Bewertungen

für Holmsland Klit Golfklub, Dänemark

4.7 von 5 Sternen6 Bewertungen

5 Sterne:
4
4 Sterne:
2
3 Sterne:
0
2 Sterne:
0
1 Stern:
0
Eine Bewertung schreiben

Bewertungen 1 - 6 von 6

Paar_OS (Deutschland) 10 Bewertungen

LinkskurNordseeküste

Fazit vorweg: Ein anspruchvoller Golfplatz, besonders bei mittlerem Wind. Wir haben die Runden genossen und kommen bestimmt wieder. Wir empfehlen ihn zu spielen

Wir haben den Platz (Geld-Weiss) im Mai 2018 2* gespielt. Vor einigen Jahren haben wir den Platz schon gespielt und hatten ein deutliche höheres HC. Auch diesmal stellte er uns auf die Probe...

Club: Der Clubmanager hat uns wie früher schon sehr freundlich in Deutsch begrüßt. Greenfee (350 DKR = ca 47 EU / 18 Loch) und Token (30 Bälle für 20 DKR = ca. 2,70 EU) bezahlen und lost geht es.

Die Driving-Range liegt etwas vom Clubhaus entfernt. Es empfiehlt sich ggf. mit dem Wagen dorthin zu fahren, sich einzuspielen und dann zum Clubhaus zurück zu fahren um in das Spiel einzusteigen.

Feste Startzeiten gibt es nicht, so dass wir bei beiden Runden gegen 11:00 Uhr sofort starten konnten. Das Gelände warau ch diesmal in einem guten Zustand. An einigen Stellen gibt es keine Grasnarbe (meistens Blau markiert). Dies stört kaum. Auf dem Fairway hat man oft das Gefühl das man auf einem weichem Teppich läuft. Das Rouge man meiden, da es anspruchvoll ist und man leicht hängen bleibt. Im Gelände stellen strategisch angelegte Bunker und quer / schräg verlaufende Wasserläufe einen oft vor nette Aufgaben. Die Greens waren in einem Top zustand. Hart, glatt, schnell und teilweise stark onduliert, fordern den Golfer jederzeit heraus. Oft kommen auch noch Teiche ins Spiel, teilweise rund um die Grüns herum geschickt im Gelände eingebaut. Die Wege zwischen den Bahnen sind meistens sehr kurz. E-Carts und Ziehtrolleys sind problemlos zu mieten.

Wir hatten das Glück, das der Wind mit mittlerer Windstärke ein ständiger Faktor war. Ein Golfspieler vom Golfclub meinte nach der Runde, das man meistens bei Gegenwind 2-3 Schlägerlängen mehr benötigt. Es macht nur Spaß diese Schwierigkeit zu bewältigen. Es klappte nur nicht immer...

Im Clubhaus kann man nach der Runde noch ein oder mehrere Getränke zu sich nehmen. Da die Dänen sehr entspannt sind, kamen wir schnell ins Gespräch.

Fazit: Wer in der Nähe ist sollte den Platz unbedingt spielen. Es ist nur wenig Betrieb auf den 3*9 Bahnen. Der Clubmanger steuer dies, so dass wir keine Wartezeiten auf den Tees hatten. Mit uns spielte am zweiten Tag eine Freundin mit HCP 54 und hatte auch ihren Spaß, da alles sehr entspannt ablief. Keiner drängelte oder spielte in die Hacke. Als wir zwei Gruppen vorbeispielen liessen, bedankten sie sich. Heute leider keine Selbstverständlichkeit mehr.

Danke an den Club für den schönen Tag bei tollstem Sonneschein und viel Wind.

beba 1 Bewertung

Küstennaher Golfplatz

Der Platz bietet 3x9 Löcher, ist flach, von unzähligen Gräben durchsetzt, gepflegt und für jede Spielstärke geeignet. Bei spürbarem Wind wird er sicher zu einer Herausforderung. Die Aufnahme ist freundlich.

Besonders schön: Holmsland Klit Golfclub ist Partnerclub beim Golf-Pas Vestjylland (www. Golf-Pas. dk): 4 Greenfees für 900 DKK (ca. 125 €)

Den 5. Stern kann ich nicht vergeben. Dafür ist mit der Platz einfach nicht spannend genug.

WaterHazard 8 Bewertungen

Golf an der Nordseeküste Dänemarks

Moin,

Vorab: Wir fahren schon seit Jahrzehnten an diesen wunderbaren Abschnitt Dänemarks, an den Ringkoebing-Fjord, um hier ein paar erholsame Tage in der traumhaften Dünenlandschaft zu verbringen.
Dies lässt sich ebenso mir einer entspannten Partie Golf prima verbinden, da sich dieser Platz in unmittelbarer Nähe zur Küste befindet. Dieser "links-typische" Platz ist durch den immer präsenten Westwind geprägt, und erfordert dadurch auch ein angepasstes Spiel. Der Platz selbst verfügt über 27 Loch. Am besten gefällt uns persönlich der weiße Course, gefolgt von Gelb und dann rot (da dieser fast ausschließlich an einer viel befahrenen Strasse liegt!). Der Platz macht Spaß, die Preise sind dänemark-typisch in Ordnung und alles läuft sehr entspannt ab. Man ist ja auch im Urlaub ;-) Nette Clubmitglieder, freundliches Personal und tolle Umgebung - zum Strand sind es nur wenige Minuten. Allein wegen der sehr schönen Urlaubsregion immer eine Reise und eine Runde Golf wert.
LG aus DK

Paar_OS (Deutschland) 10 Bewertungen

Urlaub auf einem Linkskurs

Hallo, wir haben gestern den Platz (18 Loch / gelb u. weis) gespielt.

Der Platz macht einen sehr gepflegten Eindruck. Am Clubhaus stehen ausreichend Parkplätze zur Verfügung. Die Driving-Ranch haben wir nicht genutzt, da wir uns mit dänischen Golfern verabredet hatten und diese direkt starten wollten.
Am Clubhaus liegt direkt ein schönes Puttinggreen. Wir hätten uns besser erst dort eingespielt, um ein Gefühl für die schnellen Greens zu bekommen.
Die Anmeldung erfolgt im Clubhaus selbstständig. Da wir schnell als Gäste zu erkannen waren, half uns jemand aus dem Clubbüro sofort sehr nett weiter.
Greenfee: 9 Loch 200 DKR =27 EU / 18 Loch 300 DKR = 40 EU, 27 Loch = 400 DKR = 54 EU / Der Start ist zur Zeit ohne Anmeldung möglich, Es empfiehlt sich, das Greenfee passend mitzubringen.

Am ersten Green sollte man nicht vergessen, seinen Ball in die Röhre zu legen um sich einzureihen. Es war am Sonntag viel Betrieb auf dem Platz. Während der Runde wurde allerdings nie von hinten gedrängt., obwohl dier Flight hin und wieder etwas warten musste. Wir waren ein 4er-Flight und nach uns kamen nur dreier Flights. Ein Durchspielen hätte keinen Sinn gemacht. Unsere Flightpartner aus dem Club meinten nur, das sei immer so und man habe Zeit.

Platz:
Der Platz ist in einem super Zustand.
Daten: Runde Gelb-Weis Abschlag rot: Par 71 5716 m CR71 SL 125 / gelb: 71 4799 71,6 118 Fairway: kurzes moosiger Untergrund, die Bälle rollen lange aus, viel Wasser/ seitliches Wasser und sehr viele Bunker (besonders rund ums Green). Die Bäche auf dem Platz sind teilweise schon kleine Flußläufe. Daher haben wir nacher die Bälle lieber vorgelegt.
Semirough: i.O. , die Bälle liessen sich gut finden und spielen.
Rough: noch kurz gemäht, aber trotzdem schwierig zu spielen. Lt. unserer Begleitung findet man ab Juni kaum noch Bälle wieder, außer man kennt den genauen Punkt, teilweise schon Dünengras. Es darf ab jetzt nicht mehr gemäht werden aus Naturschutzgründen.
Greens: Super Zustand, kaum Pitchmarken, zur Zeit sehr schnell, wir hatten echte Probleme mit den Bällen, teilweise stark onduliert, bzw. Schräglagen, auch zu den Wassern hin! Vorsicht: Viele Greens sind Inselgrüns, direkt hinter dem Green kommt eine Spundwand und das Wasser, wenn der Ball zu schnell ist, verschwindet er sehr schnell auf ewig.
Gastronomie: haben wir nicht genutzt, macht aber einen netten Eindruck, modern und schlicht Abschläge: Rot teilweise weit hinter Gelb, der Faiway begann öfters nach ca 170-180 m.

Wir hatten das Vergnügen mit ordentlichem Wind erstmals einen Linkskurs zu spielen. Die Runde hat riesig Spaß gemacht. Man weis schnell, warum man flach spielen sollte.
Fazit: Wir können den Platz klar empfehlen und werden wieder kommen.

astramaris 25 Bewertungen

Sehr schön!

Ein toller Platz, auf dem immer mit Wind gerechnet werden muss und man aufpassen muss bei bedecktem Wetter keinen Sonnenbrand zu bekommen. Extrem freundlicher Empfang!
Alle Bahnen sind flach, aber durch die vielen Wasserhindernisse alle irgendwie interessant angelegt.
Am Wochenende ziemlich voll!

ildos 1 Bewertung

Schöner Urlaub

Jeder Jahr wieder, wieder Dänemark :-)
Dieses Jahr komme ich in den Genuß, auch den Golfplatz zu testen.
Nun, wenn man gerade erst mit Golf angefangen hat...-54... ist eigentlich jeder Platz super.
Aber, auch wenn ich kein oder nur wenig Dänisch kann, wird man sehr freundlich Empfangen.
Gepflegter Rasen, schöne Grüns... aber viieeelll Wind. Ich fand es SUPER Die Bahnen sind gut zu spielen weniger Neptun als im Heimatclub :-)
Es gibt drei Runden mit je 9 Löchern. Gelb, Rot und Weiß beim bezahlen wird einem gesagt welche Farben man spielen soll. So entsteht wenig Stau, da meist der flight vor einem nach 9 Löchern eine andere Farbe weiter spielt. Sehr gut.
Bezahlt habe ich für 18 Löcher 40,-€ also normal.
Ich sage Tak & viel Spaß

Holmsland Klit Golfklub - schon mal dort gewesen? Berichten Sie davon!

Eine Bewertung schreiben