Het Rijk van Margraten

18 Loch

Keine Abbildung vorhanden

Het Rijk van Margraten

Bemelerweg 99, 6267 AL Cadier en Keer, Niederlande

Der Golfplatz

18-Loch Platz

Eröffnet 2002. Design: Alan Rijks. Typ: Parkland.

Schwierigkeitsgrad: Sportlich - Anspruchsvoll

Scorekarte

TeeParCRSlopeLänge
Gelb (Herren)7270.31255709 m
Rot (Damen)7275.81384962 m

Übungsmöglichkeiten

  • Driving Range
  • Übungsbereich
  • Putting Green
  • Pitching Green
  • Übungsbunker

Gästeinformation

18-Loch Platz

Gäste sind jederzeit willkommen.
PE ist erforderlich.

Etikette

Softspikes erforderlich.

Greenfee-Preise

18-Loch Platz

GreenfeeMo. - Fr.Sa./So./Feiertage
18-Loch-Greenfee (8:30 - 16:00 Uhr)72 €77 €
9-Loch-Greenfee (8:30 - 16:00 Uhr)45 €48 €
Twilight (16:00 - 21:00 Uhr)50.4 €53.9 €

Ausstattung

Club Einrichtungen

  • Clubhaus
  • Pro-Shop
  • Golfunterricht

Restaurant

Tel.: +31 43 3569999

Der Club

Clubinfos

Gegründet: 2004

Personen

PositionName
ProJohan Eerdmans
ProJohn Verhappen

Bewertungen

4.0 von 5 Sternen3 Bewertungen

5 Sterne:
0
4 Sterne:
3
3 Sterne:
0
2 Sterne:
0
1 Stern:
0
Eine Bewertung schreiben

Die neuesten Bewertungen

reiner2304 502 Bewertungen

Entspanntes Golf hinter der Grenze

Gespielt am 21.5.2021. Die leicht bis mittelhügelige 18-Lochanlage (Cart für nicht ganz so sportlich Ambitionierte zu empfehlen) mit zusätzlichem 9-Loch Kurzplatz und großer Driving-Range liegt 23 km hinter der deutschen Grenze. Wenn man bei Aachen die Autobahn Richtung Heerlen nimmt, fährt man direkt die erste Ausfahrt hinter der Grenze ab und dann 20km über Landstraßen. Die Anlage liegt östlich von Maastricht eigentlich in Ruhe und Natur. Auf den ersten 9 hört man je nach Windrichtung etwas Straßenlärm von der nahen Bundesstraße N278. Auch sieht man das ein oder andere Flugzeug, wohl vom Airport Maastricht, starten. Aufgrund der hügeligen Lage hat man von einigen erhöhten Abschlägen sowohl auf den Front-, als auch auf den Backnine schöne Aussichten auf die Landschaft. Auf den Frontnine spielt man vorbei an einem ovalen Garten, der als Park angelegt ist, mit vierzehn Kreuzwegstationen, einer Lourdes-Grotte und einer Kapelle. Die Bahnen sind offen und abwechslungsreich angelegt. Es geht etwas ungewöhnlich los mit einem kurzen PAR 3 bergab. Ab und zu kommt mal Wasser ins Spiel aber in überschaubarer Anzahl. Auffällig sind einige große Bunkerlandschaften, vor allem auf Bahn 3. Abschlag 12 ist ein schöner Inselabschlag und der Abschlag an der 18 ist einer der wenigen engen Abschläge. Eine Herausforderungen bei meinem Spiel waren die sehr harten und schnellen Grüns sowie der Wind an dem Tag. Da können einige Bahnen gegen den Wind und bergauf verdammt lang werden. Der Pflegzustand war einwandfrei. Kleines Manko, es gibt nur gelbe und rote Abschläge. Der Spielbetrieb war an einem Freitagvormittag recht rege. Eine frühzeitige Startzeitreservierung ist offenbar immer erforderlich. Ich hatte 14 Tage im voraus reserviert. Man kann sich auf der Homepage auch als deutscher Golfer registrieren und dann Startzeiten auf allen Anlagen der Het Rijk Vereinigung buchen. Trotz des regen Spielbetriebs habe ich ohne Mitspieler gespielt. Es waren aber auch hinter mir, trotz Corona, einige Dreier- und Viererflight unterwegs. Es gab aber so gut wie keine Wartezeiten. Die Mitglieder grüßten alle sehr freundlich. Die Dame am Counter war etwas im Stress, aber trotz des ständig klingelnden Telefons sehr freundlich und hat mein Greenfee gerne genommen. Das Greenfee liegt ja nach Wochentag für 18 Loch bei 62 € bis 75 € und damit schon an der oberen Grenze. Es gibt aber auch Early-Bird und Sundowner-Tarife. Das Clubhaus mit Restaurant und Sonnenterrasse macht einen modernen Eindruck. Man kann hier nicht viel falsch machen und eine Runde Golf kurz hinter der Grenze genießen.

Golf4fun 130 Bewertungen

Schöne Anlage

Überraschend schöner und fairer Platz. Die ersten 9 etwas offener mit herrlichen Ausblicken auf die Stadt Maastricht. Die zweiten 9 wunderbar in die Natur eingebettet. Oft abfallende Fairways und einige blinde Abschläge.
Sehr nettes Personal und schönes Clubhaus mit großer Terrasse.

Wolli 128 Bewertungen

Sehr gepflegte Anlage

Sehr schöner, leicht hügeliger Golfplatz mit gepflegten Grüns (Stimpmeter 7,5) und breiten Fairways. Das gesamte Umfeld macht einen sehr gepflegten Eindruck. Das Clubhaus mit ProShop, die Terrasse mit einem wunderbaren Blick über die Landschaft und die Gastronomie mit einem guten Service sind empfehlenswert. Die unterschiedliche Topographie der Bahnen macht das Spiel abwechslungsreich. Es lohnt in jedem Falle hier eine Runde zu spielen.

Het Rijk van Margraten - schon mal dort gewesen? Berichten Sie davon!

Eine Bewertung schreiben

Alle Bewertungen ansehen