Pineapple Valley Golf Club Hua Hin

18 Loch Resort

Pineapple Valley Golf Club Hua Hin
Pineapple Valley Golf Club Hua HinPineapple Valley Golf Club Hua HinPineapple Valley Golf Club Hua HinPineapple Valley Golf Club Hua HinPineapple Valley Golf Club Hua HinPineapple Valley Golf Club Hua Hin

Pineapple Valley Golf Club Hua Hin

68/35 Mooban Hua Na, Tambol Nong Gae, Hua Hin 77110, Prachuabkirikhan, Thailand

Der Golfplatz

18-Loch Platz

Eröffnet 2008. Design: Pirapon Namatra.

Gelände: Sehr hügelig mit Wasserhindernissen

Schwierigkeitsgrad: Sportlich

Scorekarte

TeeParCRSlopeLänge
Schwarz (Herren)7275.21377361 yards
Blau (Herren)7272.21306774 yards
Weiß (Herren)7270.31206286 yards
Rot (Damen)7269.71145087 yards

Caddy und Cart inclusive

Übungsmöglichkeiten

  • Driving Range
  • Putting Green
  • Übungsbunker

Gästeinformation

18-Loch Platz

Gäste sind jederzeit willkommen.
Anmeldung ist erforderlich.

Greenfee-Preise

18-Loch Platz

GreenfeeMo. - Fr.Sa./So./Feiertage
18-Loch-GreenfeeTHB 3800 (96 €)THB 3800 (96 €)

Golf Carts optional (THB 750.-); pro Spieler ein Cart

Caddie obligatorisch (THB 350.-)

Späteste Startzeit für 18 Loch 14.00 h

Ausstattung

Club Einrichtungen

  • Clubhaus
  • Gästesanitär
  • Golfplatz akzeptiert Kreditkarten
  • Pro-Shop
  • Golfunterricht
  • Bar
  • Snack Bar

Restaurant

The Terrace
Kreditkarten akzeptiert.

Ausrüstung zur Miete

  • Leihschläger
  • Elektrocart zu mieten
  • Caddie

Der Club

Clubinfos

Gegründet: 2008
Mitgliedschaft: möglich

Bewertungen

4.6 von 5 Sternen23 Bewertungen

5 Sterne:
14
4 Sterne:
8
3 Sterne:
1
2 Sterne:
0
1 Stern:
0
Eine Bewertung schreiben

Die neuesten Bewertungen

reiner2304 502 Bewertungen

Super Platz, Service hat noch Luft nach oben.

Gespielt am 18.3.2024. Der erst kürzlich von Banyan in Pinapple Valley umbenannte 18 Loch Platz liegt nur wenige Kilometer weg von der Küste im Süden von Hua Hin. Zum Club fährt man vorbei an einigen bebauten und vielen unbebauten oder während des Bau stillgelegten Grundstücken. Um es vorwegzunehmen, es ist definitiv der beste Platz in Hua Hin und hat 5 Sterne verdient, allerdings schwächelt der Service, daher nur 4 Sterne. Am Clubhaus angekommen bezahlt man sein Greenfee (mit 3.800 Bath/90 € Regelgreenfee der teuerste Platz in der Region) im separaten Gebäude wo der Proshop untergebracht ist. Ein Cart (immerhin mit GPS und einer kleinen Flasche Wasser mit Eisbox) kostet 750 Bath. Ein Cart ist zwar nicht zwingend nötig, aber der Platz hat ein paar Höhenunterscheide. Die Mitarbeiterinnen im Proshop waren geschäftig freundlich. Was den weiteren Service anging war es eher schwach. Bei Ankunft und auch bei der Abfahrt wurden uns die Bags nicht abgenommen, bzw. zum Auto gebracht. Keiner fragte nach unserer Startzeit. Als es dann losgehen sollte, standen keine Carts bereit. Die Caddys und der Starter wirkten etwas überfordert. Es war nicht klar wann wir starten sollten. Vor uns stand eine sehr große Gruppe von Spielern zum Start bereit. Plötzlich sollten wir 10 Minuten vor unserer Startzeit vor dieser Gruppe los. Hektik brach aus! Wir waren dankbar für den Kaltstart, allerdings liefen wir an der 3. Bahn auf die Viererflights vor uns auf. Bis zur 18 haben wir dann an jedem Loch gewartet, entsprechend lief die Runde um die 4,5 Stunden. Ein Marshall war zwar sichtbar, der kontrollierte aber lieber die Caddys als die Spieler vor uns zum schnelleren Spiel zu animieren. So hatten wir jede Menge Zeit um schöne Fotos von der herrlichen Anlage zu machen. Aufgrund immer wieder erhöhter Abschläge gab es viele Fotomotive. Auch unsere Caddys, die durchaus gut waren, verloren im Laufe der Runde ihre Motivation. Der Platz bietet alle Optionen für Golfer. Wasserhindernisse, Bunker, Bäume (teilweise mitten auf dem Fairway) sowie gut ondulierte und schnelle Grüns. Aufgrund guter Bewässerung waren die Fairways satt grün. Ein paar Abschläge wiesen die üblichen Gebrauchsspuren auf. Die Bunker mit gutem hellem Sand. Verschiedene Abschlagvarianten werden angeboten. Die Damenabschläge sind sehr fair meist etwas weiter vorverlegt. Auf der Runde gibt es ausreichend Toiletten und Verpflegungsstationen. Der Spielbetrieb war wie schon erwähnt sehr hoch trotz eher aktueller Nachsaison. Das Clubhaus ist in verschiedene Bereiche aufgeteilt. Die Lockerrooms sehr modern und komfortabel. Es gibt einen Pubbereich für das Getränk nach der Runde und einen Restaurantbereich mit Blick über den Platz. Wir haben dort etwas gegessen. Die Preise im Verhältnis zu Thailand durchaus höher aber erschwinglich. Evtl. hatten wir mit zwei Fischgerichten die falsche Wahl getroffen, aber die Qualität und auch die Menge war nicht gut. Der Thunfisch meiner Frau war noch gefroren auf dem Teller und mein Seabrassfilet war totgebraten. Entsprechend haben wir zumindest den Thunfisch reklamiert. Wir hatten von dem renommierten Club besseres erwartet. Fazit: Super toller Platz in einer unbebauten ruhigen Landschaft. Der Service hat Potential nach oben

Hampe 61 125 Bewertungen

Schöner Platz

Gespielt am 6.2.2024 ein wunderschöner, hügeliger und abwechslungsreicher Platz. Zustand der Anlage war gut. Einzig die etwas unwirsche Empfangslady verhinderte 5 Sterne; hatte wohl einen schlechten Tag…

Ulibulli 5 Bewertungen

ALles Top von A bis Z

Platz, Gastronomie, Caddies alles top. wir haben heute 14.12.22 gespielt und waren sehr zufrieden 😀

Pineapple Valley Golf Club Hua Hin - schon mal dort gewesen? Berichten Sie davon!

Eine Bewertung schreiben

Alle 23 Bewertungen ansehen