Golfpark Strelasund

36 Loch

Inselcourse
InselcourseInselcourse (CD)InselcourseInselcourseGolfpark StrelasundGolfpark StrelasundGolfpark StrelasundGolfpark StrelasundGolfpark StrelasundClubhausClubhausClubhaus

Golfpark Strelasund

Zur Alten Hofstelle 1-4, D-18516 Süderholz OT Kaschow, Deutschland

Tel.: +49 38326 45830, Fax: +49 38326 4583200

Golfpakete

mit Golfpark Strelasund
Hotel Strelasund

Hotel Strelasund 3 Sterne

Süderholz, OT Kaschow, Deutschland

3 Nächte mit HP und 2 Greenfees

ab 491,- pro Person Mehr Infos
Hotel Strelasund

Hotel Strelasund 3 Sterne

Süderholz, OT Kaschow, Deutschland

5 Nächte mit HP und 4 Greenfees

ab 804,- pro Person Mehr Infos
Hotel Strelasund

Hotel Strelasund 3 Sterne

Süderholz, OT Kaschow, Deutschland

7 Nächte mit HP und 6 Greenfees

ab 1116,- pro Person Mehr Infos

Charakteristik

Unsere 36-Loch Golfanlage ist in die hügelige, weite Landschaft Vorpommerns eingebettet. Wald, interessant geformte Bunker und Teiche, großzügig angelegte Waste Areas und zwei herrliche Inselgrüns bieten alles für ein attraktives Golfspiel. Der vom bekannten Golfarchitekten David Krause entworfene MV-Platz und der von Familie Remer entworfene Strelasund-Inselcourse lockt Spieler unterschiedlichster Spielstärken. Unsere Anlage bietet Freiraum für ein entspanntes Spiel.

Golfplätze

18-Loch Mecklenburg Vorpommern Platz

Eröffnet 2006. Design: David Krause.

Gelände: Flach mit Wasserhindernissen

Schwierigkeitsgrad: Sportlich - Anspruchsvoll

Scorekarte
TeeParCRSlopeLänge
Weiß (Herren)7274.91456308 m
Gelb (Herren)7272.61365855 m
Rot (Damen)7272.41284845 m

18-Loch Strelasund-Inselcourse

Eröffnet 2007. Design: David Krause & Andreas Lukasch.

Gelände: Leicht hügelig mit Wasserhindernissen

Schwierigkeitsgrad: Sportlich - Anspruchsvoll

Scorekarte
TeeParCRSlopeLänge
Weiß (Herren)7172.61365954 m
Gelb (Herren)7171.21325714 m
Rot (Damen)71721294828 m

Übungsmöglichkeiten

  • Driving Range (30 Rangeabschläge, davon 4 überdacht)
  • Putting Green
  • Pitching Green
  • Chipping Green
  • Übungsbunker

Gästeinformation

Beide Golfplätze

Gäste sind jederzeit willkommen.
Anmeldung ist notwendig.
Clubausweis mit eingetragenem Handicap (54) ist erforderlich.

VcG-Spieler sind zugelassen.

Etikette

Softspikes erforderlich.

Hunde angeleint erlaubt. Handy auf dem Platz gestattet.

GPS-Geräte zugelassen.

Greenfee-Preise

18-Loch Mecklenburg Vorpommern Platz

GreenfeeMo. - Fr.Sa./So./Feiertage
18-Loch-Greenfee75 €75 €
Tagesgreenfee89 €89 €
9-Loch-Greenfee38 €38 €

Jugendliche bis 18 Jahre und Studenten bis 27 Jahre erhalten Ermäßigung.

18-Loch Strelasund-Inselcourse

GreenfeeMo. - Fr.Sa./So./Feiertage
18-Loch-Greenfee75 €75 €
Tagesgreenfee89 €89 €
9-Loch-Greenfee38 €38 €

Jugendliche/Studenten bis 27 Jahre erhalten Ermäßigung.

Driving Range

Montag - Sonntag
Benutzung der Driving Range5 €
Balltoken (30 Bälle)2.5 €

Ausstattung

Club Einrichtungen

  • Clubhaus
  • Konferenzraum
  • Gästesanitär
  • Schwimmbad
  • Sauna
  • Wohnmobilstellplatz
  • Birdiekarte
  • Golfplatz akzeptiert Kreditkarten
  • Bar
  • Snack Bar
  • Beverage Cart

Restaurant

"Landgasthof Frettwurst"
Tel.: 038326-45830, Fax: 038326-4583200
hotel@golfpark-strelasund.de
Kreditkarten akzeptiert.

Pro-Shop

Golfpark Strelasund GmbH & Co. KG
Tel.: 038326-45830, Fax: 038326-4583200
info@golfpark-strelasund.de

Ausrüstung zur Miete

  • Leihschläger
  • Trolley zu mieten
  • Elektrotrolley zu mieten
  • Elektrocart zu mieten

Golfunterricht

Petjo Kuzarow
Tel.: 038326-45830, Fax: 038326-4583200
info@golfpark-strelasund.de
www.golfpark-strelasund.de

Jetzt in neuer Scope Anlage Trainerstunden möglich!

Der Club

Clubinfos

Gegründet: 2003
Mitgliedschaft: möglich

Personen

PositionName
GeschäftsführerJörg Remer038326-45830
GeschäftsführerinMarei Remer038326-45830
ClubsekretärinStefanie Remer
Pro-Shop-LeiterGolfrezeption038326-45830
ProPetjo Kuzarow038326-45830
HeadgreenkeeperKarsten Kreßmann
Ladies-CaptainSandra Bretsch
Mens-CaptainChristoph Dreyer
Seniors-CaptainSigrid Borngräber

Bewertungen

4.1 von 5 Sternen23 Bewertungen

5 Sterne:
12
4 Sterne:
4
3 Sterne:
5
2 Sterne:
2
1 Stern:
0
Eine Bewertung schreiben

Die neuesten Bewertungen

Pit Blitz 12 Bewertungen

Unfreundlich

Am Vorabend in der Gastronomie gegessen. War in Ordnung genau wie der Service. Der Platz war in gutem Zustand und interessant. Die Freundlichkeit bei der Anmeldung war einfach ausgefrückt: SCHLECHT Den Code für die Duschen bekommt man erst nach der Runde. Dann durfte man auch die Handtücher bezahlen.

drfritzmaier 156 Bewertungen

Ungewöhnlicher Start

Gleich an Loch 1 des MV Kurses das schwerste Loch zeigt einem, dass der Platz anspruchsvoll ist. (bei Wind noch mehr).
Der Pflegezustand ist gut, die greens schnell. Am Service hapert es etwas:
Auch in Coronazeiten, gab es auf anderen Anlagen (z. Tl. Auch berechtigterweise gegen Gebühr) Handtücher!
Sicher die beste Golfanlage im Grossraum Rügen, und auch idealer Ausgangspunkt, noch die sehenswerte Stadt Stralsund zu besuchen.
Insgesamt aber eher 4 minus Sterne

Hanni65 1 Bewertung

Motto ist Programm: Golfen unter dem Wind

Ich bin seit 2008 hier Mitglied und kenne den Platz in allen Jahreszeiten (meint auch im Winter). Ich glaube auch vergleichen zu können, bin regelmäßig auf Plätzen in Schweden unterwegs, Erfahrungen in Wales, Andalusien, Irland... und auch in Deutschland nicht unbeleckt. Beide Plätze haben ihre Herausforderungen. Aktuell ist das Semi recht kurz, die Fairways trocken (Coronawetter) und das Schilf in den Gräben (A, B und C) geschnitten = nicht optimal getroffene Bälle haben ein Chance gefunden zu werden. Das geht auch ganz anders! Genaues Spiel mit und gegen den Wind (Paar 3 126 Meter von PW bis Eisen 5 je nach Windrichtung und Stärke) hilft hier. Mein Score (Hcp. 16,7) ist bei der sehr seltenen Windstille immer gruselig. Beide Plätze sind fair (meint je nach Spielstärke gibt es verschiedene spielbare Strategien für die Bahnen) . Platzarchitektur ist durchdacht, nicht spektakulär aber never langweilig. Pflegezustand m.E. top (2019 weitestgehend grüne Fairways wo viele andere nur noch braun) die Grüns werden von Jahr zu Jahr besser (inzwischen handgemäht) !!! A+B aktuell aerifiziert!!! und insbesondere auf D durchaus sehr groß (mein Grundstück ist teilweise kleiner). Ein „Bergziegenplatz“ ist es nicht aber auch die Ondulierung (Fairways und Grüns) haben ihre Tücken. Card braucht es nicht zwingend. Obacht bei Schlägen aus sattem Semi - da bleibt viel Energie auf der Strecke.
Fazit: anspruchsvoller und trotzdem fairer Platz.
Zur Gastronomie und Hotel nur so viel: Da alles aus einer Hand (Familienbetrieb) gut, gediegen und wenn nicht zu viele Veranstaltungen parallel (es gibt noch Festsaal und Festscheune) zügige Bedienung und (das gilt immer) solide Qualität.

Golfpark Strelasund - schon mal dort gewesen? Berichten Sie davon!

Eine Bewertung schreiben

Alle 23 Bewertungen ansehen