Santiburi Samui Country Club

18 Loch Resort

Santiburi Samui Country Club
Santiburi Samui Country ClubSantiburi Samui Country ClubSantiburi Samui Country ClubSantiburi Samui Country ClubSantiburi Samui Country ClubSantiburi Samui Country ClubSantiburi Samui Country ClubSantiburi Samui Country Club

Santiburi Samui Country Club

12/15 Moo 4, Baan Donsai, Tambol Mae Nam, Amphur Koh Samui, Surat Thani 84330, Thailand

Tel.: +66 77 421 7008, Fax: +66 77 421 709

Golfpakete

mit Santiburi Samui Country Club
Santiburi Beach Resort & Spa

Santiburi Beach Resort & Spa 5 Sterne

Thailand

7 Nächte mit Frühst. und 5 Greenfees

ab 1226,- pro Person Mehr Infos

Charakteristik

Wenn Sie auf Koh Samui sind und Golferfahrungen in tropischem Klima sammeln möchten, können Sie die Vorteile eines der landesweit besten Golfplätze, Santiburi Samui Country Club, nutzen, der nur ein paar Kilometer von der Nordküste der Insel entfernt günstig gelegen ist. Allein der Weg zum Golfplatz ist schon eine Fahrt wert. Die Straße führt hinauf durch Parklandschaften, bis Sie schließlich einen Ausblick über das Flachland und über das Wasser bis hin zu den Inseln Koh Pha-ngan und Koh Tao haben. Dass es malerisch aussieht, ist eine Aussage, bei der Broschüren ausnahmsweise mal nicht übertreiben: Die Grünflächen leuchten manchmal smaragdfarben und machen den Golfplatz zu einer wunderschönen Location – und all das fällt allein schon auf, bevor Sie den Golfplatz selbst erkundet haben.

Der Golfplatz wurde mit besonderem Wert auf außergewöhnliche Schönheit gestaltet und seine zwei Architekten Phirapon Namatra und Edward Thiele haben dieses Ziel erfolgreich umgesetzt. Ihre Aufgabe war aufgrund der ländlichen Beschaffenheit sehr schwierig. Viele Steine und Felsen mussten gesprengt werden, bevor mit der eigentlichen Arbeit begonnen werden konnte. Die Hügel waren ebenfalls Besorgnis erregend. Sie mussten angepasst werden, damit der Golfplatz so wird, wie er heute aussieht – eine ungewöhnlich herausfordernde und aufregende Aufgabe. Außerdem ist er der einzige Golfplatz auf der Insel, der den internationalen Golfstandards entspricht.

Die Anlage ist ein 18-Loch/Par 72-Meisterschaftsplatz mit Bermudagras-Fairways und TifEagle-Gras für die Grünflächen. Die Höhenunterschiede reichen von 30 bis 290 Meter – ein beachtlicher Umfang. Der Golfplatz wurde grob an die Umrisse der gewaltigen Hügel, auf dem er gebaut wurde, angepasst und steigt in verschiedenen Ebenen die Hügel hinauf. Sie finden hier außerdem ein paar Bäche und einen Wasserfall, die in der Trockenzeit aber möglicherweise ausgetrocknet sind. Der Golfplatz kann nicht abgelaufen werden, was jedoch nicht an der Hitze liegt – er ist dafür einfach zu groß und hat zu viele Hügel.

Der Golfplatz

18-Loch Santiburi Samui Country Club Platz

Eröffnet 2003. Design: Pirapon Namatra. Typ: Mountain.

Gelände: Sehr hügelig mit Wasserhindernissen

Schwierigkeitsgrad: Anspruchvoll

Scorekarte
TeeParCRSlopeLänge
Gelb (Herren)72--6881 yards
Blau (Herren)7275.81456461 yards
Weiß (Herren)7273.51376041 yards
Rot (Damen)7272.51284981 yards

Übungsmöglichkeiten

  • Driving Range (5 Rangeabschläge)
  • Übungsbereich
  • Putting Green
  • Übungsbunker

Gästeinformation

18-Loch Santiburi Samui Country Club Platz

Gäste sind jederzeit willkommen.
Anmeldung ist erforderlich.

Etikette

Angemessene Golfbekleidung ist Bedingung. Softspikes erforderlich.

Hunde nicht erlaubt.

GPS-Geräte zugelassen.

Greenfee-Preise

18-Loch Santiburi Samui Country Club Platz

GreenfeeMo. - Fr.Sa./So./Feiertage
18-Loch-GreenfeeTHB 3350 (90 €)THB 3350 (90 €)
9-Loch-GreenfeeTHB 1700 (46 €)THB 1700 (46 €)

Driving Range

Montag - Sonntag
Balltoken (30 Bälle)THB 100 (3 €)

Golf Cart (250 Baht) und Caddy (750 Baht für 18 Loch) obligatorisch.

Ausstattung

Club Einrichtungen

  • Clubhaus
  • Gästesanitär
  • Golfplatz akzeptiert Kreditkarten
  • Pro-Shop
  • Bar
  • Snack Bar

Restaurant

Kreditkarten akzeptiert.

Ausrüstung zur Miete

  • Leihschläger
  • Elektrocart zu mieten
  • Caddie

Der Club

Personen

PositionName
ManagerGeneral Manager Derek McKenzie0066 (0) 7742 1700

Bewertungen

4.7 von 5 Sternen10 Bewertungen

5 Sterne:
7
4 Sterne:
3
3 Sterne:
0
2 Sterne:
0
1 Stern:
0
Eine Bewertung schreiben

Die neuesten Bewertungen

mk4golf 18 Bewertungen

Hoher Preis aber gut

Man bekommt etwas für sein Geld.
Wir hatten gute Caddies, und sehr viel Glück mit dem Wetter.
Die Driving Range langt um die Schläger durchzuzählen - und für mehr gibts auch kaum Zeit.
Am Anfang war es etwas sehr eng getaktet wurde dann aber entspannter.
Toller Platz in gutem Zustand. Etwas sehr unpersönliches Glubhaus nebst Restaurant.

PeterK 3 Bewertungen

8 Runden im Februar 2015

Ich habe im Februar dieses Jahres 8 Runden auf dem Platz gespielt. Der Platz ist bestens gepflegt, die Anlage wunderschön. Insbesondere die beiden Par 3 auf der Frontnine gefallen sehr. Enttäuschend ist das Sekretariat und die Ranger: so werden Flights mit 5 Spielern erlaubt. Da der Platz sehr eng ist, entstehen dadurch natürlich grosse Wartezeiten. Bessere Spieler werden nicht durchgelassen. Die Qualität der Caddys ist sehr unterschiedlich. Gewisse sprechen kaum englisch, bei anderen kann man den Range Finder mit gutem Gewissen im Bag lassen. Möchte man einen guten Caddy für die nächste Runde wieder buchen, kostet dies THB 300 extra, was natürlich nicht kundenfreundlich ist. Das Restaurant ist unterdurchschnittlich. Zusammenfassend, ein top Platz mittem im Dschungel, das Management ist verbesserungswürdig.

Detlef 16 Bewertungen

Super Platz in tropischer Umgebung

Schon bei der Ankunft wird dem noch ahnungslosen Greenfeespieler das Bag abgenommen und es verschwindet in den unteren Katakomben. Nach erster Orientierungslosigkeit wird man Richtung Pro-Shop/Tresen geleitet, bezahlen, Umziehen in einem für deutsche Normalverhältnisse riesigen Umkleidekleideraum und los gehts. Die Caddydamen warten schon ungeduldig mit der Ausrüstung, Zeit ist hier Geld. Jeder Spieler/in bekommt eine weibliche Begleitung und ein Card, da ist bei einem 4-Flight dann auf den Grüns ganz schön Betrieb. Kurz auf einer "Drivingrange" mit 6 Mattenabschlägen einschlagen und es geht zum Abschlag 1, Puttinggreen gar nicht gesehen. Ab hier beginnt das Golfvergnügen. Ein sehr gepflegter Platz in einer tropischen Umgebung. Die Grüns sehen schneller aus als sie sind. Die Caddydamen spielen selbst kein Golf, wissen aber und man sollte drauf hören, wie der Ball auf dem Grün ins Loch kommt. Sie sagen in Englisch, was man -frau wie zu machen hat... Aber ein kleiner Plausch --- in derselben Sprache--- unmöglich... Der Platz ist wie schon von anderen Kollegen beschrieben beim ersten mal nicht einfach zu spielen. Manchmal enge, nicht einzusehende Fairways, sehr viele Schrägen, Wasserläufe quer über die Fairways, links und rechts Felswände oder Dschungel, stark ondulierte Grüns. Ein wirklich abwechelungsreicher Platz. Das Greenfee ist an normalen Tagen schon heftig, es gibt aber auch einmal die Woche einen Tag mit 50% Ermäßigung. Diesen nutzen oder in den Geldbeutel greifen. Das Clubhaus hat eine sensationelle Aussicht auf einen Teil der Insel und normale Preise. Der kleine Imbiss war oK.

Santiburi Samui Country Club - schon mal dort gewesen? Berichten Sie davon!

Eine Bewertung schreiben

Alle 10 Bewertungen ansehen