Club de Golf Costa Brava

27 Loch Semi- Private

Club de Golf Costa Brava
Club de Golf Costa BravaClub de Golf Costa BravaClub de Golf Costa BravaClub de Golf Costa BravaClub de Golf Costa BravaClub de Golf Costa BravaClub de Golf Costa BravaClub de Golf Costa BravaClub de Golf Costa BravaClub de Golf Costa Brava

Club de Golf Costa Brava

Urb. Golf Costa Brava "La Masía", E-17246 Santa Cristina d'Aro, Girona, Spanien

Tel.: +34 972 83 70 55, Fax: +34 972 83 72 72

Golfpakete

mit Club de Golf Costa Brava
Hostal de La Gavina

Hostal de La Gavina 5 Sterne Deluxe

Costa Brava, Spanien

5 Nächte mit Frühst. und 3 Greenfees

Weitere im Angebot enthaltene Golfplätze: Club Golf d' Aro-Mas Nou und Club Golf d' Aro-Mas Nou

ab 937,- pro Person Mehr Infos
Hostal de La Gavina

Hostal de La Gavina 5 Sterne Deluxe

Costa Brava, Spanien

5 Nächte mit Frühst. und 3 Greenfees

Weitere im Angebot enthaltene Golfplätze: Club Golf d' Aro-Mas Nou und Club Golf d' Aro-Mas Nou

ab 937,- pro Person Mehr Infos

Charakteristik

Der bereits 1968 eröffnete Platz wurde von Hamilton Stutt & Co designed. Der Course kombiniert auf den ersten neun Löchern malerische und herausfordernde Fairways, die von Korkeichen und Pinien begrenzt sind. Der zweite Teil ist durch offene und leichtere Bahnen charakterisiert. Die 18 endet direkt vor dem Clubhaus, einem großen catalanischen Gebäude aus dem Jahre 1841.

Der Golfplatz

18-Loch Red Course

Gelände: Flach

Schwierigkeitsgrad: Leicht

Scorekarte
TeeParCRSlopeLänge
Weiß (Herren)73--5978 m
Gelb (Herren)73--5740 m
Blau (Damen)73--4883 m
Rot (Damen)73--4783 m

Übungsmöglichkeiten

  • Driving Range

Gästeinformation

18-Loch Red Course

Gäste sind jederzeit willkommen.
Clubausweis mit eingetragenem Handicap (36) ist erforderlich.

Etikette

Softspikes erforderlich.

Hunde nicht erlaubt.

Greenfee-Preise

18-Loch Red Course

GreenfeeMo. - Fr.Sa./So./Feiertage
1. September - 1. November und März - Juli
18-Loch-Greenfee57 €80 €
9-Loch-Greenfee34 €48 €
24. Dezember - 31. Dezember, 29. April - 1. Mai und August
18-Loch-Greenfee80 €80 €
9-Loch-Greenfee48 €48 €
3. Januar - 28. Februar und 21. November - 24. Dezember
18-Loch-Greenfee50 €80 €
9-Loch-Greenfee30 €48 €

Jugendliche erhalten 50% Ermäßigung.

Ausstattung

Club Einrichtungen

  • Clubhaus
  • Gästesanitär

Restaurant

Tel.: 972-837150

Pro-Shop

Tel.: 972-837150

Ausrüstung zur Miete

  • Leihschläger
  • Trolley zu mieten
  • Elektrocart zu mieten

Der Club

Clubinfos

Gegründet: 1968

Personen

PositionName
PräsidentSalvador Martí Recasens
PräsidentinVictoria Figueras
ProMiguel Gil García

Bewertungen

4.0 von 5 Sternen11 Bewertungen

5 Sterne:
4
4 Sterne:
5
3 Sterne:
1
2 Sterne:
0
1 Stern:
1
Eine Bewertung schreiben

Die neuesten Bewertungen

peter CH 150 Bewertungen

7x flop – 11 x top

Bis zum 7. loch hab ich mir bestimmt schon drei mal geschworen auf diesem acker nie mehr golf zu spielen. die ersten zwei loch haben noch etwas positiv gestimmt, die folgenden 4 waren banalstes golf mit flachen und schlechten greens und nicht mal mittelprächtigen fairways.

dass das ab dem 7. loch total anders wird, hätte ich nie gedacht.
Es kam mit vor, wie wenn man mit einem rutsch von der 5. liga in die erste aufsteigt. wirklich: ab dem 8. loch war der platz ein richtig tolles erlebnis in top qualität.
Wir spielten den ROTEN kurs, dieser splittet sich nach dem 7. loch ab von grünen kurs. hört sich etwas eigenartig an, ist aber so.

was noch: keine driving range. die dame im pro shop war in allen belangen überfordert (hat aber nichts mit dem golf an sich zu tun). das restaurant am 19. ist ganz passabel.

falls ich den platz nochmal spielen würde/sollte, ich würde wohl bei loch 7 einfädeln und mir die ersten 6 sparen.
Die zweiten neun würden für 5* reichen, aber der beginn ist bestenfalls 2* wert... deshalb halt nur 3*.

Rodigan 45 Bewertungen

Golf Historie

Wir haben den Platz im November 2018 gespielt.
Der Platz bietet Golf Historie der 60er, als Golf noch ein sehr exclusives Vergügen war.
Gegründet 1968 und von Sean Connery eröffnet, spielt man hier auf dem ersten Platz an der Costa Brava.
Das merkt man dem Platz sowohl positiv, als auch negativ an.
Das Layout ist spannend und bietet die Möglichkeit komplett auf dem alten Platz zu spielen, oder zwischendurch auf den neueren Platz zu wechseln.
Die Löcher ziehen sich durch alte Korkeichen und Pinien, die auch immer wieder ins Spiel kommen. Hier merkt man das Alter des Platzes positiv.
Der Pflegezustand und alle Einrichtungen sind aber nicht mehr ganz auf dem Stand heutiger Topplätze, so dass man hier Abstriche machen muss.
Das Clubhaus ist eher einfach gehalten und auf der Terrasse sitzt man zwischen Straße und Golfplatz auch nicht sonderlich gemütlich.

Fazit: Wenn man in der Nähe ist sollte man den Platz auf Grund der Historie spielen. Eine längere Anreise lohnt sich unserer Meinung nach aber nicht.

brunobrodt 34 Bewertungen

Katastrophale Organisation

Wir hatten vor, Costa Brava Mitte September an einem Wochentag zu spielen. Über den Platz können wir leider nichts sagen, da wir unverrichteter Dinge wieder gegangen sind. Trotz vor Monaten gebuchter und bezahlter Startzeit (12.30Uhr) bekamen wir bei Ankunft zu hören, daß wir leider ca 50 Minuten warten müssten, um dann an Loch 10 abschlagen zu können. Wie dies im laufenden Spielbetrieb möglich sein soll, bei dem ein 4er Flight auf den anderen folgt, entzieht sich unserer Kenntnis. (An Loch 1 konnte ebenso nicht begonnen werden.) Das deutet unserer Meinung nach auf totale Überbuchung oder sehr, sehr schlechte Organisation hin.
Wir kennen die Gegend seit ca 10 Jahren und hatten noch nie Probleme mit den Abschlagzeiten. Das ist für uns ein neues Phänomen und deutet darauf hin, daß zu viele Spieler / Buchungen pro Tag eingeplant werden. Wir suchen uns eine neue Destination.

Club de Golf Costa Brava - schon mal dort gewesen? Berichten Sie davon!

Eine Bewertung schreiben

Alle 11 Bewertungen ansehen