Santa Clara Golf Marbella

18 Loch

Santa Clara Golf Marbella
Santa Clara Golf Marbellahole 12Santa Clara GolfHole 18 with lakeHole 1

Santa Clara Golf Marbella

Ctra. Nacional 340, Km 187,5, E-29603 Marbella, Málaga, Spanien

Tel.: +34 952 85 01 11, Fax: +34 952 85 02 88

Charakteristik

Der Golfplatz, der sich aufgrund der wunderbaren Vegetation auch Golfpark nennen könnte, ist mit feinstem Pemcross-Gras ausgestattet. Große Tees und Greens bestimmen das Bild auf dem Platz.

Der Golfplatz

18-Loch Santa Clara Golf Marbella Platz

Design: Enrique Canales Busquets. Typ: Parkland.

Gelände: Leicht hügelig mit Wasserhindernissen

Schwierigkeitsgrad: Sportlich - Anspruchsvoll

Scorekarte
TeeParCRSlopeLänge
Weiß (Herren)7171.41295922 m
Gelb (Herren)7169.41295563 m
Blau (Damen)7273.31275258 m
Rot (Damen)7270.71254929 m

Übungsmöglichkeiten

  • Driving Range (30 Rangeabschläge, davon 10 überdacht)
  • Putting Green
  • Pitching Green
  • Chipping Green
  • Übungsbunker

Gästeinformation

18-Loch Santa Clara Golf Marbella Platz

Gäste sind jederzeit willkommen.
Anmeldung ist notwendig.
Clubausweis mit eingetragenem Handicap (H 30 / D 38) ist erforderlich.

Etikette

Hunde nicht erlaubt. Handy auf dem Platz nicht gestattet.

GPS-Geräte zugelassen.

Greenfee-Preise

18-Loch Santa Clara Golf Marbella Platz

GreenfeeMontag - Sonntag
13. Mai - 15. September 2019
18-Loch-Greenfee
Regulär (9:00 - 12:50 Uhr)65 €
Jugendliche bis 15 Jahre38 €
2 + buggy inkl. Cart (9:00 - 12:50 Uhr)150 €
9-Loch-Greenfee
Regulär50 €
Jugendliche bis 15 Jahre27 €
Twilight (18-Loch) (ab 15:00 Uhr) (inkl. Cart)
Regulär65 €
Super-Twilight (18-Loch) (13:00 - 14:50 Uhr) (inkl. Cart)
Regulär59 €
Early-Bird (18-Loch) (8:10 - 8:50 Uhr) (inkl. Cart)
Regulär65 €
16. September - 10. November 2019
18-Loch-Greenfee
Regulär (9:00 - 13:50 Uhr)100 €
Jugendliche bis 15 Jahre44 €
2 + buggy inkl. Cart (9:00 - 13:50 Uhr)206 €
9-Loch-Greenfee
Regulär65 €
Jugendliche bis 15 Jahre32 €
Twilight (18-Loch) (ab 14:00 Uhr) (inkl. Cart)
Regulär85 €
Early-Bird (18-Loch) (8:10 - 8:50 Uhr) (inkl. Cart)
Regulär85 €
11. November - 31. Dezember 2019
18-Loch-Greenfee
Regulär (9:00 - 12:50 Uhr)65 €
Jugendliche bis 15 Jahre38 €
2 + buggy inkl. Cart (9:00 - 12:50 Uhr)150 €
9-Loch-Greenfee
Regulär50 €
Jugendliche bis 15 Jahre27 €
Twilight (18-Loch) (ab 13:00 Uhr) (inkl. Cart)
Regulär65 €
Early-Bird (18-Loch) (8:10 - 8:50 Uhr) (inkl. Cart)
Regulär65 €

Driving Range

Montag - Sonntag
Balltoken (21 Bälle)1 €

Ausstattung

Club Einrichtungen

  • Clubhaus
  • Gästesanitär
  • Golfplatz akzeptiert Kreditkarten
  • Bar
  • Snack Bar
  • Beverage Cart

Restaurant

Fransana Hosteleria
Tel.: +34 952 838 773, Fax: +34 952 850 288
Kreditkarten akzeptiert.
Ruhetag: Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag, Samstag und Sonntag

Pro-Shop

Tel.: +34 952 850 111, Fax: +34 952 850 288
reservas@santaclaragolfmarbella.com

Ausrüstung zur Miete

  • Leihschläger
  • Trolley zu mieten
  • Elektrotrolley zu mieten
  • Elektrocart zu mieten
  • Caddie

Golfunterricht

David Guarch
Tel.: +34 600885445
davidguarch@hotmail.com

Der Club

Clubinfos

Gegründet: 2001

Personen

PositionName
PräsidentJosé María Ramos Ducoy
ClubmanagerIgnacio Apolinario
Head-ProDavid Guarch+34 600885445
HeadgreenkeeperSalvador Lomeña

Bewertungen

4.0 von 5 Sternen38 Bewertungen

5 Sterne:
13
4 Sterne:
15
3 Sterne:
7
2 Sterne:
2
1 Stern:
1
Eine Bewertung schreiben

Die neuesten Bewertungen

thola 152 Bewertungen

Platz gut - Spieler nicht

Der Zustand des Platzes ist aktuell aus meiner Sicht recht gut (bedingt durch die vielen Regenfälle der letzten zwei Wochen ungewohnt weich). Er wirkt gepflegt und macht aus dieser Sicht viel Freude.

Überhaupt keine Freude machen aber viele der auf den Platz gelassenen Spieler. Langsame Enten mit Golfschlägern, die ohne jegliche Etikettenkenntnisse und Manieren auf und neben den Fairways irrlichtern - ein richtiges Jekami auf dem Platz, ohne die ordnende Hand eines Marschalls. Das ist enorm schade und bedarf seitens Clubverantwortlicher unbedingt einer Korrektur.

Die Preisgestaltung sollte auch überarbeitet werden. Wie mein Vorbewerter schon schrieb, kann man aktuell online nur Greenfee mit Buggy buchen. Es gibt aber durchaus Varianten ohne Buggy und sogar Abos, die man lösen kann. dafür muss man aber anrufen oder persönlich vorsprechen. Das ist etwas speziell und nicht wirklich modern...

PS: Wir spielten für EUR 60.-/Person ohne Buggy/Trolley mit einem Angebot für "No Residentes". Das war durchaus attraktiv.

peter CH 215 Bewertungen

Man wird übers ohr gehauen, und der pro shop steht dazu.

Der platz ist sehr hügelig und wellig, kann aber problemlos zu fuss gemeistert werden. er ist auch einer der wenigen plätze in dieser gegend, den man laufen darf.
Das problem ist nun, dass man über das internet-buchungssystem nur tee times MIT e-cart buchen kann. ich hab dann im proshop nachgefragt ob man laufen darf, erhielt ein JA und eine reduktion des green fees von 5€. auf meine nachfrage was denn eine e-cart miete kostet, kam die antwort: 40€. und auf meinen fragenden blick kam die ergänzung, dass dieser minimale 5€-rabatt *KALKULIERTE ABSICHT* seitens der geschäftsleitung ist... naja, wenn man das nötig hat – bitte!

ansonsten war der platz gut im schuss und wäre sicher knapp in der kategorie 5* zu bewerten, wobei er zu teuer ist für das gebotene.

gewöhnungsbedürftig ist zudem: die bahnen 1,9, 10, und 18 laufen parallel, sind sehr schmal und mit nahezu null trennung. wenn das timing stimmt suchen 16 mann/frau am selben ort, im umkreis von max. 80 metern, deren 16 bälle. das kann spass machen... wenn einem aber die bälle um die ohren fliegen, und das ist zwangsläufig realität, wird's etwas schwieriger.

das 19. loch ist eine empfehlung.

ansonsten verzichten wir auf santa clara. es gibt ehrlichere golfplätze mit besserem P/L verhältnis.

thola 152 Bewertungen

Im Moment gerade ok - mehr nicht

Ich spiele diesen Platz recht häufig und habe auch schon mehrfach eine Bewertung geschrieben. Im Winter 2021/22 ist der Platz durchaus spielbar. Momentan hat es nicht viele Leute hier, so dass man gut in drei Stunden zu zweit durchspielen kann.

Die Fairways sind sehr kurz geschnitten und hart. Man merkt den langen Sommer und das fehlende Wasser, welches wohl erst in den kommenden Wochen vom Himmel fallen wird. Ist man zu wenig präzis, trifft man den Ball auf dem harten Untergrund schlecht - mit dem entsprechenden Resultat. Wer saftige Wiesen aus Mitteleuropa gewohnt ist, hat hier das eine oder andere Aha-Erlebnis. Das gilt momentan allerdings für fast alle Plätze rund um Marbella. Die Greens sind in einem guten Zustand, allerdings wie so häufig in Santa Clara sehr unterschiedlich schnell.

Das neue Restaurant macht sich gut - es sieht schick aus, hat eine schöne Terrasse und bietet einen guten Service. Die gewählten Speisen schmeckten uns zudem sehr gut.

Santa Clara Golf Marbella - schon mal dort gewesen? Berichten Sie davon!

Eine Bewertung schreiben

Alle 38 Bewertungen ansehen