Golf Club Kynžvart

18 Loch Public

Golf Club Kynžvart
Golf Club KynžvartGolf Club KynžvartGolf Club KynžvartGolf Club KynžvartGolf Club KynžvartGolf Club KynžvartGolf Club Kynžvart

Golf Club Kynžvart

Zámek 1/418, CZ-35491 Lázně Kynžvart, Tschechien

Charakteristik

Die Geschichte des Clubs begann in den Jahren 2004-2008, wo der Club offiziell gegründet wurde und der Bau des Platzes begonnen hat.

Der Platz wurde im Jahre 2008 eröffnet.

Das Golfareal liegt in der wunderschönen Umgebung des historischen Schlossparks im Englischen Still, gegründet in den Jahren 1821 – 1831 durch Kanzler Metternich. Das Ressort ist gefühlvoll in die historische und natürlich außergewöhnliche Umgebung mit der Kulisse des klassizistischen Schlosses eingesetzt.

Der wunderschöne, komplett bewässerte 18-Loch-Golfplatz mit einem gewissen GENIUS LOCI bietet aufgrund seines Designs den meisten Spieler ein unvergessliches Erlebnis. Es ist kein Zufall, dass jedes Loch seinen Namen und seine eigene Geschichte hat. Durch die Gestaltung und die Qualität Spielflächen reiht er sich unter den TOP-Plätzen in der Tschechischen Republik ein.

Das Areal wurde von dem berühmten Golfplatzdesigner Christoph Städler entworfen, der die Dispositionen des Waldparks, der umgebenden Natur nutzte und durch die Kombination von traditionellen und modernen Elementen ist es ihm gelungen, einen vielfältigen und reichhaltigen Platz im Stil eines Parks zu erschaffen. Der Platz mit seiner Disposition an Abschlagsplätzen befriedigt nicht nur anspruchsvolle Golfprofis, sondern auch Amateur- und Freizeitspieler. Außer dem Platz stehen hier auch sämtliche Übungsflächen zur Verfügung.

Der Golfplatz Kynžvart hat in den Jahren 2013-2016 einige wesentliche Innovationen durchlaufen und zusammen mit einem perfekten Service für die Spieler, schafft er es, ein perfektes Golferlebnis abzusichern.

Der Golf Club Kynžvart befindet sich am Rande des Slavkovský-Walds, in einer imaginären Mitte zwischen fünf anderen Plätzen (Royal Club Mariánské Lázně, Karlovy Vary – Olšová Vrata, Golf Ressort Cihelny, Golf Ressort Františkovy Lázně und Golf Sokolov), die im Umkreis von 50 Kilometern von Kynžvart liegen. Nächstliegend sind die zwei ältesten Golfplätze in Tschechien, die noch an die Zeiten der österreichisch-ungarischen Monarchie erinnern – die Golfplätze in Mariánské Lázně und Karlovy Vary.

Der Golfplatz

18-Loch Platz

Eröffnet 2010. Typ: Parkland.

Gelände: Wasserhindernisse

Scorekarte

TeeParCRSlopeLänge
Schwarz (Herren)72--6510 m
Weiß (Herren)72--6352 m
Gelb (Herren)72--5865 m
Blau (Damen)72--5398 m
Rot (Herren)72--4996 m

Übungsmöglichkeiten

  • Driving Range
  • Putting Green
  • Pitching Green
  • Chipping Green
  • Übungsbunker

Gästeinformation

18-Loch Platz

Gäste sind jederzeit willkommen.
Anmeldung ist erforderlich.

Greenfee-Preise

18-Loch Platz

GreenfeeMo. - Do.Fr. - So./Feiertage
18-Loch-Greenfee
Regulär57 €73 €
9-Loch-Greenfee
Regulär34 €44 €
Regulär34 €44 €

Jugendliche und Senioren erhalten Ermäßigung.

Driving Range

Montag - Sonntag
Benutzung der Driving Rangekostenlos
Balltoken (25 Bälle)2 €

30% Rabatt für Senioren über 60 Jahren nur am Montag und Dienstag

Ausstattung

Club Einrichtungen

  • Clubhaus
  • Gästesanitär
  • Birdiekarte
  • Golfplatz akzeptiert Kreditkarten
  • Pro-Shop
  • Bar

Restaurant

Kreditkarten akzeptiert.

Ausrüstung zur Miete

  • Leihschläger
  • Trolley zu mieten
  • Elektrotrolley zu mieten
  • Elektrocart zu mieten

Golfunterricht

Helmut Pszota
Tel.: (+420) 722 624 702

Der Club

Clubinfos

Gegründet: 2010

Personen

PositionName
PräsidentMartin Štěpánek
ClubmanagerKarel Kučera774 203 728
MarketingRomana Dyntrová(+420) 605 999 909
Head-ProHelmut Pszota(+420) 722 624 702
HeadgreenkeeperIng. Jaroslav Mühlhansel724602471

Bewertungen

3.8 von 5 Sternen35 Bewertungen

5 Sterne:
12
4 Sterne:
14
3 Sterne:
3
2 Sterne:
2
1 Stern:
4
Eine Bewertung schreiben

Die neuesten Bewertungen

HorstJK 19 Bewertungen

Zur Zeit nicht zu empfehlen

Wir haben uns für den Platz aufgrund einer Empfehlung von Bekannten ausgewählt, wurden aber schwer enttäuscht. So kann ich den beiden vorherigen Bewertungen nur zustimmen.

Alle Bereiche sind in einem schlechten Pflegezustand, die Semi-Rough‘s sind schlecht gemäht und gleichen eher einem Rough, man findet kaum seine Bälle. Die Fairways und Grüns sind überwiegend in einem schlechten Zustand und auch die Bunker waren bei uns seit ein paar Tagen nicht gepflegt.

Die Wege sind alle in einem ganz schlechten Zustand und gleichen ausgewaschenen Wanderwegen im Gebirge. Für unsere Elektrotrollys war es sehr verschleißintensiv.

Für uns ist klar, dass wir diesen Platz kein zweites Mal mehr spielen werden, da uns auch das Layout nicht gefallen hat.

herby 82 Bewertungen

Z. Zt. nicht zu empfehlen

Der Club bietet dankenswerter Weise am Montag und Dienstag für Senioren ein stark verbilligtes Greenfee an. Von da an ging die Liste der Negativeindrücke schon los. Bei Barzahlung in Euro wird ein Umrechnungskurs von 1 zu 21 (offiziell ist 1€ 24,5 Kronen wert) zugrunde gelegt. Das grenzt fast schon an Dreistigkeit. Also bitte dann nur mit Karte oder Kronen bezahlen. Wir spielen hin und wieder hier, aber in so einem Zustand haben wir den Platz noch nicht erlebt: Fast alle Grüns in bedauernswertem Zustand, ebenso die Fairways. Um so erstaunlicher, dass nach der Regenperiode andere Golfplätze mit perfekten Grüns und Fairways glänzen. Ach ja, positiv sind die sehr gut gepflegten Abschläge und die tadellosen Bunker. Da gibt es nichts zu mäkeln. Offensichtlich liegt hier der Schwerpunkt auf dem falschen Pferd. Ein weiteres Indiz für das „bergab“ sind die Zapfstellen mit Kynzvarter Heil- und Wunderwasser. Konnte man früher auf der Bahn 6 und auf der 14 sich mit dem Heilwasser neue Kräfte holen, so sind diese abgebaut (6)oder nur noch fragmentös ohne Wasser vorhanden. Zurück im Clubhaus: Es gibt kleine Speisen und Getränke. Passt. Service freundlich und aufmerksam. Das große Hotel und Restaurant Metternich gegenüber war geschlossen. Der Zeitpunkt wirft Fragen auf. Bleibt zu hoffen, dass der Platz wieder zur alten Stärke mit gutem Service zurückfindet, dann steht einem erneuten Besuch nichts im Wege.

charly44 77 Bewertungen

Schade

Es ist schade um die Zeit ein paar Worte zu schreiben. Ich habe noch nie so eine schlecht gepflegte anlage gesehen.

Golf Club Kynžvart - schon mal dort gewesen? Berichten Sie davon!

Eine Bewertung schreiben

Alle 35 Bewertungen ansehen