Bewertungen

für LykiaLinks Antalya, Antalya, Türkei

3.9 von 5 Sternen33 Bewertungen

5 Sterne:
18
4 Sterne:
5
3 Sterne:
3
2 Sterne:
2
1 Stern:
5
Eine Bewertung schreiben

Bewertungen 1 - 33 von 33

philipp michael 1 Bewertung

Schade drum

Wir haben den wunderschön gelegenen Platz Im November 2019 bei herrlichem Wetter wieder einmal gespielt bzw über 5 1/2 Stunden gestanden. Wer die anderen Plätze in Belek kennt, denkt an dunkelgrünes manikürtes Gras auf Fairways und Grüns in einem unvergleichlich guten Pflegezustand. Lykia ist ein Linksplatz am Meer, da gelten andere Maßstäbe. So bleibt viel Zeit, den Pflegenotstand der gesamten Anlage zu beklagen, beginnend mit dem Zustand der Toiletten über die fehlenden Papierkörbe, der bröckelnde Putz, dem fehlenden oder stinkenden Wasser in den Ballwaschgeräten und das Fehlen von ausreichenden Sitzgelegenheiten an den Abschlägen. Der Master ist mit dem Chaos auf dem überfüllten Platz heillos überfordert und beschränkt sich auf die Frage: „ Long waiting?“ , ohne die Antwort auch nur abzuwarten. Im Vergleich mit den anderen Plätzen in Belek fällt Lykia so weit ab.
Schade um den wunderschön angelegten Platz, aber dederzeit auch schade ums Greenfee!
Das ist natürlich weiterhin Spitze!

ra.hoffmann 16 Bewertungen

Immer noch jeden Umweg wert

Wir spielen den Platz seit seiner Eröffnung regelmäßig. Der Pflegezustand war stets wechselhaft, jetzt (Dez. 2018) aber hervorragend. Das Hotel war geschlossen, der Platz menschenleer, das Wetter traumhaft. Eine Dreistundenrunde auf einem solchen Platz bei herrlichem Wetter ist der Himmel auf Erden.

fronze 9 Bewertungen

Chaos

Wenn eine Golfrunde damit beginnt, dass man eine halbe Stunde später abschlagt als vereinbart, dann ist das wohl ein schlechtes Omen! Und leider wurde es von der Spielgeschwindigket die sich ergab noch übertroffen!! 5 ½ Stunden auf einem Kurs der meist von Buggie-Golfern bewältigt wird sind ein klarer Beweis für ein chaotisches Management bzw. überbordendes Gewinnstreben! So bringt man einen an sich perfekten Golfplatz auf Dauer um! Schade!!

BEWITAL 3 Bewertungen

Man muss viel Zeit haben

Platz in Ordnung Aber 5 Std 50. Min für 1 Golfrunde ist einfach zu lange

Silvi 1 Bewertung

1a, top gepflegter Links Course

Am 18.2.19 haben wir den Platz gespielt - Klasse Der Pflegezustand ist super, der Links Course ist spannend und herausfordernd, die Mitarbeiter kompetent und freundlich. Die Fahrt von Belek rentiert sich auf jeden Fall. Immer wieder gerne.

mihalyjai 2 Bewertungen

Wieder top Zustand

Traumhaftes Links Golf. Meines Erachtens der beste Patz in Belek, was die Rasenqualität betraf. Allerdings waren wir im Dezember dort. Gerne wieder. Trotz Entfernung von Belek (ca. 35 min) ein Muss für Golfer die mal etwas anderes wollen als den typischen Baumbestand. Wie Schottland nur warm ,-)

shensel 6 Bewertungen

Traumhaftes Linksgolf direkt am Meer!

Der Lykia Dye Course ist ein wunderschöner, richtiger Linkscourse und eine tolle Ergänzung zu den anderen Plätzen in Belek. Die Anfahrt vom Zentrum Belek ist leider relativ lang (es fehlt eine direkte Brücke über den Fluss), aber für wahre Freunde des Golfsports ist dieser Platz direkt am Meer ein Muss. Golfen wie in Schottland und das bei 20 Grad und Sonnenschein zu Anfang Dezember.

fontana 2 Bewertungen

Neueröffnung

Wir 12 Mann, waren an diesem Tag die einzigen Golfer. Im Grossen und Ganzen ist der Platz in einem guten Zustand. Jedoch rundum, vom Clubhaus bis zur Beschilderung, in einem desolaten Zustand. Bei meinem Buggy brach auf der 7 das Vorderrad weg. Der Ersatz war nicht viel besser. Schade

Ecki69 1 Bewertung

Da scheint der Tourismus Rückgang sich finanziell auszuwirken

Was waren wir 2016 von diesem Platz begeistert. Als wir unser Programm für unsere Belek Golfreise 2017 zusammen stellten, wollte jeder wieder unbedingt nach Lykia Links. Gespielt haben wir dort am 8.3.2017. Schon am Vortag wurden wir von einer anderen Golfgruppe gewarnt, dass dieser Anlage wohl die finanziellen Mittel ausgegangen sind. Leider war unser Reiseveranstalter an dem Vortag noch nicht so kooperativ und wollte am Telefon nichts umbuchen. Eigentlich hatten wir schon nach dem Einputten die Nase voll. Nach 7 Loch hatte ich dann nochmal mit dem Reiseveranstalter bzw. mit der Dame vor Ort telefoniert, die sich dann aufgrund vieler Beschwerden wohl auf dem Weg dorthin machte und nach einigem Hin und Her, haben wir das Spiel abgebrochen und wurden dann auf eine andere Anlage umgebucht.
Eigentlich hätte man sich den Stress vorher sparen können, wenn man sich als Golfreiseveranstalter mit der Umgebung befasst.
Die Grüns, Fairways verbrannt, der Platz nicht mehr gewässert. Geschweige denn gemäht... es war echt traurig anzusehen, wie so eine Perle den Bach runter geht. Es würde sicher 1-2 Jahre in Anspruch nehmen und einige finanziellen Mittel um diesen eigentlich Wahnsinnsplatz wieder auf Vordermann zu bringen und sicherlich auch eine ganze Herrschaft an Greenkeepern. Leider liegt diese Anlage, die sicher auch für türkische Verhältnisse etliche Millionen Dollar gekostet hat, ca. 30 Minuten außerhalb von Belek. Aber wenn die Touristen ausbleiben, dann wird dies wahrscheinlich nicht der einzige Platz, den so ein Schicksal ereilt in den nächsten Jahren...
Schade... uns Acht hat wirklich allen das Golferherz geblutet...

WoH2008 23 Bewertungen

Schade, schade...

...was ist nur mit meinem Lieblingsplatz passiert. Die Fairways verbrannt, nur noch vereinzelt Gras zu sehen. Abschläge und Grüns in einem schlechten Zustand.
Ich habe hier bestimmt schon 10 x gespielt und ich war immer begeistert, aber ich weiss nicht, ob ich nochmals wiederkomme.
Der Golfclub wurde zu tode gespart, er ist verwahrlost. Für ein Card 40€ ist schon gesalzen, wenn aber dann noch Löcher im Polster sind, Bauteile fehlen und auch noch quietscht, dann wird es unverschämt.
Schsde, schade...

GBuckel 30 Bewertungen

Herrliches Design und investitionsbedarf

Die Platzgestaltung ist hervorragend, abwechslungsreiche Spielbahnen, gut platzierte Hindernisse, harte fairways und ondulierte schnelle Grüns. Die Greenkeeper tun ihr bestes, leider fehlen wohl die Mittel, um die verrotteten Bänke, Ballwasher, Papierkörbe und Abschlagtafeln zu ersetzen.
Der Ausblick und der interessante Platz entschädigen jedoch vollauf. Ein sehr empfehlenswerter Platz.

Basti M. 2 Bewertungen

Klasse Platz - Nur weit weg

Der Platz ist schön, und war in einem sehr guten Zustand trotz 30Grad Mitte Juni. Sehr sehr freundlich war auch das Personal, das mir jegliche Zweifel nahm, die Runde zu spielen, trotz Handicap 40.
Ab 14.00 Uhr gegen ein sehr geringes Greenfee. Als Beginner wirkte der Platz recht lang, hat mir aber eine Menge Spaß gebracht. Beeindruckend ist auch das lange Par 3 am Ende, Profi Abschlag 240m!! Einziger Kritikpunkt ist die Lage. Ansonsten sollte man einen so schönen Linksplatz in Belek mal gespielt haben.

suma10 3 Bewertungen

Ein Traum...

Wir haben den Platz letzten Mittwoch gespielt! Herlliches Wetter, windstill und ein Platz wie von Gott gezeichnet! Wunderschön angelegte Bahnen entlang der türkischen Riviera, tolle Greens und eine Bahn schöner wie die andere!!! Jederzeit wieder!!!

Chrigi 15 Bewertungen

Klasse Erlebnis

Nach einem Golfplätzen in Belek mit grossem Baumbestand nun das pure Gegenteil. Keine Bäume dafür Bunker ohne Ende. Wunderbar gelegen direkt am Meer. An einem Sonntag war sehr wenig los. Zum teil sind die Bahnen doch sehr Nahe beisammen. Bahnen 15 und 16 sind praktisch das gleiche Fairway. Da muss man richtig aufpassen, dass man nicht gegeneinander spielt. Bleibt uns aber in wirklich guter Erinnerung.

Kommentar von Lykia World & Links Golf Antalya, Manager von LykiaLinks Antalya
9. April 2016
  • Automatische Übersetzung
  • Originalversion

Sehr geehrter Herr Chrigi, Vielen Dank für Ihre Freundlichkeit füttern zurück und die Zeit verbringen Sie den Kommentar über Lykia Links Golf Plätze zu schreiben. Wir freuen uns, dass Sie mit einer… Mehr

Sehr geehrter Herr Chrigi, Vielen Dank für Ihre Freundlichkeit füttern zurück und die Zeit verbringen Sie den Kommentar über Lykia Links Golf Plätze zu schreiben.
Wir freuen uns, dass Sie mit einer notwendigen Informationen und Ratschläge geteilt.
Wir hoffen, dass Sie wieder in der neuen Saison zu sehen, das Spiel noch einmal zu genießen.

Mit freundlichen Grüßen,
Lykia World & Links Golf-Team

Übersetzt von Google.

Eschenried 69 Bewertungen

Schönes Golferlebnis (mit Abstrichen)

Mitte Februar 2016 bei warmen Termperaturen gespielt.
Die wissen schon, was sie verlangen! Driving Range dafür unter aller Kanone!
Ballqualität? So schlechte Bälle hatte ich noch nie. Matten abgenutzt und in grauenhaftem Zustand. Ballmaschine verrostet.
Dafür entschädigt der Platz! Gut gepflegt und sehr abwechslungsreich. Man freut sich immer schon auf das nächste Loch.
Manche Bahnen -insbesondere die am Meer- haben Gegenverkehr. Sind einfach zu nah angelegt. Vorsicht!
Manchner Ball verirrt sich.
Trotzdem: Ca. 4:30 Stunden SUPERGOLF!

Kommentar von Lykia World & Links Golf Antalya, Manager von LykiaLinks Antalya
9. April 2016
  • Automatische Übersetzung
  • Originalversion

Lieber Eschenried, Im Namen der Lykia World Antalya-Team, wir danken Ihnen für die Details Ihren Besuch in unserem Hotel in 1golf teilen. EU. Es ist eine Freude zu hören, dass Sie sich bei uns… Mehr

Lieber Eschenried,

Im Namen der Lykia World Antalya-Team, wir danken Ihnen für die Details Ihren Besuch in unserem Hotel in 1golf teilen. EU.

Es ist eine Freude zu hören, dass Sie sich bei uns Lykia World einen SUPER GOLF hatte. Unsere Teammitglieder streben jedem Gast den Aufenthalt außergewöhnlich und etwas Besonderes zu machen.
In Bezug auf die Driving Range ist es in Operationsplan diese Fläche in nächster Zukunft zu halten.

Wir hoffen, Sie bald wieder in neue Saison willkommen zu heissen.

Mit freundlichen Grüßen,
Diana Chekerda

Gast Vergeltung Vertreter

Lykia World & Links Golf Antalya

Übersetzt von Google.

drfritzmaier 138 Bewertungen

Bester Platz in Belek

Traumgolf Anfang Februar trotz 6 Grad Starttemperatur

Kommentar von Lykia World & Links Golf Antalya, Manager von LykiaLinks Antalya
9. April 2016
  • Automatische Übersetzung
  • Originalversion

Lieber Gast, Vielen Dank für Ihre Rückmeldung. Wir sind so dankbar, dass Sie sich die Zeit nehmen Ihre Erfahrungen auf 1Golf zu überprüfen. EU. Wir freuen uns auf Sie zurück, als unser Gast in der… Mehr

Lieber Gast,

Vielen Dank für Ihre Rückmeldung. Wir sind so dankbar, dass Sie sich die Zeit nehmen Ihre Erfahrungen auf 1Golf zu überprüfen. EU.
Wir freuen uns auf Sie zurück, als unser Gast in der nahen Zukunft begrüßen zu dürfen!
Wir möchten sagen, dass es eine Ehre, Sie hier zu haben, und kann nicht warten, Sie wieder zu sehen! Mailen Sie uns, wenn Sie irgendwelche Anträge für Ihren nächsten Urlaub. info @ lykiaworldantalya. com

Wärmste Grüße
Im Namen aller Team Lykia World Antalya,

Diana Chekerda
Guest Relation Vertreter

LykiaWorld & Links Golf Antalya

Übersetzt von Google.

Tommy_B 28 Bewertungen

Links Golf vom Feinsten

Am 31. Dezember 2015 bei kräftigem Wind gespielt. Echtes Links-Golf wie es im Buche steht. Das Platzdesign ist spannend und stellt besonders hohe HCP's vor einige Herausforderungen. Hier ist Präzision und kluge Taktik gefragt. Besser einen präzisen 3. Schlag zum Grün als mit dem langen 2. Schlag in einem der zahlreichen Bunker und Wasteareas zu landen.
Trotz der sparsamen Beschilderung findet man sich gut zurecht. Der Zustand von Fairway's und Green's war einwandfrei. Die Grüns schnell und präzise.
Einziger (kleiner) Minuspunkt: Fähigkeiten und Motivation des Clubhauspersonals waren eher bescheiden. Aber schliesslich geht es primär um Golf und nicht um den Kaffee danach :-)
Fazit: Muss man spielen, wenn man in Belek ist.

Kommentar von Lykia World & Links Golf Antalya, Manager von LykiaLinks Antalya
9. April 2016
  • Automatische Übersetzung
  • Originalversion

Sehr wertvoll Tommy_B, Wir möchten die Gelegenheit nutzen, um Ihnen für Ihr Feedback danken. Diese Kommentare sind sehr wichtig für uns, in höheren Service-Standards zu liefern. Es ist eine große… Mehr

Sehr wertvoll Tommy_B,

Wir möchten die Gelegenheit nutzen, um Ihnen für Ihr Feedback danken. Diese Kommentare sind sehr wichtig für uns, in höheren Service-Standards zu liefern.
Es ist eine große Freude, zu hören, dass Sie bei uns einen guten Aufenthalt hatten. Wir bieten jetzt professionelle Qualifizierungskurse für unsere Mitarbeiter in und freuen uns mit Ihnen in Verbindung zu treten, wenn Sie möchten, dass unsere Verbesserungen zu teilen und eine Freude für Sie.

Wir freuen uns wieder auf Lykia Links-Golfplätze zu sehen.

Freundliche Grüße,

Diana Chekerda
Guest Relation Vertreter
Lykia World & Links Golf Antalya

Übersetzt von Google.

golfisti 21 Bewertungen

Auch im Hochsommer ein Genuss

Ich habe den Lykia Golfplatz nun auch im Hochsommer (38 Grad) gespielt und war über den guten Platzzustand erstaunt. Alles grün und gut bewässert, nur die Grüns - verständlicherweise - etwas langsam.
Wir spielten faktisch alleine am Platz, dies trotz tiefer Sommergreenfeepreis von nur Euro 50. Wahrscheinlich ein Zugeständnis für die 35 min Autofahrt von Belek aus, die anderen Plätze verlangen 70-90 Euro im Sommer.
Der Platz selbst ist ein top Links Kurs,
für schwächere Spieler auf Grund grosser Waste Areas und zahlreiche Bunker etwas schwer zu spielen. Das Layout, insbesondere die Betonung der Bunker durch strahlenförmige Holzplanken ist ein optisches Highlight
Wer bei einem Belek Golfaufenthalt einmal einen ganz anderen Kurs - ohne einen einzigen Baum - spielen möchte wird die Anfahrt sicher nicht bereuen
Golfisti August 2015

Kommentar von Lykia World & Links Golf Antalya, Manager von LykiaLinks Antalya
9. April 2016
  • Automatische Übersetzung
  • Originalversion

Lieber Gast, Vielen Dank, dass Sie eine Zeit schonen unsere Links-Golfplätze zu überprüfen. Wir freuen uns, dass Sie Ihre Erfahrungen bei 1golf geteilt. EU. Das Lykia World & Links Golf Antalya… Mehr

Lieber Gast,

Vielen Dank, dass Sie eine Zeit schonen unsere Links-Golfplätze zu überprüfen. Wir freuen uns, dass Sie Ihre Erfahrungen bei 1golf geteilt. EU.

Das Lykia World & Links Golf Antalya Team sehr glücklich, dass wir Ihre Golf Erwartungen auch in der Sommerzeit erfüllt haben.

Wir möchten sagen, dass es eine Ehre war, dass Sie hier sind und können nicht warten, Sie wieder zu sehen! Mailen Sie uns, wenn Sie irgendwelche Anträge für Ihren nächsten Urlaub an info @lykiaworldantalya haben. com

Vielen Dank nochmals für unsere Links-Golfplätze wählen, freuen wir uns, Sie wieder begrüßen zu dürfen.

Freundliche Grüße,

Diana Chekerda
Guest Relation Vertreter
Lykia World & Links Golf Antalya

Übersetzt von Google.

Seuzacher 18 Bewertungen

Grandios

Vom Empfang bis zur Verabschiedung alles optimal.
Der Platz ist etwas vom Feinsten was ich, Hcp 10, je gespielt habe. Lage, Course-Design, Zustand alles top.
Hoffe bald wieder mal dort spielen zu können.

ms61 14 Bewertungen

Ein Traum

Wir haben am 14.12.2013 den Platz bespielt; nicht nur das Wetter strahlender Sonnenschein und kaum Wind, sondern vor allem der Platz vom Abschlag bis zum Grün in Top-Zustand. Spektakuläre Ausblicke, gepaart mit super-abwechslungsreichen Bahnen; ein absoluter Traum-Golf-Tag und ein Super Abschluß des Golfjahres 2013.

Wer die Möglichkeit hat - Hinfahren - es lohnt sich

Patrik 12 Bewertungen

Ein Top-Platz

Der Platz liegt direkt am Meer und ist einfach Top.
Wir (Hcp 8,10 und 14) spielten den Platz am 22.08.2013 Der Platz war in perfektem Zustand, top gepflegt.
Die Greens perfekt, das Fairway top und das bei wochenlanger Hitze!!!
Sehr freundlich bei der Reservierung und am Empfang.

Wir werden den Platz sicher nun jedes Jahr spielen.

francesco 34 Bewertungen

Einfach nur traumhaft...

Der Lykia Links Course bietet nun wirklich alles, was selbst ein verwöhntes Golferherz begehrt. Allein schon die Umgebung mit dem azurblauen Meer und den verschneiten Bergen im Hintergrund (wir spielten Ende März 2013) versetzt einen in eine harmonische Stimmung - ideal, um den nicht leichten Parcours in Angriff zu nehmen. Die Spielbahnen sind sehr abwechslungsreich in das ondulierte Gelände eingelegt und mit zahlreichen Bunkern versehen, welche Golfern jeder Spielstärke präzises und taktisch kluges Spiel abverlangen. Der Platzzustand war in jeder Beziehung hervorragend: Gepflegte Fairways mit korrekt geschnittenem Gras, die Greens zwar schnell aber sehr spurtreu. Und nach all den Plätzen rund um Belek mit den vielen Bäumen war es eine besondere Abwechslung, diesen wunderbaren Links Course (mit einem einzigen Olivenbaum mitten in der Spielbahn 10 oder 11) zu spielen. Von störendem Wind haben wir glücklicherweise nichts gespürt... Fazit: Lykia ist ein absolutes Muss wenn man sich in Belek aufhält!

ropera 17 Bewertungen

Greens

Habe über Silvester 2012 ins Neue Jahr 2013 Lykia Links gespielt. Von Beschädigungen und nicht spielbaren Grüns ist nichts mehr zu sehen. Der ganze Platz war mitten im Winter in hervorragendem Zustand und einer der schönsten und besten, die ich je gespielt habe. Dazu kommt noch ein überaus freunliches und fachkundiges Personal, ein gemütliches Clubhaus mit excellenter Gastronomie.

golfer1001 8 Bewertungen

2011

Ich habe den Platz im Jahre 2011 gespielt... Zustand: Sensationell!!! Möchte nun schreiben wieso die Greens 2012 nicht gut sein können: Anfang 2012 wurde der Platz anscheinend überflutet - Man konnte die Greens nicht mehr richten... Weiß nicht wie lange sich das noch hinausziehen wird...

Thomasbalu 15 Bewertungen

Der Beste "halbe" Platz der Welt

Ich spiele den Platz jetzt den dritten Tag.

Fazit: Bis zum Grün Weltklasse... Grüns Kreisklasse.
Nicht anspielbar, oder nur mit sehr SEHR viel Glück und Geschick.
Ganz wenig Gras. Plattgewalzter Sand!
Welche Entschuldigung sich das Personal auch ausdenkt, es bleibt dabei... Keine Grüns im eigentlichen Sinne.

Bälle prallen buchstäblich ab und putten, morgens wie auf einer Glasplatte, nach 20 flights eher wie in einem Geröllfeld.

Immerhin satte 20% Greenfee Nachlaß.

Tees, Wegen und Umgebung in aktuell in tadellosem Zustand

angelaf 1 Bewertung

Katastrophale Grüns, viel Boden in Ausbesserung, Echter Nepp

Hallo,

Ich kann mich der vorherigen Bewertung nur anschließen. Die Grüns sind nur festgestampfter Boden mit einigen Unkräutern. Wir haben noch weitere Plätze gespielt (Tat, Nobilis) diese waren in einem hervorragenden Zustand und deutlich günstiger. Fazit: schlechteste Qualität zum teuersten Preis. Hätten wir gewusst, was uns erwartet, hätten wir diesen Platz niemals gespielt. Gebucht haben wir über Greenfee turkey, hier hat man uns leider nicht über den schlechten Zustand informiert und auf der Homepage des Golfplatzes steht auch nichts. Über die gesteckten Abschläge haben wir uns zum Teil gewundert - jedenfalls entsprachen nicht alle Abschläge der Angaben auf der Scorekarte. Von der Sache her kein schlechter Platz aber es gibt Schönere dort. An diversen Löchern war auch das Vorgrün in Ausbesserung. Normalerweise hätte der Platz mehr Sterne verdient, aber in diesem Zustand und dann noch ohne Informationen im Vorwege... Wir werden dort jedenfalls kein 2. Mal spielen. Wer möchte, kann gerne die Fotos dazu haben. Gespielt haben wir als 4-er Flight mit 2 Kindern (16/18)- im Nachhinein hat man uns vom Preis von 104.00 € pro Person 19,00 € Rabatt gewährt und unser Junior hat auf das volle Greenfee den Juniorrabatt bekommen. Der Hinweis des Golfclubs: The course is more than acceptable. - alle Golfer, die die Bilder gesehen haben, sagen anderes.

Golfreisender 5 Bewertungen

Golf zum abgewöhnen - Wanrung vor diesem Platz

Ich hätte nie gedacht jemals einen so schrecklichen Golfplatz spielen zu müssen. Im Rahmen einer Golfreise im März 2012 hatten wir auch Startzeiten auf diesem Platz gebucht. In einer völlig trostlosen, ja verwahrlosten Gegend gelegen tut sich irgendwann das mächtige Einfahrts-Portal auf. Ein imposanter Blick der uns freudig auf das Spiel einstimmte. NOCH...

Wir waren drei, mit Buggycars ausgerüsstete Flights. Schon deutlich vor unseren Startzeiten wurden wir auf die Runde geschickt. Dabei war es bei der Buchung so ein Bohai vonwegen keine Startzeiten pipapo... Nun war der Platz fast leergefegt.

In regular am ersten Loch angekommen der Schock: kein Grün, sondern steinharte Erde, völlig unbespielbar. Naja, die reparieren wohl das erste Grün, dachten wir. Nein, um es vorwegzunehmen, ALLE 18 "Grüns" waren so katastrophal zerstört. Bei der Buchung, der Bezahlung und der teuren Zubuchung von Buggycars wurden wir NICHT darauf hingewiesen oder erhielten irgendwelche Entschädigungen.

Als wir von Loch 1 zu Abschlag 2 fuhren, wurden wir in rasantem Fahrstil wort- und gestenlos von einem "fremden" Buggy überholt. Wir trauten unseren Augen nicht. Nein, die Herrschaften wollten nicht durchfahren, sie hielten am Damenabschlag 2 und wollten abschlagen (auch der Herr) während wir schon aufteeten und ebenfalls abschlugen. "Zur Rede gestellt" hiess es nur : "Der Marshall habe sie so angewiesen".
Das mag so sein, das ist dann eine bodenlose Frechheit vom Marshall, der sich ansonsten die ganze Runde nicht hat sehen lassen.

Zum größten Teil ungepflegte Bunker, mäßig akzeptable Fairways machten keinen Spass am Spiel.

Der Ausblick ist ganz nett, aber mehr auch nicht, jedoch ist das natürlich Geschmacksache.

Positiv: Ein sehr gepflegtes Toilettenhäuschen, das auch gerade gereinigt wurde als wir es nutzen wollten.

Ich selbst war im letzten Flight unterwegs. Als wir nach 18 Löchern ins Clubheim kamen hatte der Rest der Gruppe sich schon Getränke bestellt. Als Raki (lt. Karte von 3-7 Euro) wurde OHNE Nachfrage natürlich der teuerste ABGERECHNET. Einhellige Meinung: es war der billigste. Und ein Cappucchino wurde doppelt in Rechnung gestellt. Ich nenn so was Abzocke, organisierte Kriminalität...

positiv herausstellen möchte ich den Fotografen, der gut, preiswert und schnell gearbeitet hat.

Ich war froh schnell wieder von dort weggefahren zu werden und ich war sehr enttäuscht, auch wenn eine nachträgliche Preisreduzierung WOHL noch kommt, aber mir gehts nicht um billigeres Golfen, ich fahre ein paar Tausend Kilometer um schön und entspannt zu golfen, und nicht, um mich zu ärgern.

Volker01 5 Bewertungen

Super Platz, schlechter Zustand

Habe heute, den 10.02.2012 den Platz gespielt. Meine Vorfreude auf diesen Platz war riesig.
Der erste Eindruck super. Als ich das Putting Grün sah, kam der erste Schreck. Es war kein Grün zu sehen. Ich sprach den Starter an, der nur meinte, man hätte ein paar Probleme bei den ersten Grüns, dieses wäre aber nicht so schlimm. Nein, es war noch schlimmer. Es gab auf der gesamten Ründe nicht ein einziges Grün. Es war nur festgewalzter Sand. Die Abschläge waren Rumpelig und bestanden zu 70% ebenfalls nur aus Sand. Die Fairweis waren soweit ok, aber habe schon bessere gespielt. Auch links in England, die wesentlich günstiger waren.
Zum positiven. Das Platz ist wunderbar angelegt. Dir Aussichten Super. Eigentlich hätte der Platz 5 Sterne verdient, wenn er nur gepflegte Grüns gehabt hätte.

Tomsen 5 Bewertungen

Ein Traum am Meer

Selten einen Platz gespielt der nach 12 Stunden Regen in so einem guten Zustand war. Die Fairways knüppelhart, die Grüns schnell. Die Aussicht auf dem Abschlag der 12, über den Platz, unbezahlbar. Den Sand in den Bunkern wünscht sich wahrscheinlich jedes Kind in der Sandkiste, so fein, so leicht und dadurch so schwer zu spielen, hoch gespielte Bälle versinken darin fast komplett. Freue mich bereits auf ein Wiedersehen im Herbst.

flowerpower 4 Bewertungen

Der schönste Platz in Belek

Wenn es 6 Sterne geben würde: dieser Platz hätte sie verdient! Wir spielen oft Golf auf fremden Plätzen, aber noch nie haben wir einen so gepflegten Golfplatz, so tolle Fairways und so gepflegte Grüns gesehen! Auch hier war es schwierig, eine Startzeit zu bekommen, aber man hatte nie das Gefühl der Enge oder Bedrängnis, weil der Platz sehr lang ist und die Fairways durch die Dünenhügel meist voneinander getrennt sind. Gegenüber der Plätze in Belek selbst eine himmlische Ruhe, leichtes Meeresrauschen und tolle Ausblicke!
Nettes Clubhouse mit den üblichen facilities.
Einziger Nachteil: über google-earth betrachtet, liegt der Platz in unmittelbarer Nähe zu Belek... in Wirklichkeit beträgt die Fahrzeit von Belek aus ca 40 Minuten, weil es keine Straße am Meer entlang gibt. Die Ausschilderung ist etwas kläglich, irgendwo hinter einer Tankstelle hinter Serik gehts rechts ab, das Sträßchen wird immer enger und man denkt, man sei völlig falsch!

joey 1 Bewertung

Schwere Augenweide - Golfers gelobtes Land

Viel kann man derzeit über den Lykia-Course lesen - "Irland am Mittelmeer" - "echtes Links-Feeling" - "Topfbunker in der Türkei" - "Golf, Dünen, Wind, Meer"... und alles stimmt.
Ein großartiger Platz. Direkt am Meer, jede Bahn hat wundervolle Ausblicke, die Dünenlandschaft wirkt besonders morgens und abends, wenn die Schatten länger sind, wunderschön. Der irische "The European" z.B. hat bei Golfern den Status: "Gottes geweihte Dünen" - LykiaLinks steht ihm in nichts nach. Nüchtern: der Platz ist lang. Sehr guter Pflegezustand.
Er ist hart. Buchstäblich. Durch den sandigen Untergrund muß man die Bälle clean treffen, sonst wirds frustrierend. Die Grüns ebenfalls: groß, onduliert, schnell. Bei Wind ist schnell mal vom Grün heruntergeputtet... und rundherum liegen Bunker, wie man sie aus Irland kennt.

Wir waren im Oktober 2009 im Lykiaworld. Einige Einrichtungen des Hotels waren geschlossen, aber ansonsten rundherum empfehlenswert. Der 9-Loch-Platz war allerdings zu diesem Zeitpunkt NICHT fertiggestellt.

hasylix 1 Bewertung

Die absolute Nr. 1 in und um Belek

Von Pete Dye gebaute Golfpläzte gehören zur Weltspitze, von Teeth of the Dog (Casa de Campo) bis Barbaroux (Fr) sind sie auf der ganzen Welt zu finden.
Sein Sohn Perry hat gut gelernt und (nach dem Ausrutscher Seltenheim) mit Lykia Links einen absoluten Weltklasseplatz hingezaubert, der den Plätzen seines Vaters alle Ehre macht.
Schön ist er, wirklich wunderschön - man muß nur die Augen aufmachen - schon das erste Loch ist eine reine Augenweide und jedes Loch ist eine Fortsetzung.
Leicht ist er allerdings nicht und auch nicht kurz - 5870; 6316 oder 6850 für Herren. Der Hammer aber sind die Greens, riesig groß, sehr onduliert und beinhart - und regelmäßig total eingebunkert. 54er und Einstellige haben sicher schon am ersten Tag ihren Spaß. 18er erst am 2. oder 3. Tag. Gegen diesen Platz ist "Pasha" nur Minigolf.

ycca 1 Bewertung
  • Automatische Übersetzung
  • Originalversion

Ycca

Dieser Platz ist kein Linksplatz, sondern ein gewöhnlicher Golfplatz am See, der 2007 erbaut wurde.

Übersetzt von Google.

LykiaLinks Antalya - schon mal dort gewesen? Berichten Sie davon!

Eine Bewertung schreiben