlehrerhafte Marshall am Starter-Häuschen. Auch die Verordnung einer Zwangspause von 10 Minuten nach dem Loch 9 habe ich noch nirgends erlebt (soll da die Gastronomie unterstützt werden?).
Insgesamt kann man aber durchaus eine schöne Golfrunde spielen!

Daniel P. 17 Bewertungen

Wunderbarer Platz in der Bodenseeregion und ein Must Play!

Ich lebe selber seit 20 Jahren am Bodensee und kenne alle Plätze in der Region sehr gut. Für mich ist Schloss Langenstein jedoch der schönste von allen. Zum einen ist spielerisch recht anspruchsvoll und hat darüber hinaus die mit Abstand besten und gepflegtesten Fairways und Greens.

Der Platz ist im Preis nicht ganz günstig, das hat sicherlich auch mit der Nähe zur Schweiz zu tun wo einfach ein höheres Preisgefüge vorhanden ist. Aber er ist sein Geld wirklich wert.

Die Front 9 sind schön, die Back 9 sind jedoch spektakulär. Hier vor allem das Loch 17 wo man durch die Schlucht des „Langensteins“ spielen muss. Hier zählt vorallem Präzision. Dieses Loch hat für mich jedoch eine ganz besondere Atmosphäre - fast mystisch, die man nur sehr selten auf einem Golfplatz erleben kann.

Für mich einer der Golfplätze auf der Welt, die das Kriterium „Must Play“ verdient haben!

Dennis13 1 Bewertung

Traumhaft

Ich war im Rahmen einer Kur da und hab den Platz bei traumhaftem Wetter gespielt. Landschaftlich wundervoll, anspruchsvoll, toughes Rough, Fairways wie ein Teppich. Absolut empfehlenswert. Dazu ging ich mit einem wundervollen Ehepaar auf die Runde. Danke nochmal.
Kleiner Tipp an die clubführung. Hinweistafeln mit „next Tee“ wären hilfreich. Davon abgesehen wirklich alles top.
Grüße vom Landgut Dreihof.

Jonny 9 Bewertungen

Schöner Platz

Langenstein ist ein schöner Platz, besonders die zweiten 9 sind landschaftlich wunderschön mit Wasser und einem spektakulären Loch unterhalb des Schlosses.

Sollte man mal gespielt haben.

Greenfee ist etwas hoch, aber bedingt durch die Nähe zur Schweiz nicht unüblich.

zilkenss 9 Bewertungen

Toller Platz mit toughem Rough

Landschaftlich so mit das schönste, was ich seit langem gespielt habe. Die Roughs sind leider Zeckendurchseucht sodass man seine schlechten unpräzisen Schläge mit Balltribut bezahlt. Die Grüns waren trotz langer Regenperiode super in Schuss.
Clubhaus und Rezeption ausgesprochen freundlich. Und mit Glück wird man vom bulligen Labrador des Grafen Douglas begleitet, der den Platz gut zu kennen scheint.

georgemannix 55 Bewertungen

Golfer-Traum in Bodenseenähe

Wunderschön gelegen, freundlicher Service, sehr gut gepflegt, mittelschwer und für alle Spielklassen interessant - so lässt sich dieser ganz besondere und zu den schönsten Plätzen am Bodensee zählende Golfplatz zusammengefasst beschreiben. Dabei sind die zweiten 9 Loch ein absoluter Traum und führen durch eine Schlucht (präzises Spiel ratsam) hinauf quasi zum Vorplatz des Schlosses. Wenn das Clubheim wieder aufgebaut ist, stimmt hier einfach alles!

Höfi 13 Bewertungen

Super Golfplatz

Der Platz ist in einem sehr guten Zustand. Greens sind absolut super.
Fairways sind unglaublich.
Der Ball liegt auf dem Fairway fast wie auf dem Tee. Die zweiten 9Löcher sind der absolute Hammer.
Diesen Platz muss man gespielt haben.

hger 2 Bewertungen

Freundlichkeit und Platzpflege beeindruckend

Ich habe heute bei knapp 35 Grad C den Platz gespielt. Dabei waren mehrere Sachen beeindruckend:
Trotz langer Trockenphase ist der Platz in sehr gutem Zustand. Auffallend war, dass die Grüns wohl eine besondere Pflege erhalten haben. Eine wahre Freude!
Schon bei der Ankunft bin ich im Sekretariat sehr freundlich bedient worden. Die Dame kam sogar mit mir vor das Haus und hat mir erklärt und gezeigt, wo ich hingehen muss und was zu beachten ist. Toller Service!
Das abgebrannte Clubhaus wird gerade wieder neu aufgebaut. Es sind aber sehr grosszügige und saubere Sanitäreinrichtungen vorhanden. Mich hat es überhaupt nicht gestört, dass man im Moment ausweichen muss.
Auch vom Greenkeeper bis zu Sammy, dem Wirt am Halfwayhouse, war alles perfekt und ausgesprochen freundlich. Hervorzuheben ist, dass die Greenkeeper warten, während man schlägt. Das findet man leider nicht mehr allzu häufig.
Beim Schreiben über meine positiven Erlebnisse hätte ich fast vergessen, dass der Platz mir sehr gut gefallen hat. Erstspieler sollten unbedingt ein Birdybook mitnehmen und idealerweise in einem Flight mit Clubmitgliedern spielen. Ich hatte das Glück, beides zu haben, was mir einige Schläge gespart hat. Der Platz ist anspruchsvoll und abwechslungsreich. Die letzten 9 Löcher sind ein Traum, optisch und spielerisch. Ich bin begeistert und werde wiederkommen!

cobra 1 Bewertung

Super Platz

Topzustand, sehr gepflegt, grosse Drivingrange, abwechslungsreiche und interessante Löcher.

Leider ist das Clubhaus nach dem Brand vom letzten Herbst noch nicht wiedererstellt (nur eine kleine Holzhütte).

renzovenini 35 Bewertungen

Schöner Platz aber zu teuer

Der Platz spielt sich gut und macht Spass. Die uweiten 9 Loch heben mehr her. Preisleistung stimmt leider nicht - die Qualität des Platzes rechtfertigt den Preis nicht.

Kuno 3 Bewertungen

Super Abwechslung bei Singen

Es ist ein super Platz mit sehr gute gepflegten Fairways und Greens. Die zweiten Neun schlagen alles und sind einzigartig.
Die ersten neun sind dagegen leider nur normal und teils zu offen. Dieser Einstieg in die Runde lässt 5 Punkte nicht zu.

Monifee 1 Bewertung

Auch aus München hat sich der Ausflug gelohnt!

Der Platz ist eingebettet in eine herrliche Landschaft, die Spielbahnen sind gesäumt von traumhaft schönen Blumenwiesen und Seerosen im Teich, am Ende geht's um das hoch oben liegende Schloß herum durch das Langensteiner Durchbruchstal mit seinen bizarren Kalkwänden und mit einem rasanten Anstieg zum18. Loch.
Die ganze Anlage ist wunderschön und selbstverständlich hervorragend gepflegt.

William 1 Bewertung

Die Reise aus Zürich lohnt sich

Toller Platz mit abwechslungsreiche, gepflegte Fairways und Greens. Der Aussicht in den Alpen sowie die viele Blumen und Pflanzen sind wunderschön. Die Gastfreundschaft ist ausgeprägt und die Verpflegung beim 9-Loch Kaffee sowie im Restaurant ist persönlich und lecker!

claus norup 2 Bewertungen
  • Automatische Übersetzung
  • Originalversion

Fantastischer Golfplatz

Dieser Golfplatz ist fantastisch.

Empfang freundlich Birdie-Buch und maßgeschneiderte Scorekarte mit HPC- und Loch-Ausrichtung.

2 gute Übungsbereiche, einer in der Nähe des Clubhauses und einer in der Nähe des ersten Abschnitts.

Erste 9 offen und fair. Lange Par 4s und einfachere Par 5s. Looots of Space, daher werden Sie nie von Spielern an anderen Löchern gestört (hier habe ich noch nie ein "Fooore" gehört).

Haus auf halber Strecke ausgezeichnet mit verschiedenen heißen und kalten Getränken und Sandwich, Keksen usw. Sehr nettes Personal.

Wenn Sie denken, dass Sie nach 9 fertig sind, werden Sie feststellen, dass die hinteren 9 wirklich herausfordernd sind, aber großartig. Wasser überall, strategische Bunker und unzählige Tricklöcher. Loch 17 ist ein Juwel, das nirgendwo anders zu finden ist. Wenn Sie mit Ihrer Ergebniskarte in Ordnung sind, haben Sie ein Bier oder ein Glas Wein in dem hervorragend italienisch inspirierten Clubrestaurant verdient.

Ein Golfplatz, der gespielt werden muss!

Übersetzt von Google.

Country Club Schloss Langenstein - schon mal dort gewesen? Berichten Sie davon!

Eine Bewertung schreiben