Bewertungen

für Golfclub Schaumburg e.V., Obernkirchen, Deutschland

4.5 von 5 Sternen12 Bewertungen

5 Sterne:
7
4 Sterne:
4
3 Sterne:
1
2 Sterne:
0
1 Stern:
0
Eine Bewertung schreiben

Bewertungen 1 - 12 von 12

Bluesy 9 Bewertungen

Anstrengend

Als Rentner (HC um die -20) bevorzuge ich flachere Plätze, das sei vorausgeschickt. Wie hier mehrfach erwähnt bietet der Platz ein tolles Panorama und er spielt sich sehr interessant, aber mir war es zu anstrengend. Das mag man anders sehen!

Es empfiehlt sich ein defensives Spiel, die Fairways sind teils sehr eng. Überall lauert ein Hindernis oder gar das Aus. Der Platz wurde in einen Wald hineingebaut. Hier wurde nichts gestaltet sondern alles sehr pragmatisch gelassen, wie es war. Das hat seinen ganz eigenen Reiz. Die Löcher 10,11 und 12 sind spektakulär, danach auf den Löchern 13 bis 16 fühlt man sich wie auf einer Waldwiese. Das ist wörtlich zu nehmen: Ich habe im April gespielt, der Platz war nach einem sehr regenreichen Winter kurz vorher erst wieder freigegeben worden. Das Fairway der 13 war ungemäht. Ich musste meinen Karren bergauf durch hohes Gras schieben, nur um festzustellen, dass mein hervorragender Drive zwischen den Gänseblumen unauffindbar war. Ein Tiefpunkt dieser Runde.

Als ich dann jedoch von der 16 mein Cart steil hoch zur 17 geschoben hatte, dann wieder runter, weil mein Abschlag nicht das extrem schmale Fairway traf, sondern das der 16, dabei meinen vorher verlorenen Ball wiederfand, um schließlich das Grün in Regulation zu treffen, da stellte sich vorübergehend diese merkwürdige Zufriedenheit ein, die man als Golfer ab und zu verspürt.

Auf der 18 war das dann wieder vorbei, denn das ist ein wirklich außergewöhnliches Doppel-Dogleg. Das winzige Grün liegt so tief im Wald und um die Ecke, dass man es kaum glauben mag. Allein dafür lohnt sich eine Runde.

Die Grüns sind holprig, aber sehr schön onduliert.

Hier noch ein Tipp unter Freunden: Das Clubhaus hat räumlich mit dem Platz wenig zu tun. Um zur Driving Range und zu allen Abschlägen zu kommen, muss man durch ein tiefes Tal laufen. Dort unten gibt es einen Wanderparkplatz, der sich sehr anbietet. Ich parkte nur kurz vor dem Sekretariat, um das Greenfee zu zahlen, fuhr dann runter zum Parkplatz um zu spielen, und anschließend am Ende meiner Kräfte wieder zum Clubhaus hoch, um zu duschen. Ich war dankbar, dass mir dieser letzte Anstieg erspart blieb.

_DGP_ 46 Bewertungen

Hügelig, herausvordernd, sehr abwechslungsreich! TOP!

Der Golfplatz ist durchweg hügelig und bietet von vielen Abschlägen und Grüns einen tollen Weitblick über die norddeutsche Tiefebene, bzw. Richtung Weser- und Wiehengebirge.

Die Bahnen erscheinen nicht übermäßig lang, jedoch verläuft keine Bahn wirklich eben, es herrscht immer ein leichtes auf und ab. Direkt vorweg – ein E-Trolley hilft, ein E-Cart macht die Golfrunde durchaus entspannter. Das Layout erfordert öfter strategisch gut platzierte Schläge. Einige Bahnen sind recht schmal, es gibt Abschläge aus Schneisen, über Kuppen, Senken, blinde – dafür breite – Landezonen. Keine Bahn gleicht der anderen, Abwechslung pur.

Die ersten 9 Bahnen sind etwas offener gestaltet, auf den Back 9 geht es dann einmal durch den Wald, mit hohen Bäumen, welche die Bahnen säumen. Mit den Bahnen 10,11,12 (Par 4, Par 3, Par 4) wartet das so genannte „Bermuda Dreieck“, in dem manchem Spieler wohl schon sein sehr guter Score der ersten 9 Bahnen abhandengekommen sein soll…

Für einen guten Score auf diesem Golfplatz, erfordert es mehr als nur eine Runde - bis man die Bereiche kennt, von denen man entspannt weiterspielen kann. Der Platz wird so schnell nicht langweilig und ist dabei nie unfair.

Nach der Runde sitzt man sehr schön auf der Terrasse des Clubhauses im Golf Restaurant mit herausragender, original italienischer Küche. Die Einkehr ist ein Muss – das Restaurant wird auch von vielen auswärtigen Gästen besucht – was den herzlichen Umgang und die sehr gute Qualität nochmals unterstreicht.

Wir waren mit dem Wohnmobil vor Ort. Es gibt 3 ausgewiesene Wohnmobilstellplätze im hinteren Teil des Parkplatzes. Sehr ruhig. Sogar Stromversorgung ist vorhanden!

Klare Empfehlung für einen Besuch!

bb spieler 48 Bewertungen

Es lohnt sich

Jeder Flachland-Tiroler kommt hier auf seine Kosten. 😊 15 Stockwerke hoch und runter. Teilweise sehr enge Abschlagbereiche, enge Gassen bis zum Fairway. Schräge Grüns, ondulierte Grüns, für jeden etwas dabei. Guter Pflegezustand, tolle italienische Gastro. Greenfee sehr angemessen.

GOLFcruiser 17 Bewertungen

Hier bleiben keine Wünsche offen

Meine Bewertung von 2019 kann ich nur erneut bestätigen.
Wieder fanden wir einen 1a gepflegten Platz vor, der keine Golferwünsche offen lässt. Bereits der erste Mailkontakt war überaus freundlich und auch vor Ort war der Empfang sehr herzlich. Man fühlt sich sofort willkommen. Mit dem Wohnmobil standen wir allein dort und haben bestens geschlafen.
Der Platz ist so besonders und so abwechslungsreich, dass es immer wieder Freude macht ihn zu spielen.
Kulinarische Genüsse im Clubrestaurant runden einen wunderschönen Tag ab.
Grosses Lob an Sekretariat, Greenkeeping, Restaurant und natürlich die Gesamtleitung dieses tollen Clubs.
Wir werden Wiederholungtäter bleiben ;-)

Zipper 7 Bewertungen

Schreit nach Wiederholung, gerade weil kein Larifarigolf

Jetzt habe ich in den letzten 3 Jahren 35 verschiedene Golfplätze gespielt, schöne, schwere, schlechte, katastrophale, spannende usw., aber sowas wie im Golfclub Schaumburg habe ich so in dieser Form noch nie erlebt. Beim ersten Mal schon lieben gelernt, aber einfach ist anders. Es warten jede Menge Überraschungen neben den top gepflegten Fairways, Grüns und Roughs: viele Steigungen und Gefälle, Kurven, Abhänge, Bäume, dort wo es einem eigentlich gar nicht gefällt, aber wohl geplant um das Spiel spannend und herausfordernd zu machen. Manche Bahn ist wirklich voller Überraschungen und man fragt sich, wie soll das gehen: spielen und genießen und es wird ein perfekter Golftag. Und wenn man nicht zufrieden ist, einfach mal wiederkommen und nochmal spielen.

Anfänger brauchen nicht zu verzweifeln, auch sie werden es schaffen, sie sollten aber aufpassen, denn die ein oder andere Bahn liegt dicht beisammen, so dass Vorsicht geboten ist.

BiToAsSa 2 Bewertungen

Super Platz mit schönem Stellplatz für WoMo‘s

Da kann ich unserem Wohnmobil-Platznachbarn vom 19.05.2023 nur uneingeschränkt zustimmen… Auch wir kommen garantiert wieder!!! LG an das wirklich tolle Team und Satdiver;)

Satdiver 3 Bewertungen

Sehr schöner Platz

Der Platz ist in einem sehr guten Zustand. Die Grüns sind alle top gepflegt. Das Layout ist sehr interessant mit teils uneinsehbaren Bahnen. Sehr interessant zu spielen. Das Sekretariat ist super nett. Wir waren mit dem WoMo hier. Es gibt 3 Stellplätze mit Strom. Wir haben nette Golfer mit Hund (auch auf dem Platz erlaubt) und WoMo kennen gelernt. Das Restaurant hat sehr gutes Essen im mittlerem Preisniveau. Wir kommen sicher wieder. LG

GOLFcruiser 17 Bewertungen

Unbedingt spielen

Wir haben unseren letzten Urlaubstag mit diesem grossartigen Platz gekrönt. Obwohl er auf der Scorekarte nicht übermässig lang erscheint, haben wir uns ein Cart gegönnt und es war eine weise Entscheidung. Hügeliges Gelände und hier und da längere Wege zwischen den Bahnen fordern gute Kondition. Wir fanden einen sehr gepflegten Platz mit schnellen Greens vor, der uns unheimlich viel Spass gemacht hat. Unbedingt empfehlenswert.
Für das rundum Wohlfühlgefühl sorgten die überaus freundlichem Mitarbeiter im Sekretariat, die exzellente Qualität des ClubRestaurants, die Möglichkeit den Hund mit zu nehmen und die Möglichkeit mit dem Camper auf dem Parkplatz zu übernachten. Stellplatz sowie Stromanschluss waren kostenfrei.
Ein tolles Erlebnis, welches wir bald wiederholen werden.

mito62 2 Bewertungen

Sportlich und anspruchsvoll

Die traumhafte Aussicht verzeiht die manchmal etwas holprigen Fairways. Das schöne ist aber die unterschiedlich geplante Bahnen. Auch der Schwierigkeitsgrad ist sowohl für höhere, wie auch für niedrigere Handicaps, ausgelegt. Die Gesamtlänge ist zwar kurz, aber durch die sehr sehr hügeligen Wege kommt man schon sehr schnell an eine Belastungsgrenze wenn man kein E-Cart gemietet hat. Ich war in Oktobr da, und wahrscheinlich hat der sehr trockene Sommer dazu beigetragen, dass die Fairways nicht immer einen optimalen Zusatnd hatte.

cico97 72 Bewertungen

Super Layout und schöne Abwechslung

Der Platz ist zwar nicht sehr lang aber trickreich zu spielen. Einige Bahnen sind mal spektakulär, mal eng oder mal fehlerverzeihend. Gute Pflege und Platz mit Aussicht. Immer eine Runde wert!

Freundliches Servicepersonal.

reiner2304 502 Bewertungen

Herausforderung im Weserbergland

Der Platz rund um eine ehemalige Ziegelfabrik liegt mitten in einer Naturoase der Ruhe ist aber eine echte Herausforderung. Nicht nur das es bergig ist, es gibt enge Schneisen mit knackigen Ausgrenzen und blinde Schläge und Abschläge. Höhere HC werden so ihre liebe Mühe haben und sollten ausreichend Bälle mit auf die Runde nehmen. Wer nicht gut zu Fuß ist, der sollte ein Cart nehmen. Nicht zuletzt auch wegen der teilweise weiten Wege zwischen den einzelnen Abschlägen, die zum Teil auch entlang des nächsten Fairways verlaufen was eine gewisse Gefahr mit sich bringt. Auch der Weg vom Clubhaus zum ersten und zehnten Abschlag sowie zur Driving-Range ist nicht ohne. Der gute Pflegezustand und die teilweise schöne Aussicht ins Weserbergland entschädigt jedoch. Als ich wochentags am späteren Nachmittag spielen wollte war das Sekretariat bereits geschlossen. Greenfee zahlt man dann am praktischen GF-Briefkasten. Die Umkleiden im Clubhaus sind recht einfach erfüllen aber ihren Zweck.

golffreund 218 Bewertungen

Juwel!

Gespielt am 6.7.13. Sehr nette Geschaeftsstelle, Gaeste sind hier offenbar sehr willkommen. Ein wumderbar angelegter Platz in SEHR huegeligem Gelaende, Fairways wie Prserteppiche und die mit Abstand besten Gruens der Saison im gesamten Grossraum Hannover. Der Platz ist recht kurz aber tricky, tw enge Luecken vom Abschlag wechseln mit breiten Fairways ab, und durch die Hoehenunterschiede oft laenger als man glaubt. Kein Loch aehnelt einem anderen, fuer mich ein absolutes Qualitaetsmerkmal der Planung. Ein Platz fuer Leute, die gut zu Fuss sind schon wegen der tw. recht langen Verbindungswege, der Rest sollte eines der mit 25 Eur guenstigen ecarts nehmen. Teilweise grandiose Aussicht weit in das Weserbergland. Leckere italienische Kueche und richtig guter Kaffee auf der gemuetlichen Terrasse. Ein wunderbarer Tag und sicher nicht unser letzter Besuch in Obernkirchen.

Kommentar von Rainer Irrlitz von Golfclub Schaumburg e.V.
27. Juli 2013

Sehr geehrter Gast, lieber "golffreund"! Urlaubsbedingt kommt unsere Stellungnahme nun erst heute. Herzlichen Dank für Ihre nette Bewertung. Vorstand und Mitglieder des Golfclubs Schaumburg freuen… Mehr

Sehr geehrter Gast, lieber "golffreund"!

Urlaubsbedingt kommt unsere Stellungnahme nun erst heute.
Herzlichen Dank für Ihre nette Bewertung. Vorstand und Mitglieder des Golfclubs Schaumburg freuen sich, dass es Ihnen bei uns so gut gefallen hat.
Vor Ihrem nächsten Besuch schauen Sie doch bitte erst einmal auf unsere Homepage:

www. golfclub-schaumburg. de

Das ersetzt natürlich nicht den Besuch bei uns, aber es erhöht sicher die Vorfreude!

Herzliche sportliche Grüße
Rainer Irrlitz
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Marketing

Golfclub Schaumburg e.V. - schon mal dort gewesen? Berichten Sie davon!

Eine Bewertung schreiben