Itanhangá Golf Club

18 Loch Semi- Private

Itanhangá Golf Club
Itanhangá Golf ClubItanhangá Golf ClubItanhangá Golf ClubItanhangá Golf ClubItanhangá Golf Club

Itanhangá Golf Club

Estrada da Barra da Tijuca, 2005 - Itanhangá, 22641-004 Rio de Janeiro, Brasilien

Charakteristik

Dieser Golfplatz liegt etwas ausserhalb von Rio-Stadt in Richtung Barra. Die 27-Lochanlage ist eine sehr schöne Parkanlage mit grosszügiger Drivingrange und Kurzspielanlage. Das Übungsgelände ist sehr gut für Golfclubtraining mit mitgereisten PROs geeignet. Der Platz ist nahe an den Bergen und bietet genügend Schatten in den heissen Sommermonaten. Im Gegensatz zu Gávea, sind alle Fairways relativ flach. Die Fairways und Greens waren bei meinem Besuch in einem sehr guten Pflegezustand.

Der Golfplatz

18-Loch Platz

Design: Stanley Thompson

Länge: 6 yards, Par: 72

Übungsmöglichkeiten

  • Driving Range
  • Putting Green
  • Chipping Green

Gästeinformation

18-Loch Platz

Gäste sind jeden Tag (außer Montag) willkommen.
Clubausweis mit eingetragenem Handicap (36) ist erforderlich.

Greenfee-Preise

18-Loch Platz

GreenfeeDi. - Fr.Sa./So./Feiertage
18-Loch-GreenfeeBRL 330 (71 €)BRL 470 (101 €)

Ausstattung

Club Einrichtungen

  • Clubhaus
  • Gästesanitär
  • Schwimmbad
  • Sauna
  • Pro-Shop
  • Restaurant
  • Bar

Ausrüstung zur Miete

  • Leihschläger
  • Elektrocart zu mieten
  • Caddie

Der Club

Clubinfos

Gegründet: 1933

Bewertungen

3.5 von 5 Sternen2 Bewertungen

5 Sterne:
0
4 Sterne:
1
3 Sterne:
1
2 Sterne:
0
1 Stern:
0
Eine Bewertung schreiben

Die neuesten Bewertungen

golf96 4 Bewertungen

Gesamteindruck Ok.

Wir haben den Platz im Februar 2017 gespielt. Wen man die Sprache nicht spricht ist es kompliziert mit dem Club kontakt aufzunehmen. Zuerst wollten wir uns direkt beim Sekretariat melden, da dies für uns die einfachste Variante scheint. Als wir den weg zum Golfplatz in kauf nahmen, wollte uns der Sicherheitsdienst nicht passieren lassen. Seine Aussage: Wir müssten uns zuerst telefonisch im Sekretariat melden und eine Reservation tätigen. Der Herr am Telefon sagte, dass wir einfach vorbeikommen sollen. Also versuchten wir einen zweiten Anlauf, mit Erfolg.
Der Preis für das Greenfee wurde uns nur verbal mitgeteilt. Ohne die Sprachkenntnisse wurde es schwierig herauszufinden, wie der Tarif zustande kommt. Auch wurde das bezahlte Greenfee direkt in die Hosentasche verstaut. Macht für mich auch einen speziellen Eindruck.

Der Platz selber ist sehr gepflegt. Trockenheit ist auf dem Platz nicht zu finden. Die Bahnen sind sehr schmal. Ein genaues spiel ist erforderlich. Zudem sind die Bahnen gleich nebeneinander gelegen. For-rufe sind deswegen keine Seltenheit. Wasserhindernisse gibt es auf diesem Platz sehr wenig. Es fließt ein kleiner Bach durch die Golfanlage, das wäre es auch schon.
Für Gäste gibt es eine Caddie pflicht. Dieser kostet zum Greenfee zusätzlich. Zudem ist es empfehlenswert seine Runde am frühen morgen zu starten. Nach dem Mittag hat man mit der Hitze zu kämpfen.

georgemannix 55 Bewertungen

Tropengolf vor herrlicher Bergkulisse

Vergleichsweise schöner, gepflegter und mittelschwerer Platz vor tropischem Bergpanorama, das vor allem am Nachmittag und Abend mit einem intensiven Farbenspiel aufwartet. Bahnen selbst relativ flach und ohne herausragende Anforderungen, dennoch schön zu spielen - schnelle Grüns. Clubeinrichtungen und Ambiente stimmen.

Itanhangá Golf Club - schon mal dort gewesen? Berichten Sie davon!

Eine Bewertung schreiben

Alle Bewertungen ansehen