Bewertungen

für Montenmedio Golf & Country Club, Cádiz, Spanien

4.2 von 5 Sternen48 Bewertungen

5 Sterne:
22
4 Sterne:
20
3 Sterne:
3
2 Sterne:
1
1 Stern:
2
Eine Bewertung schreiben

Bewertungen 1 - 48 von 48

thom 5 Bewertungen

Andalusiche Pracht

Die alte Anlage mit Hotel, Reitanlage und grossem Pool am Klubhaus erinnert an die Exklusivität der Reichen Andalusier in der Vergangenheit. Architektonisch ein Juwel. Der Caddy-Master hat sein eigenes kleines Häuschen. Überaus zuvorkommendes Personal. Der Platz war in einem recht guten Zustand, die Grüns kurz vor einem neuen Schnitt, deswegen etwas langsam. Schön zu spielen. Wegen langer Wege ist ein Cart zu empfehlen, obwohl Laufen auch geht. Der Shop mit gutem und preiswerten Angeboten. Schade nur, dass die 19 geschlossen war und wir für ein Getränkt etc. uns Hotel mussten. Das Personal hat uns gerne dorthin gefahren und auch wieder abgeholt.

HohlinOne 8 Bewertungen

Der Weg lohnt sich

Es lohnt sich, den Weg von der Küste hoch zu der ruhig gelegenen Anlage auf sich zu nehmen. Das Design ist abwechslungsreich und golferisch herausfordernd. Die ersten drei Löcher sind noch sehr hügelig, danach wird es aber angenehmer und die Höhenunterschiede harmonischer. Ein Cart kann dennoch Sinn machen. Der Zustand bestens. Preis- Leistungsverhältnis sehr gut.

MaHe 2 Bewertungen

Ideal in der Wintersaison 12/18 - 01/19

Ein sehr schöner interessanter Platz, Cart empfehlenswert wegen den Hügeln, es erleichtert die Sache doch sehr. Der Platz war in einem sehr gutem Zustand und die Löcher boten viel Abwechslung. Wenig frequentiert und freundliches Personal.

renzovenini 35 Bewertungen

Sensationelles Clubhaus, rustikaler Platz

Der Platz ist verspielt in die Hügel gelegt, rustikale natürliche Erscheinung, interessant zu spielen, golferisch herausfordernd.

cernaruka 54 Bewertungen

Absolute Ruhe in schöner Umgebung

Haben 02/19 gespielt. Platz war in gutem Zustand. Keine Leute am Platz und wenige im Hotel daneben. Sehr gute Driving Range und interessanter Platz, freundliches Service und angenehme Preise. In Kombination mit dem super Hotel sicher eine Reise wert.

Majoney 8 Bewertungen

Wieder makellos

Nachdem im Oktober 2017 der Zustand ein bisschen enttäuschend war, hat sich der Platz im Oktober 2018 sehr gut präsentiert. Sehr gepflegt, toller Service, und - gut für die Gäste, schlecht für den Club - beinahe menschenleer. Wir haben auf der ganzen Runde nur etwa 5 andere Flights gesehen. Klar, Nebensaison, dennoch drücke ich den Betreibern die Daumen, dass sic h wieder mehr Golfer von den ständig überfüllten und teuren Plätzen in Novo Sancti Petri in dieses Idyll in den Bergen verirren.

Layout: hügelig, aber gut zu Fuß zu bewältigen; nicht von den Bahnen 2 und 3 schocken lassen. Danach wird es moderat.
Signature Hole: Bahn 11, Par 5: Abschlag leicht bergab, toller Blick auf Verjer. 2. Schlag über den Teich, leicht durch den Dogleg, in den Gegenhang. Dritter Schlag: zwischen den Pinien hindurch hinauf auf ein erhöhtes Grün.
Schwierigkeitsgrad: manchmal knifflig, aber nie unfair.
Preis: 55 € incl. Cart, im Vergleich zu Novo Sancti Petri ein Schnäppchen.
Über mich: Mitte 40, HCP 8

Pascal 1 Bewertung

Auf die Liste nehmen

Ich war im Oktober '18 dort und habe einen Platz in einwandfreiem Zustand vorgefunden.
Drivingrange, Putting- und Chippingbereich sind in super Zustand.
Ein tolles Ambiente und flexibles Personal (Golf unlimited Package im Montenmedio mit Cart). Der Platz ist für mich (HCP 18) recht lang. Das Wasser kommt nur an drei Löchern ins Spiel, trotzdem ist der Platz mit verschiedenen bergab / bergauf Lagen recht anspruchsvoll.
Die FW sehen breit aus, aber die Baume kommen trotzdem oft ins Spiel.
TT am Morgen vor 9.00 war genial - super Morgenstimmung. Im Abendlicht (gegen 17 Uhr) wars ebenfalls wunderschön zu spielen. Die Schilderungen auf der Homepage (naturbelassen, ruhig, wunderschöne Aussicht an einigen Löchern) kann ich unterschreiben.
Kann den Platz jederzeit empfehlen!

Kleine Einschränkung: Der Restaurantbereich im Clubhaus war nur bis etwa 17 Uhr geöffnet. Das Restaurant im nahe gelegenen Hotel war geöffnet.

Jefe33 30 Bewertungen

Hat seinen Glanz verloren

Layout anspruchsvoll, schönes Aussichten, aber Platzzustand sehr schwach. Fairways mit allen möglichen Unkraut durchzogen, viele kahle Stellen, extrem viele Maulwurfhügel. Greens sehen optisch flott aus, sind aber stumpf.

bobby 19 Bewertungen

Hügeliger = "gemsiger" Platz

Platz ist anspruchsvoll mit seinen ansteigenden und fallenden Fairways einschließlich der Schräglagen. Alter Baumbestand, landschaftlich schön gelegen mit herrlicher Aussicht. Viele Bunker, denen aber richtiger/mehr Sand nicht schaden würde. Gepflegte Grüns, wenige Wasserhindernisse. Teilweise lange Wege zwischen den einzelnen Bahnen. Freundliches Personal im Sekretariat.

su-go 32 Bewertungen

Ein toller Platz

Wir waren im März dort und haben einen Platz in einwandfreiem Zustand vorgefunden.
Drivingrange, Putting- und Chippingbereich sind ausgezeichnet.
Ein tolles Ambiente und freundliches Personal sowie ein kleiner, aber ordentlicher Proshop runden den positiven Eindruck ab, noch bevor es auf die Runde geht.
Bereits ab Tee 1 geht es voll zur Sache. Der Platz hat einen gewissen Anspruch, wenn man den auch an sich selbst hat. Die ersten Bahnen verlaufen stark auf und ab, werden durch Schräglagen erschwert und man sieht manchmal die Fahne nicht, was das Anspielen des Grüns deutlich schwieriger macht.
Die Fairways waren gut gepflegt und weich. Insbesondere ab Bahn 8 wird es dann auch mal enger und es stehen die schwierigsten Löcher bevor.
Man sollte ein paar Bälle in Reserve dabei haben.
Die Grüns waren schnell und griffig. Einzig die Bunker hätten ein wenig mehr Sand vertragen, um angenehm spielbar zu sein.

Im Sommer lädt ein Pool zum relaxen nach der Runde ein, was sicherlich ziemlich cool ist. Im März war es hierfür etwas zu kalt. Der kleine Restaurantbereich war im März leider nur bis etwa 17 Uhr geöffnet, so dass an Bier nach der Runde ausfällt, sofern man eine Startzeit nach 12.30 Uhr hat.

Wir haben den Platz dennoch innerhalb von einer Woche mehrfach gespielt, weil wir ihn als den Besten in der Gegend zwischen Jerez und Gibraltar eingestuft haben. Da können die Plätze in und um Novo Sancti Petri leider nicht mithalten.

FAZIT:
Wenn man in der Gegend von Jerez/Cadiz ist, sollte man diesen Platz unbedingt auf der "To-Do-Liste" haben.

Hobbygolfer 11 Bewertungen

Januar Golf

Schöner und anspruchsvoller Golfplatz in gutem Zustand.
Empfang könnte etwas freundlicher sein.
Preis war absolut in Ordnung 40 Euro pro Person.
Die Küche kann mit der Qualität des Platzes nicht mithalten.
Würde den Platz immer wieder spielen.

handycab 6 Bewertungen

Spielerisch und landschaftlich sehr ansprechend

Im Dezember waren die Grüns ausgezeichnet. Landschaft ist sehr abwechslungsreich und bietet viele wunderbare Ausblicke. Man muss sich schon etwas anstrengen, um den besten Weg auf das Grün zu finden (Hcp -15 und -25). Beim ersten Mal ist es nicht so einfach, weil man die Fahne oft erst spät sieht. Und die Grüns sind dann auch noch schnell... Aber so soll es ja auch sein. Wir haben anschließend nebenan im Restaurant in der Hacienda gut gegessen zu einem ordentlichen Preis- Leistungsverhältnis. Wir sind um 10:30 gestartet und waren fast allein auf dem Platz und im Restaurant, sind aber immer sehr freundlich bedient worden. Gern wieder.

dehnemark 6 Bewertungen

War vielleicht mal gut...

Ich habe den Platz im Februar 2016 gespielt. Die Anlage der Löcher ist durchaus interessant, aber ich habe selten einen so ungepflegten Platz gesehen. Massenhaft Klee auf den Fairways, dazu kahle Stellen, einzig die Greens waren ok. Auf so einem Acker zu spielen macht einfach keinen Spaß. Das Clubhaus ist eine Baustelle, in der man nicht gerne sitzen möchte. Man fragt sich, wie lange der Platz so noch überleben kann.

HC24,9 1 Bewertung

Top gepflegt und variantenreich

Wir haben den Platz im Rahmen eines Urlaubes gebucht. Abseits der flachen Plätze von Novo sancti Petri. Die Fahrt lohnt sich auf alle Fälle neben den schön anglegten Bahnen bietet jeder Abschlag oder jedes Grün einen tollen Ausblick. Die Gastronomie ist für den Snack danach ausreichend. Absolut empfehlenswert. HC 24,9

Golfino1601 16 Bewertungen

Schöner Platz

Wir fanden den Platz Ende April in einem sehr guten Zustand vor, was die Fairways und die Grüns angeht. Gepflegt und durchaus anspruchsvoll zu spielen. Uns gefällt immer wieder die schöne Umgebung, ganz ohne Bauruinen, und die tollen Ausblicke. Allerdings sind die Cartwege teilweise wirklich schlecht zu befahren, da aufgerissen und ungepflegt. Das Restaurant war um 17.00 h bereits geschlossen. Rezeption sehr freundlich, Greenfee 2 Pers. €130,-- incl. Cart ok.

schmidtkiel 11 Bewertungen

Herrlicher Parkland-Course

Wir fanden den Platz Anfang März 2016 im Top-Zustand vor, negative Bewertungen dazu kann ich schlecht nachvollziehen, da man die Bemühungen der Betreiber am gepflegten Umfeld unschwer erkennen kann. Der Platz ist nichts für high-Handycapper, die werden an einigen Bahnen wenig Spass haben. Die Umgebung mit sehr viel Natur ist wunderbar und wir hatten einen tollen Golftag. Die Clubrestauration machte einen etwas verschlafenen Eindruck aber für ein paar Getränke nach der Runde war es ok...

albatros 13 Bewertungen

Genussgolf

Wer mal aus dem Novo Sancti Petri-Rummel flüchten will, ist hier richtig und die Anfahrt loht sich. Netter Empfang, gute Platzqualität in natürlicher Landschaft mit schöner Aussicht, ohne Wohnblöcke, kein Gedränge. Golfer, was brauchst du mehr?

Tannenhof 13 Bewertungen

Wieder einmalig schön

Zum wiederholten Male durften wir dieses Jahr drei Mal den wunderbaren Platz Montenmedio spielen.
Es war einfach ein Traum!
Sensationeller Platzzustand, hervorragende, wenn auch rasend schnelle Greens, keine umherlungernden Pseudo-Greenkeeper wie sooft auf anderen Plätzen und vorallem die super freundliche Rezeption. Das alles zusammen ist alleine schon Grund genug hier Urlaub zu machen.
Besonders erwähnenswert ist das Loch 11, wo man schonmal mit dem 2. Schlag übers Wasser spielt um das Par 5 Loch als Birdie zu schaffen

jakobderkater 32 Bewertungen

Endlich mal keine Häuser...

Wir haben den Platz zweimal gespielt und waren jedesmal sehr davon angetan. Wer sich über schlechte Fairways beschwert sollte mal an seinem Abschlag arbeiten, ein normaler Abschlag landet jeweils auf gepflegten, rasendichten Fairways, wer zu kurz schlägt, nun ja der meckert halt.
Die Bahnen sind durchweg fair, wenn keine direkte Sicht aufs Grün ist mit Stöcken markiert. Im 19. Loch sitzt man entweder entlang des Swimmingpools (windgeschützt) oder im ansprechenden Innenbereich. Netter und flotter Service, duchaus interessantes Essensangebot nach einer Runde. Die Landschaft ist sehr schön aber man benötigt nicht unbedingt buggeys, wir waren mit trolleys in jeweils 3 St. 30 Minuten durch und hatten viel Golfvergnügen.

Klaus H. 21 Bewertungen

Verhältnismässig Gut

Wir haben den Platz in der letzten Woche im Februar 2015 zweimal gespielt. Im Vergleich zu den anderen Plätzen der Region (La Estancia und Novo Sancti Petri Hills) schneidet Montemedio am besten ab. Sehr schönes, abwechslungsreiches Layout und ansprechende Gesamtanlage. In Anbetracht der aktuellen Trockenheit in der Region war der Pflegezustand der Anlage zufriedenstellend.
Insgesamt eine sehr schöne Location um einen schönen Golftag zu verbringen.

Hans Dal 1 Bewertung

Nie wieder MONTENMEDIO

Für mich sind die guten Bewertungen bestellt!! Der Platz befindet sind sich in einem sehr schlechten Zustand: die Fairways ähneln einer Wiese für grasende Kühe, die Greens mit Sandstellen geflickt, die Wege sind mit dem Buggy kaum befahrbar!! Das Clubhaus: eine Katastrophe: das angebliche Restaurant besteht aus einer Ecke mit drei Tischen, die durch Glasscheiben getrennt sind; Küche= 0; der Service ein Kellner, der noch nicht einmal spanisch versteht. Der Umkleideraum: eiskalt, Dusche lauwarmes Wasser, keine Handtücher. Erlebt am 25.01.2015.

Tannenhof 13 Bewertungen

Klasse Platz

Tee time Buchungen klappen online leider nur mangelhaft. Dafür entschädigt zwar ein hervorragend gepflegter und wunderbarer Platz mit vielen Schwierigkeiten und Herausforderungen, wenn man aber das Pech hat, daß eine Reisegruppe aus Novo Sancti Petri vor einem den Platz spielt, die Spieler die Regeln nicht kennen und nachkommende Flights nicht durchspielen lassen, braucht man schonmal über 4,5 Stunden für die 18 Loch als 2er Flight.
Super empfehlenswert, wenn man vor 10:00 oder nach 14:00 beginnt.

Jockel58 1 Bewertung

Gut gepflegter abwechslungsreicher Platz im Naturparadies

Meine Frau und ich waren begeistert. Schönes Clubhaus, breite Fairways, gut gepflegte Greens, Semi Rough mit fettem Gras nicht ganz einfach zu spielen. Sehr schöne Landschaft mit seltenen Vögeln, weiten Blicken. Wohnen in der schönen Hacienda, Essen im ausgezeichneten japanischen Restaurant Kaede. Greenfee für Hacienda-Gäste nur 45 €.

Engelchen40 15 Bewertungen

Grauenvoll - nie wieder!

Ich kann mich den Worten der vorherigen Bewertungen überhaupt nicht anschliessen. Wir waren im Dezember 2013 auf diesem Platz und es ist der schlecht gepflegteste Platz den ich je gesehen habe. Das Fairway voller Klee und vertrocknetem Rasen, die Grüns geflickt und mit Sandstellen. Zudem ist er sehr teuer mit 90 € und das ist der Platz uberhaupt nicht wert. Landschaftlich sicherlich schön gelegen aber leider wird der Platz immer mehr verkümmern wenn man ihn nicht pflegt- schade! Ich fand ihn übrigens nicht schwer zu laufen, klar hügelig aber machbar!

birdie-line 11 Bewertungen

Überbewertet

Sicherlich schön gelegen, aber sehr windempfindlich und dann sind viele schwächere Spieler überfordert. T-Boxen eher ungepflegt und es machte uns eher den eindruck, dass dieser Platz auf dem absteigenden Ast ist. Clubhaus lässt einem mehr erwarten.

Tannenhof 13 Bewertungen

1st class Golf

Wir waren im November 2013 zwei Mal auf diesem wunderbaren Platz. Großes Glück hatten wir beim 1. Mal, denn wir waren an jenem Tag die einzigen Greenfee Spieler auf dem Platz.
Bestens gepflegte Fairways, hervorragende, rasend schnelle Greens und das alles eingebettet in eine wundervolle Landschaft boten den Rahmen für unvergessliche Golftage.
Einziges Manko ist, daß bei Onlinebuchung via der Website des Clubs, nicht die tatsächliche Platzbelegung verfügbar ist. Das bedeutet, daß man einen 2er Flight bucht und wenn man ankommt spielt man mit anderen zusammen im Flight.
Dieser Platz ist auf jeden Fall ein Tip für den verwöhntesten Golfer.

Player77 19 Bewertungen

Course gut

Der Golf Course ist sehr schön und liegt höher gelegen. Deswegen bei mittelstarken Wind nicht unbedingt zu empfehlen. Das Greenfee ist recht hoch angesiedelt und war früher (> 10 Jahre sicherlich) gerechtfertigt.

reiner2304 328 Bewertungen

Abseits vom Tourismus Natur pur in hügeliger Landschaft

Wir haben die etwas außerhalb von jeglichem touristischen Trubel in absoluter Ruhe liegende Anlage im Juli 2013 gespielt. Hier genießt man Natur pur in hügeliger Landschaft (Cart unbedingt zu empfehlen). Wenn man die Zufahrtsstraße durch die ehemaligen Armeebunker (heute Kunstausstellungsgelände) bewältigt hat, erreicht man ein kleines Hotel mitten in der Prärie und fragt sich, wer hier eigentlich Urlaub macht. Wie dem auch sei, der Golfplatz ist klasse angelegt (wohl nicht ganz unumstritten) und bietet durch seine Schräg- und Höhenlagen einige Herausforderungen für den ambitionierten Golfer. Höhere HC können hier spielen (niemand fragt nach dem HC) werden aber gute Nerven brauchen. Schon die ersten beiden Bahnen zeigen deutlich was hier auf einen zukommt. Der Pflegezustand war bestens. Im Golfshop zahlt man ein angemessenes Greenfee von 140 € für zwei Personen incl. GPS-Buggy (kein Wasser). Das Clubhaus mit angrenzendem Swimmingpool und Restaurant ist mit modernen Sanitäranlagen ausgestattet. Etwas ungewöhnlich ist, dass der Platz um 19.30 Uhr im Juli schließt und man bis dahin seine Runde beendet haben muss, obwohl es bis 22 Uhr hell ist. Wir sind um 14 Uhr ohne Voranmeldung sofort gestartet. Der Spielbetrieb war relativ überschaubar, wenn aber doch einige Spieler (offenbar Gäste des Hotels) auf dem Platz um diese Zeit unterwegs waren. Einheimische Clubmitglieder trifft mal hier wohl eher seltener. Wer also abseits der Küste mitten im Pinienwald golfen möchte ist hier genau richtig.

nevergiveup 12 Bewertungen

Der beste Platz an der Costa del la Luz

Schöne Natur, toller Pflegezustand und schnelle Grüns! Kein Loch wie das andere. Immer wieder ein Genuss!

golffreund96 58 Bewertungen

Nachtrag...

Ich vergesse es immer wieder: Das Clubhaus verfügt über einen wunderbar gepflegten Pool, den Sie nach der Runde nutzen sollten. Also: Badeklamotten mitnehmen! Im übrigen bleibt es bei meiner Einschätzung von 2011: ein wirklich lohnenswertes Ziel mit eine anspruchsvollem Platz der uns immer wieder spass gemacht hat

rosu6463 6 Bewertungen

Genialer Platz! Tiefes Spielniveau, 22.11.2012

Ein wirklich toller Platz mit anspruchsvollen und schönen Löchern. Die ganze Anlage ist landschaftlich perfekt und weitläufig angelegt und könnte ein wirklich echtes Golfvergnügen sein. 18 Bahnen, die ihres gleichen suchen. Mit Tee time 10:20 Uhr hatten wir zwar Glück mit dem Nebel, aber der Spielfluss war schon im Eimer. Schon beim 2. Loch mussten wir ein Flight überholen, welches die Bälle im Wasserhindernis suchte. Das Spielniveau war äusserst schwach und nach über 5 Stunden haben wir auch aufgegeben. Wirklich schade, schlussendlich ist es weder für die Beginner noch für geübtere Golfer ein echtes Vergnügen.

brunobrodt 34 Bewertungen

Schönster Platz an Costa De Luz

Haben den Platz Mitte September gespielt, für die Jahreszeit in ausgezeichnetem Zustand und sehr gepflegte Anlage. Schöne und nicht leicht zu spielende Löcher, für jede Spielstärke hat der Platz etwas zu bieten. Von den in der Gegend gelegenen Plätzen sicher der beste und schönste, unbedingt zu empfehlen. Freundliches Personal.

golfisti 21 Bewertungen

Topplatz

Sensationelle Infrastruktur, beeindruckende Anlage Gruens sind eigentlich sehr gut, nur hatten wir das Pech, dass sie an unserem Spieltag nicht frisch gemaeht waren, dh an einigen Stellen bluehten die Graeser, aber trotzdem gut.
Wunderschoene Loecher mit teilweise spektakulaeren Design, die Gruens werden fantstisch verteidigt, durch Bunker oder auch durch Wasser ringsrum...
Ein muss fuer Golfen in Andalusien.

Lg Golfisti

Heiko 2 Bewertungen

Sehr schöner Golfplatz in einer herrlichen Lage

Der Golfplatz ist zwar nicht einfach zu finden. Sobald man am Clubheim steht und man schaut die Bahnen an "ein Traum" . Die Bahnen verlaufen unter und neben sehr schönen Bäumen. Die Bahnen und Grüns sind in einem Top Zustand. Bei diesem Platz kommt keine Länge Weile auf, er ist herrlich zu spielen. Man ist mit der Natur und dem Platz verbunden. Nach der Runde kann man auch den Pool des Clubheims benutzen, Handtücher erhält man im proshop. Die Anlage hat voll Punkte verdient. Einfach selbst mal spielen, kann ich nur empfehlen.

Mike NRW 1 Bewertung

Spitzenplatz

Ein wunderschön gelegener Platz harmonisierend mit der Natur. Gepflegte Fairways und schnelle Grüns erwarten einen. Ein Platz mit viel Anspruch. Jederzeit zu empfelen

kalle 422 Bewertungen

guter platz

sehr schöner alter parkland golfplatz, sehr gut eingewachsen und abwechslungsreich! einer der besseren course an der costa de la luz!

jochen.hoefferer 1 Bewertung

schöner kurs

trotz schlechtem wetter war der kurs ein highlight. tolle löcher wechseln sich mit schönem panorama ab. ein reizendes clubhouse lädt nach der runde ein. in der gegen wohl ein absolutes muss.

Helmut Binder 6 Bewertungen

Abwechslungsreich

Haben den Platz im Februar 2012 gespielt und können die Feststellungen der bisher abgegebenen Lesermeinungen nur bestätigen. Ein abwechslungsreiches Spiel in schöner Umgebung! Die Platzpflege könnte besser sein, aber wenn man weis was einem erwartet, dann kann man dort einen wunderschönen Golftag verbringen.

nordbernie 5 Bewertungen

Leider nicht das erwartete Highlight

Wir haben den Platz am 08.11.2011 gespielt und waren von der Lage begeistert - was für ein Juwel; doch leider ein Juwel, dem man seinen Glanz genommen hat : voll mit langsamen Spielern und in einem sehr schlechten Pflegezustand (speziell die Grüns sind für einen derart teuren Platz nicht angemessen); von nachfolgenden Spielern wurde der Platz auch etwas abfällig als schon bekannter "Naturplatz" bezeichnet; für uns leider eher "naturbelassen" !

Head 57 Bewertungen

Schöner Platz

Sehr schöne Anlage, Mai 2011 dort gespielt, Bahnen nicht in optimalem Zustand, dafür aber nicht billig, Buggy notwendig, insgesamt haben wir uns etwas mehr versprochen. Viele schräge Bahnen.

golfstar 6 Bewertungen

Gerne immer wieder

Wir haben den Platz am 22.02.11 und am 26.02.11 insgesamt 4 mal gespielt. Das Lob kommt nicht zu Unrecht. Sehr schön in die Landschaft integriert und wunderschön gelegen. Den Vergleich zu den Plätzen in Novo Sancti Petri muß dieser Platz nicht scheuen. Obgleich er nicht ganz leicht ist, hat man viele Möglichkeiten, seinen Ball durchgehend zu spielen. Man hat nie das Gefühl, daß man von anderen Spielern gestört wird. Der Platz war in einem sehr guten Zustand.

golffreund 118 Bewertungen

Ein schöner Tag

EIn sehr gut eingewachserner "Parkland" -Course. Der Platz besticht dadurch dass er keinerlei Gebäude am Fairway entlang aufweist. Hier ist noch Natur pur. Gelegentlich in Frühjahr etwas Staunässe besonders auf den ersten Löchern; insgesamt aber durchaus durchgehend guter Pflegezustand. Man hat nie den Eindruck von menschenmassen weil sich alles im weitläufigen Gelände sehr gut verteilt. Ausserdem spielen hier angenehmerweise fast nur Spieler, die Golfspielen können. Von riesigen Clubhaus musste ein wesentlicher Teil abgerissen werden und kann nur noch auf Bildern bestaunt werden, was übrig geblieben ist ist aber völlig ausreichend um Alles zu bieten was man dringend braucht. Wer sich in diesem Bereich aufhält sollte einen Tag auf dieser Anlage einplanen.

@Alexander@ 4 Bewertungen

Sehr schön, selektiv und bei Wind eine Herausforderung

Wir haben den Platz am 04.11.2010 am Vormittag gespielt.
Der Platz war in einem sehr guten Zustand und mit dem Wind der hier mitspielt sehr selektiv. Ich empfehle hier für alle die nicht so gut zu Fuß sind einen Buggy. Toller Platz sollte man auf jeden Fall spielen.

ANTONIO ALARCON 4 Bewertungen
  • Automatische Übersetzung
  • Originalversion

Großartig

Ein außergewöhnlicher Golftag, der wirklich Spaß macht, die Grüns in einem tadellosen Zustand, das Clubhaus eine tolle Zeit, die Entspannung ist absolut und die Konzentration im Spiel ist total, da es mitten in der Natur liegt und vor allem das Personal eines Total Schiefer. Ich werde wiederkommen

Übersetzt von Google.

Wiesbadener4Daddy 10 Bewertungen
  • Automatische Übersetzung
  • Originalversion

Schöner Kurs, umgeben von Pinien, Olivenbäumen mit Blick auf Vejer, ein weißes Dorf

Wir haben diesen Kurs Nov / 2017 gespielt. Wir hatten gute Greenfee-Bedingungen im Club mit Golfhaftet-Karten.
Der Kurs war gut besucht, aber wir wurden von keinem der anderen Vierer hinter uns gebracht.
Der Kurs hat ein schönes Layout, schöne Aussichten und die kleine Stadt Vejer kann vom Kurs aus gesehen werden.
Einige der Fairways waren nicht in guter Form. Die Grüns waren aber super.
Ein Golfplatz als Alternative zu Novo Sancti Petri.
Ein Muss ist die Stadt Vejer de la Frontera zu besuchen.

Übersetzt von Google.

Peter Sullivan 3 Bewertungen
  • Automatische Übersetzung
  • Originalversion

Nice place, Golf zu spielen

Das Golf-Resort ist hervorragend, keine Häuser gibt, ist es der perfekte Platz, wenn Sie in Ihrem Urlaub entspannen, Golf spielen ruhig, auch den Service und die Wartung natürlich wollen sind perfekt, in der Nähe von Tarifa Strand in Cádiz, wir warten bis zur nächsten zurückkehren Monat wieder. Guter Ort.

Übersetzt von Google.

Mike Golf 1 Bewertung
  • Automatische Übersetzung
  • Originalversion

Amazing place.

Sie müssen versuchen, und spielen diese wunderschöne Strecke. Service und Wartung ist groß und nicht ein einziges Haus umgibt seinen 18 Löchern. Nur ein Paradies!

Übersetzt von Google.

SCHEIDEMANDEL 1 Bewertung
  • Automatische Übersetzung
  • Originalversion

HOTEL & Country Club

Rustikal, solide Zimmer und gutes Frühstück - Großer Spaß auf MONTENMEDIO Hotel übernachten. Der Aufenthalt in der üppigen Bibliothek ist etwas Besonderes in der Nacht. Hotel, Country Club und Golfplatz in jeder Hinsicht mit Großzügigkeit beeindrucken. Kleine Hunde sind willkommen. Inge & Volker von MUNICH

Übersetzt von Google.

Montenmedio Golf & Country Club - schon mal dort gewesen? Berichten Sie davon!

Eine Bewertung schreiben