Bewertungen

für Golfclub Lech, Lech, Österreich

3.3 von 5 Sternen15 Bewertungen

5 Sterne:
4
4 Sterne:
4
3 Sterne:
2
2 Sterne:
2
1 Stern:
3
Eine Bewertung schreiben

Bewertungen 1 - 15 von 15

davida 5 Bewertungen

Toller 9- Lochplatz auf ca. 1450 m

Die negativen Kritiken kann ich nicht nachvollziehen. Loch 8 mag wirklich mit 76 m sehr kurz sein. Aber Loch 9 ist alles andere als ein Mickey Mouse Loch. 122 m über einen See, rechts eine (störende) Hütte; also ausreichend herausfordernd. Wie schwer das Loch ist, erkennt man an den vielen Bällen im See. Der Platz ist an den Rändern der Faiways gelegentlich steinig; aber das darf man in alpinem Gelände durchaus erwarten.

Ingesamt ein herausfordernder, in die Berglandschaft und um den kleinen Fluss Lech sehr gut eingepasster Platz. Lange Abschläge werden gefordert ebenso wie präzises Spiel auf den schmalen Fairways. Bälle werden leicht verloren. Alles in Allem ein schöner Platz in teilweise wilder Natur. Sehr empfehlenswert!

Kommentar von Kleißl Markus, Manager von Golfclub Lech
5. August 2019

Vielen Dank für die sehr konstruktive Kritik und die auch aus meiner Sicht richtige Einschätzung die Schwierigkeit des Platzes betreffend. Selbstverständlich werden wir auch in Zukunft alles daran… Mehr

Vielen Dank für die sehr konstruktive Kritik und die auch aus meiner Sicht richtige Einschätzung die Schwierigkeit des Platzes betreffend.

Selbstverständlich werden wir auch in Zukunft alles daran setzen den Platz stetig weiter zu verbessern und zu entwickeln.

Bis Bald mal wieder bei uns in Lech wir freuen uns!

kalle 450 Bewertungen

Naturspektakel!

Ein schöner Platz der über den Lech führt.
Bei Traumwetter ist dieser Mountain Course einfach unbeschreiblich schön!
Die Felswände der hohen Berge, der seichte kristalklare Lech, Murmeltiere, Gämsen, 3 Waldbahnen, Abschlag neben dem Wasserfall in einer kleinen Bergschlucht mitten im Wald, dieser Platz ist Wahnsinn...!!!
Finfach Österreich!
In Deutschland (z.B. Berchtesgadenerland) undenkbar das dieser Platz gebsut oder genehmigt wird...!!!
Der einzige Wehrmutstropfen das hohe Greenfee von 56,-€ für 9Loch!
Der Olatzist sicherlich sehr Teuer gewesen und man lässt sich natürlich auch diese spektakuläre Lage bezahlen! Die Fairways waren bei unserem Besuch noch in der Wachstumsphase und die Grüns nich sehr langsam (noch nicht runter gemäht), Grund natürlich der sehr lange Schneewinter in Zugs! Der Platz konnte in diesem Jahr erst in der ersten Juno Woche richtig bespielt werden!
Fazit: Das Fee Zähneknirschend zahlen und ab dann Grnießen! Handy oder Kamara zum Foto schießen einstecken!!!

Kommentar von Kleißl Markus, Manager von Golfclub Lech
1. Juli 2019

Vielen Dank für die sehr ehrliche und punktgenaue Bewertung unseres Platzes. Weil der Winter eben sehr lange gedauert hat und wir noch etwas Zeit zum Wachsen brauchen, bekommt bei uns jeder Spieler… Mehr

Vielen Dank für die sehr ehrliche und punktgenaue Bewertung unseres Platzes. Weil der Winter eben sehr lange gedauert hat und wir noch etwas Zeit zum Wachsen brauchen, bekommt bei uns jeder Spieler zumindest 10% auf das Green Fee.

Sollten Sie in einem unserer Golfbetriebe wohnen gibt es sogar eine Reduktion von bis zu 40%!

Alle Betriebe und ihre Vorteile finden Sie unter https://www. golf-arlberg. at/partner/partnerbetriebe/

Wir freuen uns jetzt schon auf viele Besucher.
Schöne Grüße aus dem einzigartigen Lech

Dschörd17 2 Bewertungen

Guter Golfplatz, leider zu teuer

Ein guter Golfplatz mit teilweise Tricky Bahnen. Bei Bahn 4 benötigt man schon einen Drive von gut 180 m um auf das Fairway zu kommen. Bei Bahn 6 spielt man durch eine 150 Meter lange Waldschneise die keine 10 Meter breit ist. Bahn 8 (79 m) wurde als Notlösung mit eingebaut, damit man auf 9 Löcher kommt. Ansonsten ein Platz den man 1 mal spielen kann.
Der Preis von 82 € für 18 Loch finde ich überhöht.

Kommentar von Kleißl Markus, Manager von Golfclub Lech
20. August 2018

Hallo Dschörd17! Vielen Dank für die sehr konstruktive Bewertung unseres Platzes. Einzig die € 82,-- stimmen nicht ganz, hier werden bisher jedem Spieler 10% nachgelassen, bei unseren… Mehr

Hallo Dschörd17!

Vielen Dank für die sehr konstruktive Bewertung unseres Platzes. Einzig die € 82,-- stimmen nicht ganz, hier werden bisher jedem Spieler 10% nachgelassen, bei unseren Partnerbetrieben sind das bis zu 25%. Diese können sie über unsere Homepage unter https://www. golf-arlberg. at/partner/partnerbetriebe/ jederzeit gerne in Erfahrung bringen.

Wir wünschen ihnen weiterhin ein schönes Spiel.

René HCP 9,0 1 Bewertung

Golf in den Alpen

Eine tolle Ergänzung des wunderbaren Sportortes Lech/Zug mit einem Sommervergnügen Golf! Am Madloch Golfen ist für mich als Schiläufer eine tolle Sache mit dem Abschlag neben einem Wasserfall - Natur pur in gepflegter Umgebung in so jungen Jahren! Gratuliere zu dem Erfolg... Ein paar Bälle mehr einstecken bitte!

Singlegolfer 2 Bewertungen

Naturjuwel eingebettet in traumhafter Bergkulisse

In dieser Höhenlage einen Golfplatz zu realisieren ist ambitioniert und eine große Herausforderung. Mein Fazit bei Bilderbuch-Wetter nach meiner ersten Runde: Überwältigende Natur mitten im Hochgebirge und ein Golfplatz, der strategisch eine große Herausforderung darstellt. Wer seine Eisen gut trifft und das kurze Spiel beherrscht, wird hier voll auf seine Kosten kommen und mit einem guten Score belohnt. Bedingt durch die Höhenlage fliegen die Bälle weiter als gewohnt, aber daran gewöhnt man sich sehr schnell, kein Nachteil!
Obwohl der Platz erst vor 2 Jahren eröffnet wurde, präsentieren sich die Abschläge, Fairways, Grüns und Bunker schon in einem guten Zustand. Es gibt nur wenige Stellen auf den Fairways, die noch nicht richtig verwachsen sind, aber hier kann man den Ball besser legen. Dieser Platz hat großes Potential für die Zukunft und könnte sich zu einem Geheimtipp entwickeln (daher erst nur 4 Sterne in meiner Bewertung). Klubhaus, Sekretariat und Ambiente lassen keine Wünsche offen. Einziger Wermutstropfen: Die Driving-Range am Klubhaus erlaubt nur kurze Pitchs, Chipps und Putts, für die langen Schläge muss man einige Meter vom Klubhaus entfernt üben.

Jürgen HCP: -10

Alexi 2 Bewertungen

Ein Traumtag

Leider ist es hier nicht möglich Fotos hochzuladen. Es war gestern ein sensationell schöner Tag, der Platz ist trotz der erst kürzlichen Eröffnung in top Zustand. Die Fairways haben sich prächtig entwickelt, die Schläge mit Holz oder Eisen aufs Grün machen nun richtig Spaß.

Der Platz spielt sich wider Erwarten eben, dennoch sollte er nicht unterschätzt werden. Den Tipps im Sekretariat darf man durchaus glauben schenken. Wir freuen uns auf weitere Runden.

Ein tolles Kompliment an alle.

GLG Alex, Markus mit Elli

Kommentar von Kleißl Markus, Manager von Golfclub Lech
11. Juni 2018

Vielen Dank für die Blumen. Wir haben für euch auch das nächste Mal wieder den einen oder anderen Tipp parat. Natürlich versuchen wir aber trotzdem den Platz täglich weiter zu verbessern um euch auch… Mehr

Vielen Dank für die Blumen. Wir haben für euch auch das nächste Mal wieder den einen oder anderen Tipp parat. Natürlich versuchen wir aber trotzdem den Platz täglich weiter zu verbessern um euch auch weiterhin viele schöne Golfrunden zu bieten!

lg und bis dahin immer ein schönes Spiel

Chef67 6 Bewertungen

Er entwickelt sich...

Ich habe diesen Platz in den Jahren 2016 und 2017 mehrfach gespielt. Auch ich bin der Meinung, dass er im Jahr der Eröffnung eigentlich vom Zustand der Fairways her zu früh dran war. Aber, er hat sich gut entwickelt. 2017 waren die Fairways und die Grüns in gutem Zustand. Ich freu mich schon darauf auch 2018 Alpingolf in Lech zu spielen. Der Platz ist nun mal so wie er ist der bestehenden Topographie geschuldet, was auch dazu führt, das mal blinde Schläge vorkommen - gerade auf Plätzen im Alpenraum gibt's das halt auch öfter. Wer als Golfer immer nur auf Sicht golfen will, darf das in Lech nicht erwarten. Aber die ein oder andere Droppingzone würde es etwas fairer machen. Schliesslich spiele auch ich mit Hcp 14,7 da nie auch nur annähernd meine Punkte. Das Team im Klubhaus ist freundlich. Alles in allem für mich ein bisher gelungener Platz mit dem ein oder anderen Verbesserungspotenzial.

Kommentar von Kleißl Markus, Manager von Golfclub Lech
29. Mai 2018

Hallo Chef67! Vielen Dank für die faire Bewertung und die eine oder andere Anregung. Komme gerade vom Platz und er hat sich auch heuer wieder toll entwickelt. Wir sperren dieses Wochenende auf, was… Mehr

Hallo Chef67!

Vielen Dank für die faire Bewertung und die eine oder andere Anregung. Komme gerade vom Platz und er hat sich auch heuer wieder toll entwickelt. Wir sperren dieses Wochenende auf, was nach so viel Schnee wie heuer niemand erwartet hat.

Wir werden heuer zusätzlich 2 Droppingzonen platzieren um das Spiel etwas einfacher und vor allem flüssiger zu machen.

….. und nicht ärgern, dass Sie die Punkte noch nicht gespielt haben, geht mir mit meinem HDC genauso ;-)

lg aus Lech und hoffentlich bis bald

Gastspieler Golfclub Lech 1 Bewertung

Otto Berger

Tolle Runde, tolle Atmosphäre, Platz bereits in einem sehr gutem Zustand, hatten viel Spaß auf der Runde auch wenn es anspruchsvoll war!

Alexi 2 Bewertungen

Neuer Platz mit Potential

Platz ist noch jung und leider Dank der UV-Auflagen noch mit wenig Erdschichte belegt. Mit Besserlegen und Hausverstand sind hier aber tolle 9 Löcher mit schönen Ergebnissen und unvergesslichen Impressionen auf die Kulisse spielbar. Auch das Clubhaus, Restaurant mit Mitarbeitern gehört in dieser Entstehungsphase ein großes Lob ausgesprochen. Unserem Hund Elli hatte jedenfalls superprima gefallen, weil im Sommer doch deutlich kühler als im Tal.

Georg Kössler 6 Bewertungen

Völlig überbewertet

Ich habe diesen Platz im September gespielt. Hcp 12.
Ein Mal und nie wieder. Die fürchterlichsten 9 Löcher, die ich je gespielt habe. Das Layout, ein einziger Kompromiss!! Blinde Löcher, Unfaire Landezonen. Das Fairway steinig, Mehrere kurze Not Paar 3s. (76m !) Und das für 56 € !
Für das Geld spiele ich 18 Löcher auf 1000 schöneren Plätzen in Europa.

Skifahren in Lech ok, Golfen kann man sich sparen!

drfritzmaier 151 Bewertungen

Lieber zum Skifahren nach Lech

Zum Teil sehr interessantes Layout, Aber nur 7 vernünftige Löcher - 8 und 9 sind Mickey mouse"Löcher Definitiv noch nicht eingewachsen mit Grottenschlechten Fairways Nett den Platz mal gesehen zu haben aber sonst lieber zum Skifahren nach Lech

comeo 11 Bewertungen

Wunderschönes Panorama, mittelmässiges Golf

Wir haben den Platz Ende Juli gespielt - ca. einen Monat nach der Eröffnung. Im Sekretariat wurde uns anstandslos 20% des Greenfees nachgelassen. Trotz der Ermässigung ist das Greenfee aber immer noch eines der Teuersten in der Region. Ich muss mich leider einem vorigen Beitrag anschliessen - der Platz ist definitiv zu früh aufgemacht worden. In dieser Höhenlage wird es wahrscheinlich noch das ganze Jahr dauern, bis die Fairways richtig angewachsen sind - sofern nicht schon viel zu früh wieder der Schnee kommt. ;-) An vielen Stellen überwiegt noch das Kies.

Zum Design: Die 9 Löcher des Platzes mussten auf relativ wenig Platz gebaut werden. Dementsprechend schmal sind auch die Fairways. Auf Loch 3 und 6 darf man nicht klaustrophobisch sein. Und Loch 8 ist mit 79 Meter nicht mehr als ein Lückenfühler, um den langen Rückweg zum 9. Loch zu verringern. Das 9. Loch ist schön angelegt mit einem Weiher und einer Hütte vor dem Grün. Ein bisschen unverständlich für mich, dass das Grün nicht weiter links gebaut wurde. So hatten wir einen blinden Abschlag, da die Fahne an diesem Tag hinter der Hütte versteckt war. Gefallen hat das 1. Loch von einem erhöhten Abschlag. Loch 4 ist spektakulär mit ca. 200 Meter Carry über den Bach. Und das Par 3 7. Loch ist ebenfalls sehr schön gelungen. Nicht zu vergessen das tolle Panorama auf dem ganzen Platz.

Willy21 1 Bewertung

Steine über Steine

56 Euro für 9 Löcher Steinwüste!
Wir mussten auf den Fairways vom Tee spielen, sonst hätten wir unsere Schläger kaputt gemacht.
Die Grüns waren holprig. Ein gerader Putt unmöglich.
Im Sekretariat wollten wir eine nachträgliche Ermäßigung. Diese wurde lachend abgelehnt! !
Nie wieder Lech...

Kommentar von Kleißl Markus, Manager von Golfclub Lech
28. Juli 2016

Hallo Willy! Vielen Dank für Ihren nicht ehrlichen Beitrag, aber in der Anonymität traut man sich halt einiges. Gerne können Sie mich aber direkt unter 0664-3883525 kontaktieren wenn der Mut… Mehr

Hallo Willy!

Vielen Dank für Ihren nicht ehrlichen Beitrag, aber in der Anonymität traut man sich halt einiges. Gerne können Sie mich aber direkt unter 0664-3883525 kontaktieren wenn der Mut ausreicht, dann können wir für Sie gerne Ihre Geschichte positiv aufklären. Das wäre zumindest mir ein Anliegen und eine Bitte an Sie!

Für alle Interessierten sei erwähnt, da es ein ganz neuer Platz ist muss momentan noch aufgeteet gespielt werden. Aus diesem Grund wird aber jedem Spieler automatisch ein Nachlass von 20% gewährt. Man muss nicht einmal fragen.

Ich danke Ihnen nochmals für Ihren Beitrag und erwarte gerne Ihren Anruf.

Danke und ein schönes Spiel

golfer1001 8 Bewertungen

Tricky im positiven Sinne, jedoch viele Mängel!

Das positive zuerst: Das Clubhaus ist klein aber sehr modern und das Essen sehr gut. Der Platz spielt sich auf einigen Löchern sehr tricky, was ich als positiv bewerten würde. Man sieht je nach Fahnenposition die Fahne auch von 100 Meter nicht und hat größtenteils sehr schmale Drive-Landezonen. Somit wird es wohl nie langweilig auf diesem Platz zu spielen (obwohl es nur ein 9 Loch Platz ist).

Leider gibt es einige Negativpunkte: Der Platz wurde dieser meiner Meinung nach viel zu früh eröffnet, da der Zustand sehr schlecht ist - das dauert auch aufgrund der Höhenlage sicher noch lange, bis hier normal von den Fairways gespielt werden kann. Auch die Grüns sind nicht unbedingt spurtreu und schnell..

Der hohe Preis ist aufgrund mehreren Gründen (9 Loch Platz, Platzzustand,..) nicht gerechtfertigt. Da gibt es tausende bessere Plätze in Europa, die für viel weniger Geld bespielbar sind.

Ich glaube nicht, dass ich diesen Platz für diesen Preis und diese Platzverhältnisse nochmals spielen werde, aber evtl ändert sich ja was in den nächsten Jahren... :-)

Treuheit 2 Bewertungen

Greenfee 82.-.€ für einen Pitch and Put Platz

Dieser Club macht sich schon vor Eröffnung, Lächerlich.
Preise wie bei einem Top Golfplatz!!
Dabei sind es nur 9 Loch, mit 6 Paar 3?? Das Kürzeste 76 Meter...

Da spielen wir sicherlich nicht

Golfclub Lech - schon mal dort gewesen? Berichten Sie davon!

Eine Bewertung schreiben