La Quinta Golf and Country Club

9/9/9 Loch Semi- Private

La Quinta Golf and Country Club
La Quinta Golf and Country ClubLa Quinta Golf and Country ClubLa Quinta Golf and Country ClubLa Quinta Golf and Country ClubLa Quinta Golf and Country ClubLa Quinta Golf and Country ClubLa Quinta Golf and Country ClubLa Quinta Golf and Country ClubLa Quinta Golf and Country ClubLa Quinta Golf and Country Club

La Quinta Golf and Country Club

Urb. La Quinta Golf s/n, Nueva Andalucía, E-29660 Marbella - Benahavís, Malaga, Spanien

Tel.: +34 952 76 23 90, Fax: +34 952 76 23 99

Charakteristik

Unter Experten ist dieser interessante und schöne Golfclub schon lange kein Geheimtipp mehr. Entlang zweier Täler erstrecken sich die Bahnen, gesäumt von prachtvollen Blumenbeeten, Pinienwälder und viel Wasser. Manuel Pinero bedachte zwar vorrangig geübte Spieler, aber auch weniger Erfahrene kommen auf ihre Kosten. Der erste Teil ist flach, der zweite leicht hügelig und der dritte Teil eine Kombination aus beidem.

Der Golfplatz

27-Loch Platz

Design: Manuel Piñero

Gelände: Wasserhindernisse

Schwierigkeitsgrad: Sportlich - Anspruchsvoll

Scorekarte: San Pedro + Guadaiza
TeeParCRSlopeLänge
Weiß (Herren)7171.61285915 m
Gelb (Herren)7170.51255667 m
Rot (Damen)7171.81264991 m
Scorekarte: Ronda + Guadaiza
TeeParCRSlopeLänge
Weiß (Herren)7170.61285749 m
Gelb (Herren)7169.81235507 m
Rot (Damen)7171.21204881 m
Scorekarte: San Pedro + Ronda
TeeParCRSlopeLänge
Weiß (Herren)7069.51295602 m
Gelb (Herren)7068.71255370 m
Rot (Damen)7072.21214748 m

Übungsmöglichkeiten

  • Driving Range (30 Rangeabschläge, davon 10 überdacht)
  • Putting Green
  • Pitching Green
  • Übungsbunker

Gästeinformation

27-Loch Platz

Gäste sind jederzeit willkommen.
Clubausweis mit eingetragenem Handicap (H 28 / D 36) ist erforderlich.

Etikette

Hunde nicht erlaubt.

Greenfee-Preise

27-Loch Platz

GreenfeeMo. - Fr.Sa./So./Feiertage
18-Loch-Greenfee
Regulär103 €103 €
Jugendliche bis 15 Jahre40 €40 €
9-Loch-Greenfee
Regulär55 €55 €
Jugendliche bis 15 Jahre27 €27 €

Ausstattung

Club Einrichtungen

  • Clubhaus
  • Konferenzraum
  • Gästesanitär
  • Schwimmbad
  • Kinderspielplatz im Club
  • Golfplatz akzeptiert Kreditkarten

Restaurant

La Quinta
Tel.: +34 952 762 323
Kreditkarten akzeptiert.

Pro-Shop

La Quinta Golf
Tel.: +34 952 762 320
Kreditkarten akzeptiert.

Ausrüstung zur Miete

  • Leihschläger
  • Trolley zu mieten
  • Elektrotrolley zu mieten
  • Elektrocart zu mieten

Golfunterricht

Tel.: +34 952 762 391

Der Club

Clubinfos

Gegründet: 1989

Personen

PositionName
PräsidentJoaquin Moya
ClubmanagerMarcos Lería
Pro-Shop-LeiterinEstela
ProCamillo Lopez-Mello
HeadgreenkeeperAntonio Infantes

Bewertungen

4.0 von 5 Sternen26 Bewertungen

5 Sterne:
5
4 Sterne:
16
3 Sterne:
4
2 Sterne:
1
1 Stern:
0
Eine Bewertung schreiben

Die neuesten Bewertungen

reiner2304 461 Bewertungen

27 interessante Löcher

Gespielt am 7./8.3.2022, alle drei 9-Loch-Schleifen. Die 27-Loch-Anlage teilt sich in die drei 9-Loch-Course A, B und C. Im Wechsel werden die Schleifen als 18-Loch oder 9-Loch-Course bespielt. Die Anlage liegt oberhalb der Autobahn AP7 in den Anhöhen zwischen Marbella und Estepona. Parken kann man am Club in einer Tiefgarage unter dem Clubhaus. Man spielt wie so oft an der Costa del Sol, unterhalb der Wohnbebauungen (Villen und Apartmentanlagen). Auf dem B-Course waren extrem viele Bauarbeiten zu sehen und vor allem auch zu hören. Auf den anderen beiden Schleifen war es etwas ruhiger. Allerdings führt der A-Course teilweise entlang der AP7. Das Grün der Bahn 4 und der Abschlag der 5 liegen hier direkt auf dem Tunnel der Autobahn. Auf dem C-Course spielt man vor allem die Bahn 8 entlang einer Straße, wo auch durchaus einige LKW entlang fahren. Was hier fehlt ist ein Fangzaun für nach links verzogene Bälle. Es gibt auf allen Schleifen einige interessante und auch ins Spiel kommende Wasserhindernisse. Hier und da ist strategisches Spiel nicht verkehrt, wobei die meisten Abschläge recht offen sind. Einige Abschläge liegen erhöht und man hat interessante Aussichten, u.a. auch auf das Meer. Ein Cart (ohne GPS) ist aufgrund der Höhenunterschiede für nicht ganz so sportlich Ambitionierte zu empfehlen. Die Bahnen sind insgesamt fast alle interessant und abwechslungsreich angelegt, es wird nie langweilig. Die Kombination A+B ist bei PAR 70 mit 5x PAR 3 und 3x PAR 5 die kürzeste. In den anderen Kombinationen spielt man PAR 71. Der Pflegezustand war insgesamt gesehen gut, wenn auch nicht immer perfekt. Sehr gut und treu waren die Grüns, die allerdings leider einige Pitchmarken aufwiesen und das schon am frühen Morgen. Die Greenkeeper waren sehr aufmerksam und freundlich. Auch die anderen Mitarbeiter vom ProShop über die Caddy Master und den Marshall waren alle sehr freundlich. Der Spielbetrieb zur Kernzeit ist rege. Wer mit etwas mehr Ruhe und weniger Wartezeiten spielen will, sollte eher früh oder spät spielen. Auf das etwas zu hohe Regelgreenfee von 110 € gibt es bei Onlinebuchung über die Homepage freitags und samstags einen Rabatt von 18% und an den übrigen Tagen sogar 32%. So haben wir „nur“ 75 € für die 18-Loch-Runde, bzw. 51 € für eine 9-Loch-Runde ohne Cart bezahlt. Das Cart schlägt für 18 Löcher mit 40 € zu buche. Pro Spieler und Runde gibt es eine Flasche Wasser gratis dazu. Das Clubhaus mit Restaurant ist dem WESTIN-Hotel angeschlossen. Leider hat der Golfplatz keine echte eigene Homepage. Das Greenfee zahlt man im gut ausgestatteten Pro-Shop, vor dem auch die Carts bereitstehen. Gewarnt wird leider vor Dieben, so dass keine Wertgegenstände im Cart verbleiben sollten, während man auf dem Puttinggreen steht. An der ein oder anderen Stelle ist der Platz wohl auch nicht ohne Grund durch Stacheldrahtzäune und elektrische Tore gesichert. La Quinta ist sicher nicht der spektakulärste oder am besten gepflegteste Platz in der Region, aber er ist auch keine flache Wiese. Ich kann die Runde ohne Bedenken auf allen drei Schleifen empfehlen. Welche davon die beste oder schönste ist, ist Geschmackssache, da tun sich aus meiner Sicht keine allzu großen Unterschiede auf.

Oldive 48 Bewertungen

Viel Golf für wenig Geld

Das war eine sehr nette und anspruchsvolle Runde. Der Platz hat etwas Parklandcharakter, war gut gepflegt und die Grüns durchschnittlich schnell (Pflegezustand sehr gut).

Hier muss man schon überlegen, zu welchem Schläger man greift! Teilweise sind die Bahnen sehr schmal und der Driver ist nicht oft die beste Wahl. Wer Spaß an Golf mit Nachdenken hat, wird hier belohnt.

Der nette Empfang und das sehr faire Preis-Leistungsverhältnis (71€ pro Person incl. Buggy) lassen uns auf jeden Fall wiederkommen. Wer nur draufhauen will, wird viele Bälle brauchen und keinen guten Score erreichen.

Für Marbella einer der lohnendsten Plätze, man sollte allerdings einen geraden (nicht unbedingt langen) Ball schlagen können... Für Preisfüchse: den Platz kann man auch wochenlang spielen (wir hatten A/B). Wenn ich mir ansehe, das manche Plätze hier weit über 200€ verlangen?! Na ja, wer es mag...

Golf4fun 126 Bewertungen

Schöne Anlage

C&B gespielt. Pflegezustand in Ordnung. Greens etwas langsam. Sehr abwechslungsreiche Bahnen. Sehr freundliches Personal. Umgeben von jeder Menge Apartment-Anlagen. Schöner Urlaubsplatz, der Spaß macht.
Greenfee am 27.12.2021 für 2 Personen incl. BUGGY € 140.-

La Quinta Golf and Country Club - schon mal dort gewesen? Berichten Sie davon!

Eine Bewertung schreiben

Alle 26 Bewertungen ansehen