Bewertungen

für Royal Bled, Slowenien

4.5 von 5 Sternen13 Bewertungen

5 Sterne:
9
4 Sterne:
3
3 Sterne:
0
2 Sterne:
1
1 Stern:
0
Eine Bewertung schreiben

Bewertungen 1 - 13 von 13

kalle 405 Bewertungen

WOW 3.0!!!

Der Kingscourse ist eine absolute Augenweide!!! Pflege, Design, Landschaft und Anspruch, alles Weltklasse!
Die Anlage, Clubhouse und Umkleide hat allerhöchsten Standard der ganz, ganz grossen Plätze Europas! Der neue Inhaber ist ein großer Golffanatiker, der sich in Premium tripple A verliebt hat!
Nach Penati in der Slowakei, Pänru Bay in Estland ist Bled auf Augenhöhe mit Tharacain Cliffs (Bulgarien) ist Bled das beste was man in Osteuropa spielen kann!
Der 9Loch Lakes Course ist ein gefälliger, top gepflegter 9Loch Kurs!
Wenn man in der Nähe ist, ist trotz des sehr hohen Fee, Bled ein Mustplay Course!

ettwood 26 Bewertungen

WOW 2.0

Ich kann da meinem Vorredner nur zustimmen, empfehle aber eine Übernachtung einzuplanen, dann reduziert sich das Greenfee auf 100€ unlimited , d.h. man kann z Bsp weitere 9 Loch auf dem Lakes-Kurs zudem spielen, quasi zur Entspannung nach den anspruchsvollen Schlussbahnen des Kings Course. Die Zimmer im Lakes House sind gut (und preiswert) , die im Kings House exzellent! Dazu kommt ausgezeichnetes Frühstück, wobei das (doch recht hochpreisige) Restaurant samt Service noch besondere lobende Erwähnung verdient. Allein dort auf der Terasse kann man ohne Probleme Stunden verbringen, die Aussicht auf die Karawanken genießen und einfach die Seele baumeln lassen.
Ich habe den Platz einst vor der Übernahme durch den heutigen Besitzer gespielt - da war alles ein wenig Hemdärmeliger aber hatte Charme, das Restaurant war eher normal, auf Einheimische ausgerichtet, das Servicepersonal trug keine einheitlichen Uniformen. Das ist heute anders. Heute setzt man mit dem neuem Konzept klar auf situierte Golftouristen, die vor allem aus Italien zahlreich kommen.
Anderswo kommt man sicher günstigerer weg - aber ab und zu sollte man sich auch mal etwas gönnen. Erst das Gesamtpaket macht diese Anlage zum Erlebnis.

tonyadams 29 Bewertungen

Wow

Die gesamte Anlage ist absolut beeindruckend. Das beginnt beim Klubhaus, setzt sich über die Übungsanlagen zu den Plätzen fort und endet im Restaurant. Das Service ist hervorragend.

Die Anlage beeindruckt durch das Bergpanorama, das Design ist toll. Die Grüns sind groß, wellig und schnell, es gibt jede Menge Bäume und Wasser. Der Pflegezustand kann mit dem Design mithalten, hier passt wirklich alles.

Einziger Minuspunkt ist der Preis von € 150,--, vor allem wenn man aus Österreich kommend noch Maut und Vignette (insgesamt € 30,--) dazu rechnen muss. Aber dafür bekommt man auch ein tolles Erlebnis.

Kommentar von Aljosa Berc, Manager von Royal Bled
12. Juli 2018
  • Automatische Übersetzung
  • Originalversion

Vielen Dank für Ihre Bewertung. Wir freuen uns, dass Sie die Royal Bled Erfahrung genossen haben. Vielleicht nur als eine Option, wenn Sie sich entscheiden, uns wieder zu besuchen - für alle Gäste,… Mehr

Vielen Dank für Ihre Bewertung.

Wir freuen uns, dass Sie die Royal Bled Erfahrung genossen haben.
Vielleicht nur als eine Option, wenn Sie sich entscheiden, uns wieder zu besuchen - für alle Gäste, die im King`s oder Lake`s House übernachten, beträgt die GF Unlimited pro Tag 100 €.

Alles Gute,
Aljosa

Übersetzt von Google.

Ein 1Golf-Mitglied

Nach dem Umbau kostet eine Runde Golf 150 Euro.

Ich habe den Platz vor dem Umbau gespielt. Es war ein wirklich schöner, alter Platz. Mittlerweile ist er umgebaut und eine Runde Golf kostet 150 Euro.

Dottorebernardo 22 Bewertungen

Sportlicheer Platz mit Ambiente

Sehr gut besuchter Platz, der gerade von 18 Loch auf 27 Loch ausgebaut wird. Der Ausblick auf die umliegenden Berge ist äußerst schön. Die Infrastruktur wird laufend ausgebaut und ist bereist auf hohem Niveau. Nicht umsonst wird er von vielen Spielern zu Trainingszwecken ausgesucht.

anton-fritz 134 Bewertungen

Gefällt uns gut.

Schöne Sache hier. Wir empfehlen auch einmal den 9 Lochplatz mit einzubeziehen. Er ist wirklich kein Notnagel wenn es mal etwas zu voll ist. Alle 27 Löcher sind gut gepflegt und die Greens sind teilweise nicht ganz einfach. Sehr gutes Gesamtpaket - Preis, Leistung, Restaurant. Angenehm mit einem Urlaub in Südkärnten zu kombinieren.

tbru 28 Bewertungen

Ehrwürdiger Platz vor schöner Kulisse

Der 1937 eröffnete Platz war auch im Spätherbst (24.10.2014) hervorragend gepflegt. Sehr freundliches Personal und das schöne Wetter ließen uns einen tollen Golftag erleben. Der Platz, englischer Parkland Course (King's Course), präsentierte sich gepflegt und anspruchsvoll, aber nie unfair. Die wunderbare Kulisse der schon mit Schnee bedeckten Gipfel der Karawanken waren ein schöner Nebeneffekt. Unbedingt spielen!

HerrCasanuda 2 Bewertungen

Alt aber oho!

Der Platz besticht vor allem durch die sichtlich ehrwürdige Vegetation. Bei einigen Bäumen stellen auch 100 Jahre keine Übertreibung dar.
Es gibt zwar kaum Wasserhindernisse, dafür ist der Platz hervorragend in Schuss und ermöglicht ein tolles Golferlebnis.

GARWG 10 Bewertungen

Jederzeit eine Reise wert

Anlage gepflegt - Personal sehr freundlich - Platz wunderschön.
Der 9 -Loch Kurs ist deutlich hügeliger als der 18-Loch Platz.

Aber beide sind sehr abwechslungsreich mit ständig wunderbaren Aussichten auf die Karawanken.

Zudem gibt es in Bled touristische Infrastruktur für alle Geschmäcker

jozefk 1 Bewertung

Einzigartig!!!

Zauberhafte Ausblicke, interessante fairways. Perfekte Verbindung von Golf und Relax.

Nichmama 22 Bewertungen

TOP Location

Absolute Spitze. Super gepflegte Anlagen (9-Loch und 18-Loch). Grüns sind sehr schnell, da liegt etwas Sand dabei. Sehr guter Service, deutsch oder englisch sind kein Problem bei allen Mitarbeitern. Proshop sehr groß, 2 gute Restaurants. Sensationeller Blick auf die Karawanken bei vielen Abschlägen. Platz ist anspruchvoll und macht Spaß. Nette Leute. Preise sind ok bei dieser Qualität. 30 Euro Cart, 44 Euro Greenfee für beide Anlagen. Die Sanitäranlagen sind ein Traum, sehr großzügig und sauber.

besserwisser 27 Bewertungen

Erstklassiger Platz

Hier kann man nicht nur einen abwechslungsreichen Platz für alle Spielstärken mit vielen breiten Fairways genießen sondern auch das atemberaubende Panorama der Karawanken. In vielen Drivelandezonen sind Bäume platziert und erfordern genaue Abschläge, die Grüns sind gut mit Bunkern verteidigt. Tolles Clubhaus, erstklassiger Proshop und ein weitläufiges Übungsgelände unterstreichen den äußerst positiven Eindruck. Alles sehr gepflegt, Platz in top - Zustand.

Danut Munteanu 55 Bewertungen
  • Automatische Übersetzung
  • Originalversion

Sehr schön und sehr spektakuläre Ausblicke!

Der Kurs ist sehr gepflegt, ist der Pro-Shop ok. Das Personal war sehr nett. Der Kurs ist ein wenig sportlich, würde ich vorschlagen, ein elektrisches Auto. Das Restaurant ist auf jeden Fall ein Muss. Es ist ein unvergessliches Golferlebnis... Tipps: Vergessen Sie nicht, eine Strokesaver kaufen und vergessen Sie nicht Ihre Fotokamera!

Übersetzt von Google.

Royal Bled - schon mal dort gewesen? Berichten Sie davon!

Eine Bewertung schreiben