Bewertungen

für White Eurovalley Golf Resort (Eurovalley Golf Park Club), Slowakei

3.7 von 5 Sternen12 Bewertungen

5 Sterne:
4
4 Sterne:
3
3 Sterne:
3
2 Sterne:
1
1 Stern:
1
Eine Bewertung schreiben

Bewertungen 1 - 12 von 12

KommR StR Sepp Sailer 2 Bewertungen

KATASTROPHE - GC Malacky

KATASTROPHE! Ein guter Golfplatz wurde von seinem Eigentümer ruiniert!

Wir sind begeisterte Golfer und spielen weltweit die besten Plätze.

Seit vielen Jahren spielen wir auch in der Slowakei und freuen uns über die tollen Golfplätze: GC Penati / GC Hruba Borsa / GC Welten /
GC Sedin / GC Skalica...

Man kann den Betreibern der Golfplätze für das Niveau gratulieren, sie können stolz über die Qualität des Angebots und der Betreuung sein.

Wir spielten auch die GC Black River und GC White Eurovalley. Am Montag, 23.09.2019 spielten wir nach einem Jahr wieder den GC WHITE EUROVALLEY in Malcky.

Der Platz ist in einem desolaten Zustand und nicht gepflegt. Die Grüns sind komplett kaputt, die Fairways nicht Golfwürdig und die Wege sind teilweise für die Golfspieler gefährlich. Wir waren sehr enttäuscht!

Der Golfkurs sollte für die Öffentlichkeit gesperrt werden.

Unserer Meinung nach ist dieser Kurs Imageschädigend für das Golfland Slowakei.
Sepp - Österreich

kazooo71 7 Bewertungen

Reingefallen

JA: Die Bilder des Golfplatzes sind ein Traum und JA: ich bin drauf reingefallen und ich werde in Zukunft noch genauer hinschauen und noch genauer lesen, denn das bezahlte Geld müssen wir in die Rubrik „Katastrophenfond“ verbuchen. Die letzte Bewertung hier stammt aus dem Jahr 2017 - und in 2 Jahren kann sich viel bewegen: ins Positive wie ins Negative!

Die Anreise ist wie bei fast allen Golfplätzen in der Slowakei durch eine wenig einladende Industriezone. Jedoch im Gegensatz zu allen anderen von uns gespielten Plätzen, ist man danach in einer wenig ansprechenden Golfwelt. Die braungeflecktem Grüns kann man schon vom Parkplatz aus erkennen und spätestens hier hätten wir umkehren sollen, denn der Platz ist leider in einem miserablen Zustand. Was schade ist, denn das kleine Clubhaus ist (wenn auch sehr dunkel) in einem schönen Zustand.
Der Clubmanager hat uns geraten zweimal die 9-Löcher „PINE“ zu spielen, denn die 9 Bahnen von „SAND“ wären von „Wild Animals“ beschädigt worden. Doch bereits PINE ist in einem miserablen Zustand! Das Gras wächst aus den Bunkern, die Abschläge werden vermutlich nur mehr einmal die Woche gemäht und die Plastikmatten zwischen den Bahnen sind komplett am Semmerl. Beim Ballsuchen in den Pinien findet man immer noch Reste von ehemaligen Wegen, die inzwischen von der Natur überwuchert werden. Die Grüns sind ein grün-brauner Fleckerlteppich und wir hätten eigentlich nach Bahn 2 die Autos zurückgeben und das Geld zurückverlangen sollen. Unsere Vermutung: So schaut ein Platz aus, wenn die finanziellen Mittel zur Neige gehen. Der weiße Sand ist graubraun und das spektakuläre Wasser rund um die Grüns und Fairways ist ein trübes Wasser - versteckt hinter undurchsichtigem Schilfgras. Die Rechen rund um die Bunker sind teilweise eingewachsen selbiges gilt für die Bänke bei den Abschlagstafeln.
Aus lauter Frust über die Anlage sind wir dann aus Trotz noch die 9 Bahnen von Sand gefahren. Die Schäden der Wildschweine haben wir nicht wirklich gesehen, jedoch waren 3 Bahnen ein Feuchtgebiet, weil es hier angeblich durch Biberstaumassnahmen zu einer Überschwemmung gekommen ist. Auf Bahn 18 haben sich dann auch noch Wühlmäuse ausgetobt. Platzpflege war hier schon lange nicht mehr - wenn doch, dann sind das nur mehr „lebenserhaltende“ Maßnahmen und wir vermuten, dass hier einfach das Geld ausgegangen ist und es einfach zu teuer wird, den Platz zu sanieren.

Und jetzt kommt der Clou an der ganzen Sache - ich gebe dennoch 2 Sterne! Denn würde man den Platz pflegen, dann wäre das hier nämlich wirklich genial und bräuchte sich vor einem Penati überhaupt nicht zu verstecken. (zuviel Konjunktiv?).

Sehr lässiges Design mit ein paar heftigen Doglegs, Mega-S-Kurven durch den Wald, insgesamt sieben (!!!) Par 5-Bahnen und grosse schwierige Grüns. Wäre schade drum, wenn das hier endet - nur so wie sich das uns präsentiert hat, ist es leider nur mehr eine Frage der Zeit. Und ewig werden die spektakulären Marketingbilder vermutlich nicht halten!

mulligan 81 Bewertungen

Fast wie im "Süden"

Golfplatz: Nur ca. eine Autostunde von Wien entfernt findet man sich in einer ganz anderen Vegetation wieder. Der White Course dieser 27-Loch Anlage besteht aus jeweils neun Bahnen "Sand" und "Pine". Und wie die Namen schon verraten kommen viele, teilweise sehr große Bunker ins Spiel bzw. schlängeln sich die Fairways - manchmal recht schmal - durch den Pinienwald.
Einige schöne Doglegs und zwei originelle U-turn Löcher, auf denen man sich beim ersten Spielen erst einmal orientieren muss.
Stark ondulierte Grüns runden die Herausforderung ab.

Platzzustand: leider eher am unteren Ende der Skala.

Fazit: An einem Montag waren wir gefühlt fast die einzigen Spieler auf der Anlage. Die scheinbar etwas fehlenden finanziellen Mittel spiegeln sich im Allgemeinzustand wieder und die Nähe zur Autobahn ist Lärmtechnisch auch kein Vorteil.
Alles in allem aber ein anspruchsvoller Platz in schöner Natur!

anton-fritz 134 Bewertungen

Na, ja...

Wir haben letzte Woche zum ersten Mal und wohl auch zum letzten Mal hier gespielt. Der Platz wäre nicht uninteressant. Obwohl das Lay Out mancher Löcher doch zum Nachdenken gereicht. Es war einige Male spannend wie es so nach dem Abschlag weitergeht. Und wenn man sich, nach 20 Jahren Golf, 2x auf einem Par 5 vergeht, ist das zwar für uns peinlich aber irgendwie hat es zu diesem Platz gepasst. Die Platzpflege ist nicht wirklich toll. Schade, auch da es teilweise schöne und anspruchsvolle Greens gib. Wir freuen uns hier einen für uns neuen Platz, nur eine Stunde von Wien weg, kennengelernt zu haben, aber das war´s hier für uns.

luklas 5 Bewertungen

...einen Ausflug wert!

Coole Anlage - 27 Loch, tolles Übungsgelände, nettes Clubhaus.
Wir haben den 18 Loch Kurs gespielt, dieser hat sich in einem tollen Zustand präsentiert - das Layout ist sensationell, große Grüns mit anspruchsvollen Putts, viel Sand und ein total lässiges Abschlussloch.
Einzig die Platzpflege lässt an manchen (wenigen) Stellen zu wünschen übrig, aber alles in macht es richtig Spaß diesen Platz zu spielen.

kalle 418 Bewertungen

Viel Licht und aber auch Schatten

Diesen Course zu Bewerten ist mehr als schwer! Der Pflege Zustand, vor allem die Grüns waren (gerade auf der Pine 9Loch Schleife) eine Katastrophe!!!
Toral Stimpfe Greens und ungepflegte Bunker! Die Sand Runde war dann deutlich besser! Keine Greenkeeper weit und breit! Denke die Kohle fehlt an allen Ecken und Enden!
Was man aber eigentlich erwähnen muss ist dieses spitzen Layout!
Das sich perfekt in den Pinien Wald einfügt!
Der Sandboden, der zum Teil Schneeweiße Dünenberge zwischen den Bäumen auftürmt, kennt man sonst nur aus der Gegend um Lissabon oder San Lorenzo!
Trotz des mangelhaften Pflegezustand sollte man das 27Loch Resort spielen, den diese Landschaft findet man nur sehr selten in Europa!!!

Cipurka 4 Bewertungen

Super anspruchsvoll, aber die Platzpflege...

Habe diesen Platz Ende April gespielt. Das Slope Rating von 150 ist mehr als berechtigt. Sehr schmale Abschläge/Fairways, tiefe Bunker und große Waste Areas, sehr große und wellige, teilweise extrem abfallende Grüns. Top Platz, wäre da nicht die Platzpflege.
Kaum Gras auf den Fairways, sehr langsame und stumpfe Grüns.
Es kann an der Jahreszeit gelegen haben. Deshalb werde ich den Platz in einem Monat noch einmal spielen und danach berichten.
Normal 5 Sterne, aber mit besseren Verhältnissen. Wir werden sehen.

Black 1 Bewertung
  • Automatische Übersetzung
  • Originalversion

Pre narocnych

Wenn Sie einen sportintensiven Platz spielen möchten, sind Sie hier richtig: Es ist einer der schwierigsten der Welt und nicht jeder kann es schaffen :::

Übersetzt von Google.

Natasha S 2 Bewertungen
  • Automatische Übersetzung
  • Originalversion

Schöner Golfplatz

Wir waren für eine Geschäftsreise in Bratislava und unser Geschäftspartner lud uns ein, auf diesem wunderschönen Golfplatz Golf zu spielen - 20 Minuten über die Autobahn. Zuerst haben wir die Driving Range ausprobiert und dann haben wir tolles Golf gespielt. Der Kurs ist an einem schönen Ort, Seen, weißem Sand, Wald. Clubhaus ist etwas klein aber gut genug. Das Essen im Restaurant war gut. Nettes und freundliches Zeug. Ich empfehle diesen Ort.

Übersetzt von Google.

Rado Foltan 2 Bewertungen
  • Automatische Übersetzung
  • Originalversion

Ausgezeichnetes Spiel

Der Golfplatz ist sehr schön und liegt im Wald, kombiniert mit weißem Natursand und Seen. Ich habe das Spiel dort geliebt. Wir haben den Golfsport, den sonnigen Tag sowie gutes Essen in einem kleinen Clubhausrestaurant genossen. Sachen sehr freundlich und heilsam. Wir werden wiederkommen.

Übersetzt von Google.

kachlik 2 Bewertungen
  • Automatische Übersetzung
  • Originalversion

Einzigartige Umgebung

Der Golfplatz in der einzigartigen Umgebung von Kiefernwäldern und weißen Sandstränden wird Sie sicherlich begeistern. Angenehmes Clubhaus mit Restaurant. Innerhalb einer halben Stunde kommen Sie immer aus dem Zentrum von Bratislava, was sehr praktisch ist.

Übersetzt von Google.

gunthermartin 1 Bewertung
  • Automatische Übersetzung
  • Originalversion

Natürliche Schönheit, ein bisschen unordentlich, braucht Pflege

Atemberaubende Landschaft, fühlt sich wie das Spielen in Kanada! Wir, meine Frau (-36), mein Freund (pro) und ich (-18) einen Nachmittag Sonnenuntergang Runde in einer magischen Atmosphäre spielte auf dem Sand / Kiefer Route. Der Kurs Layout ist wirklich schwierig, manchmal Tierchen, manchmal atemberaubend (18) - aber die meisten Löcher sind fair und mit einem Gefälle von 150 taktisch Sie mit Eisen spielen. Die Fairways sind schmal, so dass, wenn Sie vielleicht Ihr Ball im sandigen Wald zu finden, nicht den Fehler nicht machen und versuchen, Distanz mit langen Einstellungen von dort zu gewinnen! Es kostete mich acht Schläge versucht es mehrmals, die zumindest unterhalten meinen Flug. Etwas Wasser ist auch rund. Ordentlich Clubhaus, mit frisch zubereiteten Sandwiches, kleine Pro-Shop, Punktzahl Sparer verfügbar, Sachen spricht Deutsch und ein wenig Englisch, aber: Es sieht aus wie dieses Juwel in einwandfreiem Zustand war vor 5 Jahren und jetzt fehlt Gäste und Geld. Nur fünf Autos auf dem Parkplatz an einem perfekten Samstag im Sommer? Grooming ist schlecht, Greens wurden mit Sand aufgerissen werden Bits und Stücke auseinander. Für uns war es perfekt, weil wir fast spielten allein hier, nachdem wir eine Startzeit in Bratislava oder Österreich nicht zu bekommen. Ich auf jeden Fall wieder kommen, um mit einigen Freunden, die anderen 9 zu spielen, und auch um 100 vielleicht 95 :) brechen)

Übersetzt von Google.

White Eurovalley Golf Resort (Eurovalley Golf Park Club) - schon mal dort gewesen? Berichten Sie davon!

Eine Bewertung schreiben