Bewertungen

für Oudtshoorn Golf Club, Südafrika

2.8 von 5 Sternen4 Bewertungen

5 Sterne:
0
4 Sterne:
0
3 Sterne:
3
2 Sterne:
1
1 Stern:
0
Eine Bewertung schreiben

Bewertungen 1 - 4 von 4

Seuzacher 18 Bewertungen

Amüsant, wenn auch kein Erlebnis

Der Platz ist ausgetrocknet, sieht aber aus als ob er noch nie anders gewesen wäre. Ich war für eine kurze Nachmittagsrunde dort, 9 Loch für 120Rand. Durch den lautstarken Streit zwischen den Caddys, wer mich denn nun begleiten soll, entstand eine eigenartige Stimmung. Dass sie sich nicht geprügelt haben, war erstaunlich. Auf der Runde war es dann friedlich und ich wurde gut beraten.
Definitiv nur eine Option wenn gar kein anderes Programm zur Verfügung steht. Was man bezahlt ist was man bekommt...

Detlef 32 Bewertungen

Einfach nur ein Golfplatz

Kann mich den vorherigen Berichten nur anschliessen. Wer im Ort ist und eine Runde Golf zum Entspannen benötigt ist hier für wenig Geld genau richtig. Platz und Fairways für diese Trockenheit noch ertragbar. Grüns sind in einem erstaunlichen Zustand. Wenn der Spieler sich an die richtige Geschwindkeit der Putts angepasst hat ist auch ein 2-Patt möglich. 9-Loch um 16.30 Uhr für 12€, dafür kann ich nicht mehr erwarten. Vorher ist es durch die Hitze auch nur eine Quälerei.

herby 64 Bewertungen

Erstaunlich...

Oudtshoorn gehört schon in den Einzugsbereich der kleinen Karoo, d. h. im südafrikanischen Sommer Trockenheit und Hitze. Wir haben diesen Platz - wie unsere Vorschreiber bei ähnlichen Verhältnissen gespielt. Ist schon erstaunlich wie hier noch halbwegs Fairways, wenn auch am Existenzminimum überleben können. Aber gleich davor, danach und daneben beginnt die kleine Karoo. Die Bahnen sind breit und so lässt sich, wenn aus der Richtung geraten, auch ein Wüstenschlag noch akzeptabel hinbringen. Die Grüns sind bewässert und einigermaßen gut in Schuss. Eine Bahn vor, eine zurück. So geht es munter ohne große Abwechslung bis ins Clubhaus. Stehen zwischen den Fairways auch viele alte Bäume, so bleiben doch auf Grund der Eintönigkeit kaum Erinnerungen an einzelne Bahnen. Clubhaus/ Managment in Personalunion unkompliziert. An der Bar zahlen und loslegen. Andrang/ Startzeiten Fehlanzeige.
Fazit: Wenn man schon hier ist dann kann man den Platz mitnehmen. Preisberichtigung: 9/135,18/210 Rd.

Petra 2103 1 Bewertung

Oudshoorn, gerne wieder mit etwas Humor und Sonnencreme

Wir haben im Februar 2016 diesen Platz gespielt und waren fasziniert. Bei 40 Grad herrschten auch nicht die optimalen Spielbedingungen.
Wir waren hart im nehmen und wollten spielen. Schon beim erreichen des Clubs wurden wir skeptisch, nur 2 Autos, uns mitgezählt. Der Club war geöffnet und nach einigen Minuten fand sich auch ein Mensch, der für alles zuständig war. Geenfee, Buggy alles war da und es gab Menschen. Sehr nett aber wir selben hatten das Gefühl, das der 100 jaehrige Club schon ereignisreichere Jahre hatte. Der Platz selber hat Spaß gemacht, mit der Tolleranz bei 40 Grad zu existieren. Breite Fairways und einem Keeper der vorausschauend unsere Wassersprenger abstellt wenn wir in die Gefahr des "Nasswerdens" kamen, erleichterten den Spielverlauf.
Allerdings habe ich auf diesem Platz in SA erstmalig Müll in der Nähe von Abschlägen entdeckt, den der uns begleitende green keeper wohl Wg Aufgabenteilung ignorierte Insgesamt haben wit zweimal gespielt und wir würden den Platz erneut spielen. Aus deutscher Sicht war greenfee vernachlaessigbar und das Guenstigste in SA, das wir spielten.

Oudtshoorn Golf Club - schon mal dort gewesen? Berichten Sie davon!

Eine Bewertung schreiben