Ile aux Cerfs Golf Club

18 Loch

Ile aux Cerfs Golf Club

Trou d’Eau Douce, Mauritius

Tel.: +230 402 7720, Fax: +230 402 7721

Golfpakete

mit Ile aux Cerfs Golf Club
Shangri-La’s Le Touessrok Resort & Spa

Shangri-La’s Le Touessrok Resort & Spa 5 Sterne Deluxe

Mauritius

7 Nächte mit Frühst. und 7 Greenfees

ab 1097,- pro Person Mehr Infos
Long Beach Golf & Spa Resort

Long Beach Golf & Spa Resort 5 Sterne

Mauritius

7 Nächte mit HP und Unlimited Golf

Weitere im Angebot enthaltene Golfplätze: Four Seasons GC Mauritius at Anahita

ab 840,- pro Person Mehr Infos
Long Beach Golf & Spa Resort

Long Beach Golf & Spa Resort 5 Sterne

Mauritius

7 Nächte mit HP und Unlimited Golf

Weitere im Angebot enthaltene Golfplätze: Four Seasons GC Mauritius at Anahita

ab 882,- pro Person Mehr Infos
Sugar Beach Golf & Spa Resort

Sugar Beach Golf & Spa Resort 5 Sterne

Mauritius

7 Nächte mit HP und Unlimited Golf

Weitere im Angebot enthaltene Golfplätze: Tamarina GC

ab 798,- pro Person Mehr Infos
Sugar Beach Golf & Spa Resort

Sugar Beach Golf & Spa Resort 5 Sterne

Mauritius

7 Nächte mit HP und Unlimited Golf

Weitere im Angebot enthaltene Golfplätze: Tamarina GC

ab 841,- pro Person Mehr Infos

Der spektakuläre Bernhard Langer Platz auf Mauritius

Jedes Loch hat sein spezielles Design und seinen besonderen Namen, der auch schon ahnen lässt, was einen erwartet. Da ist zum Beispiel Loch Nr. 5, Tidal Pool, wo man eben entweder Wasser findet oder nicht. Nr. 7, Mangrove, deutet darauf hin, dass man im Mangrovendschungel kaum einen Ball wiederfinden kann. Cat and Mouse meint und bezeichnet den inselbeherrschenden Vulkan, der sich im Hintergrund des 12. Loches, einem 418 m langen Par 4, befindet.

Bei einem solchen Golf Course, der sich unter tropischen Bedingungen von Beginn an in bester Qualität präsentiert, fehlt es auch nicht an anderen Einrichtungen, die zu einer Golfanlage gehören. Das Clubhaus am Nordende des Platzes, ausgestattet mit Lounge, Restaurant, Lockers kann nur als hervorragend bezeichnet werden. Die Übungseinrichtungen wie Driving Range, Pitch and Putt, Ziel-Greens sind ebenso hochwertig.

Der Golfplatz

18-Loch Ile Aux Cerfs Golf Club Platz

Eröffnet 2003. Design: Bernhard Langer.

Gelände: Flach mit Wasserhindernissen

Schwierigkeitsgrad: Sportlich - Anspruchvoll

Scorekarte
TeeParCRSlopeLänge
Schwarz (Herren)72-1556469 m
Weiß (Herren)72-1455979 m
Gelb (Herren)72-1245448 m
Rot (Damen)72-1294595 m

Übungsmöglichkeiten

  • Driving Range
  • Putting Green
  • Pitching Green
  • Übungsbunker

Gästeinformation

18-Loch Ile Aux Cerfs Golf Club Platz

Gäste sind jederzeit willkommen.
Anmeldung ist erforderlich.

Etikette

Softspikes erforderlich.

Hunde nicht erlaubt.

Die Verwendung von Golfwagen ist optional.

Greenfee-Preise

18-Loch Ile Aux Cerfs Golf Club Platz

GreenfeeMo. - Fr.Sa./So./Feiertage
18-Loch-Greenfee
Regulär inkl. Cart163 €163 €
Hotelgäste0 €0 €

Jugendliche bis 17 Jahre erhalten 20% Ermäßigung.

Greenfees beinhalten Boots-Transfer und Golfcart. In der Nebensaison EUR 145,-. Le Touessrok Hotelgäste erhalten freies Greenfee (nur Golfcart ist zu bezahlen).

Ausstattung

Club Einrichtungen

  • Clubhaus
  • Gästesanitär
  • Golfplatz akzeptiert Kreditkarten
  • Bar
  • Snack Bar
  • Beverage Cart

Restaurant

Berhard Langer Grill
Tel.: +230 4027720, Fax: +230 4027721
infogolf@iacgolf.mu
Kreditkarten akzeptiert.
Ruhetag: Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag, Samstag und Sonntag

Pro-Shop

Ile Aux Cerfs Golf Club
Tel.: +230 4027720, Fax: +230 4027721
iacshop@iacgolf.mu

Ausrüstung zur Miete

  • Leihschläger
  • Trolley zu mieten
  • Elektrocart zu mieten
  • Caddie auf Anfrage

Golfunterricht

Ile Aux Cerfs Golf Academy
Tel.: +230 4027720, Fax: +230 4027721
golfacademy@iacgolf.mu
www.sunresorts.mu

Der Club

Clubinfos

Gegründet: 2003
Mitgliedschaft: möglich

Bewertungen

4.7 von 5 Sternen28 Bewertungen

5 Sterne:
21
4 Sterne:
5
3 Sterne:
2
2 Sterne:
0
1 Stern:
0
Eine Bewertung schreiben

Die neuesten Bewertungen

Aguila1910 7 Bewertungen

Netter Platz, aber überteuert

Wir haben den Ile aux Cerfs einmal gespielt. Natürlich ist es ein schöner Platz und natürlich hat er auch einen gewissen Flair, aber er ist unserer Meinung nach viel zu teuer.
Da empfehle ich viel mehr den Four Seasons Golf Course. Günstiger und unserer Ansicht nach auch ein viel schönerer Platz. Aber das ist bekanntlich Geschmacksache.

Man sollte übrigens für den Ile aux Cerfs ein Mindesthandicap von 25 haben um an diesem Platz annäherend eine Freude zu haben. Alles andere ist eine Qual und man verliert sehr viele Bälle.

reiner2304 274 Bewertungen

Ja, sollte man mal gespielt haben, aber ein MUSS?

Gespielt am 3.5.2017. Der 18-Loch-Platz von Bernhard Langer designt liegt auf einer Insel und somit mit einigen Bahnen direkt am Meer. Angeschlossen ist er dem Hotel Le Touessrok. Von hier erfolgt der Bootstransfer (ca. 10 Minuten Fahrzeit). Leider ist das für Gäste schlecht ausgeschildert. Man sollte auf dem Hotelparkplatz parken und dann an der Rezeption fragen. Dann wird man zum Boot gebracht. Der Platz ist grundsätzlich flach und man kann trotz einiger Wege zwischen den Abschlägen auf ein Cart verzichten. Das Design ist ohne Frage abwechslungsreich. Immer wieder müssen Schluchten überspielt (direkt an Bahn 1 z.B., was nicht so toll für einen Start ist) oder Wasserhindernisse aus dem Spiel genommen werden. Die Bunker sind gut platziert und die schnellen Grüns meist etwas erhöht angelegt. Doglegs runden das Golferlebnis ab. Es gibt vier Teeboxen und man tut gut daran seine Spielstärke realistisch einzuschätzen, da sonst einige Ballverluste vorprogrammiert sind. Der Pflegezustand ist einwandfrei. Auch der Service stimmt grundsätzlich. Als Gastspieler und nicht Hotelgast wird man freundlich empfangen. Die Bags werden einem an der Anlegestelle am Golfplatz abgenommen und bis zum Proshop gefahren, bzw. auch getragen. Im kleinen Proshop, wo man freundlich aber auch geschäftsmäßig bedient wird, zahlt man sein für Mauritius fast schon angemessenes Greenfee als Gastspieler ohne Hotelzugehörigkeit von umgerechnet ca. 160 € incl. Cart mit GPS und Wasser. Golffeecart Inhaber erhalten hier auf Nachfrage 30% Rabatt. Wir haben aufgrund der Umstände, dass der Platz wegen ständiger Regenfälle mehr oder weniger unter Wasser stand und keine Carts benutzt werden konnten, sogar „nur“ 100 € bezahlt. Mit etwas Nachverhandlung sogar mit kostenlosen Trolly (Leider gibt es hier nur die Einfachvariante), die eigentlich alle vorreserviert waren! Somit wären wir beim Problem. Es hat wie gesagt in den Vortagen extrem geregnet. Und auch nachdem wir bezahlt hatten und ca. eine Stunde vor unserer Startzeit regnete es erneut kleine Hunde. Trotzdem wurden die Spieler auf den Platz gelassen, obwohl auf dem auf den Fairways und in den Bunkern das Wasser stand. An ein reguläres Spiel war nicht zu denken. Das war schon erstaunlich! Gott sei Dank hatte der Wettergott nach 5 Bahnen ein Einsehen und der Regen hörte auf. So konnten wir dann zumindest die Backnine noch entspannt genießen. Auf den Backnine kommt man entlang der Bahnen immer wieder an den Grillständen der Ausflugsboote vorbei, mit den entsprechenden Gerüchen und Geräuschen. Der Spielbetrieb war bei einer Startzeit am Vormittag rege aber nicht überlaufen. Eine Startzeit hatten wir im Vorfeld per E-Mail problemlos reserviert und auch einmal wegen des Wetters kurzfristig verschoben. Es ist schon etwas Besonderes diesen Platz einmal gespielt zu haben, aber sicher kein MUSS. Es gibt auf Mauritius bessere Plätze und der Bootstransfer ist zwar ganz nett, kostet aber Zeit, die man unbedingt einkalkulieren sollte.

Anja81 20 Bewertungen

Einfach nur fantastisch!

Ich habe den Platz nach November 2015 nun im März 2015 zum 2. Mal gespielt und bin immer noch begeistert.
Das Platzdesign ist toll. Die Bahnen sind so abwechslungsreich und perfekt in das Gelände eingefügt. Man muss taktisch spielen, denn die Bahnen sind meist eng und die vielen Hindernisse sind tricky. Es gibt traumhafte Blicke auf das türkise Meer, Grün 11 ist das Highlight.
Der Pflegezustand ist nach wie vor einfach perfekt. Spielbahnen wie ein Teppich, Grüns sehr schnell und Bunker sehr gepflegt.
Super Service um und auf dem Platz..
Ein Cart würde ich auf jeden Fall empfehlen.
Gäste des Longbeach spielen den Platz greenfeefrei. Cart und alles, was man verzehrt/kauft, kann man auf die Zimmerrechnung schreiben lassen.
Tip: Unbedingt für nach der Runde Badesachen mitnehmen und sich auf einen der Strände an der Ile aux Cerfs vom Clubhaus aus fahren lassen.

Ile aux Cerfs Golf Club - schon mal dort gewesen? Berichten Sie davon!

Eine Bewertung schreiben

Alle 28 Bewertungen ansehen