Golf-Club Schloss Elkofen e.V.

18 Loch

Golf-Club Schloss Elkofen e.V.
Golf-Club Schloss Elkofen e.V.Golf-Club Schloss Elkofen e.V.Golf-Club Schloss Elkofen e.V.Golf-Club Schloss Elkofen e.V.Golf-Club Schloss Elkofen e.V.Golf-Club Schloss Elkofen e.V.Golf-Club Schloss Elkofen e.V.Golf-Club Schloss Elkofen e.V.

Golf-Club Schloss Elkofen e.V.

Hochreiterweg 14, D-85567 Grafing-Oberelkofen, Deutschland

Tel.: +49 8092 7494, Fax: +49 8092 32722

Charakteristik

Der Golfplatz liegt nur etwa 30 Minuten südöstlich vor den Toren Münchens. Die hier typisch oberbayerische Moränenlandschaft erlaubt abwechslungsreiche Fairways, von deren Anhöhen immer wieder Blicke auf die Alpenkette freigegeben werden. Große Grüns, trickreiche Hindernisse und Teiche, alter Baumbestand sowie eine sorgfältige Platzpflege charakterisieren dabei die weitläufigen Spielbahnen. Ein modernes Restaurant mit frischer und regionaler Küche, umrahmt von Sonnenterrasse und Biergarten, laden zum Verweilen auch nach der Runde ein.

Im Ort Unterelkofen liegt in unmittelbarer Nähe das Schloss Elkofen, eine der am besten erhaltenen Burgen in Oberbayern, welches noch heute von der Familie Rechberg-Rothenlöwen bewohnt wird.

Anspruch des gesamten Teams ist ein perfekt gepflegter Platz, ein attraktives Ambiente drum herum sowie eine überall zu spürende freundliche und angenehme Atmosphäre. Die mehrfach prämierte Kinder- und Jugendarbeit bestätigt den Club auch als ideale Anlaufstelle für die Golffamilie.

Der Golfplatz

18-Loch Platz

Eröffnet 1987. Design: Donald Harradine. Typ: Parkland.

Gelände: Leicht hügelig mit Wasserhindernissen

Schwierigkeitsgrad: Sportlich

Scorekarte
TeeParCRSlopeLänge
Gelb (Herren)7170.61215774 m
Blau (Herren)68681165304 m
Rot (Damen)7170.81214861 m
Orange (Damen)7070.11204780 m

Übungsmöglichkeiten

  • Driving Range (20 Rangeabschläge, davon 11 überdacht)
  • Putting Green
  • Pitching Green
  • Chipping Green
  • Übungsbunker

Gästeinformation

18-Loch Platz

Gäste sind jederzeit willkommen.
Anmeldung ist notwendig.
Clubausweis mit eingetragener PE ist erforderlich.

VcG-Spieler sind zugelassen.

Etikette

Softspikes erforderlich.

Hunde angeleint erlaubt.

GPS-Geräte zugelassen.

Erleben Sie neben einem perfekten 18-Loch Platz, stets begleitet von einem einmaligen Bergpanorama, eine freundliche Atmosphäre, die zum Verweilen auch nach der Runde einlädt.

Greenfee-Preise

18-Loch Platz

GreenfeeMo. - Fr.Sa./So./Feiertage
18-Loch-Greenfee
Regulär classic65 €80 €
Members Guest50 €65 €
PlayTogether, Preis pro Spieler50 €65 €
PlayTogether plus, Preis pro Spieler inkl. Cart60 €75 €
Jugend - bis 27 Jahre30 €40 €
Regulär, Basis für Gutscheine75 €90 €
9-Loch-Greenfee
Short Track35 €
Twilight (18-Loch) (ab 16:30 Uhr)
Sundowner45 €60 €
Early-Bird (18-Loch) (bis 8:00 Uhr)
Early Bird45 €60 €

Jugendliche/Studenten bis 27 Jahre erhalten 50% Ermäßigung.

Driving Range

Montag - Sonntag
Benutzung der Driving Range15 €
Balltoken (200 Bälle)5 €

Werktags-GF: Montag bis Freitag

Wochenende-GF: Wochenende /Feiertage

Ausstattung

Club Einrichtungen

  • Clubhaus
  • Gästesanitär
  • Wohnmobilstellplatz
  • Birdiekarte

Restaurant

Hochreiterhof
Tel.: +49 8092 3701
info@hochreiterhof.de
Ruhetag: Montag

Dienstag bis Freitag ab 11 Uhr

Samstag und Sonntag ab 10 Uhr

Pro-Shop

Karl Sparkes
Tel.: +49 8092 31151

Ausrüstung zur Miete

  • Leihschläger
  • Trolley zu mieten
  • Elektrotrolley zu mieten
  • Elektrocart zu mieten

Der Club

Clubinfos

Gegründet: 1982
Mitgliedschaft: möglich

Personen

PositionName
PräsidentHelmut Hampel
VizepräsidentJürgen Schunda
VizepräsidentinAndrea Wernhard
Club OfficeSusanne Hergeth+49 8092 7494
Pro-Shop-LeiterKarl Sparkes+49 8092 31151
Head-ProKarl Sparkes+49 8092 31151
ProJörg Vanden Berge+49 172 2911440
ProBernhard Lipp+49 171 6596903
HeadgreenkeeperAlan Walton+49 8092 709809
SchatzmeisterRalf Weigl
PlatzwartJosef Stoll
JugendwartinPetra Uhl-Mecklinger

Bewertungen

4.5 von 5 Sternen8 Bewertungen

5 Sterne:
4
4 Sterne:
4
3 Sterne:
0
2 Sterne:
0
1 Stern:
0
Eine Bewertung schreiben

Die neuesten Bewertungen

Stableford 96 Bewertungen

Genussgolfen im Münchner Osten

Wem gewagte Schläge über Schluchten oder auf Inselgreens, enge Doglegs oder wild ondulierte Grüns wichtig sind, der wird in Elkofen nicht glücklich sein. Alle anderen Golfer dafür aber umso mehr.

Das ist einer der am besten und mit viel Liebe zum Detail gepflegten Plätze die ich kenne - und das sind inzwischen über 100. Großzügige, topfebene Abschlagsboxen, fein gemähte Fairways und sehr ordentliche Grüns machen das Spiel hier zum Vergnügen. An und um die Abschläge jeweils eine neue Edelstahlbank, Mülleimer und Ballwascher im makellosen Kiesbett sowie absolut vorbildliche Abschlagstafeln (jeweils für Damen und Herren), auf denen keine Information fehlt. Das sieht man so nicht oft!
Aber auch links und rechts der Fairways ist alles tiptop angelegt und bestens gepflegt. Moderne elektrische Weidezäune auf weiten Strecken, vorbildliche Markierungen der Ausgrenzen bzw. Penalty-Areas. Alle 20 bis 30 Meter steht da ein Pfosten. Besser geht's nicht!
Der Platz führt angangs herrlich eingewachsen durch ein Waldgebiet, später über weite Felder, um dann am Ende wieder in das Waldgebiet einzuscheren. Kaum eine Bahn verläuft parallel. Und alles in traumhafter Ruhe.
Eine klassische Halfway sucht man in Elkofen vergeblich. Nach dem 5. Green kommt man am Clubhaus vorbei, aber dann muss man von der 6 bis zur 18 durchkommen, ohne Möglichkeit, die Vorräte aufzufüllen oder eine Rast zu machen. Nach der 10 gibt es ein modernes Toiletten- und Schutzhaus mit Sitzgelegenheit. Einen Verpflegungsautomaten hab ich dort jedoch nicht gesehen.

Wie eingangs angesprochen, ist das kein sportlich herausfordernder Platz. Die Fairways sind oft Fußballfeld-breit, Wasser kommt relativ selten ernsthaft ins Spiel und auch die vergleichsweise wenigen Bunker sind nicht unüberwindbar. Nur ein einziges Mal muss man (von gelb) über 100 Meter über einen Teich/Wasserlauf abschlagen. Aber dazu hat man ja den Driver.

Für alle, die eine entspannte Genussrunde spielen wollen, kann ich den Platz nur wärmstens empfehlen. Wer mehr die sportliche Herausforderung sucht, der findet rund 15 Kilometer weiter in Maxlrain sein Glück. Dort wartet ein wirklich sportlicher und auch sehr gepflegter Platz - und viel Wasser ;-)

Walchwiler 66 Bewertungen

Empfehlenswert

Wir haben den Platz bei einem Aufenthalt in Aying gespielt. Durchaus nur positive Eindrücke, gepflegte abwechslungsreiche Bahnen mit gepflegten Grüns gute Restauration. Ein Cart ist kein Luxus einige Bahnen hügelig und ab 30 C schweisstreibende Angelegenheit.

amical 79 Bewertungen

Top

Grafing-Elkofen ist eine Top Golfanlage Von der Begrüßung im Sekretariat Freundlichkeit der Mitglieder Platzpflege und Restaurant alles super Hier verbringt man gerne einen Golftag

Golf-Club Schloss Elkofen e.V. - schon mal dort gewesen? Berichten Sie davon!

Eine Bewertung schreiben

Alle 8 Bewertungen ansehen