Puntacana Resort & Club

18/27 Loch Resort

Puntacana Resort & Club
Puntacana Resort & ClubCorales Golf CourseLa Cana Golf CourseCoralesCoralesCoralesCoralesCoralesCoralesCoralesCoralesCoralesLa CanaLa CanaLa CanaLa CanaLa CanaLa Cana

Puntacana Resort & Club

Punta Cana, Higuey, Dominikanische Republik

Charakteristik

Der Corales Golfkurs ist Teil des Punta Cana Resorts. Er liegt am Ufer des Atlantik und wurde von Tom Fazio entwickelt. Sechs der Löcher liegen direkt am Atlantik, entlang einer felsigen Küstenlinie. Der Platz ist mit Seen, Kokospalmen und Felsenklippen ausgestattet. Das 18. Loch erfordert einen Abschlag über das Wasser, so dass ein großartiges Finale gewährleistet ist.

Der zweite Platz des Punta Cana Resorts liegt in unmittelbarer Nähe zu Corales. Er wurde von P.B. Dye designt und zeigt seinen karibischen Charakter auf jedem Schritt. Von 14 Löchern aus sieht man den Ozean und die restlichen vier liegen direkt am Meer. Der Platz hat ein Par von 71, 18 Löcher und ist 6500 m lang.

Golfplätze

18-Loch Corales Golf Course

Eröffnet 2010. Design: Tom Fazio.

Scorekarte
TeeParCRSlopeLänge
Schwarz (Herren)72--7670 yards
Gelb (Herren)72--7135 yards
Orange (Herren)72--6533 yards
Grün (Herren)72--5926 yards
Rot (Damen)72--5145 yards

9-Loch La Cana Tortuga Golf Course

Eröffnet 2001. Design: P. B. Dye.

Gelände: Flach

Scorekarte
TeeParCRSlopeLänge
Schwarz (Herren)36--3483 yards
Gold (Herren)36--3279 yards
Blau (Herren)36--3091 yards
Weiß (Herren)36--2879 yards
Rot (Damen)36--2614 yards

9-Loch La Cana Hacienda Golf Course

Design: P. B. Dye

Scorekarte
TeeParCRSlopeLänge
Schwarz (Herren)36--3768 yards
Gold (Herren)36--3467 yards
Blau (Herren)36--3237 yards
Weiß (Herren)36--2956 yards
Rot (Damen)36--2618 yards

9-Loch La Cana Arrecife Golf Course

Design: P. B. Dye

Gelände: Flach

Scorekarte
TeeParCRSlopeLänge
Schwarz (Herren)36--3676 yards
Gold (Herren)36--3416 yards
Blau (Herren)36--3161 yards
Weiß (Herren)36--2930 yards
Rot (Damen)36--2652 yards

Übungsmöglichkeiten

  • Driving Range

Gästeinformation

18-Loch Corales Golf Course

Gäste sind jederzeit willkommen.
Anmeldung ist erforderlich.
Ein Handicap ist erforderlich.

9-Loch La Cana Tortuga Golf Course,
9-Loch La Cana Hacienda Golf Course
und 9-Loch La Cana Arrecife Golf Course

Reserviert nur für Hotelgäste.
Anmeldung ist erforderlich.
Ein Handicap ist erforderlich.

Corales: Caddy obligatorisch: 30$ plus Tip

La Cana: Caddy optional: 30$ plus Tip

Der Tortuga Course ist im Moment geschlossen.

Greenfee-Preise

18-Loch Corales Golf Course

GreenfeeMo. - Fr.Sa./So./Feiertage
25. November 2019 - 12. April 2020
18-Loch-Greenfee (inkl. Cart)$395 (380 €)$395 (380 €)
13. April - 22. November 2020
18-Loch-Greenfee$295 (284 €)$295 (284 €)

Hotelgäste erhalten Ermäßigung.

9-Loch La Cana Tortuga Golf Course

GreenfeeMo. - Fr.Sa./So./Feiertage
25. November 2019 - 12. April 2020
18-Loch-Greenfee$175 (168 €)$175 (168 €)
13. April - 22. November 2020
18-Loch-Greenfee$140 (135 €)$140 (135 €)

Ausstattung

Club Einrichtungen

  • Clubhaus
  • Pro-Shop
  • Restaurant
  • Golfunterricht

Ausrüstung zur Miete

  • Elektrocart zu mieten
  • Caddie

Der Club

Clubinfos

Gegründet: 2009

Bewertungen

4.4 von 5 Sternen12 Bewertungen

5 Sterne:
5
4 Sterne:
7
3 Sterne:
0
2 Sterne:
0
1 Stern:
0
Eine Bewertung schreiben

Die neuesten Bewertungen

Hampe 61 38 Bewertungen

Corales:4*+ / Hacienda und Tortuga: 3*+

wir haben die Plätze Hacienda / Tortuga am 29.10. und Corales am 31.10.2022 gespielt

Zu Corales: wunderschönes Layout mit mehreren Bahnen richtung oder entlang dem Meer. Fareways, Greens und Bunker in optimalen Zustand. Einzig die durch den Hurrican bedingten Umbauten / Baustellen und dadurch provisorische Positoinen an Loch 8 und 9 haben die 5* verhindert.
Speziell sind auch die täglich wechselden Green an Loch 3 und 9 sowie die wechselnde Bahn bei Loch 15!
Caddie und Empfang ebenfalls sehr freundlich und zuvorkommend.

zu Hacienda / Tortuga: Fareways und Bunker in gutem Zustand. Die Greens auf Tortuga waren pickelhart und mit (zu viel) Sand versehen, was das Spiel auf den zweiten 9 Loch komplett veränderte.
Beide 9 Löcher sind jedoch kein Vergleich zu Corales, und dies nicht nur wegen der fehlenden Meersicht.
Auch der (seperate) Empfang könnte ruhig etwas freundlicher sein.

Fazit: Wenn ein Platz unbedingt gespielt werden sollte, dann unbedingt Corales wählen!

versbuero1 57 Bewertungen

Hervorragende Anlage

Haben die beiden Plätze Hacienda und Arricife am 19.08.2022 gespielt.
Herzlicher Empfang in der Golfrezeption gab es nicht, jedoch war der Caddymaster sehr zuvorkommend. Er hat uns einen Caddy zugeteilt und der übernahm sofort das Komando und begleitete uns zur Drivingrange und auf die Übungsanlage. Wir mußten uns über Getränke, Tees und ales andere nicht mehr kümmern.
Wir spielten zuerst Hacienda. Ein Parklandcourse ohne große Highlights, allerdings mit schweren Grüns und einer TOP-Pflege.
Die 2. Neun spielten wir auf Arrecife. Ein schwerer Course mit viel Wasser und auf den letzten 2 Löchern Kontakt mit dem Meer.
Beide Plätze sind mit Villen der Extraklasse gesäumt und haben daher amerikanisches Flair.
Highlight ist das gratis Shuttleservice aus allen hotels in der Region Punta Cana, wenn man über die Website reserviert.

Golf-Traveller 10 Bewertungen

Abwechslungsreich mit schnellen Grüns

Ich habe den Platz am 31. Dezember 2021 gespielt, ebenso wie bei Punta Espada gibt es eine Caddie-Pflicht. Dessen "Lese-Hilfe" ist auch absolut notwendig, da die Grüns sehr schnell, schwierig und z.T. stark onduliert sind. Interessant sind vor allem Loch 3,8 und 9 von "Arricife", wobei die beiden letztgenannten direkt am Ozean entlang verlaufen. Im Vergleich dazu bietet "Hacienda" vergleichsweise wenig Herausforderungen.
Der Platz war in einem hervorragenden Zustand, so dass die Greenfee von 175 USD plus Caddie-Fee von 30 USD (+ TIP) absolut angemessen sind.
Wenn man in Punta Cana ist sollte man den Platz auf jeden Fall auf seiner "Playlist" haben.

Puntacana Resort & Club - schon mal dort gewesen? Berichten Sie davon!

Eine Bewertung schreiben

Alle 12 Bewertungen ansehen