Bewertungen

für Samanah Golf Club, Marokko

4.3 von 5 Sternen23 Bewertungen

5 Sterne:
12
4 Sterne:
8
3 Sterne:
2
2 Sterne:
1
1 Stern:
0
Eine Bewertung schreiben

Bewertungen 1 - 23 von 23

K. Per 227 Bewertungen

Traumplatz

Einer der besten Plätze vor Ort. Die Abschlagboxen sind schön, mit verschieden färbigen Grassorten begrenzt, Fairways wunderschön, Bunker mit weichen Sand, Grüns pfeilschnell, onduliert und super zu putten!
Layout der Spielbahnen herausfordernd, insbesonders wenn man vom vorletzten, weißen Abschlag spielt. Platzlänge von weiß immerhin 6.342 m lang, bei Par 72!!

Gastro freundlich, mitlerweile gibt es auch alkoholische Getränke

charly44 21 Bewertungen

Schöner Platz

Schöner gut gepflegter Platz. Die Grüns extrem schnell. Layout etwas fad ohne Tücken, Frauenfreundlich rote Tees sehr kurz.

Richtersibila 19 Bewertungen

Top 3 in Marrakesch

Haben Assoufid, Ourika, Samanah und Noria gespielt. Bin mir noch nicht schlüssig, ob ich Samanah oder Ourika den Topscore geben soll. In jedem Fall absolut spielenswert. Spannendes und abwechslungsreiches Layout, hervorragender Zustand im Februar 2018, Grüns fantastisch, schnell wie Billardtische, der Ball hört gar nicht mehr auf zu rollen und nimmt dann auch noch die kleinsten Breaks an. Schönes Clubhaus. Caddypflicht ja, aber nachdem die beiden nicht pünktlich waren, hat man uns ohne spielen lassen.

justGolf 2 Bewertungen

Guter Zustand und schnelle Grüns

Am 12.11.2017 bei 25 Grad und strahlender Sonne erstmals gespielt. Die frisch getrimmten Fairways und schnellen Grüns haben uns (12 Personen HCP zwischen -11 und -32) angenehm überrascht. Natürlich waren die schnellen und tricky Grüns anfangs gewöhnungsbedürftig. Der Platz ist insgesamt sehr fair. Die Vorgaben sind etwas zu hoch (bei HCP 17,7 Vorgabe 22…). Nicht so fein sind fehlende Ballwasher und die paar vorhandenen waren ohne Wasser… Es gibt auch keine Abschlagtafeln (Grafik, Bilder, Doglegs, Entfernungsangaben etc.) bei den Tees. Nicht immer einfach, wenn der Platz erstmals gespielt wird. Das Restaurant mit schöner Terrasse und nettem Service ist sehr einladend. Speisen und Getränke absolut ausreichend aber leicht überteuert (kleine Flasche marrokanisches Bier € 6:00). Insgesamt empfehlenswert und für örtliche Verhältnisse sehr gut.

helge2 21 Bewertungen

Einer der schönsten Plätze in Marrakesch

Caddypflicht, mit guten Ratschlägen (wenn man ihren Angaben folgt!?!)

Fairways sehr gut. Grüns onduliert und schwer zu lesen, superschnell - perfekt.
Kurs teilw. sehr offen ohne seitl. Bewuchs.
Vorgrüns neu bearbeitet, daher mit spärlichem Gras. (Pitch + Chip fast nicht möglich) Schöne Clubhausterrasse z. Zt. ohne Alkohollizenz. Daher fast leer. Die Flights kommen von der Runde, nehmen Platz und ghen nach versuchter Bestellung fort... Der Platz mit dem größten Zukunftspotential.

gueheb 12 Bewertungen

Bester Platz in Marajesch

Haben heute zu sechst den Platz gespielt, Caddiepflicht wsren aber nett und ok. Super gepflegte Fairways und extreme schnelle ondulierte greens wenig Wasser viele Bunker aber auch diese mut richtigem Sand.
Jederzeit wieder, zu empfehlen

KASTÜ 8 Bewertungen

Jederzeit wieder

Haben den Platz am 24. Januar 2015 gespielt.
1 Woche für dem ProGolf Turnier.
Fairways und Green die besten in Marrakesch.
Leider Caddypflicht. Wir hatten kein Glück mit den Caddys.
Möglichkeit den Ball vor dem Abschlag zu reinigen war nicht möglich.
Daher nur 4 Sterne

RLiedtke 25 Bewertungen

TOP - ein Muss in Marrakesch

Reisezeit: Ende Dezember 2014, Hcp 7 und 36 Um dem beginnenden Winter in D zu entfliehen wollten wir mal Marokko, was wir beide nicht kannten, ausprobieren. Als Golfer bietet sich für eine Woche Marrakesch an, weil es hier 8 Plätze gibt und wir jeden Tag einen anderen Platz spielen konnten. Die Reisezeit (27. Dezember bis 04. Januar) ist absolut zu empfehlen, unter Tags knapp 22 Grad und wolkenloser Himmel, nur am Abend wird es kühl. Sweatshirt/Pulli/Windbreaker sind in den Vormittagsstunden ein Muss...

Hier die Bewertung der von uns gespielten Clubs, heute Samanah

Anlage insgesamt/Layout: 5 Sterne
Pflegezustand Fairways: 5 Sterne
Pflegezustand Grüns: 5 Stern
Driving Range: 5 Sterne
Clubhaus: 4 Stern
Service: 4 Sterne
Pro Shop: 4 Stern
Caddies: 5 Sterne

Greenfee 60 EUR pP; Caddy 15 EUR pP

Samanah war auf unserer Reise der 4. gespielte Platz - und das erste richtige Highlight! Von A bis Z alles Top - Nicklaus Design vergleichbar mit Plätzen in Arizona und Pam Springs (wo wir Ende September waren) und in keinster Weise schlechter. Top Fairways, super gepflegt, keine kahlen oder braune Stellen, super Grüns, ondoliert und schnell - aber fair. Viele Löcher mit spektakulären Blicken aufs Atlas Gebirge. Bei uns auch schon viele Häuser am Fairway Rand fertiggestellt und bewohnt (Amerikanisches Vorbild von Community Golf Clubs) stören in keinster Weise diese Super Golfrunde.
Platz ist sicherlich nicht einfach, man muss schon einen guten Ball schlagen, um die richtigen Stellen im Fairway zu treffen. Nicklaus typisch viele Bunke und gut geschützte Grüns. Ein toller Platz!
Caddies vom Feinsten - nicht nur die normalen Caddy Aufgaben, sondern auch (richtig gute und hilfreiche) Tips für Schwung, Ausrichtung und Bewegung, sie haben sich wirklich ein extra Trinkgeld verdient!
Sehr schöne Clubhaus Terasse mit sehr gutem Essen und freundlicher Bedienung.
Fazit: Auf jeden Fall spielen!!!

BRUNO 31 Bewertungen

Macht schon Spass, wenn man gut spielt!

Dies ist eine "Spitze" gegen meinen "Vorschreiber", der offensichtlich auch Gary Player mit Jack Nicklaus verwechselt hat. Der Platz ist toll und auch sehr schön zu spielen, außerdem ist die Reise nach Marrakesch günstiger als nach Arizona. Alle (Rezeption, Caddy-Master und Service im Restaurant) waren freundlich und hilfsbereit. Mein Caddy - jeder hat offensichtlich den Caddy, den er verdient - war Spitze und hat auch meine Mitspieler (mit Buggy und ohne Caddy) unterstützt. Die Bauruinen auf den 1. Holes: na ja, aber ich werde ja dort nicht einziehen . . . . Auf den Back-Nine sind die Villen OK! Auch in Spanien ist das so! Wenn schon in Marrakech, dann ist dieser Platz ein MUSS ! (Caddy Zara - ich weiss nicht, wie er sich genau schreibt . . . .).

tinolino 2 Bewertungen

Sehr schön!

Ein sehr schön gepflegter Platz! Ein toller Service! Aber teuer. Für 2 Personen, Elektrowagen und Leihschläger: ca. 220 €. Mit Journalistenausweis die Hälfte. Jederzeit wieder!

Wolfsberger 2 Bewertungen

Macht kein Spass

Das Layout des Platzes ist sehr gut, echt Garry Player Design. Man merkt, dass hier das Geld fehlt, die Platzpflege wird vernachlässigt, alles sieht sehr ungepflegt aus, so wie die Buggies, welche scheinbar nie gereinigt werden. Die ersten 9-Loch sind umgeben von Bauruinen, was einen troslosen Eindruck hinterlässt. Schade, denn ursprünglich war hier ein Luxus-Resort geplant.

Austriaco 24 Bewertungen

Wunderschöner Golfplatz am Fusse des Atlasgebirges

Wir spielten Samanah Ende Februar 2014 und waren begeistert. Schon die Zufahrt ist spektakulär mit seiner tollen Begrünung. Der Platz selbst ist flach, großzügig und weitläufig. Auffällig sind die mit weissem Sand gefüllten Bunker und die sandfarbenen Häuser mit ihren Vorgärten, die in großzügigem Abstand zu den Spielbahnen stehen. Die Fairways und Grüns sind richtig gut gepflegt und optisch im beeindruckenden Kontrast zu den weissen Sandbunkern und den sandfarbenen aber hübsch bepflanzten Waste Areas. Das Restaurant und die Terasse sind einladend und schön, nur das Personal war einigermassen indisponiert. Die Caddies (150 Dirham) sind außer bei der Beförderung der Golfbags nicht wirklich hilfreich und geben das eine oder andere mal auch falsche Tipps. Diesen tollen Golfplatz sollte man sich - wenn in Marrakesch - aber keinesfalls entgehen lassen. Das nahe Atlasgebirge mit seinen schneebedeckten Gipfeln gibt einen würdigen Rahmen für diesen aussergewöhnlichen Golfplatz.

TomGolf 2 Bewertungen

Leider sind die Caddies ein Ärgernis

Den positiven Voten der vorigen Bewerter den Platz betreffend kann ich mich vorbehaltlos anschließen. Leider stehen aber nur wenige Cart's zur Verfügung. Bekommt man Keinen, muss man auf Caddies zurückgreifen. Trolly's gibt es keine, auch nicht für die Caddies. Die Tragen den Bag. Auch ohne Tragegurte!! Wieso? Das habe ich mir lange überlegt. Vermutlich sollen sie Einem leid tun. Gibt dann mehr Trinkgeld. Die Caddies verstehen nicht sehr viel von Golf, geben aber andauernd Tipps, rauchen die ganze Zeit, schwarzen ununterbrochen, spielen alte Bälle in den Teich (mit den Club's der Spieler) etc. etc. Kurzum, ab Loch 3 würde man sie am liebsten auf den Mond schicken. Das ist sehr schade.
Fazit: Unbedingt bei der Reservation auch gleich einen Cart reservieren. Dann gibt's eine schöne Runde :-)

huk 5 Bewertungen

Ein Traum

Ich habe diesen Platz Anfang März 2013 gespielt. Der mit Abstand anspruchsvollste und schönste in Marrakech! Am liebsten wäre ich in einer der zahlreichen Villen um den Platz wohnhaft. Lange schöne Bahnen wechseln mit anspruchsvollen Par3 Löchern. Sehr schnelle Greens, guter Sand in den Bunkern (was nicht immer so ist in Marrakech) und sehr schöne natürliche Wasserhindernisse. Der Wind, vom nahen Attlas oder aus der Steinwüste, trägt das seine zum Schwierigkeitsgrad bei.
Ein schönes Clubhaus mit einer tollen Terrasse und guter Küche.
Das Personal durchwegs freundlich und hilfsbereit. Dies beginnt bereits auf der Drivingrange und der grossen Trainingsanlage.
So macht Golf noch mehr Spass, ein Traum!

URoMo 6 Bewertungen

Ein "Must"

Ich habe den Platz Ende Oktober 2011 gespielt.
Der Bewertung von Viktoria schließe ich mich an.
Wer um Marrakech herum Golf spielen will, muß diesen Platz auf der Agenda haben.
Hinzufügen möchte ich noch, daß das Clubhaus in seiner Architektur mir sehr gut gefallen hat. Auch das Essen und die Bedienung waren top.
Deshalb 5 Sterne.

Viktoria 2 Bewertungen

Anspruchsvoll

Samanah ist einen Ausflug wert. Der Course präsentiert sich sehr amerikanisch, besticht durch schön eingebundene Wasserflächen und ist ziemlich lang. Wenn der Wind noch mitspielt, eine echte Herausforderung. Die Greens sind ultraschnell und onduliert. Leider waren die Faiways bei unserem Besuch im Oktober fast an der Grenze, Marrakesch hat ein trockenes Jahr hinter sich! Die Caddies sind sehr bemüht, aber z.T. etwas unerfahren. Da kaum Schatten vorhanden ist und die Wege zwischen den Löchern eher lang sind, sollte man sich ein Cart mieten.
Das Clubhaus ist o.k., das Personal und der Service freundlich.

mbarz 45 Bewertungen

Top Platz

Sportlich sehr anspruchsvoller Platz in einem ausgezeichnetem Pflegezustand, ruhige Atmosphäre (wenige Spieler) Das Greenfee von 800 DH hat sich gelohnt (sonst in Marrakesch 500 DH).

Drewby 4 Bewertungen
  • Automatische Übersetzung
  • Originalversion

Schönes Layout. Kein Wow-Faktor

Nicht ein großer Fan von Jack Niklaus Designkurse; so ziemlich das gleiche auf der ganzen Welt unter Berufung auf Brachflächen und zahl Bunkern. Allerdings Samanah ist ziemlich gut. Nizza Formung, gut gehalten, auf jeden Fall wert, gespielt. Ladies ET Veranstaltungsort so hat einige Auszeichnung. Fehlt Wow. AC PGA Pro

Übersetzt von Google.

Kersebo 1 Bewertung
  • Automatische Übersetzung
  • Originalversion

Ein schöner Platz, schrecklich Leihschläger

Meine Frau und ich spielte von gelben Abschlägen 22.04 - wir sind Senioren. Kurs in der großen Form und ich denke, wir waren die einzigen Golfer mit einem morgendlichen Tee Mal an diesem Tag. Worst Leihschläger wir jemals bezahlt. Sets von Nicklaus Graphit waren die schmutzigsten ich von einem Club irgendwo gesehen habe. Konnte nicht glauben, dass sie nicht einmal reinigen ihre eigenen Clubs. Ansonsten hatte eine vernünftige Runde.

Übersetzt von Google.

gorilla 1 Bewertung
  • Automatische Übersetzung
  • Originalversion

Wie in Arizona

Samanah war mein Favorit natürlich so weit in Marrakesh. Die Grüns waren schnell, aber der Ball gut gehalten. Die Fairways, während trockene (schließlich sind wir in der Wüste ...) gab dem Ball gut erreichbar, wenn Sie es im Spiel gehalten. Dennoch gab es Wasserhindernisse Schaffung einer Herausforderung. Landschaftsbau war schön und das Clubhaus war modern, aber in einer traditionellen Weise chic eingerichtet.
Definitiv wird es wieder zu spielen.

Übersetzt von Google.

Villa Doce 1 Bewertung
  • Automatische Übersetzung
  • Originalversion

Ausgezeichnet mit Blick auf den Golf Atlas

Dieser Kurs ist schön, es ist ein "Wüste golf", ist der Vorteil, dass es nicht überfüllt. Die Aussicht auf den schneebedeckten Atlas bietet einen herrlichen Anblick. Sie können auch auf der Website und Villen mieten vor Ort zu suchen. www. samanahcountryclub. com

Übersetzt von Google.

Wildcard 6 Bewertungen
  • Automatische Übersetzung
  • Originalversion

Jack Nicklaus - man kann nicht enttäuscht sein

Dies war mein Lieblingshotel natürlich während meines Aufenthaltes in Marrakesch, die Fairways ruhenden und trocken though. Aber Jungs, die Grüns, wo superb! Es hat mich ein paar Löcher zu umgehen, mit ihnen, schnell und schwierig zu lesen, ich denke, sie waren etwa 10 bis 11 stimp. Wenn Sie ein guter Spieler nehmen die schwarzen T-Shirts, das ist aa Herausforderung zu genießen.

Übersetzt von Google.

Welsh Wizard 1 Bewertung
  • Automatische Übersetzung
  • Originalversion

De-lux

Ich habe jetzt alle Kurse in Marrakesch spielte. Dies ist definitiv die beste. Fantastische Greens und Fairways. Atemberaubende Ausblicke nicht nur die Berge, sondern der Villen als auch. Es ist ein kleines Juwel von einem Neun-Loch-Kurs über 5 km nördlich von Samanah namens Atlas Golf. Nur 9 Löcher, aber fabelhaft.

Übersetzt von Google.

Samanah Golf Club - schon mal dort gewesen? Berichten Sie davon!

Eine Bewertung schreiben