Blue Canyon Country Club

18/18 Loch Resort

Blue Canyon Country Club
Blue Canyon Country ClubBlue Canyon Country ClubBlue Canyon Country Club

Blue Canyon Country Club

165 Moo 1, Thepkasattri Road, Thalang, Phuket 83140, Thailand

Golfpakete

mit Blue Canyon Country Club
The Slate

The Slate 5 Sterne

Thailand

7 Nächte mit Frühst. und 1 Greenfee

Weitere im Angebot enthaltene Golfplätze: Mission Hills Phuket Golf Resort & Spa und Laguna Golf Phuket

ab 571,- pro Person Mehr Infos
Anantara Mai Khao Phuket Villas

Anantara Mai Khao Phuket Villas 5 Sterne

Thailand

5 Nächte mit Frühst. und 4 Greenfees

Weitere im Angebot enthaltene Golfplätze: Laguna Golf Phuket, Mission Hills Phuket Golf Resort & Spa und Red Mountain GC

ab 1969,- pro Person Mehr Infos
Outrigger Laguna Phuket Beach Resort

Outrigger Laguna Phuket Beach Resort 5 Sterne

Thailand

5 Nächte + 4 Greenfees

Weitere im Angebot enthaltene Golfplätze: Laguna Golf Phuket, Mission Hills Phuket Golf Resort & Spa und Red Mountain GC

ab 1268,- pro Person Mehr Infos
Amatara Wellness Resort

Amatara Wellness Resort 5 Sterne

Thailand

5 Nächte mit Frühst. und 4 Greenfees

Weitere im Angebot enthaltene Golfplätze: Laguna Golf Phuket, Mission Hills Phuket Golf Resort & Spa und Red Mountain GC

ab 1399,- pro Person Mehr Infos

Charakteristik

1988 begann Yoshikazu Kato, einer der produktivsten Golfplatzarchitekten Japans, mit der Entwicklung des Geländes des heutigen Blue Canyon Golf Clubs, das ursprünglich eine verlassene Zinnmine war, umgeben von Gummibaumplantagen. Beide 18-Lochplätze, Canyon und Lakes, wurden um bestehende Schluchten und Wälder herum angelegt, wobei die natürliche Landschaft und die Tierwelt nur wenig gestört wurden. Das Ergebnis ist ein Design-Meisterwerk mit spektakulären natürlichen Hindernissen, viel Wasser und zahlreichen, hoch aufragenden Bäumen. Golfer aller Spielstärken werden hier herausgefordert. Der Canyon Course ist von mehreren Süßwasserseen umgeben. Wie der Name „Canyon“ vermuten lässt, sind die Löcher entlang der Kanten des Canyons gebaut. Der Platz bietet eine faszinierende Mischung aus schmalen, von Bäumen gesäumten Fairways, die exakte Abschläge erfordern, und einer Reihe von Doglegs, für die es präzises Spiel braucht. Eröffnet wurde der Canyon Course 1991. 1999 folgte der Lakes Course mit Wasserhindernissen an 17 der 18 Löcher. Die vorderen 9 Löcher verlaufen durch eine Landschaft aus Seen und ursprünglichen Canyons, während die hinteren 9 um malerischere Seen und Gummibaum-Wälder führen.

Golfplätze

18-Loch Canyon Course

Eröffnet 1991. Design: Yoshikazu Kato.

Gelände: Leicht hügelig mit Wasserhindernissen

Scorekarte
TeeParCRSlopeLänge
Schwarz (Herren)72--7179 yards
Blau (Herren)72--6664 yards
Weiß (Herren)72--6330 yards
Rot (Damen)72--5943 yards

18-Loch Lakes Course

Eröffnet 1999. Design: Yoshikazu Kato.

Gelände: Hügelig mit Wasserhindernissen

Scorekarte
TeeParCRSlopeLänge
Schwarz (Herren)72--7129 yards
Blau (Herren)72--6415 yards
Weiß (Herren)72--6014 yards
Rot (Damen)72--5030 yards

Übungsmöglichkeiten

  • Driving Range

Gästeinformation

Beide Golfplätze

Gäste sind jederzeit willkommen.

Greenfee-Preise

18-Loch Canyon Course

GreenfeeMo. - Fr.Sa./So./Feiertage
18-Loch-GreenfeeTHB 5600 (160 €)THB 5600 (160 €)

18-Loch Lakes Course

GreenfeeMo. - Fr.Sa./So./Feiertage
18-Loch-GreenfeeTHB 4800 (137 €)THB 4800 (137 €)

Ausstattung

Club Einrichtungen

  • Clubhaus
  • Schwimmbad
  • Sauna
  • Golfplatz akzeptiert Kreditkarten
  • Restaurant

Ausrüstung zur Miete

  • Leihschläger
  • Elektrocart zu mieten
  • Caddie

Der Club

Clubinfos

Gegründet: 1991

Bewertungen

4.1 von 5 Sternen7 Bewertungen

5 Sterne:
3
4 Sterne:
2
3 Sterne:
2
2 Sterne:
0
1 Stern:
0
Eine Bewertung schreiben

Die neuesten Bewertungen

Seybrew 43 Bewertungen

Nicht mehr als Durchschnitt

Wenn man einen Golfplatz (Canyon Course) spielen möchte der die besten Zeiten hinter sich hat ist man hier richtig. Die Abschläge sind ungepflegt, die Fairways massiv mit krautigem Gras durchsetzt und einige WC- Anlagen defekt. Einzig die Greens sind ok.
Fazit: Lieber ein paar Euros drauflegen und Red Mountain - auch mehrfach - spielen.

Olligator 42 Bewertungen

Teuer aber Top!

Das einzige Problem für diesen Top-Club ist, dass er immer mit den beiden Weltklasse-Plätzen Red Mountain und Katathong verglichen wird und deswegen "nur" 4 Sterne bekommt. Für sich alleine genommen hat er ganz klar 5 Sterne verdient.
Einziger Wermutstropfen sind die mittlerweile recht hohen Preise auf Phuket. Wenn man beide Kurse an aufeinanderfolgenden Tagen spielt, gibt es allerdings einen attraktiveren Preis.
Lakes-Kurs und Canyon-Kurs sind beide sehr schön. Sehr gepflegte Anlage. Ausgezeichnete Fairways und Grüns.
Mittlerweile dürfen nur noch Mitglieder einen Trolley nehmen, Gäste müssen ein Cart nehmen.
Die Caddies sind gut und nett. Richtwert für Trinkgeld für die Caddies auf Phuket: Minimum 400 Baht, wenn man sehr zufrieden war 500 Baht plus Getränk und Snack beim Halfway.
Das Thai-Essen im Restaurant ist sehr zu empfehlen.

Harry63 1 Bewertung

Canyon und Lake Course beide sehr schön

Beide Anlagen im Januar 2017 gespielt. Sehr guter Zustand beider Kurse trotz vorangegangener starker Regenfälle.
Würde ich sofort wieder spielen.

Blue Canyon Country Club - schon mal dort gewesen? Berichten Sie davon!

Eine Bewertung schreiben

Alle 7 Bewertungen ansehen