Golfclub Adamstal Franz Wittmann

19/9 Loch

Hole 6 "Championship Course"
Hole 6 "Championship Course"Hole 17 "Championship Course""Championship Course" Hole 6,7,8,9,10Hole 5 "Championship Course"Hole 7 "Championship Course"

Golfclub Adamstal Franz Wittmann

Gaupmannsgraben 21, A-3172 Ramsau, Österreich

Tel.: +43 2764 3500, Fax: +43 2764 350015

Charakteristik

Der Club liegt am Fuße des Unterbergs mitten im waldreichsten Bezirk Mitteleuropas, in Lilienfeld, und damit im klassischen Naherholungsraum Wiens. Man spielt Golf in unberührter Natur, fernab von Lärm und Trubel. Der Platz fügt sich makellos in die bezaubernde Landschaft ein. Es ist ein echter Familienplatz, von den weißen Abschlägen ein echter Champion-Course (2006, 2007 und 2008 Challenge Tour!) und die Fairways sind von altem Baumbestand umrahmt.

Golfplatz des Jahres 2007, 2008, 2010, 2013, 2014

2012, 2013 und 2015 wurde der Golfplatz sogar zum 2.-beliebtesten Golfplatz Europas gewählt (Golf-Guide-Award)

Golfplätze

18-Loch Championship Course

Gelände: Hügelig mit Wasserhindernissen

Schwierigkeitsgrad: Anspruchsvoll

Scorekarte
TeeParCRSlopeLänge
Weiß (Herren)7073.31605919 m
Gelb (Herren)70711405582 m
Blau (Herren)7074.81335188 m
Rot (Damen)7072.21314807 m
Orange (Damen)7069.51134414 m

9-Loch Course Wallerbach

Schwierigkeitsgrad: Sportlich - Anspruchsvoll

Scorekarte
TeeParCRSlopeLänge
Weiß (Herren)7069.51315338 m
Gelb (Herren)7067.71264952 m
Schwarz (Damen)7070.91174608 m
Rot (Damen)7069.81174366 m

Übungsmöglichkeiten

  • Driving Range (13 Rangeabschläge, davon 3 überdacht)
  • Putting Green
  • Pitching Green
  • Chipping Green
  • Übungsbunker

Gästeinformation

18-Loch Championship Course

Gäste sind jederzeit willkommen.
Anmeldung ist notwendig.
Clubausweis mit eingetragenem Handicap (54) ist erforderlich.
Sa./So./Feiertage ist Handicap 36 erforderlich.

VcG-Spieler sind zugelassen.

9-Loch Course Wallerbach

Gäste sind jederzeit willkommen.
Anmeldung ist notwendig.
Clubausweis mit eingetragenem Handicap (54) ist erforderlich.

VcG-Spieler sind zugelassen.

Etikette

Softspikes erforderlich.

Hunde angeleint erlaubt. Handy auf dem Platz gestattet.

GPS-Geräte zugelassen.

Greenfee-Preise

18-Loch Championship Course

GreenfeeMo. - Fr.Sa./So./Feiertage
18-Loch-Greenfee80 €95 €

Jugendliche bis 22 Jahre erhalten 50% Ermäßigung.
Studenten erhalten 35% Ermäßigung.

9-Loch Course Wallerbach

GreenfeeMo. - Fr.Sa./So./Feiertage
9-Loch-Greenfee35 €35 €

Jugendliche und Studenten erhalten 50% Ermäßigung.

Driving Range

Montag - Sonntag
Benutzung der Driving Range10 €
Balltoken (30 Bälle)2 €

Ausstattung

Club Einrichtungen

  • Clubhaus
  • Gästesanitär
  • Sauna
  • Birdiekarte
  • Golfplatz akzeptiert Kreditkarten

Restaurant

Claus Curn "Golf und Genuss im Adamstal
Tel.: 02764-3500-20
office@claus-curn.at
Kreditkarten akzeptiert.

Pro-Shop

Tel.: 02764-3500, Fax: 02764-350015
info@adamstal.at
Kreditkarten akzeptiert.

Ausrüstung zur Miete

  • Leihschläger
  • Trolley zu mieten
  • Elektrotrolley zu mieten
  • Elektrocart zu mieten

Der Club

Clubinfos

Gegründet: 1994

Personen

PositionName
PräsidentFranz Wittmann
VizepräsidentJohann Zöchling
GeschäftsführerFranz Wittmann
ClubmanagerFranz Wittmann
ClubsekretärinAnna-Lena Kahrer
ClubsekretärinStefanie Weiß
ClubsekretärinRolanda Wittmann
ClubsekretärinViktoria Grafeneder
ProBilly Mahaffy

Bewertungen

4.6 von 5 Sternen42 Bewertungen

5 Sterne:
28
4 Sterne:
10
3 Sterne:
4
2 Sterne:
0
1 Stern:
0
Eine Bewertung schreiben

Die neuesten Bewertungen

H.Kogler 5 Bewertungen

Ein Genuß

Heute den Championskurs gespielt - top Zustand - Gegend unschlagbar! Hier passt alles - Empfang - Pause bei der Hütte - Clubrestaurant. Alle sind freundlich und kompetent - hier kann man sich wohlfühlen.

Schnurck 8 Bewertungen

..So macht Golf keinen Spaß

5 Stunden und 15 Minuten für eine Golfrunde!!
Die ersten 9 Löcher waren voll in der Zeit. Der Platz war trotz Feiertag nicht voll.
Leider muss man aber in der Halfwaystation eine gezwungene Pause machen, ob man will oder nicht! Diese sollte 10 Minuten dauern.
An diesem Tag waren als wir an der Halfwaystation ankamen 4 Flights vor uns, die teilweise schon mehr als eine halbe Stunde Pause machten und lachend meinten "Da ist heute Party"
So mußten wir über eine halbe Stunde warten bis wir weiterspielen konnten und auch da standen wir bei jedem weiteren Loch.
So macht Golf wirklich keinen Spaß, wenn man nur warten muss.
Schade, denn der Platz ist wunderschön und sehr gepflegt.
Aber wir werden sicher so schnell nicht wiederkommen.

Munich Shank 28 Bewertungen

Hatte ich besser in Erinnerung

Ich war jetzt zum vierten Mal seit 2014 in Adamstal. Ob es ein fünftes Mal geben wird, ich bin mir nicht so sicher. Zu meiner Bewertung von 2014 (siehe dort) möchte ich hinzufügen, daß der Platzzustand zwischen Tee und Grün durchaus gut ist. Die Abschläge sind sehr klein gehalten und wurden länger nicht mehr gemäht, d.h. recht langes Gras und von Divots übersät. Die Grüns waren auch bereits mehrere Tage nicht gemäht worden und daher stumpf und langsam. Der Bunkersand ist wie bereits von Anderen beschrieben auch nicht „Leading Golf“-würdig. Die Range ist so schmal, die Abschläge so eng beinander, daß man Angst haben muss, wenn jemand den Driver auspackt.
Was die Küche betrifft, musste ich sie diesmal nicht in Anspruch nehmen, aber die negativen Kommentare der Mitglieder auf der Terrasse des Clubhauses sprechen Bände.

Golfclub Adamstal Franz Wittmann - schon mal dort gewesen? Berichten Sie davon!

Eine Bewertung schreiben

Alle 42 Bewertungen ansehen