Bewertungen

für Pula Golf, Mallorca

3.2 von 5 Sternen89 Bewertungen

5 Sterne:
14
4 Sterne:
31
3 Sterne:
20
2 Sterne:
11
1 Stern:
13
Eine Bewertung schreiben

Bewertungen 1 - 89 von 89

toba 53 Bewertungen

Prima! Völlig unterbewerteter Hotspot

Jupeeh. Was für ein Spass! Toller abwechslungsreiche Faurways. Schnelle Greens und alles in schönster Landschaft.
Dazu noch die umfassend gute Gastro.

Oesigolfer 39 Bewertungen

Zweitschönster Platz im Nordosten

Unser zweitliebster Platz auf unserer Reise in den Nordosten der Insel Mallorca im Februar 2019.
Nach dem sehr freundlichen Checkin und dem etwas günstigeren Kurs (online buchen!) kann man noch für 1,-€ auf der Driving Range ein paar Bälle zwischen der Bahn 1 und 18 schlagen, bevor es dann auch gleich losgeht. Ziehtrolley wie immer 6,-€.
Das erste Loch verläuft neben der Driving Range, nach rechts verzogene Bälle landen ebendort im Aus. Links geht der Weg, dahinter ebenfalls Aus, aber eigentlich ist das Fairway breit genug, oder man trifft eben einen der 2 Fairwaybunker. Das Grün ist fix, leicht onduliert. Nach Loch 1 wechselt man durch einen Tunnel auf die andere Straßenseite (und nach Bahn 3 noch einen weiteren Tunnel weiter) und bleibt bis Bahn 17 dort. Loch 2 ist durchaus tricky, ein Par 3 mit breitem Bunker vor dem Grün, außerdem gilt es, ein Biotop zu überspielen, das sicher etliche Bälle beherbergt (Betreten verboten). Loch 3 ist ein schönes Dogleg nach rechts, ein zu überspielender Graben und ein erhöhtes, stark onduliertes Grün machen auch diese Bahn nicht einfach. An Bahn 5 kommt rechts Wasser ins Spiel, das Fairway hängt stark nach rechts, hier ist eher defensives Spiel nach links gefragt... Bahn 6 bietet wieder Wasser neben der Bahn, ein schönes Par 5 mit Chancen... wenn nur das Grün nicht so irre fix wäre...
So geht es munter auf und ab, jede Bahn ist anders, einige Par 4 Bahnen sind kurz, aber tricky, insgesamt ein schönes Vergnügen. Bahn 17 gilt als die schwerste, die Topfbunker im Fairway haben es in sich, das Grün bei Gegenwind kaum erreichbar. Zum Abschluss wartet mit Bahn 18 ein Par 3, ebenfalls ein stark onduliertes Grün, ein Par ist hier ein sehr gutes Ergebnis.
Unser Fazit nach 2 Runden: zweitschönster Platz, sehr fixe Grüns, abwechslungsreiche Bahnen, und ein exzellenter Pflegezustand.
Das Clubhaus war zu unserer Zeit wenig besucht, ein Platz in der Sonne daher meistens frei, um den Café con leche danach genießen zu können. Ich würde den Platz jederzeit wieder spielen, auch wenn mir Canyamel noch besser gefällt (ist aber auch teurer). Auch hier ist natürlich fast alles fest in deutscher Hand, wobei wir allerdings das große Vergnügen hatten, unsere erste Runde mit Einheimischen spielen zu dürfen, was neben dem Golf auch gleich noch Lektionen in spanischer Sprache rund um Golf und Mallorca bedeutete.
Bei der zweiten Runde wurde uns dafür allerdings von deutsch-österreichischem (?) Frauenpaar schön in die Hacken „gekullert“, ich hab mich aber beherrscht und die Bälle weder aufgehoben noch zurückgespielt...

Golfer13 1 Bewertung

Platz und Unterkunft sehr gut, der Rest leider sehr verbesserungsfähig

Positiv:
Der Platz ist anspruchsvoll und macht Spaß zu spielen, stellt immer neue Herausforderungen. Viel Wasser, lange und sportliche Grün, abwechslungsreiche Landschaft.
Wir wohnten in einer Suite im Haupthaus, sehr schön, geräumig und angenehm. Reichlich Platz für alles und eine tolle Terrasse.
Frühstück war sehr gut, das Personal immer nett und freundlich.

Negativ:
- Startzeiten werden oft nicht eingehalten, keine Kontrolle seitens des
Clubs d.h. es gab teilweise schon beim ersten Abschlag Diskussionen
- Viele Spieler sind mit einem Cart unterwegs, fahren kreuz und quer
über die Fairways, egal ob es das eigene ist oder nicht.
- viele (männliche) Gruppen
d.h. es war dadurch oft laut (teilweise dröhnte aus den Carts Musik)
es wurde reichlich Alkohol getrunken (wir haben nichts gegen ein
Bierchen unterwegs)
Ein Clubmitarbeiter fährt mit dem Cart über den Platz und verkauft
u.a. Bier und Jägermeister
- Etikette gibt es kaum, ebenso wenig Rücksichtnahme auf andere
Spieler, durchspielen lassen gibt es nicht.
- ein Spieler vor uns stellte sich direkt neben das Toilettenhäuschen (Loch 12) und erleichterte sich an einem Baum...

Und dann passierte noch folgendes:
Loch 17 (hinter einem Dreier-Flight), wir hatten gerade abgeschlagen und liefen zu unseren Bällen. Da lief ein Spieler des vor uns spielenden Dreier-Flights am Rande des Fairways zurück, schaute uns nicht an, sprach nicht mit uns. Er ging an den Abschlag von Loch 17 und schlug über uns hinweg ab - das war lebensgefährlich.
Wir gingen auf ihn zu, sprachen ihn an, aber er zuckte nur mit den Schultern und lief an uns vorbei.
Wir haben den Vorfall im Clubsekretariat dem 2. Clubmanager gemeldet. Besagter Spieler saß zu dieser Zeit im Club-Restaurant.
Er habe nichts gegen Alkohol auf dem Platz und besagten Spieler spricht er an, er solle sich bei uns entschuldigen, so der Manager.
Eine Konsequenz hatte dieses gefährliche Spiel nicht, besagter Spieler schlug am nächsten Tag wieder ab.

Fazit:
Der Platz und das Hotel TOP, das Publikum geht teilweise Richtung "Ballermann".
Vielleicht hatten wir auch nur Pech und es ist zu einer anderen Zeit besser, das wäre wünschenswert.

unbekannt13 1 Bewertung

Schöner Platz, leider zu viele Carts und keine Etikette

Reisezeit November 2018 Schöner Platz, sportlich anspruchsvoll. Tolle Unterkunft und nettes Personal.
Das war's leider mit den guten Anmerkungen.
Auf dem Platz Masse statt Klasse.
Startzeiten werden nicht eingehalten, fast alle Spieler fahren mit dem Cart (oder benötigen eines), viele und laute Gruppen.
Regeln/Etiketten werden nicht eingehalten, Bunker nicht geharkt, Pitchmarken nicht entfernt, durchspieln lassen gibt es hier auch nicht. Gesteckte Abschläge werden ignoriert und ein anderer genommen.
Einen Marshall sieht man nur mal morgens für eine Stunde, danach ist hier keine Aufsicht mehr. Sehr, sehr schade!

marcopolo69 6 Bewertungen

Nach dem Sumpfplatz Capdepera wunderschön

... der Platz passte zum Wetter einfach wunderschön und ambitioniert, für die Jahreszeit gut in Schuss und alles was man sonst braucht sehr gut und angenehm.

Enjoy Golf 36 Bewertungen

Mehr erwartet

Wenn ein ehemaliger Top-Golfer (Olazabal) beim Design mitmischt, dann muss das ja ein toller Platz sein - so dachte ich. Was bei Plätzen von Ernie Els und anderen m.E. stimmt, traf für mich hier nicht zu. Das Design fand ich durchschnittlich, den Service und die Gebäude ebenso. Klar, der Platz ist nicht langweilig, es geht mal rauf, mal runter und ab und zu kommt etwas Wasser ins Spiel - aber es bleiben keine Löcher wirklich (positiv) in Erinnerung. Fazit: Einmal gespielt, muss nicht unbedingt wieder sein.

backspin 1 Bewertung

Anspruchsvoller Platz - Pflege gut

Haben am 23.05.18 gespielt und waren gesamt zufrieden (HCP 9/23).
Die Grüns waren, bis auf einige schlecht gestochene Löcher, sehr gut.
Fairways gut. Bunker: Sand gut, Kanten könnten besser gepflegt sein.
Abschläge waren komisch gesteckt, viele Männer-Abschläge (Gelb) sehr weit vorne bei den Damen (hab dann von Weiß gespielt und meine Frau teilweise von Gelb). Ein Wasserhindernis war sehr veralgt und nicht gepflegt.
Für Twilight Tarif ok, bei regulären Green Fee hätte ich mich geärgert.
Gesamt: Anspruchsvoller und schön angelegter Platz

swissgolf 6 Bewertungen

Guter anspruchsvoller Platz

Der Platz ist in einem guten Zustand. Die Bahnen sind abwechslungsreich und interessant zu spielen.
Und auch das Drumherum wie die Sanitären Anlagen und der Empfang sind nun, nach dem Neubau, wunderbar.

cico97 37 Bewertungen

Anspruchsvoll und gut gepflegt

Der Platz ist anspruchsvoll und belohnt Mut und gutes Spiel. Pflegezustand top und immer wieder auch schöne Aussichten.

xterrachamp 11 Bewertungen

Schlecht wie vor Jahren...

Kenne den Platz seit vielen Jahren - schöner Platz, keine Frage... aber was ist da passiert?
Noch letztes Jahr sehr gepflegt, man merke dass sich was tut, nach vielen Jahren schlechter Pflege. Und nun heute 30.3.2108 - alles wieder so nachlässig wie früher.
Die Teeboxen eine Katastrophe, die Faisway mit Lücken im Rasen... nur die Grüns waren o.k. Gesamtbild Note 4-5.
Werde den geplanten 2 Golftag auf der Anlage umbuchen - so nicht, da könnt Ihr den Parkplatz und die Rezeption noch so schön umgestalten, gespielt wird immer noch auf den Platz.
Meiner Einschätzung nach - die ist aber nicht kompetent - ist die Fairwaybewesserung defekt...

VolkerT 4 Bewertungen

Licht und Schatten

Wir haben am 4.3.18 auf der der Anlage gespielt. Leider hat es auf ab der 2 bis zur 6 geregnet. Aber man konnte schon erkennen das sicher Potential vorhanden ist. Speziell ab der Bahn 3. Aber der Gesamtpflegezustand war eher durchschnittlich. Oft hat die Grasnarbe mehr oder weniger komplett gefehlt. Wir waren froh, dass der Platz nass war. Sonst wäre man oft gar nicht unter den Ball gekommen! Die Anlage kann man gut laufen.
Leider haben sich direkt vor uns auf der 10 ein 3er Flight reingrückt weil nach dem Regen auf der 1 viel Betrieb war! Von da an haben wir an jeden Abschlag gewartet! Entschuldigt hat sich natürlich auch niemand. Hier wäre ein Marshall nicht schlecht gewesen.
Diese Anlage kann man spielen, muss es aber nicht. Das verlangte Greenfee ist bei dem Gesamtzustand nicht gerechtfertigt. Leider hat das der Mann der Ausgabe hierfür wenig Gefühl was "Kunden" erwarten.

TanjaE 8 Bewertungen

Schöner Platz in sehr gutem Zustand

Wir haben heute am 7. Januar 2018 nach Regenfällen den Golfplatz Pula gespielt und waren sehr positiv überrascht.
Die Architektur des Platzes ist sehr abwechslungsreich, spannende Bahnen, schöne Aussicht, gut angelegtes Wasser, verzeiht auch bei langen Drives ein paar Ausreisser. Das Fairway und die Greens sind um diese Jahreszeit in gutem Zustand.
Auch möchte ich das Clubhuas erwähnen, sehr schön umgebaut, freundliches Personal und gutes Essen. Lasst Euch unbedingt vom Barkeeper einen Drink mixen!
Zur Zeit wird der Zugang vom Parkplatz erneuert, wir kommen wieder!

afink65 3 Bewertungen

Überaschung Pula

Nach einem regnerischen 7. Januar 18 in gemütlicher Gesellschaft in Port Cristo entschieden wir Golf zu spielen. Wir haten im Pula Golf Resort gebucht und wohnen im schicken Finca Hotel. Der Platz für uns alleine und in einem Top Zustand für diese Jahreszeit. Und dies nachdem wir Caniamel und Son Servera gespielt haben. Wir können das Resort nur empfehlen und die Gin Tonics an der Bar eine simd eine ware Freude.
Wir kommen wieder würde Arnold sagen:-)

Jopi 15 Bewertungen

Es gibt interessantere Plätze.

Vor einem Jahr hieß es: Jetzt wird alles besser. Verändert hat sich die Parkposition der E-Cars! Für Anfänger sicherlich reizvoll. Im Vergleich zu Son Severa, Canyamel oder Capdepera überteuert.

Slicegolfer;-) 17 Bewertungen

Für die Jahreszeit guter Zustand

Haben den Platz am 13.11.2017 gespielt; trotz vorangegangner Regenfälle lies sich der Platz gut spielen, Fairway- und Grünzustand gut.
Es macht immer wieder Spaß dort zu spielen, Abschläge wegen sehr starken Winden nach vorne gesetzt, damit auch der Hobbygolfer noch seinen Spaß auf der Runde behält.

dsg 30 Bewertungen

Update Bewertung vor einem Jahr

Kartbereitstellung klappte jetzt problemlos, sonst keine wesentlichen Änderungen, mit einer Ausnahme Anfang Oktober 2017: Platz nicht mehr 5 von 5 Sternen, sondern 4 von 5, die Bunker sind z.T. keine Sandbunker, sondern festgestampfte Erde mit Staubüberzug.

Gebuffb 1 Bewertung

Wozu HCP 36???

Bei Buchung der Startzeit wurden wir nach unseren HCPs gefragt (12 + 24), auf der Website wird mind. 36 verlangt.
An Tee 1 treffen wir unsere Flightpartner, zwei Herren mittleren Alters, sie stellen sich am weißen Tee zum Abschlag bereit. Respekt! Aber sicherheitshalber nochmal nachgefragt. Antwort: "Muss nicht jeder von hier abschlagen?" Also dann doch besser von gelb. Beide schlagen ab, beide Ladies. Auf der fünfeinhalbstündigen Runde (vor uns alles frei) schaffen sie 14 (!) Ladies und verlieren ca. 20 Bälle. Kein Marshall in Sicht, den man mal hätte im Hilfe bitten können, schließlich will man ja höflich bleiben und die Flightpartner nicht brüskieren, indem man sie einfach sich selbst überlässt. Es stellte sich nämlich heraus: Partner 1 hat vor zwei Jahren die Platzreife gemacht, seitdem nicht mehr gespielt wegen Verletzung. Er trifft keinen Ball. Partner 2 schlägt zwar weiter, aber generell auf die Nachbarfairways.
Also verbringen wir die teuer bezahlte Runde mit Bällesuchen und indem wir uns fragen, wozu ein Mindest-HCP verlangt wird, und wenn schon jeder zahlungsbereite Gast willkommen ist, warum dann nicht sinnvollere Flightzusammenstellungen organisiert werden.
Wir fanden uns betrogen - vom Golfmanagement, nicht von den armen Anfängern!
Der Platz ist von Design her durchaus interessant, der Pflegezustand und das Drumherum waren allerdings das Geld nicht wert!

SilkeLo 1 Bewertung

Nicht empfehlenswert!!!

Der Platz ist in einem ordentlichen Zustand, nur leider sind die Damenabschläge durchgehend falsch gesteckt, ebenso die meisten Herrenabschläge. Der Grund dafür ist angeblich, dass der Platz der schwerste Mallorcas sei und man auf diese Weise die Spieler dazu bringen möchte, dass sie überhaupt vorankommen... Wir haben einen Tag um 13:40 für 18 Löcher abgeschlagen und tatsächlich 3 Stunden für 9 Löcher gebraucht. Auf unsere Beschwerde hin, dass wir fast nur warten mussten, haben wir allerdings einen Gutschein über die verbleibenden 9 Löcher erhalten. Die spielten wir dann 2Tage später und mussten feststellen, dass nicht nur Anfängern unterwgs waren, sondern auch furchtbar ungezogene Menschen ohne jegliche Etikette-Kenntnisse. Weil man an uns vorbei spielen wollte, obwohl wir wegen eines langsameren Vor-Flights warten mussten, schlugen die Spieler nach uns ab und ohne zu warnen wären wir fast getroffen worden. Glücklicherweise war der Ball doch länger und überrollte uns. Fazit: Wenn man sich nicht in Lebengefahr begeben will und eine zügige Runde spielen möchte, dann bitte nicht in Pula!!! Mallorca hat bessere Plätze! P.S. Woher weiss die Rezeption, dass erst ab 14 Uhr auch Spieler mit einem höheren HCP spielen? Es wird nie nach dem Handicap gefragt! Es geht offenbar auf allen Golfplätzen Europas nur noch um Geld.

Emerson007sport 7 Bewertungen

Fairer Platz der auch mal etwas verzeiht

Habe den Platz heute zum ersten Mal gespielt und war sehr gespannt, da ich die unterschiedlichsten Bewertungen gelesen hatte.

Die Platzpflege war vollkommen in Ordnung. Die Grüns sind nicht ganz so schnell wie auf den anderen Plätzen im Norden der Insel. Die Fairways und Bunker waren in einem einwandfreien Zustand.

Insgesamt verzeiht der Platz auch mal Fehlschläge beim Abschlag, was ihn für Anfänger leichter macht.

Um in der Bewertung mehr als drei Sterne vergeben zu können, muss hier jedoch noch einiges verbessert werden.

O.M. 2 Bewertungen

Pula entwickelt sich wieder

Der Platz Ist aktuell in einem tollen Zustand, super Fairways und die Grüns sind nicht so brutal schnell, so dass auch HCP >20 dort gut Putten können. Die Teiche sind mit Wasser gefüllt und die Bunker mit Sand, der heute etwas hart gewesen ist. Einige Abschläge sind anscheint nach dem Winter noch in der Aufarbeitung, so das an ein paar Bahnen von Blau gespielt wurde. Der Platz ist in Summe spannend und hat ein gutes Design. Es wurde offensichtlich an einigen Stellen investiert, so dass Pula sich wieder entwickelt... da kann ich die eine oder andere aktuelle Bewertung überhaupt nicht nachvollziehen. Ich hoffe Pula kehr zu alten Glanz zurück! Mittlerweile muss man auch nicht mehr so ein extrem hohes Greenfee (da es ein Platz der European Tour gewesen ist) bezahlen, es ist absolut im Rahmen. Auch im Sekretariat war ein netter zuvorkommender Empfang.
Einzig der Service im Restaurant ist noch Verbesserungsbedürftig, ansonsten kann ich sagen, bitte Pula macht weiter so, eine tolle Entwicklung! (HCP9/30)

Sanni 5 Bewertungen

Vieles Neu gestaltet - Platz im Super Zustand

Es hat sich viel getan im Eingangsbereich des Pula Golf Ressorts. Die Betonwege zur Range gibt es kaum noch. Große Fahnenmasten und veränderter Aussenbereich, die Driving Range auch verändert (so sieht es für uns aus.. Alles sehr aufgeräumt)! der Platz selbst ist in einem Top Zustand und man darf sogar mit Buggies auf den Fairways fahren... das kannten wir so auch nicht... schön, da es das Spiel verschnellert!
Wir sind erstmals als Hotelgäste hier (kennen den Platz aber schon seit Jahren) und fühlen uns sehr wohl hier.
Restaurant ist auch empfehlenswert und Service sehr gut und aufmerksam.
Unser Fazit: Pula Golf Ressort ist eine Reise wert!
DAnke für einen tollen Uralub an das gesamte Team:-)

golferaugsburg 15 Bewertungen

Na ja

Wir haben am 27. März das erste Mal in Pula gespielt. Nach den ersten 3 Löchern haben wir gedacht: Katastrophe. Das hat sich dann ab der 4. Bahn etwas relativiert. Das Gelände ist sehr schön und es hat dann auch Spass gemacht. Trotzdem hat die Anlage, auch wegen des Empfangs und der nicht gemähten Abschlägen keinen tollen Eindruck hinterlassen. Der Platz muss nicht nochlam sein, da gibt es schönere Plätze auf Mallorca, auch in dieser Gegend.

Slicegolfer;-) 17 Bewertungen

Guter Gesamteindruck

Gespielt 25.02.2017; Platz für die Jahreszeit gut in Schuss.

Immekeppel 1 Bewertung

Eine Katastrophe

Gespielt (oder versucht zu spielen) am 23.1.2017 als Gast Obwohl vorher gefragt, stand Anlage komplett unter Wasser. Die Bunker waren randvoll mit Wasser gefüllt. Die Bahnen waren mit Pfützen übersäät. Der Verbindungen der Bahnen mit Tunnel waren nicht passierbar. Die Krönung war dann Bahn 9, sie stand komplett unter Wasser. Danach Abbruch. Rückweg nur über Umweg (vielbefahrene Strasse) möglich Meiner Beschwerde im Sekretariat folgte dann ein, wir müssen die Anlage für unsere Hotelgäste wegen unlimited Golf offen halten. Das wars. Eine Unverschämtheit

Kommentar von Jascha Rübcke, Manager von Pula Golf
1. Februar 2017

Sehr geehrter Gast, Zunächst einmal vielen Dank, dass Sie zu uns gefunden haben. Es tut uns sehr leid, dass Sie Ihre Golfrunde bei uns nicht genießen konnten. Auf Ihre Frage hin, ob der Platz… Mehr

Sehr geehrter Gast,

Zunächst einmal vielen Dank, dass Sie zu uns gefunden haben.

Es tut uns sehr leid, dass Sie Ihre Golfrunde bei uns nicht genießen konnten. Auf Ihre Frage hin, ob der Platz geöffnet sei, haben wir Ihnen geantwortet: Ja aber es ist extrem nass, wie sie sich vorstellen können. Leider hat ein etwas grimmiger Petrus dafür gesorgt, dass die gesamte Insel mit über 200 L / m² in 2 Tagen überschwemmt wurde. Einen Bericht zum Nachlesen, für den Fall, dass Sie den Sturm nicht wahrgenommen haben finden Sie in der größten deutschen Tageszeitung, die sich die Zeit genommen hat diesen auf der Vorderseite abzudrucken: http://www. bild. de/news/ausland/ueberschwemmung/unwetter-ueberschwemmungen-mallorca-49906672. bild. html

Ehrlich gesagt bin ich das erste mal absolut sprachlos und weiß nicht was ich auf diese Bewertung antworten kann.

Matti 1 Bewertung

Preis / Leistung passt hier gar nicht

Habe den Platz Anfang Januar 2017 gespielt. Neben den nicht gepflegten Abschlägen und schlechten Grüns (im Vergleich zu anderen Plätzen auf der Insel), war der Service unterirdisch. Ich habe mir ein Schlägerset ausgeliehen (Linkshand) für 35€./18 Loch Es war nur ein Set verfügbar: Das Bag das ich erhalten habe war komplett schimmelig und dreckig und die Schläger sehr alt. Es fehlte ein SW und 1 Holz 5. Auf Nachfrage konnte nicht geholfen werden. "Take it or leave it"

Sonja-Herbert 4 Bewertungen

Ungepflegt

Der Platz an sich ist fair und landschaftlich schön, mit teilweise ganz tollen Blicken.
Der Pflegezustand auf den Abschlägen, Fairways und Grüns war mehr als ungenügend. Noch nie haben wir so einen schlechten Platz gespielt. Trotz unlimited Golf (8 Tage) nur einmal gespielt. Lieber Greenfee zahlen und Spaß haben.
Das Personal ist freundlich aber der Zustand der Rezeption ist alt und dunkel.
Die Anlage hätte Potenzial aber so geht es gar nicht!

Kommentar von Jascha Rübcke, Manager von Pula Golf
1. Februar 2017

Sehr geehrter Gast, Vielen Dank für Ihre Bewertung. Wir nehmen uns diese sehr zu Herzen. Wir haben am 14. Dezember Aerifizierungsmaßnahmen auf den Grüns und den Abschlägen vorgenommen. Leider ist… Mehr

Sehr geehrter Gast,

Vielen Dank für Ihre Bewertung. Wir nehmen uns diese sehr zu Herzen. Wir haben am 14. Dezember Aerifizierungsmaßnahmen auf den Grüns und den Abschlägen vorgenommen. Leider ist die Gesamte Saat und der Dünger, den wir auf dem Platz verteilt haben vom 17 - 20. Dezember aufgrund eines Unwetters weggeschwemmt worden. HInzu kamen leider mehr als seltene niedrige Temperaturen, so dass das Wachstum nicht gegeben war. Melden Sie sich gerne bei mir direkt, ich würde Sie gerne auf eine Runde Golf bei uns einladen, wenn der Platz nicht so gebeutelt von der Natur ist.

Mit freundlichen Grüssen

Jascha Rübcke

PS.: Die Rezeption befindet sich in einer Finca aus dem 16. Jahrhundert. Nachträglich Fenster einzubauen ist leider durch Denkmalschutzgesetze verboten. Jedoch finden Sie ab Mai 2017 die Rezeption im neuen Clubhaus der Anlage.

dietref 6 Bewertungen

Schöner Platz mit renovierungsbedürftigem Empfang!

Wir haben den Platz mit 4 Personen (HCP 17,19,22,26) im Oktober 2016 gespielt. Der Platzzustand war gut. Der Platz ist leicht hügelig. Er bietet viele wunderschöne Ausblicke, einige bis hin zum Meer. An ein paar Löchern kommt Wasser ins Spiel, aber der Platz ist von der Anlage her sehr fair.
Die bemängelte Möbelierung der Clubhausterrasse hat uns nicht unbedingt gestört, das Essen (Patatas Bravas etc.) war nämlich lecker.
Unbedingt renovierungsbedürftig aber ist der düstere Eingangsbereich zum Club-Büro (deshalb ein Stern Abzug) ! Im Gegensatz dazu stand dort die freundliche Bedienung durch die Clubsekretärin!
Die Ecarts waren alt, aber voll funktionsfähig.
Der Platz selber hat uns so gut gefallen, das wir ihn zweimal gespielt haben!

dsg 30 Bewertungen

Platz 5 Sterne, Anmeldung 3 Sterne, Summe 4 Sterne

Platz ist abwechslungsreich und schwer und wurde nicht ohne Grund als Nr. 10 in Spanien gerated. Anmeldung ist baulich von vor 30 Jahren und überfordert: das reservierte Karte war nicht da, aus versprochenen zehn Minuten wurden 40 min.

toba 53 Bewertungen

Wir fühlten uns wohl und kommen gerne wieder.

Wir waren heute das erste Mal hier bei Pula und hatten schon von negativen Kritiken gehört. Trotz sehr anhaltender Stark-Regen-Fälle der vergangenen Tage, erlebten wir heute 18 gut zu spielende Bahnen, die Fairways und Greens waren gut gemäht und der Platz lies sich sehr fair spielen. Obwohl der Platz jetzt zur Hochsaison gut frequentiert war, konnten wir zur Wunschzeit starten und brauchten auch auf der Runde nicht warten. Die Clubhausterasse und die Gastro waren auch völlig in Ordnung, kurz wir fühlten uns wohl und kommen gerne wieder.

Jopi 15 Bewertungen

Der Platz ist für alle Hdcp's geeignet

Nett angelegt, und für alle Hdcp's spielbar. Auch mit Hdcp 54,0. Clubhaus und Anmeldung sind renovierungsbedürftig.

swissgolf 6 Bewertungen

Wieder besser

Der Platz ist wieder in einem guten Zustand. Die Bahnen sind abwechslungsreich und interessant zu spielen. So macht es wieder Spaß zu spielen.
Wenn nun das Drumherum wie Sanitäranlagen und Empfang auch mal noch verbessert wird gibts ein sehr gut.

cristalle 2 Bewertungen

Einer der schönsten Plätze der Insel

Der Platz ist absolut top. Schön angelegte Bahnen und interessant zu spielen. Macht jedes Mal wieder Spaß.
Das Drumherum wie Sanitäranlagen und Terasse sind etwas in die Jahre gekommen und renovierungsbedürftig. Aber ich war zum Golfspielen da...

heintaylor 2 Bewertungen

Platz okay bis gut - Infrastruktur gerade ausreichend

Wir haben Mitte Mai 2016 das erste Mal dort nach langem überlegen gespielt, da die letzten Bewertungen insb. aus 2014 nichts Gutes verhießen.
Das Positive: Der Platz an sich macht Spaß, ist fair und landschaftlich schön, mit teilweise ganz tollem Blick. Der Pflegezustand auf den Abschlägen, Fairways und Grüns war gut, ebenso die Randbereiche.
Das Personal ist freundlich und entgegen kommend.
Negativ: Der Zustand des Abfertigungsbereiches ist ungenügend - alt, ungepflegt, dunkel und nicht wirklich sauber. Die Bestuhlung auf der Terrasse ist aus billigem Plastik. Auf unserer Runde haben wir 3! - von Spielern stehen gelassene, weil defekte Buggies gesehen.

Insgesamt ist es schade, dass die Qualität des Platzes und des Abfertigungsbereiches so unterschiedlich ist - dann hätte die Anlage wirklich Potenzial!

Jackie K 8 Bewertungen

Schöner Platz mit wunderschönen Aussichten

Wir haben den Platz seit vielen Jahren wieder mal gespielt. Wir waren begeistert, der Platz war in einem sehr guten Zustand. Fairways und Greens waren sehr gut gepflegt. Einige Löcher haben wunderschöne Ausblicke in die Landschaft und zum Meer. Einer der schönsten Plätze auf der Insel, wir kommen wieder.

anton-fritz 129 Bewertungen

Recht ordentlich

Gute gepflegte Bahnen und sehr schöne Greens bleiben uns in Erinnerung. Das Design ist eher nur Durchschnitt. Wirklich tolle, interessante Bahnen sind kaum vorhanden. Das Personal war sehr freundlich und wenn wir wieder Mal in der Nähe sind, werden wir wieder kommen. Extra, vom Süden anfahren würden wir wahrscheinlich nicht.

Eduard 5 Bewertungen

Der nette Golftag

Ordentlich gepflegter Golfplatz.
Der Rezeption- und Bürobereich mit der Durchfahrt für Buggys ist irgendwie keine gute Lösung. Der Empfang ist als Renovierungsbedürftig zu bezeichnen.
Das Personal an der Rezeption und im Clubhaus war sehr freundlich.
Es hat auch Spaß gemacht hier zu spielen. Wir werden gerne wiederkommen.

Ben Wood 8 Bewertungen

Sehr sportliche Anlage

Wir waren hier 5 Tage und hatten tolles Wetter und einen schönen Golfplatz.
Insbesondere die Grüns waren Pure. Wirklich Top. Exakt und Treu wie ich es kaum vorher gesehen habe und ich bin seit 25 Jahren einstellig.

Pfitti 3 Bewertungen

Nicht ein muss

Der Platz ist schön angelegt, nicht unbedingt so schwierig aber muss doch gespielt sein. Flight Einteilung resp Time sehr schlecht. Viele langsame FlightTrack. Kein Marshall vorhanden und das ganze wird dann echt zur Geduldsprobe. Schade schade.

Jodenksdorf 20 Bewertungen

Sollte man gespielt haben...

...wenn man im ostlichen Mallorca unterwegs ist. Viel Golfgeschichte im Restaurant. Der Platz bietet teils schöne Ausblicke in die mallorcinische Landschaft. Fair und anspruchsvoll zugleich. Leider kein Platzmanagement. 4er, 2er flights bunt gemischt mit teils 2' (kein Scherz) Anstand. Das geht naturlich nicht und sorgt fur Stress.
Wir fanden den Platz an sich toll aber viel negatives drumherum.
Gespielt Ostern 2015.

arthur.paas 2 Bewertungen

Schlne anlage

Also die abschläge sind grotig aber die fairways sind absolut gepflegt. Die grüns sind sehr schnell, aber haben viele pitchmarks! neben bei lassen sie bis zu 5 spieler in einen flight und man muss wenn man pech hat immer warten. Sehr viele deutsche spielen da aber keiner der mitarbeiter kann

jackson 13 Bewertungen

Eine Frechheit!!

Der Platz ist ein reiner Acker, die Grüns haben große Löcher, das Wasser auf dem Platz stinkt. Ich habe mir Schläger geliehen und musste auf der Runde feststellen das der Driver "kaputt" war. Interessiert hat es niemanden. Ich habe noch nie so einen schlechten Platz und so ignorante Angestellte erlebt. Wir haben in dem Petit Hotel gewohnt. Es war fürchterlich so etaws liebloses habe ich noch nicht erlebt. Es war wirklich alles schlimm, bis hin zu diesen orangfarbenen Plastilstühlen auf der Terasse. Ich spiele jetzt 12 Jahre golf und habe ein Hdc von 12,3 habe absolutes Verständnis wenn Plätze bearbeitet werden, nur sowas geht wirklich nicht.

Goofy 1 Bewertung

Nahezu die Hälfte der Spielbahnen sind z. Zt. in einem desolaten Zustand

Für unser privates Turnier mit 10 Teilnehmer am 16.9. war der Platz dieses Jahr eine große Enttäuschung! Im Vergleich mit September 2013 waren fast die Hälfte der Spielbahnen in einem Zustand wie : "under repair"!
Derzeit kann ich niemandem empfehlen, dort Golf zuspielen, obwohl die Anlage des Platzes sehr gelungen ist. Eine weitere Enttäuschung war das Management des Clubs, dass sich keiner persönlichen Aussprache stellte.
Goofy

Chapo 1 Bewertung

Platz ist derzeit unbespielbar

Wir waren eine Gruppe von 10 Golfern, die am 16.9. in Pula spielten. Er war praktisch unbespielbar, weil auf 10 Bahnen Fräsmaschinen die Fairways umpflügten. Wir wurden drauf nicht aufmerksam gemacht und hatten volles Greenfee bezahlt. Unser Anliegen, nachträglich einen Discount zu bekommen wurde ignoriert. Der Clubmanager verleugnete sich. Wir waren erschüttert, wie der Platz im letzten Jahr heruntergewirtschaftet wurde. Absolut nicht zu empfehlen!!!

Hans Georg 1 Bewertung

Fürchterlich

Waren vor einigen Tagen dort und mussten einen Platz in völlig desolaten Zustand erleben: Insbesondere mehr als Hälfte der Fairways waren in Reparatur (z.T. Acker) und die Greens arg in Mitleidenschaft gezogen.
Dass der Platz Pflege nötig hat, mag ja sein, aber niemand macht einen darauf vorher (!!!) aufmerksam und zudem wird auch noch das normale Greenfee verlangt.
Den Platz hatten wir vom letzten Jahr noch in sehr guter Erinnerung; insofern ist es schon erstaunlich, wie schnell man ihn herunter wirtschaften kann.

Rotary Klaus 1 Bewertung

Unfreundliches ackergolfen

11von 18 löchern sind in fürchterlichem Zustand, fast nicht bespielbar.
Volles Greenpeace, ohne Info über den platzzustand.
Unfreundliche greenkeeper. Das Management ist nicht Sprechblar.
Spiele sicher die nächsten 2jahre nicht mehr auf diesem Platz.

rotarygolfen2014 1 Bewertung

Ackergolfen

Wir hatten für eine Gruppe reserviert und wurden mit je 78€ abkassiert. Nicht gesagt wurde uns das 11 (!!!) von 18 Bahnen nicht regulaer bespielbar wagen wegen Vertikutierarbeiten (notwendig aber dem Golfer vorher mitzuteilen). Eine Teilrueckerstattung war nicht moeglich, der Manager nicht ansprechbar. Schade, der Platz war letztes Jahr noch ganz schoen geht aber vom Pflegezustand vor die Hunde.

GolferRino 1 Bewertung

Fareways in schlechtem Zustand

Über die Hälfte der Fareways sind in Bearbeitung/Ausbesserung. Sogar während unserem Spiel fuhren die Traktoren mit Vertikutierer um uns herum. Und das bei vollem Greenfee-Preis von 78€! Das Sekretariat machte uns beim Bezahlen nicht auf den schlechten Zustand aufmerksam und war auch - trotz unserer Beschwerde - nicht bereit, einen üblichen Nachlass auf das Greenfee zu gewähren (ein Drink wurde uns angeboten). Wir werden diesen Platz in Zukunft meiden - es gibt bessere Plätze in der Umgebung.

thola 110 Bewertungen

Ganz ok

Nach dem tollen Erlebnis vor rund einem Jahr, kamen wir mit der entsprechend hohen Erwartung auf den Platz. Die Qualität von Fairways und Greens war knapp vergleichbar mit 2013 - ok, aber nicht mehr so toll. Die Anlage macht uns unverändert Spass, da sie sehr abwechslungsreich ist. Das speditive Vorwärtskommen klappte aber nur deshalb einigermassen gut, weil wir einen Buggy hatten und so auch mal zwei Löcher überspringen und nachher nachholen konnten. Ansonsten wären wir nur im Schneckentempo vorangekommen, da kein Marshall für ein vernünftiges Tempo sorgte.

Bertl 8 Bewertungen

Design OK, Rest ungepflegt

Wir waren Mitte August zu Gast. Ist sicher nicht die leichteste Zeit für Greenkeeper, allerdings ist der Platz sehr mitgenommen. Die Fairways sind größten Teil verbrannt, man muss wirklich oft den Ball wegdroppen.
Sonst ist das Design sehr interessant und abwechslungsreich. Der Greenkeeper dürfte mit seinen bescheidenen Mittel auch alles probieren, so sind die Bereiche um die Grüns grosszügig für Carts und Trolleys gesperrt, was der Qualität am und um die Grüns sehr gut tut - die sind in Ordnung.
Der Rest des Clubs ist in die Jahre gekommen und nicht gewartet und gepflegt. Im Restaurant wird man als einziger Gast erst nach 15 min. bedient und trotzdem sind Tische weder abgeräumt noch gereinigt.
Schade um diese tolle Anlage die gute Turnier ausgetragen hat und vom Design einiges zu bieten hat.

susanneberlin 17 Bewertungen

Unsere Nummer 1 in der Gegend

Juli 2014:
Der Platz ist wundervoll. Jedes Loch ist anders. Blühender Oleander, glitzerndes Wasser, Schluchten und Wälder und sanfte Hügel. Alles gut geplegt. Wir haben von Cala Ratjada aus alle vier Plätze gespielt, die in der Nähe liegen. Pula ist unsere Nummer 1! Und das bei moderaten Preisen. Nur wer Wert auf ein aufwendiges, teuer aussehendes Clubhaus legt, ist fehl am Platze... In diesem preistreibenden Detail ist Pula nicht führend. Doch das war uns nicht so wichtig.

corinna66 6 Bewertungen

Toller Platz!

Der Platz befindet sich in einem excellenten Pflegezustand. Die Aussicht von einzelnen Bahnen traumhaft. Die Bahnen sind abwechslungsreich aber fair. Hier sollten Spieler jeder Spielstärke auf Ihre Kosten kommen.
Neue Rangebälle wären allerdings kein Luxus :-)

denny 5 Bewertungen

Spitzenplatz

Pula Golf hat sich weiter entwickelt und ist inzwischen einer der besten Plätze auf Mallorca, vielleicht der beste Platz und eine Herausforderung auch für gute Golfer. Gut gepflegt, lediglich die sanitären Anlagen im Clubhaus sind renovierungsbedürftig.

Austriaco 24 Bewertungen

Charaktervoller Championsplatz mit Schwächen

Pula ist ein toller Platz mit durchgängigem Design und vielseitigen Löchern. Der Pflegezustand ist eher mittelprächtig, die Greens doch eher stumpf und die Fairways und Vorgrüns unterschiedlich bewachsen. Aber man merkt an jedem Loch, dass dieser Platz einmal ein Championsplatz der European Tour war. Er hat einfach Charakter. Die oftmals langen Par-4 machen das Golferleben aber nicht immer leicht. Die Bahnen sind ausgesprochen selektiv und ein gutes Score muss man sich erst verdienen.

Die hügelige Landschaft mit Olivenbaumbestand und schönen steingefassten Wasserhindernissen erfreuen das Auge des Golfers immer wieder. Weniger erbaulich waren das schon etwas schäbige Interieur des Clubhauses, die Clubterasse mit orangen Plastikstühlen, die orientierungslose und langsame Bedienung, sowie bei unserem ersten Besuch eine viel zu starke Bewässerung des Platzes während der Nacht.

bertini 18 Bewertungen

Interessanter Platz

Habe diesen Platz Ende Feber 2014 im Rahmen der Strawberry-Tourreise gespielt.
Wunderschöner Platz, sehr gut gepflegt, sehr interessante Löcher. Kann den Platz absolut weiter empfehlen. Komme gerne wieder.

Romanzabal 11 Bewertungen

Großartig

Der Platz beginnt unspektakulär entlang der Range, nach dem Tunnel unter der Straße hat man noch ein paar Straßengeräusche, doch dann beginnt ein Golfplatz, der landschaftlich (teilweise mit Meerblick) und vom Layout wirklich großartig ist. Gute Fairways, schnelle sehr gute Grüns, alle Wasserhindernisse sind wunderschön mit Steinmauern oder Palisaden eingefasst, zudem war das Personal sehr freundlich. Bene Son Gual und vielleicht Alcanada der schönste Platz der Insel. Das einzige, was etwas stört sind diese Zeltbauten an der Range evtl. Reste vom letzten Tourevent?

glagro 5 Bewertungen

Schöner Platz mit schlechter Gastronomie

Für Ende Oktober war der Platz in einem guten Zustand. Sehr schöner Platz mit auch schwierigen und interessanten Löchern. Für Buggynutzer: Man darf nur auf den Wegen und im Rough fahren. Der Platz lässt sich aber auch gut laufen. Entweder haben wir die richtige Gastronomie nicht gefunden, aber die Betonterasse mit orangen Plastikstühlen und schlechtem Service fanden wir eher unterirdisch.

thola 110 Bewertungen

Oh la la!

Aufgrund der durchzogenen Bewertungen kamen wir mit bescheidenen Erwartungen hierher - und wurden rundum positiv überrascht. Äusserst interessante, abwechslungsreiche und schöne Löcher. Trotz zumeist grosszügiger Breite lauern immer wieder Hindernisse und erfordern ein geschicktes Spiel. Hervorragende, lange Fairways und Grüns. Und im Restaurant wurde uns anschliessend die beste Platte mit Queso, Jamón und Embutidos serviert, die wir je in Mallorca hatte. Hierhin kommen wir bestimmt wieder.

WERNER M. 2 Bewertungen

Sehr gut

Wir spielen seit 2 Jahren regelmäßig in Pula. Der Paltz war immer in einem sehr ordentlichen Zustand und das Preis/Leistungsverhältnis sehr gut. Der Paltz macht immer wieder Spass -auch wenn man meint, alle Feinheiten zu kennen.

Also:Sehr empfehlenswert-auch im Vergleich mit dem hochgelobten Alcanada, den wir als sehr langweilig und unangemessen teuer empfinden.

WallGang 9 Bewertungen

Anfang Juli 2013 - viel Spaß

Wir waren Anfang Juli auf dem Platz und haben dort am Nachmittag gespielt. Abschlag, Fairways und Grüns in tollen Zustand. Der Platz ist Fair aber nicht immer einfach. Macht viel Spaß, aber im Sommer würde ich eher am Morgen oder Abend dort spielen, denn "Schattenplätze" waren Mangelware, oder unsere Bälle lagen einfach falsch! Kann den Platz empfehlen ist ein guter Einstieg in die Golfreise auf Mallorca. Wer mehr lesen und sehen will, findet hier einen Bericht: http://wallgang. wordpress. com/2013/07/06/real-golf-pula-auf-mallorca/
und hier ein Video:
http://wallgang. wordpress. com/2013/07/16/pula-golf-mallorca-video/

Gruß Stephan

ione3 11 Bewertungen

Guter Pflegezustand

Wir haben den Platz im Juli 2013 gespielt und der Pflegezustand war gut. Es gab nichts auszusetzen an den Fairways und die Grüns waren sogar sehr gut, spurtreu und schnell und teilweise ordentlich onduliert.
Die vorherige Kritik am Pflegezustand kann ich nach unserem Besuch nicht nachvollziehen. Der Platz ist fair, aber nicht einfach, denn Wasserhindernisse und Bunker sind gut platziert. Auch der Service nach der Runde (Schlägerputzen) ist sehr gut. Das Finish ab Loch 15 ist durchaus anspruchsvoll.
Insgesamt ist Pula sehr zu empfehlen!

Mr Bo 18 Bewertungen

Pula - jederzeit wieder gerne

Der Platz war in gutem Zustand (16. März). Besonders die Grüns waren schnell und treu. Die Bahnen sind anspruchsvoll und interessant, so dass ein gutes Coursemanagement nötig ist. Über das Greenfee von 75 € lässt sich insbesondere im Vergleich zu den anderen Plätzen der Insel nicht meckern.

mgrossniklaus 1 Bewertung

Im Moment, in gutem Zustand.

Wir sind das zweite mal hier in Pula und der Platz präsentierte sich in hervorragendem Zustand. Die Fairways waren sehr gut beisammen, so auch die Bunker (Für einen Mallorca Platz viel Sand im Bunker = Top) Die Grüns waren sehr schnell und gepflegt. Das Restaurant hat Charm, aber leider eine sehr "kurze" Speisekarte. (Salate, Snacks und Spagetti) Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit.

golffreund 118 Bewertungen

Ganz schlimm

Hier stehen sich Anspruch und Wirklichkeit diametral gegenüber.- Trotz trockener Witterung seit Wochen fanden wir am 18.1.13 einen sumpfigen Platz vor, der in schlechtem Pflegezustand war. Land unter auf den Fairways, rel. schnelle und vergleichsweise gute Grüns. an einigen Löchern hat man gerade neu eingesät, sodaß die Situation im Frühjahr besser sein mag. An diesem Tag jedenfalls war die Range gesperrt (angeblich weil keine Bälle da waren?!!), das Restaurant geschlossen sodass man nicht mal nach der Runde einen Kaffee trinken konnte und der Platz in traurigem Zustand. Hier sind auch 50 Euro zu viel.

ettwood 26 Bewertungen

Schlimm

Witr waren Neujahr in Pula. Der Service ist auch freundlich und das Greenfee - zu recht - das günstigste der Insel.
In einer Werbebroschüre habe ich gelesen, in Pula würde auf das Greenkeeping besonders Augenmerk gelegt werden. Wenn es nicht so traurig wäre, könnte man darüber schon wieder lachen. Ich glaube eher, es wird besonderes Augenmerk auf die bisher erfolglose Suche nach einem Greenkeeper gelegt. Die Grüns sind ja noch ok, alles andere ist eine Zumutung. Schade eigentlich, denn es gibt ein paar ganz nette Bahnen.

Andreas Pichler 2 Bewertungen

Pula ist okay

Der Empfang im Clubsekretariat ist super freundlich. Der anspruchsvolle Platz auch nach zwei Tagen mit starkem Regen in erstaunlich gutem Zustand, natürlich etwas feucht aber die Fairways okay und die Grüns richtig schnell.
Wasser der Ballwascher und die Trockentücher sauber und im Clubhaus brennt das Feuer im offenen Kamin.
Das Preis-/Leistungsverhältnis ist in Pula okay.

jakobderkater 32 Bewertungen

...hätte bessere Pflege verdient

Der Platz selbst ist anspruchsvoll ausgelegt, durchaus reizvoll. Schade, dass insbesondere bei den Vorgrüns Grassoden in einer Art verlegt sind, die zum Pitchen bis zuletzt zwingen und einen Einsatz des "Texaswedges" verhindern. Einige Fairways sind überraschend ungepflegt. Sehr schade, denn die Freundlichkeit des Personals und die Anlage selbst verdienten einen besseren Pflegezustand.

Juergen_1 3 Bewertungen

Für Anfänger zu schwierig zu spielen

War mit meiner Frau dort, die ein absoluter Anfänger war. Ich selbst spiele seit ca. 3 Jahren. Der Platz ist sehr schön mit teilweise versteckten Hindernissen. Die Grüns sind teilweise sehr schwierig zu spielen, wenn man relativ ebene Grüns gewohnt ist. Das direkt auf dem Golfplatz befindliche Hotel ist angenehm mit freundlichem Personal.

marslu 1 Bewertung

Schmudelplatz

Die Qualität diese Platzes ist unterirdisch. Das fängt an beim Leihset - ein zerbeultes, mindestens 10 jähriges Chinesen Set mit abgenutzten Griffen in einem Schmudelbag für 30€- eine Frechheit, geht weiter mit ungewaschenen, kaum mehr fliegenden Rangebällen. Die Fairways sind ok, die Greens gerade noch akzeptabel. Daneben gibt es nur ungepflegte Wüste. Systematische Distanzmarker Fehlanzeige. Die Ballreiniger sind schmuddelig, gefüllt mit faulem Wasser und die Tücher, wenn überhaupt vorhanden uralt. Igitt. Der ganze ungepflegte Ausdruck macht auch vor dem Clubgebäude nicht Halt. Es hätte dringend eine Generalsanierung nötig.
Dieser Platz ist für jeden durchschnittlichen Golfer eine reine Zumutung. Ein Besuch gleich um die Ecke beim Golfclub Capdepera wäre nötig. Da sähe das Management man wie man es machen sollte.

Eagle83 3 Bewertungen

Trotz günstigem Preis sein Geld nicht wert

Wir haben den Platz am 06.08.2012 und zuvor im September 2011 gespielt. Leider sind wir auch in 2012 genauso enttäuscht worden wie in 2011.
Im Prinzip könnte es von der Spielbahnen her ein toller Platz sein. Aber alles was zuvor zu dem schlechten Pflegezustand gesagt wurde stimmt. (struppig, braun und nicht gepflegt und gewässert). Ich dachte immer das sei überwiegend im Sommer so aber wenn man die anderen Berwertungen liest, scheint das wohl die Regel zu sein. Schade denn es geht auch anders. Da würde ich andere Plätze vorziehen, der Platz ist nicht mal seine 50 Euro Greenfee wert.

Wu 2 Bewertungen

Geld nicht wert!

Empfang ohne Probleme und hervorzuhebende Freundlichkeit! Der Platz ist auch zu Fuss gut zu bewältigen. Teilweise interessante Löcher, keinesfalls unfair, aber auch nicht spektakulär! Die Grüns waren am Nachmittag miserabel, offenbar auch nicht täglich gemäht! Abschläge teilweise in unterirdischem Zustand. Keinerlei Service auf dem Platz, keine Getränke oder Trinkwasser!
Nach der Runde im Clubhaus kein fließendes Wasser (Waschraum, Toilette...), ambitioniertes Clubhaus-Restaurant mit gehobenen Preisen.
Unterm Strich: mehr Schein als sein!

alistro 4 Bewertungen

Guter Pflegezustand

Wir haben den Platz am 2.05.2012 gespielt. Guter Service bei der Ankunft. Im Sekretariat war man vorbereitet. Hat alles nur wenige Augenblicke gedauert, bis das Bag durrch einen Mitarbeiter auf dem Trolley verstaut war und wir auf die Runde gehen konnten. Es war an diesem Tag ausgesprochen viel Personal mit Pflegearbeiten beschäftigt. Einerseits etwas störend, andererseits hat man das dem Platz aberr auch angesehen. Alles in einem sehr guten Zustand. Der Platz selbst ist nicht sehr abwechslungsreich, aber durch einige gut gesetzte Hindernisse (Wasser, Bunker, Bäume) nicht ganz anspruchslos.
Insgesamt ein schöner Golftag

Golf-Enthusiast 33 Bewertungen

Hat schon bessere Zeiten gesehen

Mitte April 2012 gespielt: deplorabler Empfang. Gebäude stinkt nach Chlor und Kanalisation. Lächerliches Restaurant. Sieht Run-down aus. Schade. Managementprobleme?
Die Löcher sind an sich schön angelegt. Fairways und Greens gut gepflegt. Teils sogar richtig gute "Teppiche". Die Orientierung auf dem Platz: nicht leicht wegen teils fehlenden Richtungshinweisen.
Mit wenig Aufwand könnte der Platz deutlich besser gemacht werden.
Wir werden ihn trotzdem wieder spielen.

Bjp 10 Bewertungen

Gutes Design, aber nicht so gut in Schuß

Haben am 28.2. gespielt. Der Platz ist nicht so gut in Schuß gewesen, wie man sich das erhoffen könnte um diese Jahreszeit. Abschläge nicht kurz genug geschnitten. Fairways auch nicht so toll gepflegt. Aber nicht so leicht zu spielen und auch ein paar spektakuläre Löcher dabei.

Sehr nette Wirtsleute - deutschsprachig - und empfehlenswertes günstiges Tagesmenü.

antoni 1 Bewertung

Ein schöner Platz!

Die bisherigen Bewertungen haben mich fast davon abgehalten, zu spielen.
Insgesamt gesehen ist der Platz jedoch sein Geld wert. Man sieht, dass die Direktion Anstrengungen unternimmt, mögliche Mängel abzustellen. Viel Personal ist dazu präsent.
Eine wunderbare Lage mit teilweisem Meerblick und ein interessanter Kurs lassen uns sicher wiederkommen.

gfriedri 4 Bewertungen

Herausfordernder Platz-Pflegezustand verbesserungswürdig

Haben den Platz am 4.11. gespielt.
Die Spielbahnen sind wunderbar in die Landschaft gelegt und sehr herausfordernd. Das schwierige Platzrating trifft die Herausforderungen sehr gut.
Leider ist der Pflegeszustand des Platzes, vorallem so mancher Grüns katastrophal und einem Europeantour Platz nicht würdig. So manche Tafeln an den Abschlägen sind noch aus der Zeit vor dem Redesign, ohne Scorekarte oder Cart mit GPS (funktionierte bestens) ist man da ziemlich verloren.
Viele Schläge sind blind über Kuppen oder um Doglegs zu spielen, Platzkenntnis daher sicherlich von Vorteil.
Das Clubhaus ist leider eher mit dem Charme der 80er versehen.

Tigeradi 2 Bewertungen

Ebenfalls am 20.09. gespielt

Kann mich der bewertung nur anschliessen, allerdings würde ich keine drei sterne vergeben. Der platz ist aktuell von einem europeantour platz meilenweit entfernt und ich würde den platz zur zeit sicherlich nicht empfehlen. Die grüns gesandet und airifiziert - teilweise komplett kaputt. Loch 7 gesperrt da dort fast überhaupt kein gras mehr ist. Clubhaus und bar in einem sehr heruntergekommenen zustand und leider freut man sich lieber auf ein bier zu hause in der eigenen finca als vor ort nach der runde.

Ich würde um den platz zur zeit einen bogen machen - es wird zwar sehr viel auf den entsprechend schlechten löchern gearbeitet, allerdings denke ich nicht das sie diese heuer noch hinbekommen

Mfg markus

mikka77de 1 Bewertung

Netter Platz mit Historie

Netter Platz.
Die sanitären Anlagen sind etwas gewöhnungsbedürftig, um nicht zu sagen schlecht (z.B. ist das Herren-Pissour ohne Tür wenn man in den sanitären Bereich geht).

Der Platz an sich ist eher braun und erdig als grün und saftig (kann natürlich auch am Wetter gelegen haben - zumindest habe ich kaum Wassersprenkler "im Einsatz" gesehen).

Die Grüns waren frisch gesandet - daher ein lesen des selben unnütz, da der Ball eh machte was er wollte.
Keinerlei Kompensation o.ä. des Betreibers diesbezüglich (auf dem Platz Son Servera bekam ich zumindest einen Discount von EUR 10 wegen den gesandeten Grüns).
Loch 7 war komplett gesperrt - auch hier nur die offizielle "Erlaubnis", ein Loch zweimal zu spielen.

Das Gofl Cart / Golf Buggy ist mit GPS-Karte & elektronischer Scorecard ausgerüstet - sehr gut!
Nur das riesige Hinweisschild "Nur auf den Wegen fahren" war etwas irritierend - viele sind auch direkt auf dem Fairway gefahren (und hätten, zumindest laut Schild) entsprechend sofort den Platz verlassen müssen.
Für Cart-Fahrer fehlen eindeutig ein paar Hinweisschilder, in welcher Richtung es zum nächsten Tee geht bzw. welcher Weg der richtige ist.

Meiner Meinung nach sind die bis dato abgegebenen Bewertungen "out-of-date". Platz überbewertet - lebt (auch in Bezug auf Reputation) von seinem PGA Status.

Man kann ihn spielen, verpasst aber meiner Meinung nach nicht viel, wenn man ihn nicht spielt.
Die Landschaft entschädigt hier für einiges, auch sind die Bahnen an sich eine Herausforderung - nur das "drumherum" ist sehr verbesserungswürdig.

werty 9 Bewertungen

Sommer 2011

Haben den Platz im August 2011 gespielt. Rezeption und Infrastruktur machen einen heruntergekommenen Eindruck. Das Personal, welches an dem Tag zuständig war, machte auch eher den Eindruck eines Ferienjobbers. Buggys und Trolleys waren leider auch in einem gammeligen Zustand.
An dem Tag war es leider nicht möglich den gesamten Platz zu spielen, sodass ich mir nur eine Meinung über die Löcher 10-18 bilden kann. Auch hier muss ich leider sagen, dass der gesamte Pflegezustand um Fairways und Grüns herum, zu wünschen übrig gelassen hat.
Die Bahnen sind toll angelegt und aus meiner Sicht sehr anspruchsvoll. Immer wieder hat man beeindruckende Aussichten über die Landschaft bis hin zum Meer.
Die Grüns waren in einem guten Zustand und super schnell.

denny 5 Bewertungen

Top Platz

Nach etlichen Umbauarbeiten für mich einer der 3 besten Plätze auf Mallorca. Nicht einfach, jedes Loch eine Herausforderung. Von vielen Löchern herrlicher Blick auf die Küste von Costa de los Pinos. Super Pflegezustand. Sanitäre Anlagen sind verbesserungswürdig.

rosykammerl 5 Bewertungen

Schönes Design - mittelprächtiger Pflegezustand

Der Platz ist recht abwechslungsreich und interessant, könnte aber etwas besser gepflegt sein. Das Layout ist bemerkenswert, wird aber durch vorgenannten Umstand etwas getrübt.

manne 4 Bewertungen

Top Platz

Zur Zeit einer der besten und schwersten Plätze auf Mallorca.
Ab der 4 Bahn traumhaft schöne Aussicht.
Für jeden guten Golfer ist der Platz eine echte Herausvorderung.

cbweb 22 Bewertungen

Hinweis: Keine Golf Fee Card Ermäßigung mehr

Der Platz gewährt leider in 2011 keine Golf Fee Card Ermäßigung mehr, da man ja die Greenfee fürs ganze Jahr auf günstige 65 EUR gesenkt habe. Das macht den Platz in der Tat zum zweitgünstigsten auf Mallorca, so daß Preis-/Leistungsverhälnis für Inselverhältnisse voll in Ordnung geht.

Bahn 1 und 18 links und rechts der Driving Range sind nicht ungefährlich, gerade auf der 18 liegen massig geslicete Rangebälle rum. Da sollte als Schutz ein Netz hin!
Die anderen Bahnen auf der anderen Seite der Straße meist breit und einladend. Die Bunker kommen selten ins Spiel, eher engen die Wasserhindernisse oft die Fairways ein und der starke Wind muß auf vielen Bahnen ebenfalls einkalkuliert werden (mir hats mehr als einen Drive aufs Nachbarfairway verblasen).
Guter Pflegezustand (soll früher mal schlechter gewesen sein?), nur vier oder fünf Grüns mit einigen kahlen Stellen.

Jetzt im Winter (erste Februarwoche) wenig Betrieb, sehr entspanntes Spiel. Design sollte auch für Anfänger spielbar sein, die können dann auch sagen, einen Platz gespielt zu haben, wo schon die PGA gastiert hat (im Cafe und bei den Umkliden jede Menge gerahmte Memorabilien von Turnieren, Pros und Promis)

D.E. 3 Bewertungen
  • Automatische Übersetzung
  • Originalversion

Nicht das Geld wert

Gespielt an einem wolkigen 28. Dezember 2018.

Das Gute: Herzlicher Empfang an der Rezeption, freundliche und respektvolle grüne Bewahrer auf dem Platz. Das Kurslayout ist großartig. Die Grüns sind in gutem Zustand.

Das Schlechte: Die Fairways waren frisch gemäht, aber nicht gepflegt: Sie enthalten eine Mischung aller Arten von Gras. Viele Bunker enthielten fast keinen Sand.

Das Hässliche: Viele Bereiche neben dem Fairway und zwischen den Löchern sehen aus wie ein Baubereich oder sogar ein Müllplatz.
Buggys enthielten weder ein GPS noch Wasserflaschen. Die Buggys hatten auch Probleme, einige steilere Straßen zu erklimmen, obwohl die Batterieanzeige eine volle Ladung zeigte.

Übersetzt von Google.

Sabana 1 Bewertung
  • Automatische Übersetzung
  • Originalversion

Sehr enttäuscht!

Das Design von Olazabal ist gut, aber der Greenkeeper muss ersetzt werden! Der Zustand ist nicht gut - nach so viel Regen sind die Atemwege entweder kahl, ohne Gras oder schwimmen im Wasser (keine Wassergefahr oder GUR-Markierungen).
Kein Marshall auf dem Kurs. Es sieht so aus, als hätten sie nach dem Bau des Hotels kein Geld für den Kurs...
Dann kam der Schock - die Umkleideräume der Damen sind ekelhaft

Übersetzt von Google.

Cesc 1 Bewertung
  • Automatische Übersetzung
  • Originalversion

Pula Golf 4 Sterne

Spielte 3 Runden Anfang November 2017. Lang, herausfordernd und interessant.

Design und Gestaltung 5 Sterne
Fahrbahnen 4
Teeboxen 3
Grünen 4
Essen 4
Hotel 4

Übersetzt von Google.

germania 2 Bewertungen
  • Automatische Übersetzung
  • Originalversion

Besser als wir es in Erinnerung

Attraktive natürlich, und besser, als wir vor ein paar Jahren gedacht. Die ersten paar Löcher erleiden einen ltlle wegen des Lärms von der Autobahn. Bessere Wartung und akzeptablen Tempo des Spiels. Das Clubhaus ist unter Konstruktion.

Übersetzt von Google.

Danut Munteanu 55 Bewertungen
  • Automatische Übersetzung
  • Originalversion

Akzeptabel nicht mehr!

Es war nur ein weiterer Golfplatz herum, auf Mallorca. Pro-Shop ist auf 5 bewertet, Driving Range und Pitching Green, Putting Green und verdient Maxime 6, vermietet der Golfclub (willson Personal, alte Generation, nur 11 Clubs, kein Lob Wedge überhaupt) maximal 4, Golf-Design rund 8, Qualität der Grüns und Fairways... rund 8.
Insgesamt ist die Windmühle war die imppresive denkt da. Restaurant ist maximal bei 6 bewertet.
Alle Preise sind natürlich auf einer Skala von 1 bis 10 (am besten).
Ich werde nicht zurückkommen, ich war enttäuscht.

Übersetzt von Google.

marecg31 2 Bewertungen
  • Automatische Übersetzung
  • Originalversion

Lohnt sich nicht

spielte diesen Kurs in September 2013

Insgesamt schlechten Konditionierung. Greens haben eine Menge von nackten Patches, Geschwindigkeit unterscheidet sich von grün bis grün ist, T-Shirts aussehen abgenutzt. das einzige, was würdig eines Championship-Course sind die Bunker, die in gutem Zustand sind.

gebucht frühen Morgen Tee-Time, heraus zu sein, bevor der Kurs bekommt beschäftigt. leider hat niemand Pflege der Morgentau, so dass die Feuchtigkeit auf den Grüns ziemlich schwer war, das machte es unmöglich zu putten.

Auch Mitglieder, die durch den Verlauf leben scheinbar nur in Loch läuft Unabhängig davon, welche durch ihre Heimat zu springen, nicht darum kümmern, viel über Greenfee Spieler hinter ihnen.

Es ist jedoch eine ziemlich natürlich, die dem Auge angenehm ist.

aber auch wenn diese scheinbar ist ein Senioren-tour-Veranstaltungsort, derzeit dieser Ort nicht passt ein Golfspieler, die ernsthaft über sein / ihr Spiel ist.

Übersetzt von Google.

amcuk1 5 Bewertungen
  • Automatische Übersetzung
  • Originalversion

Ein schöner Platz

Gespielt diesen Kurs jetzt zweimal, anspruchsvoll, aber nicht der schönste Platz zum Spielen. Kann mit tees nebeneinander gehalten werden. Würde nicht raten, zu Fuß den Kurs, 18. Loch langen Par 3 zwischen Driving Range und Übungsplatz bisschen enttäuschend.

Übersetzt von Google.

Pula Golf - schon mal dort gewesen? Berichten Sie davon!

Eine Bewertung schreiben