Bewertungen

für The Crete Golf Club, Crete, Greece, Griechenland

4.0 von 5 Sternen22 Bewertungen

5 Sterne:
12
4 Sterne:
6
3 Sterne:
0
2 Sterne:
0
1 Stern:
4
Eine Bewertung schreiben

Bewertungen 1 - 22 von 22

Mr. Chili 2 Bewertungen

Toller Platz

Die Anlage ist in hervoragendem Zustand.
Mehrfach gespielt Ende Oktober 2019.
Die Fairways sind Top!
Es war relativ Betrieb. Das Hotel am WE komplett ausgebucht.
4 Abschläge pro Bahn.
Da ist für jeden etwas dabei.
Das Büro war kompetent, der Caddymaster sehr freundlich. Es gibt 2 Flaschen Wasser zum Start. So sieht ein toller Golfurlaub aus.

ernst 24 Bewertungen

Kreta Golf

Die vielen Superbewertungen sind mit Vorsicht zu geniessen. Solche Bewertungen können von obskuren Geschäften gekauft werden. Ich habe diesen Platz im Jahre 2014 gespielt und war heute nach 15 Jahren, positiv überrascht was alles verändert wurde. Es wurde zusätzlich zum Clubhaus ein Hotel erstellt und auch der Parkplatz vergrössert.
Der Empfang war freundlich und auch der Caddymaster war sehr hilfsbereit. Der Proshop verfügt nur über ein kleines Sortiment und das ist nicht gerade gut präsentiert.
Alle Wege sind jetzt betoniert und das ist nötig bei den vielen Steigungen und Abfahrten. Die Spielbahnen sind gut gepflegt und auch die Greens schnell und auch in einem sehr guten Zustand. Das Greenfee mit Cart ist schon etwas teuer, aber wenn man den Pflegeaufwand sieht, ist er angemessen. In diesem Gelände einen Platz in einem so guten Zustand zu halten kostet viel Aufwand und Wasser.
Der Platz verlangt ein präzises Spiel und auch eine gute Länge. Ein Fehlschlag wird in vielen Fällen mit Ballverlust bestraft. In den Steinen und im Gestrüpp sind sie kaum zu finden. Aus diesem Grunde glaube ich, dass der Platz für Anfänger und ungeübte Spieler schwierig zu spielen ist. Es ist aber leider der einzige Golfplatz auf Kreta. Griechenland hat leider für Golfer nicht viel zu bieten (Ausnahme Costa Navarino).
Mein Sandvich im Restaurant bestand aus zwei trockenen Scheiben Toastbrot und war praktisch ohne Inhalt. Dazu gabs eine Hand voll Chips aus der Tüte, wenigstens war das Bier gut.

D_G 9 Bewertungen

Must play in Kreta

HCP 14: Habe diesen Kurs im April 2mal genießen dürfen. Begrüßung ist professionell. 10% Rabatt aufgrund des richtigen Hotels nach Reservierung kein Problem. Mit Aegean Bordkarte hätte es noch 15% auf Extras gegeben. GF finde ich angemessen, nicht nur wegen der fehlenden Konkurrenz auf der Insel. Der Platz ist hügelig. Ich trug mein Bag, und habe auch viele Walker gesehen. Im Sommer ist aber wohl nur Cart empfehlenswert. Das Layout ist immer abwechslungsreich. Man freut sich auf jede Bahn - zumindest, wenn man ein Birdiebook (teuer aber gut) sein Eigen nennt. Meine Favoriten waren Loch 6 PAR 3 mit dem Superausblick vom Tee, Loch 11 mit der Megaaussicht über das Green (das Birdie hat sich so gut angefühlt) und die 18 mit dem Drive aufs Clubhaus / Hotel. Spielpartner hatten Leihschläger: Sahen ok aus.

Elisabeth & Hans 1 Bewertung

Abwechslungsreicher Platz in Top-Zustand

Wir haben Ende September diesen Platz 1 Woche lang gespielt und uns jedesmal auf die Runde gefreut. Der Platz ist in perfektem Zustand (nach diesem heißen Sommer!), abwechslungsreich und mit herrlichem Panorama. Die Grüns sind schnell und herausfordernd. Der Service ist hervorragend (Getränke und Imbiss auf der Runde, Cart mit Bags steht bereit, Schläger werden gereinigt, jeder ist sehr freundlich).Von der Rezeption bis zum Restaurant "Römisch Eins"!

Pregitzer 1 Bewertung

Toller Golfplatz

Sehr schöner gepflegter und anspruchsvoller Golfplatz mit schnellen Grüns. Nette Mitarbeiter.
Schade nur das über meinen Reiseveranstalter keiner unsere Bags vom Flughafen ins 30 km entfernte Blue Sea Beach mitnehmen wollte. Wir sollten einen Privattransfer für 340.-€ für 30 km buchen. So wurden aus 5 Golfrunden leider nur eine mit Leihschläger.

S.B. 1 Bewertung

Traumhafter Platz in Top-Zustand

Wirklich schöner 18-Loch Kurs. Teilweise sehr anspruchsvolle Löcher, hügeliger Kurs und schöne Aussicht, vor allem auf den Back 9. Gepflegtes Club Haus mit gutem Essen und leckerem Cappuccino. Freundliche und hilfsbereite Mitarbeiter. Wir kommen gerne wieder⛳️

DJW 1 Bewertung

Absolut empfehlenswert

Toller Golfplatz, mit Blick auf das Meer und andererseits in die Berge.
Obwohl die Par 4 verhältnismäßig kurz sind (ca. 300 m), ist der Platz ziemlich anspruchsvoll. Enge Drive-Landezonen, Schräglagen und sehr schnelle Grüns machen eine Golfrunde zu einem Erlebnis. In der Kombination mit einem guten Service (Getränke und Essen während der Runde, Carts mit den Bags sind schon vorbereitet, alle Mitarbeiter sind sehr freundlich und zuvorkommend), dem tollen Ausblick und den interessanten, abwechslungsreichen Löchern kann ich den Platz nur empfehlen.

Lierschi 1 Bewertung

Sommergolf vom feinsten im August 2017

Sehr schöne Anlage, top gepflegt und das bei diesen Temperaturen.
Der Service rund um den Golfclub ist klasse, die Griechen sind einfach ein sehr gastfreundliches Volk.
Allerdings sollte man mit einem Golfcard fahren, null Schattenplätze sind vorhanden, und die Höhenmeter zwischen den Löchern sind nicht ohne.

Christian Liersch

Kommentar von Fragkiadaki Katerina von The Crete Golf Club
4. September 2017
  • Automatische Übersetzung
  • Originalversion

Vielen Dank für Ihre Komplimente. Wir freuen uns, Sie wieder bei uns begrüßen zu dürfen. Freundliche Grüße, Das Golf-Team Mehr

Vielen Dank für Ihre Komplimente.

Wir freuen uns, Sie wieder bei uns begrüßen zu dürfen.

Freundliche Grüße,

Das Golf-Team

Übersetzt von Google.

tee 11 3 Bewertungen

Fairway treffen

Hallo zusammen, der Platz ist in einem Top zustand wenn man die Witterungsverhältnisse bedenkt sogar extrem gut.
Nur bin ich dieses Rough überhaut nicht gewohnt und komme so gar nicht mit diesem klar,, jetzt verstehe ich die Pros auf der Tour wie schwer manche Lagen zu spielen sind. Leider kostet es jetzt 85€ und 35€ ein Car, was schade ist aber der Platz ist es wert da hab ich schon ganz anderes erlebt. Viel Spaß

swissgolfer2 1 Bewertung

Abwechslungsreicher Platz in sehr gutem Zustand

Wir haben diesen Platz während unserer Ferien mehrfach gespielt.
Der Platz ist wird sehr schön gepflegt und ist in einem perfekten Zustand. Die Löcher sind abwechslungsreich und nicht einfach zu spielen, auch wenn keine Wasserhindernisse vorhanden sind. Auch das Personal ist sehr zuvorkommend und freundlich

bachus 1 Bewertung

Wunderschöne Anlage

Wir haben eine Woche annähernd jeden Tag hier eine 18-Loch Runde gespielt. Der Platz ist in einem tollen Zustand und immer wieder aufs Neue sehr interessant. Der Service ist hervorragend, von der Rezeption über die Rundenverpflegung bis zum Restaurant.

Golfkreuzfahrer2 4 Bewertungen

Endlich wieder eröffnet

Platz ist in ausgezeichneten Zustand Seit 01.10.9 Loch bespielbar ab 09.10.18 Loch bespielbar Wir haben 3 Runde a 18 Loch auf den 1. neun gespielt.
Wir waren TOP zufrieden. Der Platz wurde etwas "entschärft"
Die Fairways sind satt und grün und in sehr gutem Zustand. Dies war auch einer der Grüne warum wir kaum Bälle verloren haben. Vor dem Umbau sind die Bälle meist in die links und rechts der Fairways vorhandenen Steinwüsten gesprungen. Gratulation toll gelöst.
Leider kann ich über die 2. neun nur berichten, dass das 18 green jetzt kein Inselgrün mehr ist. Clubhaus hat neue Einrichten alles sehr freundlich.
Management Deutsch sprechend und wie das restliche Personal nett und zuvorkommend. Der Platz gehört jetzt zu AEGEAN Airlines!

timton 1 Bewertung

Lebenslanger Kretafrust

Nur ein Heini kann so einen Kommentar schreiben, wenn auf Grund eines nicht stattgefunden Golfspiels ein lebenslanger Frust entsteht. Selten so einen sinnlosen Kommentar gelesen.

Wünschen würde ich mir, dass der Betreiber einer Webseite wie dieser solche Kommentare gegenliest und gegebenfalls löscht.

heini 5 Bewertungen

Achtung an alle Golfer: Finger weg von Kreta!!!

Nachdem wir vor fünf Jahren eine schöne Woche mit drei Golfrunden auf dem einzigen 18-er der Insel verbracht haben, wollten wir das heuer wiederholen und haben sogar Bekannte überredet mitzukommen. Mein Kumpel hat sich noch 3 Wochen vor der Anreise auf der Clubhomepage Lust auf ein schönes Spiel geholt. Im Hotel angekommen, haben wir ein Voucherformular ausgefüllt, die Kreditkarte gezückt und die Dame an der Rezeption rief in der Zwischenzeit im Club nach einer Teetime an und erfuhr bei dieser Gelegenheit, dass der Laden ein Jahr wegen Umbau geschlossen hat. Mittlerweile ist das auch im Internet nachzulesen. Angeblich wollen die den Platz tourtauglich machen. Ich frage mich nur, für welche Tour. Diese katastrophale Informationspolitik führt bei uns natürlich zu lebenslangem Kretafrust, Ihr könnt sicher nachfühlen, wie es ist, wenn man sich auf einen Golfurlaub freut und statt dessen sich jeden Tag ein anderes Kloster anglotzen muss um im Hotel nicht zu verblöden. Die Bewertung für die 9-Loch-Alternative Porto Elounda, die wir einmal gespielt haben, könnt Ihr dort nachlesen.

Grossteinberger 2 Bewertungen

Platz wegen Umbau geschlosseh

Wir waren im Oktober 2014 auf dem PLATZ:

War alles bestens. Aber jetzt wird der Platz umgebaut und bis September 2015 geschlossen. Bitte auf Homepage informieren.

Da dies der einzige große Platz auf Kreta ist, eine Reise für Golfer nach Kreta zur Zeit nicht zu empfehlen

Rika 18 Bewertungen

Out of saison!

Wir waren vom 15.02. bis 07.03 im Village Heights zu Gast! Das Hotel versprach uns günstiges Greenfee auf dem ca. 5km. entfernten Crete Golf Club!
Das Hotel war völlig in Ordnung, konnte uns aber keinerlei Angebote für den Golfplatz anbieten, da dort ganz eigene Regeln herrschten.
Es wird sehr fleißig auf dem Golfplatz gearbeitet!
Heute durften wir nachmittags für einen kleinen Obulus eine kleine 9 Loch Runde (Loch 10 bis 18) zusätzlich machen, weil wir vormittags bei vollem Greenfee unter unerträglichem Baggerlärm gespielt hatten!

Nur in der ersten Woche waren Loch 1 bis 9 zu spielen, danach waren die wegen Bauarbeiten gesperrt! (Baggerarbeiten!)
Loch 10 bis 18 spielten wir jeweils 2x in den folgenden 2 Wochen! (Ziemlich viele Bauarbeiten)

Der Golfplatz hat spektakuläre Aussichten und ist anspruchsvoll!
Man kann tolle Fotos machen, aber sich nicht konzentrieren!

Versucht es zu einer anderen Jahreszeit!

teetimeone 1 Bewertung

Golfen bei freunden wie zuhause

Wir waren erstaunt in welch gutem Zustand der Platz ende Dezember ist. Top gepflegte Greens und toller course etwas für anspruchsvolle Golfer, werden hier noch bis Ende Februar spielen und die atemberaubende Aussicht von Loch 10 genießen. Die Clubleitung sowie Greenkeeper, Pro ausgesprochen freundlich.
Wir sagen hier einmal mehr Danke für die Gastfreunschaft.
Angelika und Uwe

haveclubswilltravel 3 Bewertungen
  • Automatische Übersetzung
  • Originalversion

Die schöne Crete Golf Club

Als freundliche Warnung Dieser Kurs wird nun seit Mitte Oktober 2014 bis zum nächsten Oktober oder wann immer geschlossen. Zu sagen, dass, es ist wirklich ein feiner Test des Golfsports, aber nicht für den Anfänger, wenn Ihr einen Golf Masochist. Zwar nicht eine lange Strecke (es sei denn, Ihr Spiel aus den Gold tees) jedes Loch ist neu und einzigartig mit blinden Grüns, Schwer rauen, aber wunderschönen Greens und gepflegten Fairways. Ihre Festplatte wird in der Mitte wird belohnt und die meisten Schüsse auf den grünen stoppt. Setzen auf den herausragenden Grüns gilt mit den üblichen Pausen, aber keine Überraschungen. Ich glaube, das sechste Loch Par 3 über eine Schlucht ist die aufregendste, aber gefolgt von der Nummer 1 bewertet, Par 4 - Monster. (Es länger spielt, als es aussieht) Mir wurde gesagt, die Sanierung wird einige der Schwierigkeiten und der Erhöhung Spielbarkeit für Anfänger zu beseitigen, aber wirklich hoffen, dass sie nicht diese feinen bergigen Kurs verderben.

Übersetzt von Google.

MADDEGRIEK 1 Bewertung
  • Automatische Übersetzung
  • Originalversion

Viel zu teuer

Preis-Qualität ist nicht im Verhältnis! .
Golf alla Griechisch?

Übersetzt von Google.

TROUFFET 1 Bewertung
  • Automatische Übersetzung
  • Originalversion

Ungenügend

Wir kamen um 7 mit dem Preis für unsere Reiseveranstalter. Sie weigerten sich, diesen Satz, und wir haben den Preis mit max vermieten, Einkaufstaschen und Tees gezahlt. Nicht ein Euro Rabatt... Kein Senior rate... Nichts...
130 € pro Person (mit Auto) für eine Reise in das hübsche Bild aber fast als Sacklöcher...
Wartung von Ground Zero: kein Gras, kein Sand in den Bunker, grün Käsereibe.
Dies ist meine erste anal Golfen...
Um zu vermeiden, ...

Übersetzt von Google.

Kommentar von Mrs. Zarifi, Manager von The Crete Golf Club
8. Oktober 2013
  • Automatische Übersetzung
  • Originalversion

Sehr geehrter Herr Thiery Roufett, Wir sind sehr traurig zu lesen, dass während Ihres Besuchs auf 26.09.2013 Sie nicht finden, die natürlich nach Ihren Wünschen, vor allem so, wie es seit 2012 ein… Mehr

Sehr geehrter Herr Thiery Roufett, Wir sind sehr traurig zu lesen, dass während Ihres Besuchs auf 26.09.2013 Sie nicht finden, die natürlich nach Ihren Wünschen, vor allem so, wie es seit 2012 ein offizieller Austragungsort für die LET Access Series und der Zustand des Kurses ist wird regelmäßig von LET Beamten überwacht. The Crete Golf Club ist immer offen für konstruktive Kritik, aber Sie nicht, uns Ihr Feedback über den Zustand des Kurses, während immer noch die Besichtigung der Räume und deshalb können wir nur annehmen, dass Sie Ihre Kommentare an mit der Tatsache, dass Sie nicht erhalten haben einen Rabatt auf Ihre Grüne und Mietpreise - die in jedem Fall, dass Sie unter keinen Umständen berechtigt waren. Für diejenigen, die verstehen, sind Reiseveranstalter Tarife genau das: Die provisionspflichtigen Preisen, dass Reiseveranstalter erhalten beim Verkauf von Greenfees und diese sind nicht für Personen, die ohne Reservierung anreisen durch einen Reiseveranstalter (wir waren sehr überrascht, dass die Agentur, die Sie noch nicht gebucht über selbst gegeben hatte Sie eine Kopie der Preise, die für sie gedacht waren allein)!
Was Ihre letzten Kommentare, es ist traurig, dass ein Golfer von Ihrem Alter und Spielstärke solche Sprache verwendet, wenn es um den Gentleman-Spiel von Golf - auch wenn sie von seiner Spielerfahrung enttäuscht.

Übersetzt von Google.

Lorna Godwin 1 Bewertung
  • Automatische Übersetzung
  • Originalversion

Gerade zurück von Kreta Golg Verein 10. Oktober 2012

Liebte die natürlich fantastische Lage mitten in den Bergen. Ich spiele ab 21 Handicap und fand die roten T-Shirts gab mir tomuch Vorteil auf den Kerl mit i spielte. Daher off blau und Schwarzen gespielt. Wahrscheinlich das beste Golfplatz Ive spielte auf dem Laufenden. Alle Löcher unvergesslich. Die 11. hat die beste Aussicht überhaupt. Par 3 über eine revine awesome. Cant wait to go back. Einziger Nachteil sehr ruhig und zu teuer, um es oft zu spielen. Ich habe ein Haus in Kreta und würde gerne dort spielen Golf im Winter.

Übersetzt von Google.

Bukci 1 Bewertung
  • Automatische Übersetzung
  • Originalversion

Fast ausgezeichnete

Hochsaison von Touristen verbringen ihre Zeit am Strand - ich habe diesen Kurs am Anfang September gespielt. Der Golfplatz war fast leer (Sonntagmorgen), Driving Range war völlig leer ist (Samstagnachmittag) - Ich erwarte, dass die meisten Besucher im Winter kommen.
Das Wetter war perfekt, nur wenige Grad niedrigeren Temperatur als am Strand und nicht enden wollende Wind kommt aus dem Meer. Ich erwartete, dass Buggy wird notwendig sein, weil der Temperatur, aber die Realität war, dass es notwendig ist, weil der hügeligem Gelände.
Der Kurs ist nicht lang, aber es ist wirklich hart. Es gibt Fairway, Semi-Rough, manchmal rau, aber wenn man ein wenig außerhalb erschossen, können Sie Abschied von der Kugel zu sagen. Fast keine Outs, aber die Suche nach dem Ball ist sehr schwierig, außerhalb der Fahrrinne.
Sie werden nicht das Meer sehen (oder ich nicht), aber die Land-Ansichten sind einer der besten.
Was ich mochte: Die Kreta ist wasserlosen Land, aber der Kurs ist in sehr gutem Zustand. Fairways meist perfekt. Nizza Toiletten auf jeder 9. Grünen sind "klar". Schwierig, aber für mich einfach zu lesen. Loch 6 - Par 3 wunderbare Aufnahmen über das Tal. Loch 13 - sehr schwierig par4 mit unerwarteten letzten 100 m (Sie werden die Flagge aus 80 Metern zu sehen, nicht früher).
Was ich nicht mag: Es ist nicht gut, es gibt Orte auf den Fairways, dass "nicht Fairways". Roughs sind manchmal mehrere Zentimeter, manchmal nicht (spreche nicht über die semi-Roughs). Etwas höhere Preise - zB 10 Euro Rangefee. Auf fast allen Löchern (außer 3-pars) Sie sehen nicht die Flagge - wegen der hügeligen Stil. Keine Karte des Grüns auf Scorecard (Pin-Positionen).

Übersetzt von Google.

The Crete Golf Club - schon mal dort gewesen? Berichten Sie davon!

Eine Bewertung schreiben