Golf Club I Fiordalisi

9 Loch Public

Golf Club I Fiordalisi
Golf Club I FiordalisiGolf Club I FiordalisiGolf Club I Fiordalisi

Golf Club I Fiordalisi

Via Maglianella, 11/b, I-47121 Forlì (FC), Italien

Charakteristik

Der Golf Club I Fiordalisi liegt inmitten eines Naturschutzgebietes mit einem wundervollen Blick auf die Hügel von Bertinoro. Der landschaftlich besonders malerisch gelegene Platz verfügt über 9 Löcher und bietet Überraschungen für Golfer aller Spielstärken. Er ist für Profis eine Herausforderung, aber eignet sich auch hervorragend für Anfänger, denen qualifizierte Pros und gute Übungseinrichtungen zur Verfügung stehen: Eine spektakuläre Driving Range mit Abschlägen aufs Wasser, daneben auch eine klassische auf dem Rasen, zwei Putting Greens und schließlich zwei Executive Löcher. Das Clubhaus bietet ein gepflegtes Ambiente, in dem natürlich auch die typischen Spezialitäten der Region nicht zu kurz kommen. Der Golf Club liegt nur 4 km vom Flughafen Bologna/Forlì entfernt.

Tipp: Die „Straße der Weine und Gastronomie der Hügel von Forlì und Cesena“, die sich über gut 287 Kilometer erstreckt und sechs große Täler der mittleren Romagna miteinander verbindet (Tramazzo, Montone, Rabbi, Bidente, Savio und Rubicone), die Thermalanlage und den mittelalterlichen Stadtkern von Castrocaro, den Ort aus dem Mittelalter Bertinoro, die „Accademia dei Filopatridi“ in Savignano sul Rubicone und die Städte Forlì und Cesena.

Der Golfplatz

9-Loch Platz

Gelände: Flach - Hügelig mit Wasserhindernissen

Schwierigkeitsgrad: Sportlich - Anspruchsvoll

Scorekarte
TeeParCRSlopeLänge
Weiß (Herren)---3048 m
Gelb (Herren)36711282873 m
Rot (Damen)3671.91202453 m

Übungsmöglichkeiten

  • Driving Range (14 Rangeabschläge, davon 10 überdacht)
  • Übungsbereich
  • Putting Green
  • Pitching Green
  • Chipping Green
  • Übungsbunker

Gästeinformation

9-Loch Platz

Gäste sind jederzeit willkommen.
Sa./So./Feiertage ist Anmeldung notwendig.
Clubausweis mit eingetragenem Handicap ist erforderlich.

Etikette

Softspikes erforderlich.

Hunde angeleint erlaubt. Handy auf dem Platz nicht gestattet.

GPS-Geräte zugelassen.

Montags geschlossen (außer feiertags).

Greenfee-Preise

9-Loch Platz

GreenfeeMo. - Fr.Sa./So./Feiertage
18-Loch-Greenfee30 €40 €
9-Loch-Greenfee20 €30 €

Driving Range

Montag - Sonntag
Benutzung der Driving Range10 €
Balltoken (30 Bälle)2 €

Ausstattung

Club Einrichtungen

  • Clubhaus
  • Konferenzraum
  • Gästesanitär
  • Kinderspielplatz im Club
  • Ladeschiene für Gästecarts
  • Golfplatz akzeptiert Kreditkarten
  • Pro-Shop
  • Snack Bar

Ausrüstung zur Miete

  • Leihschläger
  • Trolley zu mieten
  • Elektrocart zu mieten

Der Club

Clubinfos

Gegründet: 1994

Personen

PositionName
PräsidentUgo Foschi
ClubmanagerUgo Foschi
ClubsekretärinPaola Gandini
ProRenato Valsecchi

Bewertungen

4.0 von 5 Sternen2 Bewertungen

5 Sterne:
0
4 Sterne:
2
3 Sterne:
0
2 Sterne:
0
1 Stern:
0
Eine Bewertung schreiben

Die neuesten Bewertungen

Penker Racing Simulator 6 Bewertungen

Interessanter Kurs

Habe am 06.03.2019 hier gespielt!
Erster positiver Eindruck, sehr freundlicher Empfang, dann mit € 20,00 ein sensationell günstiges Mittwoch-Greenfee!
Der Platz war für diese Jahreszeit in einem guten Zustand, die Grüns etwas langsamer als üblich. Das Layout des Platzes ist sehr abwegslungsreich und interessant, darüberhinaus auch hügelig, was mir gut gefällt! Werde den Platz sicher wieder mal spielen, wenn ich meine Freunde bei Toro Rosso in Faenza besuche!

sinswolf 2 Bewertungen

Abwechslungsreicher 9-Lochplatz

Zuallerst: sehr schwierig zu finden, da kein Navi die angegebene Adresse findet und auch die Koordinaten hier nicht stimmen. Der Platz ist über die Via Bidente erreichbar, von der man in die Via Magnianella einbiegen kann!
Nach vielem Suchen hatten wir es dann doch geschafft und wurden sehr freundlich im Sekretariat begrüsst!
Die nächste Überraschung war die Driving Range: ein See! Man übt hier mit Floaterbällen; Ziele im Wasser helfen bei der Längenkontrolle.
Der Platz selbst ist anspruchsvoll, da er sehr hügelig und mit etlichen Wasserhindernissen und Bunkern gespickt ist. Die Faiways und Greens befanden sich in einem guten Zustand was durch eine ständige Bewässerung gewährleistet wird. So kann es mal vorkommen, das gerade bewässerte Greens langsam sind, andere dagegen schnell. Alles hat uns gut gefallen, auch die für eine 9-Lochanlage nicht gerade üblichen 2 PAR 5 Löcher.
Im kleinen Clubrestaurant konnten wir uns an diesem heissen Sommertag abschliessend erfrischen.
Bitte die Koordinaten überprüfen!!!

Golf Club I Fiordalisi - schon mal dort gewesen? Berichten Sie davon!

Eine Bewertung schreiben

Alle Bewertungen ansehen