Reykjavík Golf Club - Grafarholt Golf Course

18 Loch

Reykjavík Golf Club - Grafarholt Golf Course
Reykjavík Golf Club - Grafarholt Golf CourseReykjavík Golf Club - Grafarholt Golf Course

Reykjavík Golf Club - Grafarholt Golf Course

Grafarholt, 110 Reykjavík, Island

Tel.: +354 585 0200

Golfpakete

mit Reykjavík Golf Club - Grafarholt Golf Course
Hilton Reykjavik Nordica

Hilton Reykjavik Nordica 4 Sterne

Island

3 Nächte mit Frühst. und 3 Greenfees

Weitere im Angebot enthaltene Golfplätze: Keilir Golf Course und Oddur Golf Course

ab 672,- pro Person Mehr Infos
Hilton Reykjavik Nordica

Hilton Reykjavik Nordica 4 Sterne

Island

4 Nächte mit Frühst. und 4 Greenfees

Weitere im Angebot enthaltene Golfplätze: Keilir Golf Course, Oddur Golf Course und Brautarholt GC

ab 864,- pro Person Mehr Infos
Hilton Reykjavik Nordica

Hilton Reykjavik Nordica 4 Sterne

Island

5 Nächte mit Frühst. und 5 Greenfees

Weitere im Angebot enthaltene Golfplätze: Keilir Golf Course, Oddur Golf Course, Brautarholt GC und Reykjavík GC - Korpa Golf Course

ab 1080,- pro Person Mehr Infos

Charakteristik

Der Reykjavík Golf Club wurde 1934 gegründet, und zwar dort, wo sich der ursprüngliche Golfplatz ganz in der Nähe der Innenstadt von Reykjavik befand. Allerdings wurde der Platz in den späten 1950er Jahren aufgrund von Stadtbauplänen in das Gebiet Grafarholt außerhalb der damaligen Stadtgrenzen verlegt. Damit erhielt der Golfplatz, der 1963 wiedereröffnet wurde, auch seinen neuen Namen. Der Par 71-Golfplatz, einer der besten Islands, wurde vom schwedischen Designer Niels Skjold entworfen. Auf dem Platz fanden zahlreiche große Turniere statt, wie die isländische Meisterschaft im Strokeplay in 2019.

Der Golfplatz

18-Loch Grafarholt Platz

Eröffnet 1963. Design: Niels Skjold.

Gelände: Flach

Länge: 6026 m, Par: 71

Übungsmöglichkeiten

  • Driving Range
  • Übungsbereich
  • Putting Green

Gästeinformation

18-Loch Grafarholt Platz

Gäste sind jederzeit willkommen.
Anmeldung ist erforderlich.

Greenfee-Preise

18-Loch Grafarholt Platz

GreenfeeMo. - Fr.Sa./So./Feiertage
18-Loch-GreenfeeISK 11190 (69 €)ISK 11190 (69 €)

Ausstattung

Club Einrichtungen

  • Clubhaus
  • Pro-Shop
  • Restaurant
  • Golfunterricht

Ausrüstung zur Miete

  • Leihschläger
  • Trolley zu mieten
  • Elektrocart zu mieten

Der Club

Clubinfos

Gegründet: 1934

Personen

PositionName
GeschäftsleiterGardar Eyland

Bewertungen

3.0 von 5 Sternen2 Bewertungen

5 Sterne:
0
4 Sterne:
1
3 Sterne:
0
2 Sterne:
1
1 Stern:
0
Eine Bewertung schreiben

Die neuesten Bewertungen

golffreund96 66 Bewertungen

Sehr schön.

Wir wissen nicht, wo Herr Munteanu war, bestimmt NICHT im GC Reykjavik. Dieser hat 2 Plätze, wir spielten Grafarholt, ein Platz aus den 60er Jahren, der die größte Driving Range Islands (3stöckig) und UMFANGREICHE Trainingsmöglichkeiten wie Bunker, Pitchinggreen und zahlreiche gepflegte Puttinggreens aufweist. Im Übrigen gutes Clubhaus mit preiswerter (!) Küche. Extrem höfliches Personal, sehr nette Einheimische Spieler, auch von vorangehenden und folgenden Flights, die einem unaufgefordert weiterhalfen da der Platz auf eine weg Beschilderung (Next Tee..) komplett verzichtet. Es handelt sich um einen hügeligen Parklandcourse mit gepflegten Fairways und guten wenn auch nicht sehr schnellen Grüns. fairways wie überall hier SEHR wellig was cartfahren nur sehr langsam rückenschonend ermöglicht. Asphalt auf den verbindungswegen., am Abschlag ist jedes Loch erklärt. Einige wenige blinde Schläge vom Tee. GF für hier teuer um die 85 euro, spart man bei der Taxe weil der Platz nur 5 km vom Zentrum entfernt ist. RUNDHERUM EMPFEHLENSWERT WENN AUCH NICHT SO EIN AHA ERLEBNIS wie zb Brautarholt oder Keilir.

Danut Munteanu 55 Bewertungen
  • Automatische Übersetzung
  • Originalversion

Sehr geringe Qualität Greens

Ich habe heute gespielt, 21.08 alle 27 Löcher. Ich war ein wenig verärgert, dass sie keine Golfanlagen haben: keine Driving Range (das Mädchen aus dem Büro noch nicht einmal wusste, was das ist!), Kein Pitching Green, Bunker nicht, nichts. Sie haben etwas, das ich nicht realisiert wird, ist ein Putting Green - ehrlich, ich dachte, es war Autoparkplätze auf Gras. Als ich auf dem Golfplatz spielte, habe ich verstanden, die wie Putting Greens war: sehr niedrig, tief geringer Qualität (wie in Rumänien oder in BOSNIEN für ein Beispiel).
Weit weg SJORINN Natürlich ist die spektakulärste (Ain & Landia sind sehr regelmäßig) und der Fahrrinne sind sehr "schottisch", mit einer Menge von "roll Eigenschaften).
Die Leute waren sehr freundlich und das Restaurant scheint gut zu sein, aber ich habe nicht wirklich testen. Unten die Linie, ist eine sehr natürliche ISLAND Land, ok, ist der Golf mehr oder weniger die gleichen, müssen aber noch mehr Verbesserungen.

Übersetzt von Google.

Reykjavík Golf Club - Grafarholt Golf Course - schon mal dort gewesen? Berichten Sie davon!

Eine Bewertung schreiben

Alle Bewertungen ansehen