Bewertungen

für Rock Harbor Golf Course, USA

3.0 von 5 Sternen1 Bewertung

5 Sterne:
0
4 Sterne:
0
3 Sterne:
1
2 Sterne:
0
1 Stern:
0
Eine Bewertung schreiben

Bewertungen 1 - 1 von 1

peter CH 176 Bewertungen
  • Automatische Übersetzung
  • Originalversion

Gut und schlecht

Es gibt zwei 18-Loch-Plätze: der ROCK und der BOLDER.
Ich würde die Kurse bei 4,5 Sternen bewerten, aber mit folgenden schwerwiegenden Mängeln ist mehr als eine 3 nicht möglich:
Die beiden Kurse sind teilweise überlappend und es ist oft sehr schwer, den richtigen Weg zu finden. Kurs- "Schalten" passiert regelmäßig und ist ein Ärgernis. Es gibt KEINE Kursbeschreibung / KEINE Layout-Bilder, daher ist es für die ersten Timer aufgrund vieler Blinds schwierig zu spielen. lange Spaziergänge zwischen T-Boxen und Greens. das Mini-Bar-Auto verkauft nur Chips und Schokoriegel. Es tut uns leid!?! viel Platz für Verbesserungen.
Teile beider Kurse werden vom ständigen Lärm der nahe gelegenen Interstate beeinflusst.

Es ist eine Parklandschaft, auf bescheidenen Hügeln; meist weit offen mit einigen verstreuten Bäumen. etwas Wasser, gut platzierte Bunker. Die Kurse waren in sehr gutem Zustand (Oktober) und bei einer Greenfee von ca. 25 $ (wochentags / zu Fuß) sehr günstig.

ROCK: Die ersten neun sind ziemlich einfach zu spielen, gut fürs Aufwärmen. Die 2. Neun sind einfach spektakulär. Die letzten 4 Löcher sind nur die besten, die Sie sich vorstellen können, um einen Tag Golf zu beenden. Hammer geil!

BOLDER:
Die ersten 9 Löcher des BOULDER sind sehr schwierig zu spielen und wirklich herausfordernd. 2.9 sind auch schön, aber ein leichter geht. lange Spaziergänge dazwischen. Der BOULDER-Kurs endet erst nach 18 Löchern im Clubhaus.

Übersetzt von Google.

Rock Harbor Golf Course - schon mal dort gewesen? Berichten Sie davon!

Eine Bewertung schreiben