Atalaya Golf & Country Club

18/18 Loch

Atalaya Golf & Country Club
Atalaya Golf & Country ClubAtalaya Golf & Country ClubOld Course hole 17Old Course hole 5.Large driving range for groups and individuals.Bunker for more as 8 pupils.Driving Range.Club TerraceAtalaya Golf & Country ClubAtalaya Golf & Country Club

Atalaya Golf & Country Club

Ctra. de Benahavís, Km 0,7, E-29688 Estepona-Marbella, Málaga, Spanien

Tel.: +34 952 88 28 12, Fax: +34 952 88 78 97

Golfpakete

mit Atalaya Golf & Country Club
Hotel Fuerte Marbella

Hotel Fuerte Marbella 4 Sterne

Andalusien

7 Nächte mit Frühst. und 5 Greenfees

Weitere im Angebot enthaltene Golfplätze: La Quinta G&CC, Chaparral GC, El Paraiso GC und GC Almenara

ab 660,- pro Person Mehr Infos

Charakteristik

Der Old Course gilt als eher leichter Platz für höhere Vorgaben, während der New Course besonders für Spieler mit Platzreife geeignet ist. Das leicht hügelige Gelände, umsäumt von Pinien und Eukalyptusbäumen, gibt immer wieder den Blick auf das Mittelmeer frei.

Golfplätze

18-Loch Old-Course

Gelände: Flach - Hügelig mit Wasserhindernissen

Schwierigkeitsgrad: Sportlich

Scorekarte
TeeParCRSlopeLänge
Weiß (Herren)72--6146 m
Gelb (Herren)72--5860 m
Rot (Damen)72--5034 m

18-Loch New Course

Eröffnet 1990. Design: Paul Krings. Typ: Prairie.

Gelände: Leicht hügelig

Scorekarte
TeeParCRSlopeLänge
Weiß (Herren)71--5179 m
Gelb (Herren)71--5086 m
Rot (Damen)71--4390 m

Übungsmöglichkeiten

  • Driving Range (65 Rangeabschläge, davon 10 überdacht)
  • Putting Green
  • Pitching Green
  • Übungsbunker

Gästeinformation

18-Loch Old-Course

Gäste sind jederzeit willkommen.
Anmeldung ist notwendig.
Clubausweis mit eingetragenem Handicap (H 28 / D 36) ist erforderlich.

18-Loch New Course

Gäste sind jederzeit willkommen.
Anmeldung ist erforderlich.
Handicap 28 (Herren) / 36 (Damen) ist erforderlich.

Etikette

Softspikes erforderlich.

Hunde angeleint erlaubt. Handy auf dem Platz gestattet.

GPS-Geräte zugelassen.

VcG-Spieler nach 13 Uhr zugelassen New Course.

Greenfee-Preise

18-Loch Old-Course

GreenfeeMo. - Fr.Sa./So./Feiertage
Februar - April und Oktober - November
18-Loch-Greenfee
Regulär100 €100 €
9-Loch-Greenfee
Regulär (bis 9:00 Uhr)42 €42 €
Regulär (ab 16:00 Uhr)42 €42 €
Mai und Dezember - Januar
18-Loch-Greenfee
Regulär75 €75 €
9-Loch-Greenfee
Regulär (bis 9:00 Uhr)32 €32 €
Regulär (ab 16:00 Uhr)32 €32 €
Juni - September
18-Loch-Greenfee
Regulär65 €65 €
9-Loch-Greenfee
Regulär (bis 9:00 Uhr)30 €30 €
Regulär (ab 16:00 Uhr)30 €30 €

Jugendliche bis 14 Jahre erhalten 50% Ermäßigung.

18-Loch New Course

GreenfeeMo. - Fr.Sa./So./Feiertage
Februar - April und Oktober - November
18-Loch-Greenfee
Regulär100 €100 €
Regulär inkl. Cart135 €
9-Loch-Greenfee
Regulär (bis 9:00 Uhr)42 €42 €
Regulär (ab 16:00 Uhr)42 €42 €
Mai und Dezember - Januar
18-Loch-Greenfee
Regulär75 €75 €
Regulär inkl. Cart110 €
9-Loch-Greenfee
Regulär (bis 9:00 Uhr)32 €32 €
Regulär (ab 16:00 Uhr)32 €32 €
Juni - September
18-Loch-Greenfee
Regulär65 €65 €
Regulär inkl. Cart110 €110 €
9-Loch-Greenfee
Regulär (bis 9:00 Uhr)30 €30 €
Regulär (ab 16:00 Uhr)30 €30 €

Jugendliche bis 14 Jahre erhalten 50% Ermäßigung.

Driving Range

Montag - Sonntag
Balltoken (100 Bälle)5 €
Albrecht Greenfee-Aktion

Mit dem Albrecht Golf Führer Deutschland 19/20 erhalten Sie in diesem Club folgendes Angebot:

  • 2 x 25% Greenfee-Nachlass (The Green fee offer of a discounted 25% is on the public rates not on other offers of the day or season. Thank you.)

Mehr Infos

Ausstattung

Club Einrichtungen

  • Clubhaus
  • Gästesanitär
  • Golfplatz akzeptiert Kreditkarten
  • Golfunterricht
  • Bar

Restaurant

Restaurante Atalaya Golf
Tel.: 95-2882809
Kreditkarten akzeptiert.

Pro-Shop

Kreditkarten akzeptiert.

Ausrüstung zur Miete

  • Leihschläger
  • Trolley zu mieten
  • Elektrotrolley zu mieten
  • Elektrocart zu mieten

Der Club

Clubinfos

Gegründet: 1968

Personen

PositionName
PräsidentMichael Pollak
GeschäftsführerAndrés Sánchez García
ClubsekretärinMaribel Martin
ProDiego Morito Enjoy Golf Academy
HeadgreenkeeperManolo Cuadro

Bewertungen

3.6 von 5 Sternen32 Bewertungen

5 Sterne:
9
4 Sterne:
9
3 Sterne:
8
2 Sterne:
3
1 Stern:
3
Eine Bewertung schreiben

Die neuesten Bewertungen

Tigerline 55 Bewertungen

Old & New Naja

Wir haben mitte August beide Kurse gespielt.
New Kurs: Eng und Hügelig mit schnellen Grüns. Wenn man den Platz zum ersten mal spielt, sollte man wenn man nicht sicher ist dass man das Grün trifft auf jeden Fall Fore rufen, da oft immer gleich nebenan ein anderes Grün oder ein Abschlag ist.

Old Corse: Breite Fairways, Langsame stumpfe Grüns. Eher mittelmähßig.

Man gibt sich Edel, die Plätze und das rundherum können dies aber nicht.

Ärgerlich: Wir haben online von zu Hause gebucht und wollten eigentlich eine Startzeit stornieren (ging lt. Starter nicht, da Sie in das System nicht eingreifen können "wollen" .(aber unsere Startzeithätte man verschieben können !?) Außerdem wollten wir mit der Two4one Karte spielen - dies geht lt. Club nicht wenn man online bucht, dafür müsste man per Mail buchen und dies bekannt geben.

Alles in allem - wenn man sich Ärger und zu hohe Kosten für Golf ersparen will, es gibt genug andere tolle Plätze in der Umgebung.

Kommentar von Andrés Sánchez García, Manager von Atalaya Golf & Country Club
26. August 2019
  • Automatische Übersetzung
  • Originalversion

Sehr geehrter Herr Golfspieler, zunächst einmal vielen Dank, dass Sie unseren Atalaya Old and New Course gespielt haben. Aufgrund des Sommers und des Tiefgangs, den wir alle in Europa und… Mehr

Sehr geehrter Herr Golfspieler, zunächst einmal vielen Dank, dass Sie unseren Atalaya Old and New Course gespielt haben.
Aufgrund des Sommers und des Tiefgangs, den wir alle in Europa und insbesondere in Südspanien haben, bewässern wir alle Kurse mit recyceltem Wasser, da dies der Weg ist, dies zu tun. Dies gibt uns Probleme auf unseren Grüns und Fairways, jedenfalls sind die Sommermonate die Monate, in denen wir alle Anstrengungen unternehmen, um sie für die Hochsaison in der Winterperiode vorzubereiten.
Sie würden einige Bereiche gesehen haben, die kahl sind, da wir ein Unkrautvernichter benutzen, um die Kurse zu säubern.
Daher liegen die Greenfee-Ermäßigungen in der Nebensaison aufgrund dieser Arbeiten bei etwa 60%. Dies ist für alle Spieler.
Die Two4one-Spielkarten sind nicht berechtigt, über unser Online-System zu buchen, da wir diese speziellen Startzeiten an diejenigen verkaufen, die die volle Greenfee für den Sommer bezahlen.
In unserer Online-Buchung erfahren Sie, dass Two4one bei Online-Buchung keine zusätzlichen 50% auf die bereits ermäßigten Greenfees erhält.
Und gebuchte Reservierungen haben Freigabezeiten, die nicht einfach storniert werden können, wenn wir dies wünschen. Das ist auf jedem Golfplatz gleich.

Wir entschuldigen uns für die Verwirrung.

Andrés Sánchez García GM Atalaya Golf.

Übersetzt von Google.

Golf4fun 101 Bewertungen

Old Course

Schöner abwechslungsreicher und fairer Platz, der Spaß gemacht hat. Viel alter Baumbestand mit teilweise breiten Fairways. Der Platzzustand war absolut in Ordnung. Sehr nettes Personal. Was will man als Hobbygolfer mehr? Wir kommen wieder.

Kommentar von Andrés Sánchez García, Manager von Atalaya Golf & Country Club
2. Januar 2019
  • Automatische Übersetzung
  • Originalversion

Sehr geehrter Golf4fun-Spieler, vielen Dank für Ihren sehr positiven Kommentar zu Atalaya Golf & CC Trotz des starken Regens und des kalten Winters gelang es uns, wunderschöne Fairways und schnelle… Mehr

Sehr geehrter Golf4fun-Spieler, vielen Dank für Ihren sehr positiven Kommentar zu Atalaya Golf & CC Trotz des starken Regens und des kalten Winters gelang es uns, wunderschöne Fairways und schnelle Grüns zu haben.
Ich hoffe, wir sehen uns bald wieder und danke nochmals.
Frohes neues Jahr.

Andrés Sánchez Garcia.
GM Atalaya Golf.

Übersetzt von Google.

thola 114 Bewertungen

Fairways momentan nur mässig in Schuss

Ich habe Atalaya schon mehrfach bewertet und spiele den Platz immer wieder gerne.

Die Greens sind momentan in einem guten bis sehr guten Zustand, recht schnell und satt.

Die Fairways hingegen sind zumeist sehr karg mit Gras bedeckt, wenn überhaupt. Mehrere Löcher sind fast von A-Z vertikutiert und neu eingestreut, so dass man direkt ab dem feuchten (aber nicht nassen) Boden oder einer ultrakurzen Grasschicht spielt. Gerade bei den kurzen Schlägen ums Green herum, reduziert dies den Spielspass beträchtlich.

Fazit: Im Moment spiele ich den Platz nicht mehr und warte, bis die Saat nachgewachsen ist und die Fairways wieder satt grün sind.

Kommentar von Andrés Sánchez García, Manager von Atalaya Golf & Country Club
18. Dezember 2018
  • Automatische Übersetzung
  • Originalversion

Sehr geehrter Herr Thola, ich hoffe, Sie haben immer noch Spaß an den 18 Löchern gespielt. Wie Sie wissen, hatten wir einen sehr guten Oktober- und Novembermonat, so dass die Fairways nicht in… Mehr

Sehr geehrter Herr Thola, ich hoffe, Sie haben immer noch Spaß an den 18 Löchern gespielt. Wie Sie wissen, hatten wir einen sehr guten Oktober- und Novembermonat, so dass die Fairways nicht in hervorragendem Zustand sind. Aber wie du sagst; Sie werden mit dem nachwachsenden Gras viel besser in Form sein.
In einer Woche, da die Wintergras-Nachsaat bereits gekeimt hat, haben wir einen herrlichen grünen Rasen, auf dem es wieder fantastisch sein wird.
Kommen Sie also bald zu uns und Sie werden wieder ein wunderbares Spiel bei unseren Kursen erleben.

Viele Grüße und Danke für Ihre Kommentare.

Andrés Sánchez Garcia GM Atalaya Golf.

Übersetzt von Google.

Atalaya Golf & Country Club - schon mal dort gewesen? Berichten Sie davon!

Eine Bewertung schreiben

Alle 32 Bewertungen ansehen