Palm Hills Golf Club & Residence

18 Loch

Palm Hills Golf Club & Residence
Palm Hills Golf Club & ResidencePalm Hills Golf Club & ResidencePalm Hills Golf Club & ResidencePalm Hills Golf Club & ResidencePalm Hills Golf Club & ResidencePalm Hills Golf Club & ResidencePalm Hills Golf Club & Residence

Palm Hills Golf Club & Residence

1444 Petchakasem Road, Cha-am 76120, Petchburi, Thailand

Tel.: +66 32 527 777, Fax: +66 32 527 766

Charakteristik

Während die spektakulären Berge, Seen und Meer horizontale Perspektiven ergänzen sich die außerordentliche Revision beim Palm Hills Golf Resort & Country Club, eine seltene Kombination von ökologischen Empfindlichkeit Master-Planung für unsere Golfplätze 'Layout ist gut entwickelt, um Golfer aller Spielstärken herausfordern. Unser 18-Loch-Championship-Plätze wird von der weltweit renommierten Golf-Architekten Max Wexler gut entwickelt, um Golfer aller Spielstärken herausfordern. Golfen am Palm Hills Golf bietet eine einzigartige Erfahrung mit herrlichen hügeligen hügelige Fairways, die nach oben und unten Hügeln, üppigem Grün und strategisch platzierte Gefahren, noch Enklaven gehobene Ausstattung einschließlich aufwendigen Clubhäuser, Fein-und Casual-Dining-Restaurant Chomtalay, state-of-the-art Sportverein und anspruchsvolle Pro-Shop.

Palm Hills ist mit einer natürlichen Umgebung, die ideal für Golfplätze in bester Lage des Hua Hin gelegen, gegenüber vom internationalen Flughafen und 8 Minuten von der Innenstadt ist gesegnet. Unser Weingut ist exquisit tadellos von unserem professionellen Management-Team und gut ausgebildete Mitarbeiter aufrechterhalten, weil wir für Ihre wertvolle Zeit mit uns zu Ausgaben zu kümmern.

Der Golfplatz

18-Loch Palm Hills Golf Club & Residence Platz

Eröffnet 1992. Design: Max Wexler. Typ: Mountain.

Gelände: Hügelig mit Wasserhindernissen

Scorekarte

TeeParCRSlopeLänge
Blau (Herren)72--6887 yards
Gelb (Herren)72--6358 yards
Weiß (Herren)72--6034 yards
Rot (Damen)72--5349 yards

Übungsmöglichkeiten

  • Driving Range
  • Putting Green

Gästeinformation

18-Loch Palm Hills Golf Club & Residence Platz

Gäste sind jederzeit willkommen.
Anmeldung ist erforderlich.

Greenfee-Preise

18-Loch Palm Hills Golf Club & Residence Platz

GreenfeeMontag - Sonntag
18-Loch-GreenfeeTHB 2500 (64 €)

Jugendliche bis 12 Jahre erhalten 50% Ermäßigung.

Driving Range

Montag - Sonntag
Balltoken (30 Bälle)THB 40 (1 €)

Caddy: 350 Baht

Cart: 650 Baht

Ausstattung

Club Einrichtungen

  • Clubhaus
  • Gästesanitär
  • Schwimmbad
  • Sauna
  • Golfplatz akzeptiert Kreditkarten

Restaurant

Birdie

Pro-Shop

Tel.: +66 (0)32 520 801, Fax: +66 (0)32 520 820

Ausrüstung zur Miete

  • Leihschläger
  • Elektrocart zu mieten
  • Caddie

Der Club

Clubinfos

Gegründet: 1992
Mitgliedschaft: möglich

Personen

PositionName
GeschäftsführerinSupha Rakprayun
MarketingNarupon Pattarasoponkitkun

Bewertungen

3.6 von 5 Sternen13 Bewertungen

5 Sterne:
1
4 Sterne:
8
3 Sterne:
3
2 Sterne:
0
1 Stern:
1
Eine Bewertung schreiben

Die neuesten Bewertungen

reiner2304 499 Bewertungen

Solider Platz für den Urlaubsauftakt aber sehr voll

Gespielt am 4.3.24. Der Palm Hills Golf Club liegt nördlich des Zentrums von Hua Hin praktisch in unmittelbarer Nähe des kleinen Flughafens (während unserer Runde landeten dort zwei Flugzeuge) etwas landeinwärts. Man fährt durch die bewachte Zufahrt des Resorts und dann noch ca. 2 km bis zum Clubhaus. Die Beschilderung ist gut. Das Resort ist sehr groß. Viele der Grundstücke und Häuser stehen allerdings zum Verkauf. Die Bebauung um den Golfplatz ist dezent, man spielt an einigen stattlichen Villen vorbei. Das Clubhaus ist groß, ansprechend und relativ modern. Es gibt ein angeschlossenes Restaurant (nicht genutzt). Wenn man vom Parkplatz kommt, geht man zunächst zum Caddymaster, gibt seine Bags ab und seine Startzeit an. Oben im Proshop zahlt man dann sein Green- und Caddyfee bevor man dann mit dem Voucher zum Starterhaus geht. Hier trifft man dann auf seine Caddydame. Der Proshop ist relativ groß und gut ausgestattet, die Mitarbeiter freundlich. Das Regelgreenfee beträgt aktuell 2.500 Bath (65 €). Das Caddyfee beträgt 350 Bath (9 €) + mind., den gleichen Betrag gibt man als TIP nach der Runde für die Caddydame. Das Cart kostet pro Spieler 650 Bath, wobei die Caddydame das Cart fährt und nicht die Spieler. Es gibt eine Driving-Range wo man sich einschlagen kann. Für 40 Bath erhält man 30 Bälle. Die Bälle sind offenbar Fundbälle und schon etwas abgenutzt. Aber zum Einschlagen völlig in Ordnung. Der Platz ist absolut flach entgegen der Vermutung, die der Name Palm Hills vermuten lässt. Es gibt einige Wasserhindernisse und Bunker aber insgesamt keine wirklichen Highlights. Die meisten Abschläge sind sehr offen und auch verzogene Bälle leicht zu finden. Der Pflegezustand war insgesamt gesehen in Ordnung. Sicher keine Edelwiese aber absolut spielbar. Der Platz ist gut geeignet um sich an die klimatischen Verhältnisse zu gewöhnen. Die meisten Spieler nehmen sich ein Buggy, man kann aber auch zu Fuß gehen. Die Caddydamen die wir hatten, sprachen zwar nur bedingt Englisch, waren aber insgesamt gut und freundlich. Zwar tippen sie in den Pausen öfter auf Ihren Handys rum und telefonieren auch mal zwischendurch, aber das ist ja leider inzwischen „normal“. Die Tipps zum Grün lesen waren jedenfalls wertvoll. Und die Grüns sind der Star auf dem Platz. Fast alle sind stark onduliert, schnell und schwer zu lesen. Dreiputts waren leider trotz der Caddytipps an der Tagesordnung. Bei unserem Spiel war der Platz sehr voll. Gestartet wird im 8 Minuten Takt und so kam, was dann bei einem Viererflight nach dem anderen kommen muss. Wir hatten eine Startzeit um 13:00 Uhr und konnten erst mit einer Verspätung von 30 Minuten starten. An den PAR 3 kam es meistens zu weiteren Wartezeiten, so dass die Runde 4,5 Stunden dauerte. Wir waren zu dritt aber vor uns waren fast nur Viererflights unterwegs. Während der Runde gibt es Verpflegungsstationen und Toiletten. Dort kann man Getränke und normalerweise wohl auch etwas zu essen kaufen. Allerdings waren wir wohl so spät unterwegs, dass alle Sandwichs bereits ausverkauft waren oder es an dem Tag keine gab. Alles in allem eine gute Auftaktrunde für uns als Start für 8 Runden Golf auf 8 verschiedenen Plätzen in Hua Hin.

Hampe 61 100 Bewertungen

Unbedingt Caddies trainieren!

Platz gespielt am 30.1.2024 Einfaches Layout, Green OK, Bunker kann ich nicht bewerten, da nicht besucht.
Was ein besseres Rating verhindert hat sind die Caddies. Meine konnte bis auf die schwer verständlichen left / right / up / down kein englisch. Aber das grösste Problem war, dass immer vorgefahren wurde. Ich hielt meinen Caddie mehrmals zurück. Und Prompt wurde der Caddie meiner Frau von einer Mitspielerin durch einen Socket am Bein getroffen. Schmerzhaft für den Caddie und die Verursacherin hatte 3 Löcher später aufgehört.
Lerneffekt: Gleich Null, es wurde weiter vorgefahren.

wm1961 5 Bewertungen

Sehr einfach

Haben gestern den Platz gespielt. Sehr einfach nicht lang und durchschnittlich gepflegt. Driving Range sehr ungepflegt, gleicht einem Acker und die uralten Bälle muss man noch bezahlten. Restaurant war gut. Caddy sehr freundlich und konnten gut englisch. Wir werden den Platz nicht nochmals spielen.

Palm Hills Golf Club & Residence - schon mal dort gewesen? Berichten Sie davon!

Eine Bewertung schreiben

Alle 13 Bewertungen ansehen