GSL-Golfanlage Schloss Lüdersburg GmbH & Co. KG

18/18/4 Loch

Schloss Lüdersburg
Schloss LüdersburgLogoballWeg zum ClubhausClubhausBahn 18: Lakes Course; Blick zur Driving RangeOld Course Bahn 4 - InselgrünLakes CourseLakes CourseHotelWohlfühlbereich Landsauna

GSL-Golfanlage Schloss Lüdersburg GmbH & Co. KG

Lüdersburger Straße 21, D-21379 Lüdersburg/Lüneburg, Deutschland

Tel.: +49 4139 69700, Fax: +49 4139 6970700

Charakteristik

Nur ca. 12 Kilometer nordöstlich von Lüneburg fügt sich die parkähnliche Anlage in verhältnismäßig flaches Gelände ein. Der Parcours und das alte Herrenhaus werden auf der einen Seite von der Elb-Marsch mit ihren Weiden und Flutgräben, auf der anderen Seite von der waldigen Geest eingefasst. Die Anlage wird durch viele Wasserhindernisse, schwer anzuspielende Grüns und sich verengende Spielbahnen geprägt.

Golfplätze

18-Loch Old-Course

Gelände: Flach mit Wasserhindernissen

Schwierigkeitsgrad: Sportlich - Anspruchsvoll

Scorekarte
TeeParCRSlopeLänge
Gelb (Herren)7371.61305912 m
Gelb (Damen)7377.81425912 m
Rot (Herren)7167.81245229 m
Rot (Damen)7373.71275229 m

18-Loch Lakes Course

Schwierigkeitsgrad: Sportlich - Anspruchsvoll

Scorekarte
TeeParCRSlopeLänge
Gelb (Herren)7271.71296067 m
Gelb (Damen)7578.21366067 m
Rot (Herren)7167.31155305 m
Rot (Damen)7273.11255305 m

Übungsmöglichkeiten

  • Driving Range (80 Rangeabschläge, davon 4 überdacht)
  • Putting Green
  • Pitching Green
  • Chipping Green
  • Übungsbunker
  • 3 Loch Kurzplatz

Gästeinformation

18-Loch Old-Course

Gäste sind jederzeit willkommen.
Anmeldung ist notwendig.
Clubausweis mit eingetragener PE ist erforderlich.

VcG-Spieler sind zugelassen.

18-Loch Lakes Course

Gäste sind jederzeit willkommen.
Anmeldung ist notwendig.
Clubausweis mit eingetragenem Handicap (54) ist erforderlich.

VcG-Spieler sind zugelassen.

Etikette

Hunde nicht erlaubt.

GPS-Geräte zugelassen.

Greenfee-Preise

18-Loch Old-Course

GreenfeeMo. - Do.Fr. - So.Feiertage
März - November
18-Loch-Greenfee
Regulär65 €75 €75 €
After work (ab 15:30 Uhr)40 €
After work (ab 16:30 Uhr)45 €
9-Loch-Greenfee
Regulär40 €45 €
Dezember - Februar
18-Loch-Greenfee35 €35 €

Jugendliche und Studenten erhalten 50% Ermäßigung.

18-Loch Lakes Course

GreenfeeMo. - Do.Fr. - So.Feiertage
1. April - 15. Oktober 2019
18-Loch-Greenfee65 €75 €75 €
9-Loch-Greenfee40 €45 €
16. November 2020 - 15. März 2021
18-Loch-Greenfee40 €45 €
9-Loch-Greenfee40 €45 €

Jugendliche und Studenten erhalten 50% Ermäßigung.

Driving Range

Montag - Sonntag
Benutzung der Driving Range15 €
Balltoken (34 Bälle)2 €

WE-GF gilt ab Freitag.

Ausstattung

Club Einrichtungen

  • Clubhaus
  • Konferenzraum
  • Gästesanitär
  • Sauna
  • Parkplatz für Hundebesitzer
  • Ladeschiene für Gästecarts
  • Birdiekarte
  • Golfplatz akzeptiert Kreditkarten
  • Pro-Shop

Restaurant

Clubhaus, Trattoria, Restaurant Falkenstein
Tel.: 04139-6970741/-6970 0
info@schloss-luedersburg.de
Kreditkarten akzeptiert.

3 unterschiedliche Restaurants stehen den Gästen zur Wahl.

Ausrüstung zur Miete

  • Leihschläger
  • Trolley zu mieten
  • Elektrocart zu mieten

Golfunterricht

Golfschule Schloss Lüdersburg
Tel.: 04139 - 69 70 0, Fax: 04139 - 69 70 700
info@schloss-luedersburg.de
www.schloss-luedersburg.de

Mit „Deutschlands schnellster Platzreife“ bringen die Golflehrer von Schloss Lüdersburg Golf-Einsteiger innerhalb von nur drei Tagen auf den Golfplatz. In 14 Trainingsstunden lernen sie alles, was man zum Start im Golfsport benötigt: Schwung, langes und kurzes Spiel sowie Putten. Auch die theoretische und die praktische Prüfung sowie ein Starter Kit mit Handschuh, Tee und Regelbuch sind inklusive. Die Kurse starten von März bis November jeweils Montags und Freitags.

Der Club

Clubinfos

Gegründet: 1985
Mitgliedschaft: möglich - Mehr Infos

Personen

PositionName
GeschäftsführerMehmet Yildirim
GolfmanagerAlexander Lux+49 4139 6970738
ProJason Crerar
ProBruce McAllister
HeadgreenkeeperJürgen Sternikel

Bewertungen

2.8 von 5 Sternen43 Bewertungen

5 Sterne:
3
4 Sterne:
12
3 Sterne:
9
2 Sterne:
12
1 Stern:
7
Eine Bewertung schreiben

Die neuesten Bewertungen

Ginygolf 1 Bewertung

Eine Anlage mi viel Potential

Klangvoll sind der Name und das Setting der Anlage – mitten im "Naurschutzgebiet Elbtaulage" (wie auch der Anrufbeantworter wirbt). Schade nur, dass telefonisch niemand zu erreichen ist – so der Zwischenstand nach fünf Anrufversuchen. Am Ende der 6-minütigen Warteschleife fliegt man aus der Leitung. Letztenendes kein Wunder. Ein Azubi schmeist den Laden offensichtlich alleine. Im Pro Shop zahlt man das Greenfee und erhält weder eine Quitting noch einen Greenfeehänger. Begründung: Er würde auch zur Kontrolle über den Platz fahren – gesehen haben wir den netten jungen Mann dann aber nicht mehr (an keinem der Tage, die wir dort gespielt gehaben).
Für die Jahreszezit (Februar/März 2021) ist der Old Course in einem akzeptablen Zustand. Wir konnten auf Sommergrüns spielen, was auf vielen Hamburger Plätzen noch nicht gestattet ist. Wegen des Schneeschimmels sehen die Grüns zwar optisch desolat aus, sind aber überraschend treu und auch schnell (wie gesagt: es ist noch nicht einmal Saison!). Und das Greenfee (35 Euro/Wochentags) ist fair.
Schade, dass das Drumherum auf der Anlage etwas bemitleidenswert aussieht. Zwischen Clubhouse und Old Course zerstören halb weggeforstete Waldstücke und eine unschön anmutende Baustelle das Ambiente. Auch die Architektur der geplanten "Eventhalle" erinnert eher an eine Caddiehalle.
Dennoch hat diese kommerzielle Anlage viel Potential. Zwei tolle und abwechslungsreiche Plätze samt einer großen Driving Range mit zahlreichen Übungsgrüns und einem öffentlichen 4-Löcher-Platz. Sollte der Bau dieser Eventhalle mal abgeschlossen sein (zieht sich wohl schon ein paar Jahre hin), kann es auf der Clutberrasse wieder gemütlich werden. Die Plätze werden wohl auch aktuell leicht renoviert, was dringend notwendig ist. Die meisten Abschläge auf dem Old Course sind krumm und schief und die Fairways müssten mal planiert werden (zu viele Unebenheiten wohl von Maulwurfshügeln herrührend). Dennoch: Hier stimmt das Preis-Leistungsverhältnis – sowohl von Mitgliedschaften als auch Greenfee-Preisen. Und die Anlagen ist auch extrem Anfängerfreundlich. Mal schauen, wie es sich weiter entwickelt.

Kommentar von Schloss Lüdersburg Team von GSL-Golfanlage Schloss Lüdersburg GmbH & Co. KG
30. März 2021

Vielen Dank für diesen sehr fairen und produktiven Kommentar. Jede Art der Rückmeldung und Meinungsäußerung ist uns als Team Schloss Lüdersburg sehr wichtig. Die geäußerten Schwierigkeiten mit… Mehr

Vielen Dank für diesen sehr fairen und produktiven Kommentar. Jede Art der Rückmeldung und Meinungsäußerung ist uns als Team Schloss Lüdersburg sehr wichtig. Die geäußerten Schwierigkeiten mit unserer Telefonanalage wurden an unsere Technik Abteilung weitergeleitet um der Ursache auf den Grund zu gehen. Corona-bedingt ist eine personelle Notbesetzung in den Büros, wodurch es zu längeren Wartezeiten in der Warteschleife kommen kann. Bitte seien Sie versichert, dass unsere Auszubildenden nicht alleine gelassen werden und immer ein Ansprechpartner vor Ort ist. Unsere Ranger sind bisher lediglich am Wochenende im Einsatz, somit ist nur eine begrenzte Kontrolle der Plätze unter der Woche möglich. Ihre Anregung Bag Tags wieder einzuführen werden wir beherzigen, damit unsere Gäste einen Nachweis über ein entrichtetes Green Fee vorzeigen können.
Wie bereits angemerkt wurden etliche Platzarbeiten in der Nebensaison durchgeführt und dies wird auch in der kommenden Saison fortgesetzt werden. Ebenso wurden bereit neue Grünpflanzen gesetzt um das weggeforstet Waldstück zu begrünen, dies bedarf jedoch Zeit. Der Bau unserer Eventhalle verzögert sich nun schon um mehrere Monate, um zeitnah die Baustelle ansehnlicher zu gestalten finden momentan Arbeiten am Rohbau statt um diesen wetterfest zu machen.
Wir hoffen den aktuellen „Plan of Action“ weiterhin umsetzen zu können um stetige Verbesserungen der Plätze sowie der Anlage präsentieren zu können.
Vor allem aber um unseren Mitgliedern und Gästen ein gutes und schnelles Spiel ermöglichen zu können.

Albert75 1 Bewertung

Führungslos und hoffnungslos verloren

Wir wollten eigentlich eine Mitgliedschaft buchen. Dann erfuhren wir, dass es eine neue Leitung gibt und Hr. Waldhelm nicht mehr da ist. Wir spielten erstmal als Gäste weiter und sind froh, dass wir die Vollmitgliedschaft nicht gebucht haben. Die Mitglieder sind alle ziemlich sauer und viele sind weg. Das sieht man alleine, wie das ganze Gelände aussieht. Völlig vernachlässigt. Das ganze Jahr über. Wenn man Fragen hat, läßt die Leitung einen im Unklaren stehen. Ändern wird sich auch nichts. Also ein drunter und drüber und nicht Golfplatzkonform geleitet. Eher gegen die Mitglieder, bzw. Spieler. Das findet man auf keinem anderen Platz. Schade.

leone62 1 Bewertung

Vorher die Bewertungen nicht gelesen...

... was sich als gut herausgestellt hat. Sonst hätten wir diesen außergewöhnlich schönen und interessanten Platz vielleicht nicht kennengelernt.
Sehr schottisches Ambiente und extrem schön angelegter Platz. Hotel haben wir nicht besucht, aber augenscheinlich hübsch und gut. Restaurantleistung ordentlich. Da fahren wir ganz sicher wieder hin. Gespielt haben wir Lakes im Sept. 2020

GSL-Golfanlage Schloss Lüdersburg GmbH & Co. KG - schon mal dort gewesen? Berichten Sie davon!

Eine Bewertung schreiben

Alle 43 Bewertungen ansehen