Golf Club Gut Immenbeck e.V.

9 Loch

Golf Club Gut Immenbeck e.V.
Golf Club Gut Immenbeck e.V.Golf Club Gut Immenbeck e.V.

Golf Club Gut Immenbeck e.V.

Ardestorfer Weg 1, D-21614 Buxtehude, Deutschland

Tel.: +49 4161 87699, Fax: +49 4161 88660

Charakteristik

Das Gelände im Naturschutzgebiet des Urstromtales gibt dem Platz die besondere Struktur, eingerahmt zwischen Wald und landschaftlich genutzten Flächen. Die Bahnen 1, 4 und 5 erfordern golfsportliches Können, die übrigen Bahnen sind harmonisch den landschaftlichen Flächen angepasst und geben mit heimischen Gehölzen, Obstbäumen und angelegten Teichrändern dem Golfplatz einen parkähnlichen Charakter.

Der Golfplatz

9-Loch Platz

Gelände: Sehr hügelig mit Wasserhindernissen

Schwierigkeitsgrad: Sportlich - Anspruchsvoll

Scorekarte
TeeParCRSlopeLänge
Gelb (Herren)7270.11295533 m
Rot (Damen)7273.11285061 m

Übungsmöglichkeiten

  • Driving Range (20 Rangeabschläge, davon 5 überdacht)
  • Putting Green
  • Pitching Green
  • Chipping Green
  • Übungsbunker

Gästeinformation

9-Loch Platz

Gäste sind jederzeit willkommen.
Clubausweis mit eingetragener PE ist erforderlich.

VcG-Spieler sind zugelassen.

Etikette

Softspikes empfohlen.

Hunde angeleint erlaubt. Handy auf dem Platz gestattet.

GPS-Geräte zugelassen.

Greenfee-Preise

9-Loch Platz

GreenfeeMo. - Fr.Sa./So./Feiertage
18-Loch-Greenfee
Regulär45 €45 €
Jugendliche30 €35 €
9-Loch-Greenfee
Regulär35 €35 €
Jugendliche35 €35 €

Jugendliche bis 18 Jahre und Studenten bis 25 Jahre erhalten Ermäßigung.

Driving Range

Montag - Sonntag
Benutzung der Driving Range5 €
Balltoken (30 Bälle)2 €
Albrecht Greenfee-Aktion

Mit dem Albrecht Golf Führer Deutschland 20/21 erhalten Sie in diesem Club folgendes Angebot:

  • 2 x 2 Greenfees zum Preis von 1

Mehr Infos

Ausstattung

Club Einrichtungen

  • Clubhaus
  • Gästesanitär
  • Birdiekarte

Restaurant

Café & Bistro Gerd Beckmann
Tel.: 0171 9572895
Ruhetag: Montag

Pro-Shop

Tel.: 04161-87699

Ausrüstung zur Miete

  • Leihschläger
  • Trolley zu mieten
  • Elektrocart zu mieten

Der Club

Clubinfos

Gegründet: 1984
Mitgliedschaft: möglich - Mehr Infos

Personen

PositionName
PräsidentKai Simon
VizepräsidentHenning Varnhorn
ClubmanagerMoritz Bartmer
ClubsekretärinHelio Meißner04161 / 87 6 99
ClubsekretärinSilke Remmele04161 / 8 76 99
ProLee Martin Birch
Leiter GastronomieGerd Beckmann0171 9572895

Bewertungen

3.7 von 5 Sternen3 Bewertungen

5 Sterne:
0
4 Sterne:
2
3 Sterne:
1
2 Sterne:
0
1 Stern:
0
Eine Bewertung schreiben

Die neuesten Bewertungen

reiner2304 361 Bewertungen

Augusta Feeling in Immenbeck/Buxtehude

Gespielt am 31.5.2020. Die 9-Lochanlage (PAR 36) liegt ca. 40km südwestlich von Hamburg in absoluter Ruhe und Natur und ist über die A1 oder A26 relativ schnell erreichbar. Wenn man am ersten Tee steht eröffnet sich einem aufgrund der angelegten Pflanzen ein wunderschöner Blick mit einem Hauch von Augusta National. Die Bahnen 1,4 und 5 gehen mehr oder weniger durch einen Wald, zum Teil mit sehr starken Gefälle, wobei die Bahnen 4 und 5 zusätzlich auch sehr eng sind und in einem Hang angelegt. Alle drei Bahnen sind relativ kurz, aber trotzdem eine echte Herausforderung. Am Grün von Bahn 4 wurde aus einer „geschichtsträchtigen“ Eiche eine Statue geschnitzt. Die übrigen Bahnen sind recht offen und flach angelegt. Die Bahnen 2 und 9 verfügen für eine evtl. zweite Runde über unterschiedliche Abschläge und wechseln dabei von PAR 4 auf PAR 5 und umgekehrt. Bahn 8 hat ein nettes Dogleg und auch der ein oder andere Bunker verteidigt die durchaus interessanten Grüns. Der Pflegezustand war gut, wenn auch nicht an allen Stellen auf dem Fairway und an den Abschlägen perfekt. An Bahn 1 und Bahn 6 schlägt man zumindest aktuell von Matten ab. Das Greenfee von derzeit 35 € für 9 Loch, dass man bei geschlossenem Sekretariat auch am Greenfeebriefkasten bezahlen kann, ist in Ordnung, wenn auch zumindest wochentags nicht günstig. Ein Zuschlag für Golfer ohne Hologramm zahlt man golfsportfördernder Weise nicht. Startzeiten, die derzeit auch hier aufgrund von Corona erforderlich sind, kann man als Gast nur telefonisch oder per E-Mail im Voraus buchen. Eine E-Mail dazu von mir wurde schnell und freundlich beantwortet. Ich konnte als Gast an einem Sonntagmorgen sehr früh noch vor einem anstehenden Turnier auf die Runde gehen. Der Spielbetrieb war da noch sehr überschaubar. Das Sekretariat ist wohl im alten Gutshaus untergebracht, dass von außen imposant aussieht. Wer in der Nähe ist, dem sei durchaus eine mal etwas „andere Runde“ Golf empfohlen.

Kommentar von Golfclub Gut Immenbeck e.V., Clubsekretär von Golf Club Gut Immenbeck e.V.
4. Juni 2020

Sehr geehrter Herr Seinsche vielen Dank für Ihre umfangreiche Bewertung.

M.Schubert 1 Bewertung

Entspannter Saisonauftakt

Am langen Wochenende um den 1. Mai haben wir eine entspannte 9-Loch-Runde in Immenbeck gespielt.
Der Empfang im Sekretariat war sehr freundlich und für uns als Greenfee-Spieler angenehm. Der Kontakt zu einigen Clubmitgliedern am ersten Abschlag angenehm und zuvorkommend.
Die ersten beiden Löcher sind lang und die Fairways breit, so dass hier ein guter Einspieleffekt ohne massive Zerstörung der Scorekarte möglich ist. Bei den beiden nachfolgenden Löchern 3 und 4 und auch beim Loch 9 fühlte ich mich an einige irische Schloßgarten-Kurse erinnert. Da muss man den Platz schon öfters gespielt haben, damit ein Par oder besser möglich ist.
Insgesamt befindet sich der Platz in einem guten Zustand, die Grüns könnten besser gepflegt sein. Ein längerer Put ist mehr Glückssache als vom Können abhängig.
Der Platz gewinnt durch seine Mitglieder und Mitarbeiter, verliert leider durch die Grüns einen Stern.

AHKrischan 1 Bewertung

GC Gut Immenbeck

Der GC Gut Immenbeck, obwohl nur eine 9-Loch Anlage, besticht mit einem sehr gepflegten Course und interessanten Hindernissen.

Besonders hervorzuheben sind in diesem Zusammenhang, die Löcher 3,4 und 9.

Loch 3 führt vom Abschlag durch eine enge Schlucht ca. 20 Meter hinab und dann im rechten Winkel zum Grün. Ich habe geglaubt, dass das eigentlich kein Problem darstellt, aber inzwischen nach etlichen verlorenen Bällen habe ich Respekt gewonnen und weiß was ein wirklich gerader Schlag wert ist.

Das anschließende Loch 4 führt dann die ca. 20 meter wieder hinauf, wobei ca. 100 m vom Abschlag entfernt vor dem Grün ein steiler Hang aufragt. Das grün liegt oberhalb dieses Hanges ca. 20 m weiter in Schlagrichtung. Das ganze ist ein Par 3 aber eine wirkliche Hertausforderung auch für geübtere Golfer als mich.

Zum 9. Grün muss man eine doppelte "Schlucht" überspielen (ca. 120m carry) um dann allerdings ziemlich einfach auf dem Grün putten zu können. Psychologie ist hier die Bremse, die ja fast jeder kennt, der wie wir den Schläger schwingt.

Zum Abschluss im Restaurant wird man aber für jede Mühe belohnt, die man auf dem Course aufgewendet hat. Hervorragend zubereitete speisen zu erschwinglichen Preisen und eine überaus freundliche Bedienung fordern eiinen zum Wiederkommen auf.

Alles in allem kann ich nur sagen das Spielen und das in diesem Fall "10." Loch, sind es wert ausprobiert zu werden.

Golf Club Gut Immenbeck e.V. - schon mal dort gewesen? Berichten Sie davon!

Eine Bewertung schreiben

Alle Bewertungen ansehen