Bewertungen

für Simon's Town Country Club, Südafrika

3.3 von 5 Sternen3 Bewertungen

5 Sterne:
0
4 Sterne:
1
3 Sterne:
2
2 Sterne:
0
1 Stern:
0
Eine Bewertung schreiben

Bewertungen 1 - 3 von 3

hangsurfer 1 Bewertung

Traumhafte Lage

Es ist ein angenehmer, trockener, relativ einfacher aber doch spaßig zu spielender Kleinstadt-Kurs vor Super schöner Kulisse. Kaum Bunker und nur ein mini Wasserhindernis, für mich 3- 4 Sterne wert.
Wenn man 18 loch spielt hat man zweimal dieselben Tee-boxen. Sehr gutes Preis/leistungs-Verhältnis. Super freundlicher Service.

Kommentar von Philip Berrange von Simon's Town Country Club
12. Dezember 2019
  • Automatische Übersetzung
  • Originalversion

Vielen Dank für Ihre sehr freundlichen Worte. Ja, es ist mit Sicherheit ein Juwel im tiefen Süden, mit einer der besten Aussichten, die auf einem Golfplatz weltweit zu finden sind. Wir hoffen auf… Mehr

Vielen Dank für Ihre sehr freundlichen Worte.

Ja, es ist mit Sicherheit ein Juwel im tiefen Süden, mit einer der besten Aussichten, die auf einem Golfplatz weltweit zu finden sind.

Wir hoffen auf jeden Fall, Sie (und Freunde) wieder zu sehen.

Übersetzt von Google.

reiner2304 336 Bewertungen

Toller Blick, mehr aber auch nicht

Gespielt am 25.2.2016. Die 9-Loch-Anlage, die direkt am Atlantik am Ortsausgang von Simons Town Richtung Kap der guten Hoffnung hinter dem berühmten Pinguinstrand von Boulders liegt, präsentierte sich uns in einem schlechten und vor allem sehr vertrockneten Zustand. Loch 1 (PAR 3) erinnerte eher an einen Acker. Auch der Rest des Platzes war extrem trocken. Lediglich die Grüns waren etwas grün und halbwegs spielbar. Auch das Layout ist eher gewöhnungsbedürftig. So kreuzen sich die Bahnen zwei und drei. Und nach Loch 3 muss man die komplette Bahn am Fairwayrand wieder zurückgehen um zu Abschlag vier zu gelangen. Dieser Abschlag liegt dann erhöht und ist einer der wenigen Highlights. Bunker und Wasserhindernisse sind eher Fehlanzeige. Denn Ball kann man praktisch nicht verlieren solange man innerhalb der Anlage bleibt. Mit Golf hat das alles relativ wenig zu tun. Zumindest stimmt der Preis. Ab 16 Uhr zahlt man nur noch 70 Rand für 9 Loch, also umgerechnet 5,- €. Mehr ist der Platz allerdings auch nicht wert, mal angesehen von den phantastischen Ausblicken auf die False Bay und den Atlantik von allen 9 Löchern. Auch der Mitarbeiter im ProShop war extrem freundlich zu uns und hat uns sogar noch eine Beschreibung ausgedruckt wie man die Bahnen am besten spielt (für Aussicht und Mitarbeiter die 3 Sterne). Bei unserem Besuch an einem Donnerstagnachmittag waren wir übrigens die einzigen Spieler auf dem Platz. Das ist uns während der Hochsaison auf einem Golfplatz in Südafrika noch nie passiert. Es war schon fast unheimlich so alleine, vor allem da dieser Golfplatz als einer der wenigen in der Region nicht mit Zäunen gesichert ist und direkt entlang einer Hauptstraße verläuft. Also, wer nichts Besseres vor hat, oder nach dem Besuch bei den Pinguinen noch eine kurze Runde (PAR 33/6 x PAR 4 und 3x PAR 3) für kleines Geld Golf spielen will, der kann es ja mal wagen.

griffijp1 1 Bewertung
  • Automatische Übersetzung
  • Originalversion

Sehr freundliche, geniale Aussicht

Sechsmal in so vielen Jahren gewesen, ist der Platz ja nicht so toll, aber man kann den herausfordernden, vor allem mit den üblichen Südwinden verbundenen 9-Loch-Platz gerne spielen.
Sehr angemessene Gebühren mit freundlichem Personal und gutem Grundnahrungsmittel.
Es lohnt sich für die Aussicht, wenn nichts anderes

Übersetzt von Google.

Simon's Town Country Club - schon mal dort gewesen? Berichten Sie davon!

Eine Bewertung schreiben