West Golf GmbH & Co. KG

9/9 Loch Public

Players Course 9. Loch
Players Course 9. LochKurzspielarealPlayers Course 5. LochDriving RangeWest Golf GmbH & Co. KGWest Golf GmbH & Co. KGWest Golf GmbH & Co. KGWest Golf GmbH & Co. KGTrainings CoursePlayers Course Loch 8Rasenabschläge - Driving Range

West Golf GmbH & Co. KG

Am Golfplatz 1, D-53844 Troisdorf, Deutschland

Tel.: +49 2241 2327128, Fax: +49 2241 2327129

Charakteristik

Der weltbekannte französische Golfplatzarchitekt und Jack Nicklaus Schüler Francois Bouchard - mitverantwortlich für die Umsetzung des Meisterschaftsplatzes Gut Lärchenhof - setzte das Golfplatzkonzept beeindruckend in die Praxis um und schaffte so neue Maßstäbe im öffentlichen Golf. Ein Par 36 9-Loch Platz mit internationalem Standard sowie ein Par 3 9-Loch Kurzplatz für Spieler ohne Platzreife. Diese Kombination bietet ein Golferlebnis für alle Spielstärken. Das Highlight ist das 9. Loch. Es ist ein maßstabsgetreuer Nachbau des bekannten Inselgrüns auf dem TPC Sawgrass Loch 17 in Florida. Dieser Nachbau ist in ganz Europa einzigartig. Die stark ondulierten und relativ kleinen Grüns entsprechen der modernen und anspruchsvollen Architektur von Francois Bouchard.

Golfplätze

9-Loch Players Course

Eröffnet 2009. Design: Francois Bouchard.

Gelände: Leicht hügelig mit Wasserhindernissen

Schwierigkeitsgrad: Sportlich - Anspruchsvoll

Scorekarte

TeeParCRSlopeLänge
Gelb (Herren)7271.21232986 m
Rot (Damen)7271.51232525 m

9-Loch Trainings Course (Par 3)

Design: Francois Bouchard

Par: 27

Übungsmöglichkeiten

  • Driving Range (70 Rangeabschläge, davon 18 überdacht)
  • Übungsbereich
  • Putting Green
  • Pitching Green
  • Chipping Green
  • Übungsbunker

Gästeinformation

9-Loch Players Course

Gäste sind jederzeit willkommen.
Anmeldung ist erforderlich.
Keine Clubmitgliedschaft notwendig. PE ist erforderlich.

VcG-Spieler sind zugelassen.

9-Loch Trainings Course (Par 3)

Gäste sind jederzeit willkommen.
Ohne Mitgliedschaft und PE bespielbar.

Etikette

Softspikes erforderlich.

Hunde nicht erlaubt. Handy auf dem Platz gestattet.

GPS-Geräte zugelassen.

Greenfee-Preise

9-Loch Players Course

GreenfeeMo.Di. - Do.Fr. - So./Feiertage
9-Loch-Greenfee
Regulär40 €40 €45 €
VcG-Spieler30 €30 €40 €

Jugendliche bis 18 Jahre erhalten 50% Ermäßigung.
Studenten bis 27 Jahre erhalten 25% Ermäßigung.

9-Loch Trainings Course (Par 3)

GreenfeeMo. - Do.Fr. - So./Feiertage
Tagesgreenfee17.5 €17.5 €

Jugendliche bis 18 Jahre erhalten 50% Ermäßigung.

Albrecht Golf Führer Deutschland & Greenfee-Gutscheine 24/25
Albrecht Greenfee-Aktion

Mit dem Albrecht Golf Führer Deutschland 24/25 erhalten Sie in diesem Club folgende Angebote:

  • 2 x Wochentags 2 Greenfees zum Preis von 1
  • 1 x Wochentags 20% Greenfee-Nachlass

1.163 weiteren Greenfee-Gutscheinen für 385 Golfplätze im Gesamtwert von über 48.000 Euros

Mehr Infos

Driving Range

Mo. - Fr.Sa./So./Feiertage
Benutzung der Driving Range8 €10 €
Balltoken (24 Bälle)2.8 €2.8 €

Ausstattung

Club Einrichtungen

  • Clubhaus
  • Gästesanitär
  • Geprüfte Blitzschutzhütten
  • Gewitter-Warnsystem
  • Birdiekarte
  • Golfplatz akzeptiert Kreditkarten
  • Pro-Shop
  • Bar
  • Snack Bar

Restaurant

Nineteen´th
Tel.: 02241-9430588
info@nineteenth.de

Ausrüstung zur Miete

  • Leihschläger
  • Trolley zu mieten

Golfunterricht

Craig West Golfacademy
Tel.: 02241 - 232 71 28, Fax: 02241 - 232 71 29
office@west-golf.com
www.koeln-golfschule.de

Zertifizierte PGA Golfschule, Trackman Simulator, 10.000 m<sup>2</sup> Kurzspielareal, 18 überdachte, zum Teil beheizte Abschlagsplätze, Rasenabschlagsplätze, Driving Range und Kurzspielareal mit Flutlicht.

Der Club

Clubinfos

Gegründet: 2008
Mitgliedschaft: möglich

Personen

PositionName
Verkauf/BuchungPetra Arndt
GeschäftsführerCraig West
ClubmanagerCraig West02241 2327128
MarketingLena Grabowsky
ClubsekretärinAnja Wien02241 2327128
Head-ProAndreas Reil
BuchhaltungSabrina Uerdingen02241 2327128
PlatzwartHelmut Niessen
PlatzwartMartin Schulze

Bewertungen

2.4 von 5 Sternen14 Bewertungen

5 Sterne:
0
4 Sterne:
3
3 Sterne:
3
2 Sterne:
5
1 Stern:
3
Eine Bewertung schreiben

Die neuesten Bewertungen

drfritzmaier 256 Bewertungen

Man braucht Zeit

Vorbemerkung: die 9 ist inzwischen sehr viel schöner eingewachsen, als auf den angehängten Photos.
Es ist ein sehr schönes Insel- Par 3, Mehr aber auch nicht. (wenn man Sawgrass kennt).
Alle anderen Bahnen sind ganz nett, bei Hohem Gras zwischen den Bahnen auch hübsch, die Fairways ok, die greens weitgehend in Ordnung für Einen Public course.
Was mit hätte zu denken geben müssen:
Ein Clubausweis wurde nicht verlangt, Also kann wahrscheinlich jeder spielen, der es ich zutraut - und so steht man dann fast 2,20 h hinter einemAnfänger Damenflight, davor ein 3 er flight, davor gähnende Leere.
Aber, wenn man es nicht besser weiss, Warum soll man dann durchlassen...
Ein Marschall wäre dringend notwendig, ist aber wahrscheinlich nicht erwünscht, weil schlecht fürs Geschäft.

Geschäft.!

reiner2304 499 Bewertungen

Eher für Neugolfer außer Loch 9

Zuletzt gespielt am 28.9.2021. Die flache 9 Loch-Anlage (PAR 36) mit zusätzlichem 9 Loch-Kurzplatz liegt schnell erreichbar von der Autobahn A59 zwischen einem Gewerbe-/Wohngebiet und auch in Feldrandlage rechtsrheinisch zwischen Köln und Bonn in absoluter Ruhe. Seit Gründung der Anlage komme ich eigentlich jedes Jahr ein bis zwei Mal vorbei und denke immer, wann wird hier der sogenannte Players-Course endlich auf 18 Löcher erweitert. Leider ist davon nichts zu sehen und zu hören. Worauf wartet der Namensgeber und Geschäftsführer Craig West eigentlich? Lt. Newsletter steigen die Mitgliederzahlen stetig. Evtl. wollen die Bauern dann doch zu viel Geld für das angrenzende Land!? Bleibt also bisher lediglich der 9 Loch-Players-Course zu bewerten. Es sind grundsätzlich solide Bahnen, allerdings ohne ganz besondere Highlight, mal abgesehen von Loch-Nr. 9. Dieses PAR 3 mit Inselgrün, ist dem Original Loch 17 von TPC Sawgrass nachempfunden. Obwohl es recht kurz ist, ist es das schwerste Loch, davon zeugen unzählige Bälle die man im Wasser vor dem Grün sieht. Da es das letzte Loch auf der Runde ist, geht man nicht selten leicht gefrustet vom Platz! Die anderen Bahnen gehen mehr oder weniger alle geradeaus. Vor dem Grün der 3 gibt es noch ein weiteres Wasserhindernis welches ins Spiel kommt. Sonderlich lang ist der Platz nicht und die Abschläge sind alle sehr offen, so dass auch höher HC klarkommen sollten. Ein paar gut platzierte Bunker sind zumindest noch eine kleine Herausforderung. Ein paar dichtere Büche/Anpflanzungen und die Ausgrenzen der Platzbegrenzung sollten vermieden werden. Der Platz wächst auch so langsam ein. Inzwischen sieht man die Häuser, der an Bahn 7 angrenzenden Siedlung, fast nicht mehr. Der Pflegezustand war grundsätzlich in Ordnung. Die Grüns in einem tadellosen Zustand. Lediglich die Flächen zwischen Abschlag und Fairway sehen nicht wirklich gut aus, sind trocken, holprig und teilweise kahl. Der Spielbetrieb an einem sonnigen Dienstag Herbstmittag war durchaus rege. Startzeiten können auch Gäste online über die Homepage einsehen und buchen. Die Mitglieder meist freundlich, luden mich als Einzelspieler in den Flight ein. Es wurde zügig gespielt, so dass es nicht zu Wartezeiten kam. Diverse Tafeln an den Abschlägen weisen immer wieder auf das zügige Spiel hin. Das Clubhaus mit Restaurant (nicht genutzt) und Terrasse vor der 9 ist in den letzten Jahren neu gebaut worden. Es ist modern und sieht gut aus. Die Mitarbeiterin im Sekretariat war nett und freundlich. Das Greenfee staffelt sich nach Wochentagen und Uhrzeiten. Für 9 Loch zahlt man zwischen 35 und 45 €. Early-Bird bis 9 Uhr. Ein wenig teurer wird es entgegen der sonst üblichen Vorgehensweise zum Sundowner ab 16 Uhr, bzw. am Wochenende ab 12 Uhr. Ein Zuschlag für Golfer ohne Hologramm nimmt man hier dankenswerter und den Golfsport fördernder Weise nicht. Die Mitglieder profitieren von einer Kooperation mit anderen Plätzen im Rheinland in der Golf Alliance. Der 9-Loch-Kurzplatz (Trainings-Course) weist übrigens Kunstrasen Abschläge und Grüns (etwas gewöhnungsbedürftig) auf und ist ohne Mitgliedschaft bespielbar. Neben der Driving-Range gibt es noch ein großes Trainingsareal für das kurze Spiel. Insgesamt ist die Anlage sicher eher für Neugolfer geeignet oder mal die schnelle kurze Runde zwischendurch. Ich werde hin und wieder mal vorbeischauen und hoffe weiter auf eine Erweiterung auf 18 Loch irgendwann.

Charly0750 16 Bewertungen

9 Lochanlage auch für Anfänger gut spielbar

Der öffentliche 9-Loch Players Course ist leicht wellig und wird eingegrenzt von einem modernen Clubhaus, einigen ebenfalls modernen Bürogebäuden, einer Neubau-Siedlung und einer kleinen Straße (auf Radfahrer und Fußgänger aufpassen). Die Anlage ist weit einsehbar - die Bäume sind noch relativ klein. Der unspektakuläre Platz weist nicht zu viele schwere Hindernisse auf (Ausnahme: Inselgrün an Loch 9) und ist daher auch für Anfänger gut geeignet. Die Grüns sind häufig onduliert. Der Pflegezustand des Platzes war gut. Das Personal am Empfang und in der Gastronomie war freundlich, die Speisen schmackhaft.

West Golf GmbH & Co. KG - schon mal dort gewesen? Berichten Sie davon!

Eine Bewertung schreiben

Alle 14 Bewertungen ansehen