Golfclub St.Vigil Seis

18 Loch Public

Golfclub St.Vigil Seis
Golfclub St.Vigil SeisGolfclub St.Vigil SeisGolfclub St.Vigil SeisGolfclub St.Vigil SeisGolfclub St.Vigil SeisGolfclub St.Vigil SeisGolfclub St.Vigil SeisGolfclub St.Vigil SeisGolfclub St.Vigil SeisSonnenaufgang Golfclub St.Vigil SeisAbschlag Golf St.Vigil SeisGolf St.Vigil SeisGolf St.Vigil SeisGolf St.Vigil SeisGolf St.Vigil SeisGolf St.Vigil SeisGolfclub St.Vigil SeisGolfclub St.Vigil Seis

Golfclub St.Vigil Seis

Seis - St. Vigil Nr. 20, I-39040 Kastelruth (BZ), Italien

Tel.: +39 0471 708708, Fax: +39 0471 706606

Charakteristik

Eingebettet inmitten der Dolomiten, am Fuße des Schlern, in 850 m ü.d.M., nur 30 km von Bozen entfernt, liegt die 18-Loch-Anlage des Golfclub St.Vigil Seis auf einer Fläche von 60 ha. Idyllisch gelegene Teiche und Schluchten, Hang- und Schräglagen und enge Schneisen zeichnen den Platz aus.

Der Golfplatz

18-Loch St.Vigil Seis Platz

Gelände: Hügelig mit Wasserhindernissen

Schwierigkeitsgrad: Sportlich - Anspruchsvoll

Scorekarte
TeeParCRSlopeLänge
Weiß (Herren)6967.41355117 m
Gelb (Herren)6966.91335017 m
Schwarz (Damen)6970.61324717 m
Rot (Damen)6969.51294532 m

Übungsmöglichkeiten

  • Driving Range (32 überdachte Rangeabschläge)
  • Putting Green
  • Pitching Green
  • Chipping Green
  • Übungsbunker

Gästeinformation

18-Loch St.Vigil Seis Platz

Gäste sind jederzeit willkommen.
Anmeldung ist notwendig.
Clubausweis mit eingetragenem Handicap ist erforderlich.

Etikette

Softspikes erforderlich.

Hunde angeleint erlaubt.

Greenfee-Preise

18-Loch St.Vigil Seis Platz

GreenfeeMo. - Fr.Sa./So./Feiertage
18-Loch-Greenfee
Regulär90 €90 €
9-Loch-Greenfee
Regulär50 €50 €
Twilight (ab 15:30 Uhr)
Regulär65 €65 €
Regulär40 €40 €

Jugendliche bis 18 Jahre erhalten 50% Ermäßigung.

Driving Range

Montag - Sonntag
Benutzung der Driving Range8 €
Balltoken (25 Bälle)2 €

Ermäßigung für Gäste der Partnerhotels 20 %

Ausstattung

Club Einrichtungen

  • Gästesanitär
  • Golfplatz akzeptiert Kreditkarten
  • Bar

Restaurant

Restaurant 19
Tel.: 0039 0471 706271
info@golfhotelsonne.it
Kreditkarten akzeptiert.

Das Team des Restaurants 19 heißt Sie herzlich willkommen! Die Restaurantküche setzt auf hochwertige Produkte um jedem Besucher ein Gaumenschmaus zu bereiten. Auf der Terrasse mit atemberaubendem Blick über die Golfanlage, den Schlerns und die Seiser Alm, lässt es sich besonders gut entspannen während einem die kulinarischen Köstlichkeiten des Hauses direkt an den Tisch serviert werden.

Ausrüstung zur Miete

  • Leihschläger
  • Trolley zu mieten
  • Elektrotrolley zu mieten
  • Elektrocart zu mieten

Golfunterricht

Tel.: +39 366 8758320
academy@golfstvigilseis.it

Der Club

Clubinfos

Gegründet: 2005

Personen

PositionName
PräsidentKlaus Stuffer0039 0471 708708
ProDaniel Schuetz
HeadgreenkeeperOskar Fill

Bewertungen

4.3 von 5 Sternen70 Bewertungen

5 Sterne:
43
4 Sterne:
16
3 Sterne:
4
2 Sterne:
4
1 Stern:
3
Eine Bewertung schreiben

Die neuesten Bewertungen

Korn 62 4 Bewertungen

Schönes Panorama macht noch keinen guten Golfplatz

Leider verwechseln viele Golfer die landschaftlichen Qualität mit der Güte des Golfplatzes. Der Platz gibt golftechnisch nicht viel her. Zustand war Mitte September bestenfalls mittelprächtig. Spieldauer ist für die kurze Wiese viel zu lange weil offensichtlich jede Menge Anfänger und Hochhandicaper unterwegs sind. Ein Spitzenplatz sieht anders aus.

schukran 12 Bewertungen

Einfach schön, aber mittelschwer

Also, ich habe den Platz schon 6mal gespielt (im Sommer und im Herbst). Er war immer in perfektem Zustand. Der Hotelbetreiber hat innerhalb der letzten 10 Jahre dreimal gewechselt.

Ich schlage an Loch 1 mit dem Driver 160m aufs fairway. Man kann allerdings mit dem Driver auch rechts in die Pampa hauen oder links auf das fairway der Bahn 18 oder in die vorgelagerten Teiche.

Im Oktober sind wir wieder am Start.

pitchmark 254 Bewertungen

...körperlich sehr streng...

...wir stellen uns Genussgolf doch etwas anders vor...

Bergige, sehr hügelige Courses sind nicht mehr so unser Ding - der Ladys wegen, die streiken regemässig. Wir Mens nutzen heute oft ein Car, wollen Golf spielen und nicht Fitness Training betreiben und selbst da geht es hier noch ordentlich zur Sache, da man die Car Wege nutzen muss - verständlich. Die Fairways sind an etlichen Stellen mit dem Car geländebedingt nicht befahrbar, zudem werden sie gut gewässert, nass und tief waren sie teils. Das Wasser steht an etlichen Stellen, die wären sonst in Kürze hinüber...

Nur schon die Anfahrt lässt einem erahnen was man erwarten darf - es geht kurvenreich bergauf - auf nahezu 1000 MüM inmitten des UNESCO Weltnaturerbe liegt dieser Course. Man wir nicht enttäuscht...

Santer und Schlern bewachen die spektakuläre Golfanlage, tolle Sicht auf diese Bergwelt und ein ebenso tolles Panorama - dafür kann man fünf Sterne vergeben.

Ein Course mit teils sehr heftigen Geländeübergängen, dauerndes auf und ab in munterer Folge bietet dieser Course, aber auch kleine Fussmärsche vom Green zum Tee.

Das Layout ist dem Gelände entsprechen sehr gut, an Abwechslung mangelt es nicht, mit sehr guten und schwierigen Greens. Diese folgen mehrheitlich dem Gelände, folglich erhebliche Niveau Unterschiede. Die haben genügend Wasser erhalten, sind deshalb weich aber trotzdem sehr gut zu spielen - der Speed stimmte.

Der Bewuchs des Spielgrundes ist wie für solche Höhenlagen üblich eher rustikal, die Pflege entsprechend auch.

Wir hatten grossen Spass, nachdem wir uns auf kleine Hölzer und lange Eisen eingestellt hatten. Gleich an Hole 1 haben sich die Bälle verabschiedet als wir sie mit der Dicken Bertha auf die Runde geschickt hatten.

Trotz Car eine sehr schweisstreibende Runde, über 35 Grad, kaum ein Unterschied zu den Temperaturen im Tal.

Die Golf Award Ranking List bringt uns immer wieder zum Erstaunen, ja die Präferenzen sind sehr unterschiedlich, die Golf Erfahrungen ebenso...
So weit vorne rangiert diese Anlage bei uns nicht in der Kontinental List.

Sehr nettes Personal.

Im gesamten gesehen sind vier Steren eine sehr gute Bewertung - fünf leider nein.

Golfclub St.Vigil Seis - schon mal dort gewesen? Berichten Sie davon!

Eine Bewertung schreiben

Alle 70 Bewertungen ansehen