Bewertungen

für Tróia Golf, Carvalhal, Portugal

4.8 von 5 Sternen13 Bewertungen

5 Sterne:
12
4 Sterne:
0
3 Sterne:
1
2 Sterne:
0
1 Stern:
0
Eine Bewertung schreiben

Bewertungen 1 - 13 von 13

Slicegolfer;-) 17 Bewertungen

Toller Kurs

Gespielt 24.03.2018.
Für die Jahreszeit in sehr gutem Zustand. Sehr gutes Layout, einige Grüns sehr schwierig.
Schöne Aussichten aufs Meer, durch die Lage aber auch windanfällig und daher verblasen schon mal die Bälle, man kann sie aber gut wiederfinden.
Service gut und nett.
Insgesamt mit der beste Kurs den ich in Portugal gespielt habe.
Anfahrt mit der Fähre sollte man machen (wann fährt man schon mal mit der Fähre zum Golfplatz).

Golfus austriacus 2 Bewertungen

Aussergwöhnliche Lage mit interessanter Anreise per Fähre

Gepflegter Club, schönes Ambiente, Bahnen z Teil am Meer entlang.
Driver nicht immer erforderlich, nicht ungewöhnlich lang, aber manchmal tricky dog legs. Bitte mit Cart am Fairway bleiben, der Sand könnte sonst zum Treibsand mutieren.
Sehr gute Grüns, wir hatten das Glück den Platz fast alleine zu spielen.
Der Platz ist auch ein Genuss selbst wenn das eigene Spiel mal so nicht läuft., Dünen eben und so Ginsterzeug daneben, aber nicht unfair. Bälle sind zu finden wenns mal kein Fairwaysplitter wird.
Einzige Kritik. Keine Längenangaben seitlich, und somit waren wir zum schätzen verurteilt. auch egal im Urlaub, manche Bodenmarkierung war dennoch vorhanden.
Die Restaurant Kritiken haben uns bewogen nicht einzukehren.

Sollte man gespielt haben wenn man Lissabon Umgebung als Golfdestination wählt.
Ist eine European Golf Destination und daher für uns sehr günstg zu spielen.

Schöne Abwechslung bietet die Anreise per Fähre.
Nur ob ich dort eine Woche auf der Habinsel bleiben möchte?
Schwierig zu sagen, es war ausserhalb der Saison

Insgesamt: Sollte man angereist und gespielt haben. Zumindest einmal in seiner Golferkarriere

edefe 1 Bewertung

Schöner Dünencourse-katastrophaler Restaurantservice

Sind extra von unserem Feriendomizil in Quinta do. Lago angereist und wollten den vielgelobten Trent Jones Platz spielen. Der schöne Dünenplatz entsprach voll den vielen positiven Bewertungen. Allerdings mischte sich-nach dem Spiel ein bitterer Nachgeschmack ein. Trotz mehrfachem Reklamieren beim Personal des Clubhausrestaurants wurden wir auch nach ca. 1/2 Stunde noch nicht bedient und traten ohne Das nach einem Golspiel übliche Trinken und Essen unsere 220 km Heimreise nach QdL an.
Einfach schade und deshalb können wir den Troia Golfclub nur für diejenigen empfehlen, die in der Nähe wohnen und nicht auf das Clubrestaurant angewiesen sind.

Jefe33 20 Bewertungen

Wunderbare Gegend

Da ich allen neuen gespielten Plätzen rund um Lissabon 4 bzw. 5 Sterne geben würde, hätten Praia d'el Rey und Troia eigentlich 6 Sterne verdient. Gepflegte, nicht zu schnelle Grüns; relativ viele interessante, die Grüns verteidigende Bunker, sowie die unendlichen Waste-Areas machen den Platz absolut attraktiv. Fazit: Toller Dünenkurs und nahegelegenes wunderschönes Naturschutzreservat mit seltener Flora und Fauna. Die 25 minütige Fährüberfahrt von Setubal mit Auto und vier Personen für 26 € sehe ich eher als günstig an.

Gilfert 17 Bewertungen

Frühjahr

Spielten den Platz am 18.2.2016 bei strahlendem Sonnenschein. Platz aussergewöhnlich gut, schnelle Greens toller Platz, ein unbedingtes muß! Fährpreis unverschämt, unbedingt aussen umfahren!! Grüße Gilfert.

DosEquis 21 Bewertungen

Neben Royal Obidos der beste Platz an Lissabons Küsten

Die ersten neun Löcher sind erste Sahne, insbesondere das dritte Loch, ein Par 4 mit versetztem Fairway. Trent Jones Sr. betrachtet es als das beste Par 4 welches er je designed hat. Die zweiten Neun fallen etwas ab aber die Löcher am Meer entschädigen wieder und wenn man den letzten Drive von Weiß über die Bäume bekommt ist der Tag gerettet. Auch mal unbedingt den ersten Abschlag von Weiß über den See riskieren! Der Platz bietet viele Varianten, grandiose Aussichten und war im Okt. nicht sehr voll. Unbedingt spielen!! (Wenn man nicht die Fähre nehmen möchte, man kann auch aussen herum fahren, landschaftlich sehr reizvoll).

Über Greenfeeanbieter auch relativ günstig zu buchen. Clubhaus kann man sich schenken, kein gutes Essen, schlechter Service und m.E. zu teuer, Sekretariat aber sehr freundlich!

TomOne 5 Bewertungen

Wunderschön

Klasse Platz, tolle Aussicht - Atlantik, Dünen, Arrabidagebirge in Mitten von Pinien.
Ausspruchvoll zu spielen.
Wir haben am 14. November bei Sonnenschein und 20 Grad, unglaublich.
Anreise mit der Fähre über Setubal ist ein tolles Roadtrip!

Wolle61 25 Bewertungen

Einmalige Lage

Auf dem Weg von der Algarve zum Airport Lissabon legten wir hier einen Zwischenstopp ein und haben es nicht bereut. Die Lage direkt am Meer ist einmalig. Einige der Grüns werden von zahlreichen Bunkern geschützt und erfordern genaue Annäherungsschläge. Das lange Loch 18 mit dem erhöhten Grün ist dann die letzte Herausforderung, die man meistern muss. Der Platz war in einem sehr guten Zustand. Leider spielten wir aber zu einer Zeit, wo es eine Fliegenplage gab und ein ruhiges Spiel fast unmöglich machte.

kalle 377 Bewertungen

Einer der Besten!

Dieser alte Dünencourse aus der Feder vom legendären Robert Trend Jones sen., gehört für mich zu den besten Plätzen Europas!
Die gesamte Insel ist ein Erlebnis und der Platz selbst eine einzige Augenweide! Troia ist in der Top 3 Portugals!

Hewo 76 Bewertungen

Super Platz

Wir sind von der Algarve angereist, um diesen Platz zu spielen. Bereits bei der Anreise sieht man viele Duenen und ahnt schon was kommt. Direkt am Meer bekommt man auch den Wind aus erster Hand. Wir spielten bei einem Sturm, der eigentlich schon ein Golfspiel fast unmoeglich macht. Der Platz war gut gepflegt und hat richtig Spass gemacht. Die lange Anreise hatte sich gelohnt.

gerywhite 4 Bewertungen

Traumhaft

Nach Praja del Rey der schönste Platz im Areal Lissabon. Super schnelle Grüns, Top gepflegt. Wunderbare Natur. Toller Ausblick auf den Atlantik. Linksplatz-Atmosphäre. Sehr nettes Personal. Wir waren im Februar die einzigen Spieler. Man muss mit der Fähre auf die Insel aber es lohnt sich.

golf2xs 3 Bewertungen
  • Automatische Übersetzung
  • Originalversion

Ein verstecktes Juwel

Dies ist eine wunderschöne Strecke mit mehreren Bohrungen sehr ähnlich denen auf Troon oder Turnberry gefunden. Einige Grüns sind wenig mehr als der Größe eines Squash-Court auf kleinen Sanddünen thront. Der Kurs ist gut gebunkert und hat oft engen Fairways von Pinien gesäumt, obwohl viele Bäume in den letzten Jahren zu einem gewissen Knollenfäule / Insekten gestorben.

Wir haben es für das Spielen über 10 Jahren und es gehört immer noch in meine Top 10 der europäischen Festland Kurse - es ist ein echter Golfer Golfplatz und werden Sie nicht enttäuschen. Sehr empfehlenswert und lohnt sich die Reise über die Mündung - als Ergebnis ist es oft sehr ruhig.

Übersetzt von Google.

DelPiero-10 8 Bewertungen
  • Automatische Übersetzung
  • Originalversion

Ausgezeichnet Golfplatz

Meine Frau und ich spielte in dieser natürlich die erste Zeit. Es ist ein ausgezeichneter Golfplatz von Robert Trent Jones sen konzipiert. Von Anfang bis wir genossen diesen Kurs. Einige Löcher haben einen schönen Blick über den Atlantischen Ozean und wenn der Wind bläst sie ist eine echte Herausforderung. Wenn Sie denken, wird dieser Kurs ist einfach versuchen es von den weißen Abschlägen, wenn es windig ist. Die Grüns sind klein und sehr schwer zu erreichen, weil die Grüns Bunker schützen überall.
Es ist ein Muss natürlich spielen, wenn Sie in diesem Bereich sind, oder wenn Sie sich nicht scheuen zur Senkung von Lissabon (verwenden Sie nur die Straße oder versuchen die Fähre von Setabul). Nimmt fast 01.30 auf der Autobahn, aber es lohnt dieses Laufwerk.

Übersetzt von Google.

Tróia Golf - schon mal dort gewesen? Berichten Sie davon!

Eine Bewertung schreiben