Bewertungen

für West Golf GmbH & Co. KG, Troisdorf, Deutschland

2.4 von 5 Sternen12 Bewertungen

5 Sterne:
0
4 Sterne:
3
3 Sterne:
2
2 Sterne:
4
1 Stern:
3
Eine Bewertung schreiben

Bewertungen 1 - 12 von 12

Charly0750 15 Bewertungen

9 Lochanlage auch für Anfänger gut spielbar

Der öffentliche 9-Loch Players Course ist leicht wellig und wird eingegrenzt von einem modernen Clubhaus, einigen ebenfalls modernen Bürogebäuden, einer Neubau-Siedlung und einer kleinen Straße (auf Radfahrer und Fußgänger aufpassen). Die Anlage ist weit einsehbar - die Bäume sind noch relativ klein. Der unspektakuläre Platz weist nicht zu viele schwere Hindernisse auf (Ausnahme: Inselgrün an Loch 9) und ist daher auch für Anfänger gut geeignet. Die Grüns sind häufig onduliert. Der Pflegezustand des Platzes war gut. Das Personal am Empfang und in der Gastronomie war freundlich, die Speisen schmackhaft.

BeRealistic 1 Bewertung

Unfreundliche Greenkeeper

Der Platz an sich ist leider nicht wirklich anspruchsvoll. Was mir allerdings in meinen bislang circa 10 Besuchen aufgefallen ist, ist das die Greenkeeper äußerst unfreundlich und unmotiviert arbeit leisten. Das Benehmen an sich ist eher grenzwertig und gehört nicht auf einen Golfplatz. Ich werde in Zukunft die Vereine in der Umgebung eher unterstützen, Bornheim, St. Augustin oder Lüderich

Ronce 3 Bewertungen

Die schlechteste Alternative in der Golfregion Bonn/Rhein-Sieg

Insgesamt ist der Platz in einem schlechten Zustand (Strohtrocken und Betonhart) und nicht sehr reizvoll zu spielen - Geschweige den von der Landschaft. Mann fühlt sich ein bisschen, als ob man im Industriegebiet spielt. Auch das halbfertige Clubhaus/Restaurant und der übrige (aktuelle) Baustellencharakter fügen nicht zum Wohlfühlfaktor bei. Zur Ehrenrettung der Anlage muss man aber sagen, das alle sehr bemüht sind und die neue Terrasse des Nineteen`th einen schönen Ausblick über den Platz und in die Abendsonne bietet.
Da die Region aber so viele Alternativen bietet, wie z.B. der ca. 500 m Luftlinie entfernte Clostermannshof oder die Golfplätze in Bonn, St. Augustin, Hennef und Lohmar gibt es meiner Ansicht nach deutlich attraktivere und herausfordernde Plätze.

Sebma 2 Bewertungen

Naja

Die Anlage ist schon recht langweilig.
Gut gelegen steuert man auf ein provisorisches "Clubhaus" zu das aus einem Container besteht.
Umziehen oder frisch machen ist wie auf den Toiletten der Kirmes zu vergleichen.
Der Platz ist sehr anspruchslos. Eine grosse Wiese mit ein paar grüns und angeplanzten Bäumen.
Im grossraum köln sicherlich keine Aushängeschild...
Naja...
Mir fällt kein Grund ein warum ich jemanden diesen Platz empfehlen sollte...

Grannini 31 Bewertungen

Ausbaufähig

Der Empfang ist sehr nett, das Personal ausgesprochen freundlich. Das Clubhouse mit Umkleide und Toiletten ist ein unschönes Containerprovisorium. Dahinter kann man den Bauplatz erahnen, wo wohl später mal das richtige Clubhouse geplant ist. Bis dahin ist aber alles sehr provisorisch inkl. der mobilen Pommesbude als Verpflegungsstation. Ist noch ausbaufähig. Für Greenfee zahlende Anfänger ärgerlich sind die falschen Angaben der Bahnlängen zum Trainingscourse auf der Homepage. Die angegebenen 70 - 120 m Bahnlänge lassen auf einen ausgewachsenen Pitchcourse schließen. Tatsächlich liegen die Bahnen zw. 45 - 97m.

Gschaider 5 Bewertungen

Da soll ein Golfplatz sein?

Eine erstklassige (völlig überdimensionierte) Range mit zusätzlich tollen Chip- und puttingmöglichkeiten läßt einen auf einen schönen Platz hoffen, aber dann:
Langweilige gerade Bahnen auf einer ehemaligen Wiese ohne Pfiff.
Das spektakuläre Inselgrün ist wahrscheinlich nur gebaut worden, um die ca 5000 Bälle, die im Wasser gelandet sind, als Lakebälle zu verkaufen.
Und sonst: Ein Umkleidecontainer (ca 15 qm) für Damen und Herren ohne Waschbecken (von Duschen ganz zu schweigen).
Aber der Klocontainer hat ein kleines Waschbecken, immerhin.
Für das Umziehen ist auf dem großzügigen Parkplatz ausreichend Platz.
Es gibt kein Druckluftreinigungsgerät für die Spikes!
Fazit: Für 30 € als Übungswiese völlig überteuert.

Bunkerqueen 13 Bewertungen

Macht Spaß

Lockere Leute, lockere 9 Loch Runde, faire Preise, tolle Turniere.
Nicht zu vergessen das spektakuläre 9. Loch! :-D Komme hier immer wieder gerne hin.

uwetausk 1 Bewertung

Wird immer besser

Habe am 1.07.2013 eine neun Loch Runde gespielt. Das erste mal, glaube ich, 2011 seit dem hat sich viel getan. Die Mitarbeiter allesamt freundlich. Der Platz sehr gepflegt. Die Grüns in einem guten Zustand. Bleibt man auf dem Fairway ist der Score sicher. Einzelne Klee- "Nester" machen die Suche im Rough zum Glücksspiel, aber da sollte man ja nicht hinspielen. Schade finde ich, dass wohl einige Spieler nicht wissen, dass man Divots zurück legen darf. Dies macht es den Greenkeepern nicht einfacher. Der Platz ist fair und eine "Ballfressmaschine" ist das Loch 9 auch nicht. Eisen 9 dreiviertel Schwung und er liegt auf dem Grün. 2 Putts und man hat ein schönes Par gespielt.
Wenn es die Zeit erlaubt komme ich gerne wieder

onlinebiker 1 Bewertung

Gut für ne schnelle Runde

Ich habe heute meine erste Runde auf diesem Platz gedreht. Schön ist die Hügelige Landschaft. Die Grüns sind einigermaßen ok. Den Faiways fehlt Bewässerung. Harte Grasbüschel, graslose Stellen... Dazu liegt der Platz an einem Industriegebiet. Da wird fleißig gebaut (in der Woche). Dazu gibt es viele Hochspannungsleitungen und eine Bepflanzung auf dem Platz ist noch nicht zu erkennen. Bei Sonnenschein und Wind ist man absolut ungeschützt.
Fazit: wenn man nach der Arbeit mal fix ne Runde mit einem Kollegen drehen will und das Wetter passt, warum nicht. Für eine schöne Wochenendrunde in schöner Landschaft... da gibt es bessere Plätze.
Die Mitarbeiter sind aber super nett!

Venor 1 Bewertung

Immer noch kein Clubhaus

Habe die Anlage schon 2 mal gespielt und bin vom Platzzustand sehr enttäuscht.
Viel zu trocken und die Bälle springen sehr unkontrolliert ab. Wegen fehlendem Baumbestand sehr windanfällig. Das Inselgrün an Loch 9 ist die reinste Ballfressmaschine. Clubhaus fehlt immer noch. Die Sanitären Anlagen sind einer Golfanlage nicht würdig.
Einziger Vorteil: Der Platz ist immer schön leer.

Faithless 3 Bewertungen

Potenzial

Das Konzept stimmt: der Umgang und die Planungen sind kreativ und sympathisch. Auch wenn der Platz noch sehr jung ist und die Bepflanzung von Bäumen und Sträuchern sich erst noch entwickelt, machen mehrere Faktoren den Besuch lohnenswert: Die Übungsanlagen sind umfangreich, gut gepflegt und bieten viel Platz, das gilt insbesondere für Range-, Chipping- und Pitchingbereich. Der Platz selbst ist abwechslungsreich, durchaus anspruchsvoll, viel kreativer und ausgefeilter konstruiert als das was ich im Umfeld (Raum Köln) sonst sehe - moderner. Interessante Bunkeranlagen um die Grüns herum und Wasserhindernisse ergänzen sich sehr gut.
Loch 9 ist ein Highlight, der 1:1 Nachbau des Inselgrüns von TPC Sawgrass. Hier wird mit viel Liebe zum Detail in einer sehr unkomplizierten, offenen Atmosphäre gearbeitet. Perfekt daher auch für Golf-Neueinsteiger!

Don Don 7 Bewertungen

Das werden bestimmt noch mehr Sterne!

Sehr junge Anlage, leider noch ohne Clubhaus und entsprechnde Ausstattung. Dafür Abschlagplätze satt auf der driving range und einen niedlichen Wohncontainer für den Pro-shop und alles weitere.
Einen dicker Bonus und Magnet für alle ist das Loch 9 mit seinem Inselgrün. Wirklich sehr witzig und macht Spaß zu Spielen. Direkt an den Platz grenzt ein Neubaugebiet. Wenn die Bauarbeiten der Wohnhäuser abgeschlossen sind und das Club-Haus steht wird der Platz m.E. mind. einen Stern mehr verdienen. Allein wegen Loch 9 sollte man auf jeden Fall mindestens einen Besuch gemacht haben.

West Golf GmbH & Co. KG - schon mal dort gewesen? Berichten Sie davon!

Eine Bewertung schreiben