The Shire London

18/9 Loch

The Shire London

The Shire London

St Albans Road, EN5 4RE Barnet, Hertfordshire, Großbritannien

Charakteristik

Der Seve Masters Platz des Shire London ist wie nur wenige andere Golfplätze gestaltet: Es gibt sechs Par 5, sechs Par 4 und sechs Par 3, und weder auf den ersten 9 noch auf den zweiten 9 Löchern gibt es zwei aufeinanderfolgende Löcher mit demselben Par. Diese Gestaltung garantiert viel Abwechslung und das größtmöglichste Vergnügnung - beides Merkmale für Seves Designphilosophie.

Der Platz bietet verschiedene visuelle Reize. Manchmal erweckt er mit Ginsterbüschen und hohem Schwingelgrass den Anschein eines Linksplatzes, aber in anderen Abschnitten entsteht Waldland mit über 100.000 bereits alten Bäumen. Es gibt Parkland-Löcher mit imposanten Wasserhindernissen. An jedem Loch können Sie, abhängig von ihrem Können und ihrem Mut, zwischen verschiedenen Abschlägen wählen.

Golfplätze

18-Loch Seve 'Masters' Course

Design: Severiano Ballesteros

9-Loch Seve 'Challenge' Course

Design: Severiano Ballesteros

Übungsmöglichkeiten

  • Driving Range
  • Übungsbereich
  • Pitching Green
  • Übungsbunker

Gästeinformation

Beide Golfplätze

Gäste - auf Anfrage.

Greenfee-Preise

18-Loch Seve 'Masters' Course

GreenfeeMo. - Fr.Sa./So./Feiertage
Tagesgreenfee£50 (59 €)£65 (77 €)

Ausstattung

Club Einrichtungen

  • Clubhaus
  • Konferenzraum
  • Gästesanitär
  • Birdiekarte
  • Golfplatz akzeptiert Kreditkarten
  • Restaurant
  • Bar

Ausrüstung zur Miete

  • Leihschläger
  • Trolley zu mieten
  • Elektrotrolley zu mieten
  • Elektrocart zu mieten
  • Caddie

Der Club

Clubinfos

Gegründet: 2007

Personen

PositionName
ProLee Cox
ProChris Whitelegg
ProCeri Menai-Davis

Bewertungen

5.0 von 5 Sternen2 Bewertungen

5 Sterne:
2
4 Sterne:
0
3 Sterne:
0
2 Sterne:
0
1 Stern:
0
Eine Bewertung schreiben

Die neuesten Bewertungen

olbi 10 Bewertungen

Seves Geist überall spürbar

Ich habe diesen Platz im Rahmen der diesjährigen Loudmouth Shagadelic Series mitgespielt. Der Golfclub hat uns gut und professionell aufgenommen und bedient.

Der Course ist einer der schönsten, die ich in England gespielt habe. Ungewöhnlich aber typisch Seve die 6-6-6 Einteilung. 6 Par5,6 Par4 und eben 6 Par3 Löcher. Besonders beeindruckt hat mich die Handschrift meines Golf Idols Seve Balesteros. Man spürte seinen Geist in jeder Ecke auf dem Platz. Es war ein wenig magisch.

Der Platz spielt sich nicht einfach, hat einige knifflige Wasserhindernisse und hängende Fairways. Wir hatten Spaß in jeder Lage.

Eine Empfehlung nicht nur für Seve Fans. Für Golf Einsteiger nicht unbedingt geeignet.

Rudi 25 Bewertungen
  • Automatische Übersetzung
  • Originalversion

Seve von seiner besten Seite!

Ich hatte zuvor spielte die Königliche Obidos in Portugal, sowie von Seve entwickelt (http:. // Www. 1Golf eu / de / Club / royal-obidos-Golfplatz /), und hatte so hohe Erwartungen!

Und, ich war nicht im Stich lassen werden - das ist ein großartiger Kurs!
Es passt gut in die Landschaft, mit schönen Trennung zwischen den Fairways. Es gibt viele herausfordernde Löcher, mit Wasser aufgestellt, um die Grüns zu schützen.
Aber, ist das natürlich nie unfair, es ist in der Regel immer eine "einfache Möglichkeit um", so ist es auch für Anfänger spielbar.

Das Einzige, was mir nicht gefallen hat - die Leihschläger waren überteuert und nicht wirklich in einem guten Zustand...

Übersetzt von Google.

The Shire London - schon mal dort gewesen? Berichten Sie davon!

Eine Bewertung schreiben

Alle Bewertungen ansehen