Golf Club Werl e.V.

9 Loch

Golf Club Werl e.V.

Golf Club Werl e.V.

Am Golfplatz 1, D-59457 Werl, Deutschland

Tel.: +49 2377 6307, Fax: +49 2377 785785

Charakteristik

Mitten im Werler Stadtwald liegt am Nord-West-Hang des Haarstranges, einem Bergrücken zwischen Soester Börde und dem Sauerland, der clubeigene 9-Loch-Platz. Der Platz ist leicht hügelig und zeichnet sich durch einen alten Baumbestand aus. Er erinnert an eine englische Parklandschaft. Die engen Spielbahnen und die kleinen Grüns erfordern ein genaues Spiel.

Der Golfplatz

9-Loch Platz

Eröffnet 1973. Typ: Parkland.

Gelände: Leicht hügelig mit Wasserhindernissen

Schwierigkeitsgrad: Sportlich - Anspruchsvoll

Scorekarte
TeeParCRSlopeLänge
Gelb (Herren)7069.61325404 m
Rot (Damen)7071.31254750 m

Übungsmöglichkeiten

  • Driving Range (8 Rangeabschläge, davon 3 überdacht)
  • Putting Green
  • Pitching Green
  • Chipping Green
  • Übungsbunker

Gästeinformation

9-Loch Platz

Gäste sind jederzeit willkommen.
Anmeldung ist notwendig.
Clubausweis mit eingetragener PE ist erforderlich.

VcG-Spieler sind zugelassen.

Etikette

Softspikes erforderlich.

Hunde nicht erlaubt.

GPS-Geräte zugelassen.

Greenfee-Preise

9-Loch Platz

GreenfeeMo. - Fr.Sa./So./Feiertage
Tagesgreenfee40 €50 €

Driving Range

Montag - Sonntag
Balltoken (36 Bälle)2 €
Albrecht Greenfee-Aktion

Mit dem Albrecht Golf Führer Deutschland 21/22 erhalten Sie in diesem Club folgende Angebote:

  • 2 x Wochentags 2 Greenfees zum Preis von 1
  • 2 x Wochentags 50% Greenfee-Nachlass

Mehr Infos

Ausstattung

Club Einrichtungen

  • Clubhaus
  • Gästesanitär

Restaurant

Werler Waldrestaurant
Tel.: 02377-1062
Ruhetag: Montag

Pro-Shop

ProShop Philipp Wolf

Ausrüstung zur Miete

  • Leihschläger
  • Trolley zu mieten
  • Elektrocart zu mieten

Golfunterricht

Golfschule Philipp Wolf
Tel.: 0178 - 8255528
philipp.wolf@pga-pros.de

Der Club

Clubinfos

Gegründet: 1973
Mitgliedschaft: möglich

Personen

PositionName
PräsidentTillmann Clemens
VizepräsidentThomas Butzek
ClubsekretärOliver Dieber02377-6307
ProPhilipp Wolf
Leiter GastronomieMichael Gonzales02377-1062

Bewertungen

3.3 von 5 Sternen3 Bewertungen

5 Sterne:
0
4 Sterne:
1
3 Sterne:
2
2 Sterne:
0
1 Stern:
0
Eine Bewertung schreiben

Die neuesten Bewertungen

reiner2304 391 Bewertungen

Enger Parkland hinter Gewerbegebiet

Gespielt am 28.9.2020. Die leicht hügelige 9-Loch-Anlage (Cart für normalsportliche nicht erforderlich) mit Driving-Range, liegt östlich von Dortmund unweit der A44, wohl eher schon auf dem Stadtgebiet von Wickede als von Werl, am Rande eines Gewerbegebiets. Der Golfplatz ist zwar ausgeschildert, trotzdem fragt man sich bei der Zufahrt vorbei an einem Motel und einer Eventhalle/Disco, zunächst mal, ob man hier wirklich richtig ist. Parken kann man dann hinter irgendwelchen Gewerbehallen, neben dem Betriebshof des Clubs. Sobald man dann allerdings Bahn 1 betritt, taucht man ein in einen von den Abschlägen gesehen echten, teilweise extrem engen Parklandkurs. Höhere HC werden hier eher Probleme haben. Echte Wasserhindernisse gibt es außer am Grün der 9 eher nicht. Die beiden PAR 3 müssen erschwerend hangaufwärts angespielt werden. Bahn 3, wo man übrigens von Matten abschlägt, weist ein 90 Grad Dogleg nach dem eher kurzen Abschlag auf, das Grün ist vom Abschlag nicht sichtbar. Bahn 5 hat als einzige Bahn übrigens zwei hintereinander liegende Grüns, die man, wenn man die Runde zwei mal spielt, jeweils separat anspielen soll. Der Pflegezustand der Fairways und Abschläge war bei meinem Spiel nicht ganz optimal. Einige unschöne Stellen, oder auch Boden in Ausbesserung (z.B. der Herrenabschlag an der 1 war gesperrt). Durch die Bäume um die Jahreszeit viel Abwurf auf den Grüns, die aber ansonsten trotz aktueller Aerifizierung schnell und treu waren. Der Spielbetrieb war an einem eher trüben aber trockenen Montagnachmittag rege, aber nicht überlaufen. Die Mitglieder grüßten freundlich. Es gibt zumindest derzeit Startzeiten, die man als Gast aber erst etwas umständlich nach Registrierung beim Club einsehen und buchen kann. Die Greenfeeregelung ist einfach. Es gibt lediglich Tagesfees für 40 € wochentags und 50 € am Wochenende. Zuschläge für Golfer ohne Hologramm gibt es den Golfsport fördernder und dankenswerter Weise hier nicht. Allerdings kann man warum auch immer nicht nur für 9 Löcher bezahlen. Es gibt aber Rabatte auf das Tagesfee mit dem Albrecht Golfbuch. Wenn das Sekretariat geschlossen ist (was wohl montags immer so ist), zahlt man das Greenfee per Briefkasten und Eintrag in eine Liste direkt an der Hütte am ersten Abschlag. Das Clubhaus mit angeschlossenem Restaurant und Terrasse habe ich nicht betreten, da geschlossen und kann daher nichts zu den Räumlichkeiten sagen. Wer in der Nähe ist und eher enge Parklandanlagen mag, dem sei eine Runde empfohlen. Allerdings sind 40 € für 9 Löcher (und die Runde 2x zu gehen, hat mich nicht gereizt) dann doch etwas zu viel für „Golf hinter dem Gewerbegebiet“.

kalle 454 Bewertungen

Kleine Waldperle!

Wer den versteckten Platz nahe dem Autobahnkreuz findet, wird überrascht sein! Die Zufahrt über Logistikhallen ist mehr als eigenartig, doch dann wartet ein alter, enger und kurzer Waldplatz auf einen. Der Platz ist tricky zu spielen und bezieht große Eichen und Buchen ins alte Parkland Design ein! Eine total ruhige Runde und im Sonnenuntergang ein echte kleine Waldperle!

stobs 30 Bewertungen

Enge Fairways, gute Grüns

Wir spielen an einem schönen Herbst-Sonntag. Die 9 Loch haben engen Bahnen mit alten Bäumen. Loch 3 hat ein Dogleg nach rechts, wobei für den ersten Schlag nur 130m möglich sind - sehr ungewöhnlich. Einige Abschläge sind sehr eng, da die Bäume den Drive einschränken. Die Grüns waren in gutem Zustand, Tees und Fairway sind ok. Insgesamt eine sehr familiäre Atmosphäre.

Golf Club Werl e.V. - schon mal dort gewesen? Berichten Sie davon!

Eine Bewertung schreiben

Alle Bewertungen ansehen