Golfreisen Steiermark

Golfreisen Steiermark

Österreichs Erlebnis- und Genussland Nr.1Info & Fotos

Golfurlaub in der Steiermark

Grünes herz Europas, so wird die Steiermark zu Recht genannt

Mit dem Mittelpunkt Graz, der alten Bergbau- und Universitätsstadt bietet die Steiermark Urlaubsfreuden pur in oft nahezu unberührter Natur. Die Steiermark ist zusammen mit dem Burgenland eines der wenigen österreichischen Bundesländer, das Landesgrenzen-übergreifend tätig ist: Hier im Übergang der Alpen in die Pannonische Tiefebene, wo man, wie der Volksmund sagt, nur einen Finger in die Erde stecken muss, um eine gesunde Thermalquelle anzubohren, wurde der Marketing-Slogan „Golf im Thermenland – das unbegrenzte Golfvergnügen“ entdeckt, entwickelt und zu Gunsten der Golf-Touristen erfolgreich auf den Weg gebracht.

„Grünes Herz“ Europas nennt sich die Steiermark. Das zweitgrößte Bundesland der Alpenrepublik (16.386 Quadratkilometer, etwa 1,2 Millionen Einwohner) ist zu zwei Dritteln waldbestanden, und auf mehr als drei Vierteln der Landesfläche erheben sich Gebirge und Hügel.

Über 10 Millionen Touristen besuchen alljährlich die Steiermark. Sie wollen Skilaufen in Schladming oder Bergsteigen am Dachstein; sie wollen Roseggers Waldheimat kennen lernen, das Gestüt der Spanischen Hofreitschule in Piber besichtigen und mit dem Heißluftballon über die satten Weinbaugebiete in der Südsteiermark fahren. Immer mehr kommen vor allem auch, weil sie in der Steiermark gut Golf spielen und das mit großartigen Urlaubs-Destinationen kombinieren wollen.

Eine individuelle Beratung oder eine Buchung mit Startzeiten,
etc. bekommen Sie unter Email: travel@albrecht.de,
Tel. +49 (89) 85853-300 (Mo-Do: 9:00 - 18:00 Uhr, Fr: 9:00 - 17:00 Uhr)
oder Fax. +49 (89) 85853-197.