Bewertungen

für Valle Romano Golf & Resort, Málaga, Spanien

3.9 von 5 Sternen44 Bewertungen

5 Sterne:
17
4 Sterne:
15
3 Sterne:
4
2 Sterne:
6
1 Stern:
2
Eine Bewertung schreiben

Bewertungen 1 - 44 von 44

BenH. 5 Bewertungen

Netter Platz in gutem Zustand

Wir haben den Platz in der letzten Woche zweimal gespielt. Der Empfang war nett und freundlich. Bags wurden auf das bereitstehende Kart geladen. Schöne Drivingrange.
Der Platz ist momentan in guten Zustand. Schnelle Grüns, frischer Sand in den vielen Bunkern.
Manche Löcher sind unübersichtlich und es ist nicht klar wie man sie spielen muss (3&10). Deswegen wird zeitweise sehr langsam gespielt, was zu langen Wartezeiten führt.
Auf der 13 (und der 2) gibt es ein Sicherheitsrisiko mit Dieben die über den Zaun klettern und klauen. Deswegen unbedingt die Wertsachen in den kostenlosen Kartsafe schliessen.

Mr.Blumi 1 Bewertung

Fairer Platz

Wir haben am 6. Februar 2020 den Platz gespielt.
Sehr netter Empfang im ProShop und beim Caddymaster. Gepflegte Carts mit Safe. Zur Runde erhielten wir ein Handtuch für die Cart-Sitzbank, 2 Getränke, Scorecard/Stift.
Gute spielbare Fairways, schöneLayouts, die Grüns für die Jahreszeit ganz ok, teilweise sehr schöne Aussicht. Der Platz wurde gut in die Landschaft eingefügt.
Wir werden den Platz sicherlich nochmals spielen.

Condor1957 5 Bewertungen

Gepflegter Golfplatz, aber im Moment Sicherheitsprobleme

Wir haben den Golfplatz am 1.10.19 bespielt. Es ist ein hervorragend gepflegter Platz mit saftigen, teppichartig grünen Fairways und abwechlungsreichen Löchern. Die Grüns sind schnell und wellig. Der Golfplatz ist alles in allem sportlich fair angelegt und von jedem Handicap gut bespielbar.

Punktabzug für uns ist allerdings das Sicherheitsmanko auf Loch 2. Wir sind zwar vom Caddymaster darauf hingewiesen worden, dass es eine Sicherheitslücke auf dem Platz gibt und wir keine Wertsachen mit auf den Kurs nehmen sollten. Wir wären beinahe auf Loch 2, welches viel Gebüsch hat und die Buggies beim Abschlag versteckt hält, ausgeraubt worden. Gott sei Dank hat der erste Starter in der Gruppe seinen Ball verschossen und mußte zu den Buggies zurücklaufen. Er hat den Eindringling (afrikanischer Herkunft) noch weglaufen und in die Büsche verschwinden sehen.

Meines Erachtens darf es nicht sein, dass der Golfplatzbetreiber das Sicherheitsrisiko auf den Kunden abwälzt und nichts Weiteres mehr für die Sicherheit seiner Spieler unternimmt.

Das Loch 2 sollte meines Erachtens gesperrt, von den Spielern gemieden und die Büsche in Richtung Abschlagplatz entfernt werden, damit die Buggies nicht aus den Augen gelassen werden können.

jimmy0262 5 Bewertungen

Nur noch Greenfee kassieren um jeden Preis

Wir haben den Platz dieses Jahr 2x mit unserer Gruppe gespielt. Der Empfang vom Caddymaster war sehr herzlich, er hat mich noch gekannt, weil wir den Platz schon in früheren Jahren immer 2x gespielt hatten. Beim ersten Mal gab es mit unserer Gruppe keine Probleme, wir konnten 3x3 spielen. Am letzten Freitag, ging das aber plötzlich nicht mehr. Mit der Begründung, der Platz sei voll, wurden wir von der Dame im Proshop so richtig abgekanzelt. Der Pro hat dann auf das spielen verzichtet, damit wir 2x4 spielen konnten. Wir konnten aber später einige 3-er Flights auf dem Platz entdecken, scheinbar geht es doch. Sehr unfreundliches Personal im Proshop. Der Platz ist nicht wirklich in einem guten Zustand. Die Fairways sind bis auf den Grund zurückgeschnitten, es gibt kein Gras zum anspielen. Leider war auch kein Rancher auf dem Platz. Bei gewissen Paar 4, z. B der 12 waren gleichzeitig 3 4-er Flights am Abschlag, das kann es einfach nicht sein. Heute würden wir den Gästen empfehlen anstatt den Valle Romano, den Estepona zu spielen, früher verpönt, heute aber ein sehr interessanter Platz in einem guten Zustand. Auch der Los Naranjos und der Rio Real sind dem Valle Romano klar vorzuziehen. Schade, der Valle Romano war eigentlich einer unserer favorisierten Plätze in Andalusien, aber dort herrscht das Motto: Soviele Greefeeeinnahmen wie möglich machen. Wir kommen in dieser Konstelation leider nicht wieder.

Telly 1 Bewertung

Wunderbar

Bin überrascht, das erste mal gespielt. Toller Platz, gut ausgeschildert (weiss nicht was es da zu kritisieren gibt), nettes Personal. Freue mich bereits auf die nächste Runde.

Barbara Metzger, swiss 1 Bewertung

Katastophe

Absolut negativ zu bewerten!! Keine Wegweiser, nichts ist beschriftet. wir haben uns schon auf Hole nr. 1 verirrt. nr 4 ist unauffindbar. Und bei Reklamationen schaltet das Personal auf taub, ein Manager scheint es nicht (mehr) zu geben. Nie wieder.

Kommentar von Guest Experience von Valle Romano Golf & Resort
5. Februar 2019
  • Automatische Übersetzung
  • Originalversion

Wir bedauern zutiefst, dass Ihre Erfahrung dazu geführt hat. Unser Team hat die beste Aufmerksamkeit geleistet und wir haben versucht, Unzufriedenheit zu korrigieren, die zu seiner Zeit auftreten… Mehr

Wir bedauern zutiefst, dass Ihre Erfahrung dazu geführt hat.
Unser Team hat die beste Aufmerksamkeit geleistet und wir haben versucht, Unzufriedenheit zu korrigieren, die zu seiner Zeit auftreten könnte.
Wir hoffen, Sie bald wiederzusehen und einen schönen Golftag in unseren Einrichtungen zu verbringen.
Grüße.

Übersetzt von Google.

golffreund 118 Bewertungen

Geht so

Der Platz hat nachgelassen. Schlecht gepflegte Grüns die schon um 10 Uhr aussahen als hätte eben die European Tour ein Turnier mit 144 Spielern gespielt. Bunker, die den Namen nicht verdienen und sicher seit Wochen nicht gepflegt wurden (etwas Sand wäre auch nicht schlecht, da war oft nur steinharter Naturboden). Vorm Essen im Clubhaus wird gewarnt. Schade, der Platz hätte vom Design besseres verdient. Es gibt in der näheren Umgebung VIELE bessere Angebote. (Insgesamt 2,51 Sterne von mir, also gerade mal 3)

Juni 13 Bewertungen

Schöner Platz mit abwechslungsreichen Löchern

Schöner Platz mit interessanten Bahnen. Tolle Güns, groß und schnell. Er hat uns sehr gut gefallen.
Wir sind ihn im November 2 mal gelaufen. Bis auf den starken Anstieg zur Bahn 3 kein Problem. Alles sehr gepflegt, leider waren die Bunker aufgrund des Starkregens an den Vortagen nicht spielbar. Es wurde aber bereits daran gearbeitet.

anton-fritz 135 Bewertungen

Super Sache!

Ein wirklich toller und auch etwas anspruchsvoller Platz. Interessante Bahnen, ein Cart ist hier empfehlenswert. Schöne Fernsicht rundet den ausgezeichneten Gesamteindruck der gepflegten und schönen Anlage ab. Empfehlenswert.

ROMARIO 7 Bewertungen

Ist ganz ok

Habe den Platz Ende April 2 x gespielt. Beim ersten Mal machte uns der starke Wind zu schaffen. Dadurch wurde das Spiel extrem erschwert. Beim zweiten Mal waren normale Verhältnisse und somit war es auf einmal ein ganz anderer Golfplatz. Der Platz hat ein paar ganz spektakuläre Löcher. Der Pflegezustand war ok, aber auch nicht mehr. Diesen Platz kann man immer wieder spielen.

thola 114 Bewertungen

Oh nein!

Wir kennen und spielen den Platz seit 2013. Tendenz leider negativ. Knallharte Fairways mit extrem kurzem Gras. Bälle landen teilweise mittig auf dem Fairway und rollen trotzdem ins Seiten-Aus. Dito auf einigen Greens. Und das nachdem die Regenfälle der letzten zwei Monate die anderen Plätze der Costa del Sol ausgiebigst nässten und das Fairway-Gras schön wachsen liessen. Sehr schade!

Kommentar von Guest Experience von Valle Romano Golf & Resort
Aktualisiert am 5. Februar 2019
  • Automatische Übersetzung
  • Originalversion

Sehr geehrter Kunde, vielen Dank für Ihren Besuch. Es ist eine Schande, dass wir Ihre Erwartungen nicht erfüllt haben. Das Golfplatzgras ist "Bermuda". Wir säen kein Wintergras für den Winter und das… Mehr

Sehr geehrter Kunde, vielen Dank für Ihren Besuch. Es ist eine Schande, dass wir Ihre Erwartungen nicht erfüllt haben.
Das Golfplatzgras ist "Bermuda". Wir säen kein Wintergras für den Winter und das bunte ist braun und normalerweise hart.
Fast dieser lange Zeitraum ohne Regen hat den Kurs erschwert.
Wir freuen uns darauf, Sie wieder zu begrüßen.
Grüße,

Übersetzt von Google.

Golf4fun 104 Bewertungen

Empfehlenswert

Wir haben den Platz am 1. Januar 2018 gespielt. Super Aussichten aufs Meer, abwechslungsreiches Layouts, gut gepflegte schnelle Greens, Fairway arg strapaziert und trocken - kein Wunder bei dem geringen Niederschlag der letzten Monate. Buggy sehr empfehlenswert. Wir kommen wieder..

Novaglia 14 Bewertungen

Geld vor Freude

Platz völlig überbucht. Die ständige Warterei (z.T. 2-3 Gruppen an der T-Box)ging auf die Nerven und liess kein entspanntes Golf zu. Schade, denn an und für sich ein interessantes Layout.

Wiesnwirt 14 Bewertungen

Golf auf hohem Niveau!

Haben gestern (24. Juni 2017) den Platz gespielt! Greenfee inklusive buggy 60 € ... was man dafür bekommt: einen Platz im perfekten Zustand, schnelle Grüns und ein Panorama vom feinsten. Der Platz ist sicher nichts für Anfänger aber bietet wirklich Golfvergnügen pur. Werde ihn definitiv wieder spielen!

Acatenango 8 Bewertungen

Top Zustand

Spielten für 60,- inkl Buggy (empfehlenswert). Fairways u. Grüns trotz Hitze prima.
Baulärm in der Umgebung, Bettenburgen an einigen Bahnen.
1/3 der Bahnen sind richtig schön.

Tigerline 55 Bewertungen

Toller Golfplatz - ABER

Ansich ein toller Golfplatz, aber trotz meines HCP von -5 waren die Grüns unspielbar. Nichts gegen schnelle Grüns aber die hatten mehr als Tourniveau und waren für Hobbyspieler unspielbar.
Ansonsten eine Reise wert.

Golfspezi 1 Bewertung

Windanfällig

Haben den Platz im Juni bei strahlendem Sonnenschein aber starkem Wind gespielt. Dann wird der Platz richtig unangenehm.
Leider ist das Umfeld der Golfanlage durch Bauarbeiten beeinflusst. Die Anfahrt gestaltet sich momentan etwas problematisch.
Der Platz war in akzeptablen Zustand, die Grüns gut gepflegt, das Personal überaus freundlich.
Allerdings kann der Platz in kleinster Weise mit Anlagen wie Finca Cortesin, San Roque und Almenara mithalten.
Wer extrem hügelige Plätze mag, wird seinen Spaß haben, ansonsten nicht unter den Top Plätzen dieser Region.

RalphK 8 Bewertungen

Herausforderung

Guter Platz, von weiß ein Monster. Im Februar über golfservice. com 3 GF in 7 Tagen 52 € incl. Buggy. Super Preis/Leistung. Riesige Bunker verteidigen die großen, oft ondulierten Grüns. Sicher einer der Top-Plätze in der Umgebung. Manchmal lange Wege zwischen den Grüns, Buggy zu empfehlen.

Wuuz 10 Bewertungen

Must! Preis-/Leistung stimmt

Habe den Platz im Januar 16 mit Buggy (25€) gespielt. Schönes Layout, sportlich aufgrund der Länge der Bahnen und sehr gut gepflegt. Freundliche Pro Shop Mitarbeiter, nette Caddie Master und gute Bedienung im Restaurant. Ein Muss an der Costa del Sol.

Karl_62 7 Bewertungen

Top Platz!

Habe den Platz am 1.1.2016 gespielt. Wunderbares Layout, tolle Aussichten, perfekte Grüns. Die PAR 3 Löcher sind ziemlich tricky, ein Buggy ein absolutes Muss. Mein Lieblingsplatz an der "costa del golf"

Conny58 14 Bewertungen

Anspruchsvoller Platz

Es gibt wohl im Großraum Marbella keinen Platz der ein so ausgezeichnetes Preis-Leistungsverhältnis aufweist. Spannendes Layout ordentliche Fairways und schnelle, treue Grüns. Haben den Platz einige Male bei unterschiedlichen Wind- und Wetterbedingungen gespielt. Wird nie langweilig. Von den weißen Tees mörderisch lange Par 3´s wechseln sich mit moderat zu spielenden Par 4´s und meist relativ einfachen Par 5´s ab. Einzig die Pinpositions sind uns ein Rätsel. Jede Menge kaum anspielbare Flaggenpositionen die teilweise auch gute Schläge eher bestrafen. Würde den meisten Golfern sicher noch mehr Spaß machen wenn dabei nicht jede Ecke auf den Grüns ausgereizt würde. Trotzdem Fazit: Sehr empfehlenswert!

Shank 15 Bewertungen

Sein Geld wert

Ein anspruchsvoller und abwechlungsreicher Platz mit knackigen Par 3 Löchern. Kann man gehen, ist aber sportlich. Haben den Platz, die anständige Übungsanlage und den freundlichen Caddie Master genossen

MSchulz 5 Bewertungen

Schöner Platz

Schöne Anlage - Buggy dringend aufgrund der Wege zwischen Grün und Abschlag zu empfehlen - in netter Umgebung.

Happy Gilmore 4 Bewertungen

Guter Platz

Ein schöner Platz in gutem Zustand, Abschläge, Faiways und Grün sind sehr gut gepflegt. Personal ist freundlich und hilfsbereit.
Hat Spaß gemacht, dort 18 Loch zu spielen. Ab 14.00 Uhr kostet das Greenfee 60 Euro inkl. Buggy/Cart.

Gespielt September 2015.

su-go 32 Bewertungen

MUSS man gespielt haben

Wir waren Ende August 2015 hier und waren mehr als angetan von Platz, allen Einrichtungen vor Ort und dem freundlichen Serviceteam.
Zu einer Zeit, wo die meisten Plätze an der Costa del Sol viele kahle Stellen und "abgearbeitete" Teeboxen vorwiesen, haben wir in Valle Romano einen hervorragend gepflegten Platz vorgefunden.
Die Greens groß, ziemlich weich, aber dabei trotzdem unheimlich schnell.
Erfreulicherweise halten sich hier offenbar die meisten Spieler daran und bessern ihre Pitchmarken aus, so dass man Top-Greens vorfindet.
Die Bunker in einem guten Zustand mit angenehm zu spielendem Sand, was auf vielen anderen Plätzen zu dieser Zeit leider nicht so war.
Das unaufdringliche Greenkeeper Team war ständig unauffällig an der Arbeit, um den Platz auf hohem Pflegeniveau zu halten.
Von den roten und gelben Abschlägen ein komfortabler Kurs mit gewissem Anspruch, aber für jeden Spieler in seinem HC Bereich machbar.
Die Spielbahnen sind meist breit und man findet die meisten Bälle in einer spielbaren Lage wieder, selbst wenn einmal ein Ausreißer dabei sein sollte.
Von den weißen Abschlägen durchaus als anspruchsvoll zu bezeichnen.

Es geht ziemlich auf und ab, so dass es sich empfiehlt, ein Cart zu nehmen.
Während man sein Greenfee zahlt, wird das Cart bereits vom Team beladen und auch mit Scorekarten und Wasserflaschen bestückt.
Die Range in einem wirklich guten Zustand, was man von anderen (teilweise hochgelobten) Plätzen, wie zB Alcaidesa, nicht behaupten kann.
Letzteren Platz kann man sich wirklich sparen.

Vorher unbedingt Fragen, ob man ggf. eine "Special-Rate" bekommen kann. Dann kann man bei 2 Greenfee plus Cart schon mal einiges sparen.

Wir werden den Platz auf jeden Fall immer spielen, wenn wir wieder in der Gegend von Estepona zum Golfen unterwegs sein sollten.

dberni 2 Bewertungen

Immer wieder

Wir sind jedes Jahr einmal in Marbella und spielen dann in einer Woche so 6-7 verschiedene Golfplätze. Seitdem wir Valle Romano das erste Mal gespielt hatten gehört der Platz zu unserem festen Programm. Wir erlaufen den Platz was durchaus gut machbar ist. Die Orientierung ist ebenfalls kein Problem. Bisher war der Pflegezustand immer TOP. Freundliches Personal rundet den Gesamteindruck ab. Wir werden den Platz wieder am 1. November spielen und freuen uns schon darauf. DB

LauraKroft 8 Bewertungen

Platz schön - Kein Muss

Der Platz ist schön, die Fairways in tadellosem Zustand. Empfang freundlich. Für mein Empfinden verlaufen zu viele Spielbahnen zwischen den Häusern. Aussicht z.T. auf Autobahn. Es gibt ebenbürtige Plätze in besserer Umgebung mit toller Aussicht. Muss man nicht gespielt haben.

23121997 15 Bewertungen

Ungepflegter Platz!

Gestern Regen, heute eine Katastrophe. Man darf mit dem Buggy nur auf den Wegen bleiben, z.T. weit weg vom Fairway mit Zugang durch tiefen Lehm, der cm-dick an den Schuhen kleben bleibt. Vorsicht bei Loch 15!! Da fliegen einem die Bälle vom Abschlag 16 um die Ohren! Am Schluß kann man die Schuhe nicht säubern, da die Druckluft viel zu schwach ist. Nie wieder!!!

Golf28 1 Bewertung

Sehr unfreundliches Personal im Sekretariat

Wir haben letzte Woche den Platz gespielt. Es regnete den Tag zuvor und am Tag selber, sodass die Fairways unter Wasser standen. Kein Entgegenkommen bei der Stornierung geschweige denn Greenfeereduzierung. Sehr unfreundliches Personal im Sekretariat. Dieser Club denkt nur ans Geld. Schade da eigentlich ein guter Platz.

manfredf 39 Bewertungen

Netter Platz

Kann man spielen, muss es aber nicht.

Der Platz ist guter Durchschnitt, für den 4. Stern ist das sehr freundliche Personal verantwortlich.

thola 114 Bewertungen

Oh ja!

Wir haben den Platz letztes Jahr entdeckt und kamen nun gespannt wieder hierher. Und das Erlebnis war gleich toll wie im Vorjahr. Qualität sehr gut, Spielfluss erfreulich, Preis/Leistung absolut top und Personal freundlich. Suchtgefahr gross :-)

glagro 5 Bewertungen

Sehr schöner Platz

Heute gespielt. Fairway und Greens in hervorragendem Zustand! Das kann man von anderen Plätzen in der Umgebung nicht behaupten! Einige sehr interessante und schwierige Löcher (z.B. 1 und 12). Dennoch auch Erfolgserlebnisse für höhere Handicaps möglich. Buggys mit GPS. Sehr nettes Personal (Caddymaster). Der Platz hat richtig Spaß gemacht.

kalliski 5 Bewertungen

TOP

Wir spielten den Platz am 08.05.2014 Alles was man zu dieser Anlage berichten kann ist sehr positiv.
Sehr freundliches Personal - Proshop und Caddymaster!!
Der Course - Fairways und Greens - in einem Topzustand.
Ein Cart - 22.00 Euro incl. GPS - wo gibt es das noch an der Costa del Golf -ist zu empfehlen.
Auch das Clubrestaurant wartet mit einem guten Preis-Leistungsverhältnis auf.
Hier macht einfach alles Spass.
Eine anwesende grosse Golfgruppe (40 Personen aus D und GB) wählte diesen Course zur Nr. 1 im noch zahlbarem Preissegment.

Berlin Golf Bear 62 Bewertungen

Landschaftlich eher mau

Gespielt am 22.3.2014, HCP 13

Recht hügliger Platz mit einigen wenigen originellen Bahnen. Gerne mal wieder ein erhöhtes Tee, dazu noch extrem schwer zu lesende, onduliert Grüns. Ohne Platzkenntnis ist es teils sehr schwierig (z.B. gleich an Bahn 1) zwischen den Bunkerlandschaften überhaupt so etwas wie eine Landezone zu erkennen. Pflegezustand durchweg gut - leider landschaftlich nicht so der Bringer – man starrt immer wieder in grössere Ansammlungen von Häusern / Baustellen, wirklich optisch schöne Bahnen gibt es nur so drei bis vier.

Bedauerlicherweise ist den Platz-Erbauern ein kleiner Fehler unterlaufen. Die Cartwege enden häufig in Sackgassen, mit für die Carts viel zu kleinen Wendekreisen. Eigentlich nicht so schlimm, nur liegt durch das ständige Rückwärtsfahren ein nerviges Dauerpiepen über dem Platz, der ansonsten eigentlich schön ruhig wäre. Trotzdem unbedingt ein Cart nehmen – der Platz ist recht hüglig und das GPS sehr hilfreich!

Der Service im ProShop ist recht freundlich, aber etwas chaotisch und daher ein wenig ineffizient.

Fazit: Muss man nicht spielen – die Aussicht ist nicht so berauschend und die Anzahl der wirklich interessanten Bahnen doch recht überschaubar. Solide 2 Sterne – mehr nicht. (Im „Golf Bear Ranking“: 4 von 10 Punkten).

Birdie4Tobi 6 Bewertungen

Toll! Und alles andere als langweilig

Wir (Hcp 7 und 8) sind begeistert!

Ein Platz, der vom Stil her mit Marbella Club Golf Resort zu vergleichen ist. Unglaublich weitläufig, perfekt eingepasst in die Landschaft, abwechlsungsreiches Layout, perfekt gepflegte Grüns.

Loch 1 ist ein wenig seltsam, wenn man den Platz noch nicht gespielt hat, aber in den Buggies ist ein tolles GPS-System integriert, dass einem gute Orientierung verschafft. Buggy auch ansonsten wegen Weitläufigkeit und Berg- und Tal-Fahrt unverzichtbar.

Als wir dort waren (2. März-Woche) war es extrem windig, was den Platz noch erheblich erschwerte. Der Wind trieb die Bälle in alle Himmelsrichtungen, nicht nur einmal flog die Cap davon und Pulli + Windbraker waren ein Muss... Wir sprachen mit Leuten, die am selben Tag La Quinta gespielt hatten und im Tshirt spielten, den Wind beim Spielen fast nicht wahrgenommen haben, ob nun Valle Romana speziell windanfällig ist oder der Unterschied zu La Qiunta nur Zufall war, vermag ich nicht zu sagen; eine exponierte Lage hat er auf jeden Fall und Wind macht den Platz definitiv nicht leichter.

Aber: uns hat er fantastisch gut gefallen und Preis/Leistugsverhältnis sind der Hit!

Ruenzi 1 Bewertung

Ein Platz, der zum Wiederkommen einlädt.

Ich kenne den Platz seit seiner Eröffnung und seitdem die European Qualifying School mit ihrem Turnier im November 2013 da war, ist der Platz in einem absoluten Topzustand, selbst die Bunker, die vorher sehr steinig waren, sind jetzt 1A gepflegt. Die Grüns alleine sind eine Runde wert, sehr groß, pfeilschnell und absolut spurtreu. Manchmal auch zum Verzweifeln. Einige Breaks sind aber nicht zu lesen. Das Problem dieses Platzes ist häufig der Wind, dann ist selbst ein Par 3oder 4 unendlich lang oder Bälle auf dem Grün sind im Rough. Hier muss man den Platz kennen, um zu wissen, wie man ihn dann spielt. Ansonsten aber ein Genuss.
Ich würde aber aus Erfahrung keinem Spieler mit einem Hcp. von 30 und höher diesen Platz empfehlen, Er ist trotz der weiten Fairways vom Layout her einfach zu schwer und man kann immer wieder solche Spieler sehen, die sich über den Platz "schleppen" und keinen Spaß haben.
Die MItarbeiter im Service, Proshop und Restaurant sind überaus hilfsbereit und unterstützend und wo kann man bis 16 Uhr ein Tagesmenu für € 14.-- bekommen, das aus 3 Gängen (Auswahl), einem Getränk und Brot besteht.
Leider gibt es durch größere Gruppen auch langsameres Spiel, hier hilft ein Anruf oder der Marshall lässt häufig dann von Tee 10 abschlagen, so dass sich alles wieder entzerrt.
Alles in allem lohnt es sich hier zu spielen und auch wiederzukommen.

thola 114 Bewertungen

Tolle Herausforderung

Die paar Bewertungen der vergangenen Monate und Jahre haben uns auf den Platz gelockt. Und wir wurden nicht enttäuscht. Tolle, abwechslungsreiche Spielbahnen, hervorragende Fairways, unschlagbar "brutale", weil harte, pfeilschnelle aber spurtreue Greens. Spieler mit guten Handicaps werden hier eine tolle Herausforderung finden. Schon Abschlag eins gibt einen Vorgeschmack auf die weiteren Löcher. Greenfee ist mehr als in Ordnung, die Freundlichkeit des Personals ok und alle Anlagen (Garderoben, WC, Clubhaus etc.) sind sehr gut unterhalten. Ein Buggy oder zumindest E-Trolleys sind sehr empfehlenswert.

Art-Golf 15 Bewertungen

Lange Par3

Wir waren zuletzt auch im September dort.
Ein toller Platz der mit einem interessanten Par5 anfängt und noch einige andere Höhepunkte bietet.
Ich habe den Platz diesmal von Weiß gespielt. die beiden Par 3 auf den vorderen 9 haben es dann echt in sich >220Meter, das ist dann nicht mehr einfach:-)
es werden zurzeit viele Platzarbeiten durchgeführt, da im November ein größeres Turnier dort stattfindet, also war es auf unserer Runde etwas unruhig und man hätte mit dem Greenfee doch gerne etwas weiter runter (als 140€ Incl. Buggy) gehen dürfen... Die Grüns waren verdammt schnell und die Bunker hatten zur Abwechslung für die Region richtig lockeren Sand.

STINE 5 Bewertungen

Sehr gut gepflegter Golfplatz mit schönen Aussichten auf's Meer

Wir haben im September 2013 gespielt, nach dem HCP fragte übrigens niemand. Platz war in sehr gutem Zustand, sowohl Fairways als auch Greens tip-top. Die nahen Appartementhäuser stören nicht, es gibt sehr schöne Aussichten aufs Meer, die weissen Häuser bieten einen schönen Kontrast zum Blau und Grün. Modernes Clubhaus mit nettem Service runden den erfreulichen Golftag ab. Wir sind mit Electrotrolleys gelaufen, da man mit Cart nicht aufs Fairway durfte. Der Platz ist aber lang und hügelig, erfordert daher etwas Kondition, kann aber auch mit HCP 36 gut gespielt werden.

Ficus 3 Bewertungen

Toller Platz zu angemessenem Green Fee

Freundlicher, kompetenter Empfang, gutes Clubhaus mit freundlichem Personal. Buggy neuwertig und sauber. Sehr gepflegter Platz, auf dem man sein Hcp. spielen kann, weil Gesamtlänge etwas kürzer bei langen par 3 Löchern. Teilweise herrliche Blicke, die leider durch schreckliche, weil riesengroße Apartmenthäuser gestört werden.
Insgesamt eine Bereicherung des Golfangebotes, gute 4 Sterne +.

schroeter73 1 Bewertung

Sehr gut

In den letzten 2 Jahren 4x gespielt.
Platz: Sehr schöner Platz und jeweils sehr guter Zustand. 3-4 fantastische Abschläge (Höhe), Course gut in die Natur eingelassen. Die Ferienapartments an Loch 1,3 und 17 sind vielleicht nicht super schön, stören aber nicht weiter.
Clubhouse: Stylish und nettes Personal, ideal für einen kalten Drink nach der Runde.

Jederzeit empfehlenswert!

reiner2304 338 Bewertungen

Netter Resortplatz mit Potential nach oben

Wir haben hier im Oktober 2011 gespielt. Die Anlage ist noch relativ jung, hat aber alles, was ein Golfplatz braucht. Auf leicht hügeligem Gelände (Cart empfohlen/einige Höhenabschläge) gibt sich der Platz meist recht offen und auch für höhere HC spielbar. Der Pflegezustand war angemessen und es hat Spaß gemacht hier eine Runde zu spielen. Hin und wieder stören die Resortanlagen, die teilweise noch im Bau sind die schöne Sicht. Dafür gibt es aber ab 14.00 Uhr einen Sonderpreis von 130,- € für das Greenfee für zwei Personen incl. Buggy. Der Empfang ist freundlich und der Caddy-Master sehr aufmerksam und erklärt alles, was man wissen möchte und sorgt für einen geordneten Ablauf. Leider hatten wir etwas Pech mit dem Spielbetrieb und mussten teilweise sehr lange an den Abschlägen warten. Im Restaurant kann man nach der Runde sehr gut noch etwas essen. Wir würden hier jederzeit wieder eine Runde spielen.

ZaS 5 Bewertungen
  • Automatische Übersetzung
  • Originalversion

Zuerst

Teil ist ausgezeichnet, zweitens ist es etwas schwieriger, aber trotzdem schön zu spielen.

Übersetzt von Google.

Kommentar von Guest Experience von Valle Romano Golf & Resort
5. Februar 2019
  • Automatische Übersetzung
  • Originalversion

Vielen Dank für Ihre Bewertung. Wir freuen uns sehr über Ihren Kommentar.

Übersetzt von Google.

G. 2 Bewertungen
  • Automatische Übersetzung
  • Originalversion

Chеар & chaotisch

Der Kurs ist totales Durcheinander. Sie brauchen eine Karte, Reiseführer, gute Nerven und sportliche Form. Sie haben die Wahl zwischen einigen Hügeln wie verrückt in diesem dumm ausgelegt Lauf / es sieht aus wie einige Grundstücke links zwischen den hässlichen gebaut Blöcke mit Golfplatz erfüllt. Die Fairways sind sehr schlecht gepflegt, sehr trocken und hart. Grünen sind so lala. Der einzige Grund, dorthin zu gehen - es ist billig. Mein Rat - gehen Sie nicht... und lesen Sie sorgfältig die lustigen "Selfy" Bewertungen - absolute Stier...!

Übersetzt von Google.

Valle Romano Golf & Resort - schon mal dort gewesen? Berichten Sie davon!

Eine Bewertung schreiben